BJ '09 - Digitalradio Einbau - Zündplus Can-Adapter - Masse für die Antenne

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Ulis_Bad, 17.01.2015.

  1. #1 Ulis_Bad, 17.01.2015
    Ulis_Bad

    Ulis_Bad

    Dabei seit:
    17.01.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community Mitglieder,

    es geht um den Austausch von einem "Beat" Radio in einem "Skoda Roomster 1.2 12V HTP PLUS EDITION" hin zu einem "Pioneer DEH-6600DAB ", einem Digital-Radio. Der Einbau mit Hilfe eines Einbaurahmens ging problemlos. Ebenso konnte mit dem richtigen BOX-Adapter die Schnittstelle zu Lautsprechern und Stromversorgung herstellen. Das neue Radio läuft auch soweit, allerdings mit der Premisse, dass ich den Zündplus des Radios mit dem Dauerplus verbunden habe. Um dies zu ändern besorgte ich mir noch ein CAN-Adapter für die Interpretierung des CAN-Signals hin zu einem analogen 12V Signal für den Zündplus, da es in dem Skoda im Radioschacht kein Zündplus mehr gibt. Ich habe den Phonocar-Adapter 5/143 gewählt. Hat jemand Erfahrung mit dem Einbau und dem Betrieb dieses Adapters?

    Der Einbau scheint relativ einfach: Verbindung mit 12V/GND des Autos, Verbindung mit CAN-HIGH des Autos und natürlich die Verbindung zum Zündplus des Radios. Nach Aussagen der Anleitung, soll schon mit dem Öffnen der Autotür ein Zündplus generiert werden. Bei mir jedoch rührt sich der Adapter ausschließlich beim Starten des Motors und das auch nur kurz. Ein dauerhaftes Zündplus von 12V kann ich allerdings nicht messen. Kann es sein, dass ich anstatt des CAN-HIGH ein anderes CAN-Signal vom Auto nutzen sollte? Vielleicht hat aber auch der Adapter einen defekt - das hatte ich auch schon in Einträgen über andere Adapter gelesen!?
    Wenn jemand erfolgreich einen anderen Adapter allein nur für den Zündplus verwendet hat, könnte er mir den mitteilen, das wäre toll!

    Noch eine letzte Frage hätt ich zudem: Für den Pioneer Radio benutze die empfohlene DAB+ Antenne "AN-DAB1" von Pioneer, die man an der Frontscheibe anbringt. Diese aktive Antenne benötigt ein Masse-Anschluss, der durch eine Klebeverbindung mit der A-Säule hergestellt werden soll. Nach dem Anbringen und Verbinden mit der A-Säule funktioniert die Antenne leider nicht. Im Radio kommt kein DAB-Signal an. Kann das sein, dass die A-Säule im Roomster nicht mit Masse verbunden ist? Gemessen hab ichs leider noch nicht. Vielleicht gibt es auch noch andere Eventualitäten, die ich nicht berücksichtigt habe - bei mir im Focus hat der Einbau wunderbar geklappt und auch mit sehr sehr guten Resultaten was den Empfang betrifft. Was meint ihr?

    Ich danke zunächst fürs Lesen und mögliche Hilfestellungen.
    Und wenn noch zusätzliche Infos nötig wären, liefere ich die sehr gerne nach.
    Schöne Grüße
    Uli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 17.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.194
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
  4. #3 james_blond, 18.01.2015
    james_blond

    james_blond

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    um die 30
    Ich habe mein Can Bus Adapter direkt beim freundlichen gekauft. Es funktioniert einwandfrei. Ist aber schon länger her, daher kann ich Dir nix zum Hersteller sagen.
     
  5. Axtmus

    Axtmus

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Ich weiß ja nicht wo du die Antenne anbringen willst aber Masse bekommst du jeweils von der Karosse. Am einfachsten wird es in der Nähe des Rückspiegels, den Dachhimmel mit der Hand etwas runterdrücken und das Kabel in Richtung Innenleuchte durchstecken. Die ist nur mit zwei Kreuzschlitzschrauben befestigt und schnell ausgebaut. Darunter hast du dann freie Auswahl und auch gleich +12Volt von der der Lampe zum ausprobieren. Ich hatte dort die Blaupunkt Funline Scheibenantenne versorgt aber war mit dem FM Empfang nicht zufrieden.

    Die 12Volt im Radioschacht sollte eigentlich kein Problem sein, miss einfach nochmal nach ich hatte nach 3 versuchen eine rote Ader mit Spannung gefunden.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BJ '09 - Digitalradio Einbau - Zündplus Can-Adapter - Masse für die Antenne

Die Seite wird geladen...

BJ '09 - Digitalradio Einbau - Zündplus Can-Adapter - Masse für die Antenne - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  3. Haifischflossen-Antenne

    Haifischflossen-Antenne: Aloha, ich habe als Straßenparker das Problem, dass die Antenne auf meinem Rapid immer wieder zum Spiel- und Kauobjekt für umherirrende Tiere...
  4. Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Baterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...
  5. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...