Bitte um Infos zu Octavica Combi 1,9 TDI

Diskutiere Bitte um Infos zu Octavica Combi 1,9 TDI im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Was haltet Ihr von diesem Octavia? Ist der Preis o.k? Sind 90 PS zu wenig für einen Kombi? Bin für jede antwort dankbar. Gruß...

  1. Yoda

    Yoda Guest

    Hallo,

    Was haltet Ihr von diesem Octavia?
    Ist der Preis o.k? Sind 90 PS zu wenig für einen Kombi?

    Bin für jede antwort dankbar.

    Gruß Patrick

    [​IMG]

    Hersteller/Modell: Skoda Octavia Kombi
    Leistung: 66 kW (90) PS
    Motorart: Diesel
    Karosserie: 5 Türen
    Farbe: Nauticblau
    Nächste HU/AU: 12 2001 12 2001
    Kilometerstand: 108112 km
    Erstzulassung: 15 12 1998
    Verkaufspreis: 9400,00 EUR MwSt. ausweisb.

    Ausstattung:
    Heckscheibenwischer
    Drehzahlmesser
    Anti-Blockier-System (ABS)
    Servolenkung
    Seitenschutzleisten
    Trennnetz
    KLIMAANLAGE
    RADIOvorbereitung
    Mittelkonsole
    Sitz vorn links höhenverstellbar
    Zentralverriegelung
    Doppelton-Fanfare
    3. Bremsleuchte
    Airbag Fahrer- und Beifahrerseite
    Kopfstützen hinten
    Gurtstraffer
    Fensterheber elektrisch vorn + hinten
    Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar
    Aussenspiegel elektr. verstellbar + heizbar
    Wegfahrsperre
    Rücksitzbank klappbar 1/3 - 2/3
    Multifunktionsanzeige
    Nebelscheinwerfer integriert
    Zeituhr (Digital)
    Scheibenbremse hinten
    Kopfstützen vorn
    Mittelarmlehne hinten
    Radio Cassette
    Stahlfelgen 6 J x 15
    Batterie 44 Ah
    Wärmeschutzverglasung getönt
    Staub- und Pollenfilter
    Motor 1,9 Ltr. - 66 kW TDI KAT (AGR)
     
  2. #2 toaster, 24.08.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Hallo,

    ich denke der Preis geht OK. Ist zwar (für die Laufleistung) teuer, aber so ist es bei Dieseln aktuell. Ob dir 90PS zu wenig sind, kannst nur du entscheiden -mach eine Probefahrt.

    Insgesamt ist der 66kW TDI aus meiner Sicht keine schlechte Wahl. IMHO haltbarer als die neuen PD-TDIs.

    Wenn er dir gefällt und sonst keine Macken zu finden sind, kannst du ihn ruhigen gewissens kaufen.

    EDIT: Achte darauf dass der Zahriehmen bereits getauscht wurde!
     
  3. #3 KleineKampfsau, 24.08.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.369
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana" BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    70000
    Wenn Du einen Anhaltspunkt für den Preis haben willst, schau doch mal unter Schwacke oder DAT .

    Hierbei handelt es sich um Einkaufspreise, aber ein guter Vergleich.

    Ich denke für Otto-Normal-Verbraucher ist der 90 PS okay. Erinnere mich an ein "Rennen" mit Michal (auch 90 PS LIMO), der mir auf der Fahrt nach Tschechien meinem Fabia TDi PD das Leben auf der Bahn doch recht schwer gemacht hat. Kommt auch viel drauf an, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist.

    Andreas :headbang:
     
  4. RH

    RH Guest

    Ich habe einen Testbericht meines Octavia im Web.
    http://www.reinharthansl.de
    Der Verbrauch ist sehr sehr niedrig.
    Bis jetzt lief er ohne Probleme (30000 km).
    Der Vorteil mit diesen TDi-Motoren ist:
    Inspektion oder Ölwechsel alle 2 Jahre oder bis zu 50000 km.
     
  5. marc

    marc Guest

    Hab auch das 98er Modell und bin mit den 90Ps sehr zufrieden, reicht auch für die AB:

    Aber woher kommt die Info mit den 50000Km Ölwechsel?
    Man muss alle 15000KM Ölwechsel machen lassen bzw selber machen in geeigneten Einrichtungen:-)

    Also weiss net wie Du auf den Trichter kommst.
    Desweiteren ist eine Jahresinspektion schon sehr sinnvoll und nicht alle Zwei Jahre, da kannste nur den Tüvprüfern HALLO sagen in dem Turnus:wink: :wink: :wink: :wink:
     
  6. wiso

    wiso Guest

    2 Jahre und 50 TKm haben die Diesel mit Longlife ab Modeljahr 2001, Benziner 30TKm.
     
  7. SiCN

    SiCN Guest

    Auto hört sich ok an, würde allerdings keine 9800 Euro für das Auto zahlen. Habe gerade mal rumgeguckt und habe gesehen, das man ein 99er mit 85000km für ungefähr genausoviel bekommen kann. Also, versuch Deinen Händler ein bisschen im Preis zu drücken. 9000 wäre doch schon was.
     
  8. marc

    marc Guest

    Is aber doch ein 98er Modell, also nix mit den angegebenen DATEN!!!! :-(

    Hab doch das Gleiche Modell, alle 15TKM wenn man seinen Motor noch ein bisschen behalten will 8) :hihi:
     
  9. Ivan

    Ivan Guest

    Es kommt ja nicht nur auf die PS, sondern auf den Drehmommentverlauf an und da sind die TDIs Spitze. So faehrt sich ein 90PS TDI meisstens angenehmer als mancher Saugbenziner mit 115PS.
    Verwirrend ist aber, dass auf dem Foto Alus sind, in der Austattung stehen aber Stahlfelgen.
    Ich habe kein 90PS Diesel (Octavia) mit Scheibenbremsen hinten gesehen - aber alles ist moeglich. Der Preiss ist sicherlich kein Megaschnaeppchen.
     
  10. #10 Joker1976, 22.09.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    134000
    Also wegen dem Preis: etwas billiger wäre besser
    Km: ist schon etwas, sollten aber einem Diesel noch nichts machen
    Nächste TÜV/HU: 12 2001 <<< ABGELAUFEN!!!
    :bissig: so nicht! :bissig:
     
Thema:

Bitte um Infos zu Octavica Combi 1,9 TDI

Die Seite wird geladen...

Bitte um Infos zu Octavica Combi 1,9 TDI - Ähnliche Themen

  1. Ausbau Amundsen+ aus O2 Combi FL (Bj) 2012

    Ausbau Amundsen+ aus O2 Combi FL (Bj) 2012: Hallo, meine Dachantenne / GPS ist offenbar defekt. Wie bekomme ich das Amundsen+ am einfachsten ausgebaut, um an den Stecker zu kommen? Das...
  2. Privatverkauf Zubehör Fabia Combi

    Zubehör Fabia Combi: Hallo Ich verkaufen von einen Fabia Combi Bj. 06.2015 -Dachgrundträger für die Dachreling - Sonnenschutz von Sonniboy - Netzprogramm -...
  3. Kurzschluss im Kombiinstrument möglich? Octavia II 2.0 TDI DPF ; Bj. 2009

    Kurzschluss im Kombiinstrument möglich? Octavia II 2.0 TDI DPF ; Bj. 2009: Hallo , bin neu hier. Ich bekommen gerade massiven Haarausfall wegen meinen Octavia II (Facelift) (Aktuell 101TKm (Zweitwagen), nur Langstrecke.)...
  4. Octavia RS TDI CR Ölwechsel

    Octavia RS TDI CR Ölwechsel: Hey Leute! Ölwechsel steht ab bei meinem Octavia RS 2.0TDI RS. Hatte bis jetzt immer 5W30 von Mobil drinne nit 15.000er Intervall bzw...
  5. Heckträger ohne AHK Skoda Octavia Combi

    Heckträger ohne AHK Skoda Octavia Combi: Hallo zusammen! Ich bin etwas überfordert mit der Suche nach einem Heckträger für unseren Skoda Octavia, da ich mich einfach nicht genügend mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden