Blauer Qualm aus dem Auspuff bei DPF-Regeneration, 2.0 16V CR-TDI 140PS

Diskutiere Blauer Qualm aus dem Auspuff bei DPF-Regeneration, 2.0 16V CR-TDI 140PS im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; 240 Euro nur für den Sensor inkl Einbau? Gesendet von iPhone mit Tapatalk ja ich habe ihn bei Skoda zum auslesen und dachte auch nicht das es...

  1. #41 mariohille, 07.11.2017
    mariohille

    mariohille

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 2,0 TDI 170 PS DSG VOLL
    Kilometerstand:
    145000
    ja ich habe ihn bei Skoda zum auslesen und dachte auch nicht das es soviel kostet ist aber mit Arbeitszeit
     
  2. #42 Ronny1591, 07.11.2017
    Ronny1591

    Ronny1591

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Kombi 2.0TDi 16V
    Weil das Teil im Freien Geschäft keine 50 Euro kostet ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. #43 mariohille, 07.11.2017
    mariohille

    mariohille

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 2,0 TDI 170 PS DSG VOLL
    Kilometerstand:
    145000
    Das stimmt aber ich bin sehr zufrieden und habe guten Service und habe auch schon einiges für weniger bekommen.Das gleicht sich aus leben und leben lassen
     
  4. #44 mikado01, 07.11.2017
    mikado01

    mikado01

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Mülsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II CR 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Zeidler Lichtentanne/ Zwickau
    Kilometerstand:
    108 500
    Mir fällt es schon seit einiger Zeit auf, dass die Endrohre einiger Fahrzeuge der EA189- Baureihe geschwärzt sind!
    Allerdings fehlt mir hierzu die Erklärung, die Abgastemperatur nach Update liegt im völlig normalen Bereich!
    Sicherlich hat man vorher nicht alles so sensible wahrgenommen...
    So sollte das aussehen, bis in das tiefe Innere rußfrei!

    2016-08-12_13-52-53.jpg
     
  5. #45 stephanbrenner, 08.11.2017
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    185000
    Verstehe ich es richtig dass der blaue Qualm vielleicht an einem defekten Differenzdrucksensor liegt? Dann hätte das meiner seit über 3 Jahren...

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  6. #46 Lamensis, 08.11.2017
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    512
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
    ...und meiner seit 5^^
    Ich meine ein solcher defekt müsste doch auch andere Auswirkungen haben, oder nicht?
     
  7. #47 stephanbrenner, 08.11.2017
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    185000
    Das hatte ich ja eben auch vermutet. Verbrauch und alles sind bei mir in Ordnung. Das Intervall je nach Bedingungen zwischen 400 und 500km. Das ist doch auch normal oder nicht?

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  8. #48 mikado01, 08.11.2017
    mikado01

    mikado01

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Mülsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II CR 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Zeidler Lichtentanne/ Zwickau
    Kilometerstand:
    108 500
    In gewisser Weise steht die plötzliche Wahrnehmung des blauen Rauchs unter Umständen schon im Zusammenhang mit dem Update! Allerdings sehe ich bezüglich dessen kein Problem...
    Wenn tatsächlich alle relevanten Daten plausibel erscheinen, dann ist die höhere Rußbeladung als ganz normale Ursache in Betracht zu ziehen.
    Wurde denn vorher nicht schon bei 14 g Rußbeladung oder je nach Fahrprofil noch weniger regeneriert??
    Jetzt sind es eben 24 g und damit wird eben eine Rauchentwicklung sichtbar!
    Das wäre ein logischer Erklärungsversuch, ein Problem würde daraus nicht resultieren.
    Außerdem gab es das schon vorher, gelegentlich zog schon mal während des Regenerierungsprozesses beim Stehen an der Ampel eine blaue Wolke vorbei!
    Andererseits nahm ich in der Garage nur den Geruch, nicht aber die sichtbaren Abgase wahr...
     
  9. #49 Ronny1591, 12.11.2017
    Ronny1591

    Ronny1591

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Kombi 2.0TDi 16V
    Gibts Neuigkeiten vom freundlichen bezüglich des Problems?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  10. ebe206

    ebe206

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi Style EZ 1/18
    Kilometerstand:
    111000
    Also mein Dicker hat seit 70.000 km das Update drin. Den blau-grauen Qualm beim Regenerieren habe ich auch schon seit Ewigkeiten. Allerdings fallen mir nicht alle Regenrationen auf. Bin etwa 1.000-1.500 km pro Woche unterwegs, meist AB. Habe das auch schon in der Werkstatt abklären lassen, alles okay.
    Mir fallen im Verkehr häufiger Fahrzeuge aus dem VW-Konzern auf, egal ob Audi, Seat, Skoda oder VW, die dieses "Phänomen" zeigen. Also scheint es normal zu sein.

    Gruß
    ebe206
     
    Tuba gefällt das.
  11. #51 Speedy1982ank, 23.11.2017
    Speedy1982ank

    Speedy1982ank

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin.ist normal da die Drehzahl erhöht wird und es zu einer erhöhten abgastemperatur kommt damit die schmutzpartikel auch verbrennen.
     
  12. #52 stephanbrenner, 23.11.2017
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    185000
    Ich glaube das war hier nicht die Frage. Klar geht die Drehzahl hoch. Ihm ist ja nun vermehrt der blaue Qualm und der stärkere Geruch aufgefallen. Meiner nebelt auch ohne Update. Ich denke es wird also keinen Zusammenhang haben. Vermutlich hängt es vielleicht eher mit dem Alter zusammen? Kann doch gut sein, dass irgendwas mit der Zeit in Mitleidenschaft gezogen wird, sodass Regenerationen unter mehr Qualm stattfinden. Ich habe immer noch die Theorie, dass vielleicht der Differenzdrucksensor mit rein spielt. Und der wird mit der Zeit eben nicht besser.
     
  13. #53 localhost, 23.11.2017
    localhost

    localhost

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Der Differenzdrucksensor ist bei meinem (CFGB, 170PS, Handschalter) vor ca. 1,5 Jahren getauscht worden, da defekt.
    Blau qualmen bei Regenerierung tut er danach noch genau vor dem Tausch. Auch das SW-Update, das ich seit fast exakt 1 Jahr 'drin habe, hat weder an der Qualm-Menge, Intensität oder der Farbe etwas geändert.
    Ich hab mich inzwischen dran gewöhnt. Mal kommts so etwa alle 1,5Mm, mal ist für fast 3Mm Ruhe.
     
  14. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    14.000+
    Hast du das AGR schonmal getauscht? Ich hatte vor dem AGR Tausch öfter mal Regeneration mit starker blauer Wolke, danach ist es mir nicht mehr aufgefallen bisher.
     
  15. #55 Speedy1982ank, 24.11.2017
    Speedy1982ank

    Speedy1982ank

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja und was passiert wenn mehr Kraftstoff eingespritz und somit die Temperatur angehoben wird? Was passiert denn bei einer Verbrennung? Richtig es entsteht Ruß und Rauch.in dem Fall einer Regeneration werden mehr Rußpartijrl verbrannt als sonst. Also raucht es stärker als sonst und nu siehst und riechst du es auch ;-)
     
  16. #56 General_Lee, 10.01.2018
    General_Lee

    General_Lee

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ibbenbüren
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2.0 TDI DSG Exclusive 170 PS
    Werkstatt/Händler:
    Deitert & Suhre Ibbenbüren
    Kilometerstand:
    160000
    Ich kann den blauen Qualm auch bestätigen, bei mir fällt es aber nur auf, wenn ich während des Regenerationsprozesses Rückwärts fahre (fahre dann durch meine eigene Wolke :-) ).

    Ich hätte eine andere Frage:

    Wie sieht es mit der thermischen Belastung des Turboladers während der Regeneration aus, vor allem in dem letzten Minuten? Ich habe den Wegen gestern unmittelbar nach einer Regeneration ausgeschaltet, habe den Drehzahlsprung zum "normalen" Standgas noch mitbekommen. Natürlich war der Lüfter dann am pusten wie sonstwas. Jetzt kam mir aber der Gedanke: Moment, ist das thermisch für den Turbolader nicht so als würde ich Vollgas Autobahn fahren und dann ohne Kaltlaufen abstellen? Wäre ja das absolute No-Go für das Gleitlager. Wäre es also sinnig nach einer abgeschlossenen Regeneration noch kurz Kaltlaufen zu lassen bzw die Regenerationsprozesse möglichst immer abzuschließen um auch den Turbo zu schonen?
     
