Bitte um Empfehlungen ! (Neue "Socken" für 1Z Kombi - OHNE Karosserie-Arbeiten)

Diskutiere Bitte um Empfehlungen ! (Neue "Socken" für 1Z Kombi - OHNE Karosserie-Arbeiten) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich habe gestern die originalen SommerRäder aufgezogen ( Stahlfelge + 195/65 R15) Um meine Oktavia ein wenig schicker zu machen ,...

  1. kasper

    kasper

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe gestern die originalen SommerRäder aufgezogen ( Stahlfelge + 195/65 R15)
    Um meine Oktavia ein wenig schicker zu machen , möchte ich jedoch auf Alus wechseln.
    Daher meine Frage: welche könnt ihr mir empfehlen ??
    (Allerdings hätte ich es gern einfach - also bitte ohne Karosserie-Arbeiten)

    17 oder 18 Zoll..
    so breit wie möglich um die Radkästen bestmöglich auszufüllen..
    möglichst schwarz oder viel schwarz als Farbe in den Felgen :)
    Reifenhöhe 40 oder 45..
    Design - was Schickes ;)
    (in Richtung VW oder Audi?)

    Danke für alle Vorschläge.
     
  2. evi51

    evi51

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde 15517 Brandenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4; Octavia Kombi FL 2010 Elegance - satin-grau, 1,4 TSI DSG, el. SD, Xenon, Sunsafe und Sunnyboy und ...(vormals u.a. S105 S und L)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Fürstenwalde
    Hi, also: Bei Verwendung anderer Felgen bzw. Reifengrößen sind die für das Fahrzeuig zugelassenen Felgen/Reifen zu verwenden. Das heißt, wenn größere Felgen verwendet werden, ist natürlich die Schulterhöhe der Reifen kleiner. Konsequenz ist logisch, dass der Federungskomfort abnimmt. Aus all den Tests und Beiträgen liegt da wohl optimal die 16 "-Felge. Welche Felgen hängt natürlich vom Geschmack und vor allem vom Geldbeutel ab ...!
    Kurzum: der Abrollumfang der Reifen bleibt immer gleich (Tachoanzeige etc.)!
    Lediglich spielt die Einpresstiefe (ET) eine Rolle, wie weit der Reifen nach außen steht bzw. reicht. Mal nachlesen und bei Felgenkauf auf die ET achten.
    Karosseriearbeiten werden wohl nicht nötig sein, wenn man im Bereich des Erlaubten bleibt, um die Zulassung zu erhalten.
     
  3. #3 Oberberger, 01.04.2010
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Der Komfort ist ein weiteres grosses Thema. Ich habe mir die Pegasus mit 17"-Bereifung zugelegt. Nach anfänglich anderer Meinung merkt man aber doch deutlich, dass es mehr holpert und unkomfortabler ist. Mehr wie 17 " käme mir daher nicht aufs Auto.....

    Das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden, aber die 16er und 15er sind doch deutlich sanfter zu den Insassen...
     
  4. kasper

    kasper

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Also werden es 17 Zöller.
    Hat da jemand Erfahrungen und Empfehlungen?
    Schwarze Alufelge - welche Firma?
    Reifenhöhe und Breite?
    Einpresstiefe - was füllt den Radkasten bestmöglich aus?
    Mit Spurplatten oder ohne?
     
  5. #5 Franziskaner, 04.04.2010
    Franziskaner

    Franziskaner

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Zwickau
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Händler & Werkstatt des Vertrauens
    Also ich habe 8,5J x17 Zoll ET 40 mit 225/45er Bridgestone auf'm Kombi! Ohne Karosseriearbeiten,steht schön fett und bündig da!(TüV Abnahme kein Problem) (siehe Galeri-Bilder) Hatte vorher Serien Pegasus in ET 54 sah total verloren im Radhaus aus,da geht ohne Distanzscheiben garnicht's! Habe serienmässiges Sportfahrwerk drin,sind glaube ca15mm. Man könnte natürlich noch tiefer gehen,aber das geht zu Lasten des Kompforts und deshalb bleibts so wie es ist! Der Rücken sagt auf jedenfall Danke! :thumbsup:
     
  6. #6 tschack, 04.04.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.399
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das kann ich (leider) nur bestätigen... :pinch:
     
  7. #7 Octavia SN 888, 04.04.2010
    Octavia SN 888

    Octavia SN 888

    Dabei seit:
    06.03.2006
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Sangerhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe Hettstedt
    Kilometerstand:
    2300
  8. #8 rocco286, 11.04.2010
    rocco286

    rocco286

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Salzgitter
    Hallo

    ich bin noch am überlegen was ich mache entweder 18 Zoll interlagos oder smorr Cosmic felge
    was sagt ihr?
    nur die ET ist bei Smoor 35 und bei Interlagos 45 hindert mich was zu unternehmen welche ET ist besser?

    was kann ich machen möchte nicht umbauarbeiten vornehmen.
     
  9. #9 Franziskaner, 11.04.2010
    Franziskaner

    Franziskaner

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Zwickau
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Händler & Werkstatt des Vertrauens
    Also ich gehe mal davon aus das Deine Felgen 8,5x18 sind!Oder? Da sollteste mit ET45 wohl keine Probleme haben,Reifen 225/40 vorausgesetzt! Bei ET35 kommen die Felgen natürlich noch mehr nach aussen,dann kann' eng werden jedenfalls vorn.
     
  10. #10 rocco286, 12.04.2010
    rocco286

    rocco286

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Salzgitter
    Smoor Felgen Cosmic mit 225/40 R18 92W 8x18 ET 35 oder
    von VW die Interlagos 225/40/ZR18 92Y 8 x 18 ET45,
    aha so ist das hmm ja jetzt bin ich am überlegen was ich mache
     
Thema:

Bitte um Empfehlungen ! (Neue "Socken" für 1Z Kombi - OHNE Karosserie-Arbeiten)

Die Seite wird geladen...

Bitte um Empfehlungen ! (Neue "Socken" für 1Z Kombi - OHNE Karosserie-Arbeiten) - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  2. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  3. Privatverkauf Original Federn Octavia Kombi 1Z FL, BJ 11/2001

    Original Federn Octavia Kombi 1Z FL, BJ 11/2001: 1.8 TSI Kombi Family Bei 84tkm aufgebaut. Technisch einwandfrei. Wegen Sportfedern ersetzt. Macht mir Angebote. Gruß Gesendet von meinem E5823...
  4. Doppelte Türdichtung für 1Z

    Doppelte Türdichtung für 1Z: Gibt es für den 1Z eigentlich die doppelten Türdichtungen, wie sie seit einigen Jahren bei vielen Modellen bereits Standard sind? Auch ein Fabia...
  5. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....