Bitte um Hilfe: Kopplung Sony Ericsson K77o0 i an TomTomGo 720T

Diskutiere Bitte um Hilfe: Kopplung Sony Ericsson K77o0 i an TomTomGo 720T im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Noch eine Frage an alle Technik-Kenner, der Übersichtlichkeit von meiner anderen Anfrage losgelöst. Ich möchte gerne mein relativ neues Handy...

  1. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Noch eine Frage an alle Technik-Kenner, der Übersichtlichkeit von meiner anderen Anfrage losgelöst.

    Ich möchte gerne mein relativ neues Handy K770i an die Bluetooth-Funktion des TomTom Go 720T koppeln. Das Navigationssystem findet das Telefon aber (im Gegensatz zum alten K759i) nicht.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte.


    Zudem: Ich habe das bisher mit dem K750i praktisch nicht nutzen können, weil ich zwar den Anrufer gut verstehen konnte, er von mir aber fast nur ein Rauschen hörte. Gibt es dafür eine Erklärung oder eine Möglichkeit, das Mikrofon zu testen.


    Danke für Eure Hilfe

    Grüße
    Andreas
     
  2. #2 PlitschPlatsch, 01.01.2009
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ist bim Handy die Sichtbarkeit aktiviert??

    Es nutzt nämlich nicht nur das Einschalten der Bluetooth_Funktion,man muss auch die Sichtbarkeit aktivieren.
    Ansonsten sucht sich das Tom Tom dämlich...
     
  3. #3 PlitschPlatsch, 05.01.2009
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm...

    wenn man schon um Hilfe bittet, sollte man dann nicht wenigstens bei Antworten auf sein Problem Feedback geben???

    :rolleyes:
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Sorry, Du hast völlig recht; da der Thread nicht mehr auf der Frontseite stand, bin ich darüber hinweggekommen.

    Also erst einmal danke für den Hinweis.
    Das war der Fehler; das Telefon ist nun sichtbar und wird erkannt (interessanterweise erkennt die Parrot Minikit das Telefon auch ohne Sichtbarkeit). Das TomTom fragte dabei (was ich nicht deuten kann), ob es das Handy als Modem nutzen darf. Was soll das bedeuten; Daten aus dem Internet werden nicht aktualisiert.

    Allerdings: Mein Gesprächspartner hört mich praktisch nicht, sondern nur ein Brummen, ich verstehe hingegen sehr gut.

    Ich vermute, es liegt am Mikrofon des TomTom. Dagegen spricht aber, dass die nun von mir probierte Sprachaktiviertung der Navigation ohne Probleme arbeitet. Von daher Ratlosigkeit bei mir.

    Gruß
    Andi
     
  5. #5 PlitschPlatsch, 05.01.2009
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Okay....dann muss ich mir nicht weiter den Kopf zerbrechen woran es sonst gelegen haben könnte... :D

    Das Tom Tom kann ja Datendienste aus dem Internet nutzen...deswegen fragt es sicherlich ob es das Telefon als Modem und somit
    als Verbindung zum Internet nutzen darf... ich denke da an Premium Dienste wie z.B. TMC Pro...etc.

    Haben alle deine Gesprächspartner diese Probleme oder hast du es nur mit einem ausprobiert??
     
  6. #6 PlitschPlatsch, 05.01.2009
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ....schreibt die Computerbild in ihrem Test...kannst du ein externes Mikrofon anschliessen?? Dadurch müsste sich dein zweites Problem eventuell lösen lassen
     
  7. #7 turbo-bastl, 05.01.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich dachte auch erst an die Sichtbarkeit, traute mich aber nicht das zu schreiben, weil ich mir sicher war: der Andi hat daran gedacht :D

    Was das Rauschen bzw. schlechte Verstehen betrifft:
    - Position des Navis: zu weit weg vom Mund, an einer "dröhnigen" Ecke, ...
    - Empfindlichkeit des Mikro: mglw. lässt sich das übers Navi regulieren.
    - Manche FSE/Handys haben eine Funktion, die zur Reduzierung von Hintergrundgeräuschen führen und dadurch die Sprache klarer übermitteln soll. Mglw. kann die aktiviert oder deaktiviert werden.

    Falls alles nichts hilft: Bietet das Navi die Möglichkeit, ein externes Mikrophon anzuschließen?

    Unabhängig davon: Findest Du es so praktisch, das Navi als FSE zu nutzen? Bei Strecken, die man sonst ohne Navi fährt, müsstest Du es extra anschließen um telefonieren zu können - mglw. ist eine fest eingebaute Lösung deutlich komfortabler und bleibt bei Fremd-FSE (Parrot o.ä.) oder komplettem -radio auch wirtschaftlich in vernünftigem Rahmen.
     
  8. #8 PlitschPlatsch, 05.01.2009
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal denkt selbst jemand der technikerfahren ist nicht an die einfachste Lösung....ging mir auch schon so...
     
  9. #9 PlitschPlatsch, 05.01.2009
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Wie Bastl ja schon vorgeschlagen hat, würde ich auch folgende Funktion mal deaktivieren...

    eventuell liegt es daran, dass es im Vollduplex-Betrieb brummt...weil das TomTom es als Geräuschpegelmesser nutzt...

    Nur eine Idee...ob das technisch daran liegen kann, weiss ich nicht wirklich... ;)
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke Euch erst mal.

    Nun muss ich gestehen, dass ich kein Handy-Freak bin und mich daher auch nie sehr mit den technischen Möglichkeiten dieser Dinger beschäftigt habe. Insofern hatte ich an die Sichtbarkeit auch gar nicht gedacht, weil es - wie geschrieben - mit der Parrot-Minikit-FSE so funktionierte. Insofern bastl, da war ich ganz unbedarft.

    Ich habe das Ganze nicht nur im Auto ausprobiert, sondern auch vom Schreibtisch aus. Die Mikrofon-Anpassung habe ich nirgends gefunden, wegen eines externen Mikros muss ich einmal schauen.

    Auch auf die Gefahr hin, mich als völlig unwissend zu outen (und das bin ich auch): Was ist Vollduplex-Betrieb?
     
  11. #11 PlitschPlatsch, 06.01.2009
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vollduplex bedeutet das beide gleichzeitig sprechen können...also nicht wie z.B. beim funken der eine erst spricht und dann der andere...
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke für die Erklärung!
     
  13. #13 PlitschPlatsch, 06.01.2009
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Dafür is ja so ein Forum da...

    Biste weitergekommen bei deinem Verständigungsproblem??
     
Thema:

Bitte um Hilfe: Kopplung Sony Ericsson K77o0 i an TomTomGo 720T

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe: Kopplung Sony Ericsson K77o0 i an TomTomGo 720T - Ähnliche Themen

  1. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...
  2. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...
  3. Hilfe, es klappert!

    Hilfe, es klappert!: Hallo zusammen, bis jetzt war ich der Meinung, ein Skoda-Forum sei unnötig - es funktioniert ja immer alles! Jetzt bin ich aber am Ende mit...
  4. Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?

    Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?: Hey zusammen, nachdem meine erste Fabia-Besichtigung ein glatter Reinfall war (Schrottkiste mit viel Lackstift und Sprühdose), ist mir zufällig...
  5. Skoda Fabia I springt sporadisch nicht an

    Skoda Fabia I springt sporadisch nicht an: Hallo liebe Community, das Thema gibt es schon paar mal in diesen Forum, aber ich kann keinen wirklichen Fehler drin finden. Zu folgenden...