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.289
    Zustimmungen:
    1.595
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    152000
    Ja, so kann man das sagen. Die Öltemperatur steigt ja auch an
     
  18. #58 fireball, 10.01.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.025
    Zustimmungen:
    4.357
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Sind ja nur fast 300 Grad Differenz zwischen den Abgastemperaturen einer Regeneration und bei Vollgas.

    Will sagen: völlig wurst. Abstellen, gut ist. Der Lüfter läuft in erster Linie nach um den DPF zu kühlen und Stauwärme zu vermeiden.
     
    Tuba, felicianer und General_Lee gefällt das.
  19. Ganje

    Ganje

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 TDI (125kW) 4x4 Scheckheftgepflegt, TÜV Neu, Winterreifen auf Alu, Gummifußmatten, 1. Hand, Wischwasser voll!
    Kilometerstand:
    >275.000km
  20. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    393
    Moin.
    Am 12.11.2017 stellt dir jemand eine Frage und du antwortest am 8.10.2019. :thumbsup: Es gibt hier User, die haben ihr Auto nicht so lange :D
     
Thema: Blauer Qualm aus dem Auspuff bei DPF-Regeneration, 2.0 16V CR-TDI 140PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dpf regeneration blauer rauch

    ,
  2. golf 6 gtd nach software update auspuff qualmt beim anfahren

    ,
  3. vw 2.0 tdi blauer Rauch partikelfilter

    ,
  4. mein skoda yeti 2 0tdi 140ps qualmt ,
  5. tiguan raucht stark nach update,
  6. octavia 1u blauer rauch beim anfahren,
  7. blauer Nebel bei regeneration ist das normal,
  8. blauer qualm aus dem auspuff,
  9. cr 2.0 qualmt,
  10. gelegentlich blauer rauch,
  11. Skodasuperb 2.0 liter 170 ps qualmt weiß,
  12. skoda yeti 2 0tdi qualmt beim anfahren,
  13. 2.0 tdi raucht blau jeti,
  14. ea888 qualmt beim regenerieren,
  15. cffb regenerierung weißer rauch,
  16. superb 2012 brennt sehr oft ab und beim beschleunigen qualmt,
  17. blauer rauch aus dem auspuff und stottern golf 6,
  18. dpf qualmt stark beim regenerieren,
  19. Blauer Rauch 170ps diesel,
  20. 2.0 tdi qualmt,
  21. superb 3t4 starke rußentwicklung bei dpf regeneration,
  22. dci 2.0 qaulmt blau,
  23. Motor ea 189 qualmt,
  24. vw passat 35 i kombi qualmt beim anfahren im 1. gang danach nicht mehr,
  25. vw tdi qualmt ofter
Die Seite wird geladen...

Blauer Qualm aus dem Auspuff bei DPF-Regeneration, 2.0 16V CR-TDI 140PS - Ähnliche Themen

  1. Abstellruckler 2.0 TDI

    Abstellruckler 2.0 TDI: Beim Reifenwechsel am Wochenende ist mir aufgefallen, dass der TDI in unserem Yeti einen deutlich wahrnehmbaren Schlag beim Abstellen macht....
  2. Skoda Superb 2.0 272 ps Motoröle

    Skoda Superb 2.0 272 ps Motoröle: Welches Öl sollte man reinmachen steht im Auto 502 oder 504? Welches Öl währe am besten und auch die Marke oder ist es da egal?!
  3. DPF-Regeneration erkennen

    DPF-Regeneration erkennen: Hallo Forum, ich habe mich hier durch einige Beiträge bzgl Dieselpartikelfilter (DPF) gelesen. Leider ohne meine Frage abschließend klären zu...
  4. "Gurren" beim Anfahren - 1.4 TDI

    "Gurren" beim Anfahren - 1.4 TDI: Hallo Ihr Lieben, das ich das Auto mal beim Freundlichen vorstelle ist klar, aber evtl liegt es ja doch nur an meiner Paranoia und ihr könnt mich...
  5. Duplex Skoda Superb III Kombi 2.0 TDi

    Duplex Skoda Superb III Kombi 2.0 TDi: Hallo, ich suche für meinen Dicken einen neuen Auspuff. Ein Duplex wäre schön.Das es bei einem Diesel schwierig wird, einen schönen Klang zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden