Bitte um Bewertung Zündkerzenbild

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von TheCan, 24.03.2012.

  1. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Hallo zusammen,

    nach etwa 30tkm habe ich bei mir die Zündkerzen gewechselt. An sich ist der Intervall ja 60tkm, bei Gasbetrieb empfohlen werden meist aber etwa 15tkm. Mich würde natürlich interessieren, ob 30tkm tatsächlich nicht zu viel sind.

    Kann man anhand der Bilder den Zustand der Kerzen bewerten? Waren sie schon längst verschlissen, oder hätte man sie noch eine Weile drinlassen können?



    Danke euch im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rene RS, 25.03.2012
    Rene RS

    Rene RS

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen/Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    1U RS
    Kilometerstand:
    185000
    Von der ganz rechten würde mich mal ein Makro-Bild interessieren.
    Sind da kleine Perlen drauf zu sehen?
    Die 4.te ist auch nen bissl arg grau.
    Wielang sind die Kerzen denn mit Gas gefahren worden?
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Die Kerzen waren wie gesagt 30tkm im LPG-Betrieb drinne. Makro-Aufnahmen mache ich gerne, ich vermute es wäre vor allen Dingen der Teil unten mit der Elektrode interessant?
     
  5. #4 Rene RS, 25.03.2012
    Rene RS

    Rene RS

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen/Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    1U RS
    Kilometerstand:
    185000
    Japp der interessiert mich sehr
     
  6. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich habe jetzt mal ein paar Makroaufnahmen probiert:

    Leider versagen ohne Tageslicht alle Kameras bei diesem Motiv im Makromodus, hätte ich eigentlich nicht gedacht. :(

    Edit: Neuer Versuch, diesmal Zündkerzen vor der Aufnahme mit der Werkstattlampe beleuchtet:

    1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg

    Edit2: Ich musste die Bilder leider teilweise wieder entfernen, da die Mods nur 5 Galeriebilder je Thread erlauben (was ich nicht wusste - sorry).
     
  7. Armo

    Armo

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte immer, bei Gasbetrieb sollten nur einpolige Zündkerzen verwendet werden...
     
  8. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Das habe ich auch schon öfter gehört, aber ich hatte diesbezüglich mal recherchiert und viele Aussagen gefunden, wonach das nicht zutreffend wäre und man einfach die stinknormalen für das Fahrzeug vorgeschriebenen Zündkerzen verwenden dürfte. Siehe auch folgende Diskussionen:

    http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndi...en__VS__Autogas_Baureihenuebergreifendes.html
    http://www.motor-talk.de/forum/zuendkerze-bosch-4-polig-oder-laserline-lpg-t3368508.html
    http://www.motor-talk.de/forum/spezielle-zuendkerzen-fuer-lpg-t2935886.html

    Mich würde an der Stelle natürlich interessieren, ob die von mir verwendeten Zündkerzen denn ein Verschleissbild zeigen, wegen dem man auf andere Kerzen umsteigen sollte oder aber die jetzigen verwenden nur das Intervall verkürzen sollte. Ich habe die Zündkerzenbilder mit denen bei Wikipedia verglichen und konnte keine gravierenden Mängel an meinem Zündkerzenbild feststellen - trotzdem wäre ich über eine fundierte (erfahrungsgestützte) Meinung hierzu dankbar.
     
  9. #8 Robert78, 29.03.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Hatte bei meinem O1 2.0 mit LPG auch die ganz normalen Zündkerzen drin die ohnehin in dem Motor waren. Früher gewechselt als es Skoda vorschreibt wurden sie auch nicht. War damals ein Intervall von 60tkm.
     
  10. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    m.E. nach sehen die einwandfrei aus
     
  11. #10 Rene RS, 29.03.2012
    Rene RS

    Rene RS

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen/Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    1U RS
    Kilometerstand:
    185000
    Kerze 3 und 4 sehen sehr mitgenommen aus.
    Läuft schon sehr heiß der Motor.
    An Kerze 3 sieht es aus als ob die Minus-Elektrode ám oberen Ende nen Schaden hat.
    Bei Kerze 4 sieht es aus als ob am Fuß der Minus-Elektrode Risse zu sehen sind.
    Dann sind alle Kerzen sehr hell und vorallem an Kerze 3 ist diese Perlenbildung zu sehen was auf sehr heiße Verbrennung hin deutet.
    Ich würde den Wechselintervall auf 20tkm reduzieren und bei 15tkm die neuen Kerzen nochmal begutachten
     
  12. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Vielen Dank Rene RS! Das hilft mir auf jeden Fall weiter, ich war nach Lektüre dieser Seiten auch etwas stutzig bzgl. der Verölung vor allem:

    http://www.tractionavant.ch/Berichte/Kerzen/Kerzenbilder.htm

    Bzgl. der Helligkeit: Ich habe die Kerzen mit weißem LED-Licht fotografiert, hast du das schon "rausgerechnet"?

    Man müsste bei diesen NGK-Kerzen doch eigentlich auch den Elektrodenabstand verringern können, würde das vielleicht etwas helfen? Ansonsten ... wenn die jetzigen Kerzen die Verbrennungstemperaturen nicht abkönnen würde ich evtl. doch auf diese ollen LPG-Kerzen mit einer Elektrode umsteigen, auch wenn sie sauteuer sind.

    Ich werde das auf jeden Fall mal weiter beobachten und ein oder zwei der neuen Kerzen evtl. nach 10tkm mal rausnehmen und nochmal Bilder posten.

    Wieso die Verbrennung so heiss ist (bis auf, dass der Motor eben mit LPG läuft) verstehe ich leider nicht ganz, da ich eigentlich nie mit hohen Drehzahlen (>3500U/Min) oder viel Last fahre.
     
  13. #12 Rene RS, 30.03.2012
    Rene RS

    Rene RS

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen/Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    1U RS
    Kilometerstand:
    185000
    Die Kerzen sehen auf deinem ersten Bild schon sehr hell aus.
    Das LPG heißer verbrennt ist ja normal und überall bekannt.
    Ich würde vielleicht eine Kerze mit einem um 1 Wert niedrigeren Wärmewert nehmen.
    Bei NGK also statt einer 6er Kerze eine 7er nehmen.
    Wegen Abgastemperatur.
    Die geht nicht unter Volllast so hoch.
    Der Teilllastbereich ist ja das schlimme wenn er bei Benzin z.B. bei Lambda 1 läuft.
    Unter Volllast geht der Wert sogar wieder zurück.
     
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Danke für die Tipps!

    Ich habe mir auch mal das Zündkerzenabgebot von Bosch angesehen, es würden wohl folgende passen:

    FR 6 DC+ (15€ für 4 Stück, Wechselintervall 15.000km, 1 Elektrode, Abstand 0,8mm)
    FR 6 KI 332 S (40€ für 4 Stück, Wechselintervall 30.000km, 1 Elektrode, Abstand 0,7mm)
    FR 7 LDC+ (20€ für 4 Stück, keine Angaben zum Wechselintervall, 2 Elektroden, Abstand 0,9mm)

    Momentan habe ich diese hier drin:

    NGK BKUR6ET-10 (20€ für 4 Stück, keine Angaben zum Wechselintervall, 3 Elektroden, Abstand 1,0mm)

    Alternative von NGK wäre noch:

    NGK Laserline 1496 (50€ für 4 Stück, keine Angaben zum Wechselintervall, 1 Elektrode, Abstand 0,8mm)

    Welche davon wären deiner Ansicht nach die "besten" für das Auto? (die jetzigen lass ich jetzt natürlich ne Weile drin, die Arbeit mach ich mir ja nicht doppelt...)
     
  15. #14 Rene RS, 02.04.2012
    Rene RS

    Rene RS

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen/Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    1U RS
    Kilometerstand:
    185000
    Sind alle Kerzen für LPG-Betrieb freigegeben?
    Ich persönlich würde keine Bosch Kerzen fahren.
    Wenn du jetzt 6er NGK Kerzen drin hast und du willst kälter werden dann brauchst du 7er NGK-Kerzen.
    Bei Bosch ist es genau umgekehrt.Wenn eine 6er Kerze drin ist und es soll kälter werden brauchst du eine 5er Kerze.
    Und da du eine 6er zur Zeit drin hast enfach wie oben geschrieben vorgehen.
     
  16. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Die jetzigen Kerzen sind nicht für den LPG-Betrieb freigegeben, das sind die "stinknormalen" Kerzen die für den Motor im Benzinbetrieb angegeben sind. Selbiges trifft auch auf die FR 7 LDC+ von Bisch mit den 2 Elektroden zu. Der Rest ist freigeben. Leider werden bei NGK für das Fahrzeug keine 7er-Kerzen gelistet, nur diese 6er und die sauteuren "Laserline" für den LPG-Betrieb eben. Bei Bosch das gleiche, da werden keine 5er für das Fahrzeug gelistet...

    Sind die 6er Bosch-Kerzen mit den 6er NGK-Kerzen vom Wärmewert her ungefähr gleich?

    Ich schon viel schlechtes über die NGK Laserline gehört, darum wollte ich wenn dann eher auf die LPG-Kerzen von Bosch probeweise wechseln. Und 40€ bei 30.000km Wechselintervall erscheint mir fair, da der Aufwand für den Wechsel bei dem Fahrzeug leider beträchtlich ist.

    Naja ich werde jetzt einfach mal schauen wie die jetzigen so in 10tkm aussehen. Die alten haben immerhin zwei verschiedene nicht sonderlich gute Öle und möglicherweise einen nicht sonderlich professionellen Einbau (zumindest waren sie viel zu fest angezogen) und 30tkm ertragen müssen...
     
  17. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich habe mir inzwischen vier neue Zündkerzen, diesmal die für den LPG-Betrieb angeblich geeigneten Bosch FR 6 KI 332 S geholt. Sie haben ab Werk einen Elektrodenabstand von 0,7mm. Im Handbuch wird für die Originalen (NGK BKUR 6ET-10) bei dem Motor für den Benzinbetrieb ein Elektrodenabstand von 1mm vorgeschrieben.

    Frage: Welcher Elektrodenabstand wäre bei den Bosch-Kerzen bei dem Motor für LPG-Betrieb empfehlenswert?
     
  18. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Gut 15.000km später habe ich die Zündkerzen wieder gewechselt und würde mich freuen, wenn sich jemand zum "neuen" Bild äußern könnte. Hier die Bilder:

    aa_DSCN3838.JPG
    DSCN3834.JPG
    DSCN3835.JPG
    DSCN3836.JPG
    DSCN3837.JPG
     
  19. #18 thomas64, 23.11.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    die kerzen werden bei gasbetrieb heisser, weil die innenkühlung fehlt. benzin verdunstet und das kühlt ab. gas ist ja schon gasförmig, deswegen fehlt diese verdunstungskühle.

    nebenbei, diese kerzen sind einwandfrei, lass die 60.000 drin so wies vorgeschrieben ist, falls der motor einwandfrei läuft. und ich denke, das tut er, oder? alles andere wäre rausgeschmissenes geld
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Danke für die Erklärung wg. der Kühlung.

    Was die Kerzen angeht: Das dachte ich mir auch, als ich sie rausgeschraubt habe. Aber wenn du das Bild mit den Bildern der alten Kerzen vergleichst (das ich gepostet habe) dann habe ich dafür nur drei Erklärungen:

    • der Zustand der Kerzen ändert sich dramatisch von 15.000km -> 30.000km
    • das damals defekte Thermostat (hielt Kühlmitteltemperatur auf 80°C statt 90°C) machte bzgl. den Kerzen einen enormen Unterschied
    • die Werkstatt damals hat mich besch***en und die Kerzen einfach
      überhaupt nicht gewechselt, d.h. die damaligen müssen uralt gewesen
      sein. (und wenn sie die wirklich ersetzt haben macht's das nur bedingt besser, denn sie waren VIEL zu fest angezogen)
    Und ja, der Motor läuft einwandfrei. Die Bosch-Kerzen habe ich jetzt nunmal schon gekauft und eingebaut, ich denke ich werde sie 30tkm drinlassen und dann schau ich mal weiter. Aber sie sind schon ziemlich teuer im Vergleich (LPG-Kerzen: ~36€, Standardkerzen ~16€), das stimmt. Ich hatte nur gehofft sie seltener wechseln zu müssen, denn das macht bei dem Auto (v.a. noch mit LPG) echt keinen Spaß.

    Vom Fahrverhalten bilde ich mir ein mit den einpoligen Bosch-Kerzen eine Verbesserung bemerkt zu haben. Gerade wenn man z.B. bei 1500U/Min im 5. Gang etwas stärker Gas gibt kommt es mir jetzt etwas geschmeidiger vor. Aber vielleicht bilde ich mir das nur ein, direkt vor dem Wechsel habe ich nicht mehr explizit drauf geachtet.
     
  22. #20 thomas64, 24.11.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    so schlecht sehen die doch nicht aus für 30000, normal eben. das die jetzt zwischen 15000 und 30000 besonders stark abbauen ist nicht der fall. das mit dem thermostat kann man auch vernachlässigen.( für ne gute heizung und schnelles erreichen der betr. temp ist ein intaktes thermostat nat schon wichtig)
    eine kerze die 40000 oder 50000 gelaufen ist, sieht halt nicht aus wie nach 5000 km.

    der gute AZL motor nippt ja auch (aber nur ein kleines bisschen ;) ) am öl.
    ausserdem hat er ne doppelfunkenzündanlage.(fliegt ein funke an eins fliegt er auch an vier und umgekehrt, das gleiche gilt für zyl 2 und zyl 3) jede kerze bekommt also doppelt soviel funken ab im laufe ihres lebens. (im vergleich mit zb ne kerze mit stabzündspule) dadurch wird ja auch mehr material abgetragen. vielleicht werden deshalb kerzen mit 3 masseelektroden verbaut. der elektrodenabstand bleibt da (3mal) länger halbwegs konstant, weil 3 funkenstrecken da sind.

    ich würde den intervall nicht verkürzen, auch nicht bei gas. das kostet nur geld und zeit, man kommt auch nicht besonders gut ran. ausser er würde nicht mehr richtig laufen und es läge sicher an den kerzen. (aber in dem fall muss man ja sowieso handeln)

    ich hatte meine letzthin nach ca 65000 gewechselt. die mittelelektrode war schon richtig dünn. er lief aber trotzdem einwandfrei.
     
Thema: Bitte um Bewertung Zündkerzenbild
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher elektrodenabstand zündkerze Fabia 2 1 2

    ,
  2. zündkerzen elektrodenabstand fabia 6y

Die Seite wird geladen...

Bitte um Bewertung Zündkerzenbild - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte, bitte um Rat

    Motorkontrollleuchte, bitte um Rat: Hallo liebe Community, ich bin neu hier, lese aber schon eine ganze Weile mit ;)! Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Skoda Fabia HTP 1.2 (KM...
  2. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...
  3. Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung

    Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung: Hallo zusammen, Ich fahre meinen 3. Skoda Octavia, man könnte also "Fan" zu mir sagen :-) Ich fahre täglich 166 km (gesamt und nur Autobahn)...
  4. Privatverkauf Bitte Löschen ... Im falschen Unterforum gelandet

    Bitte Löschen ... Im falschen Unterforum gelandet: Da ich meinen Skoda verkauft habe, habe ich noch einige Teile übrig: 1- Blende Radio Bolero (Die Hochglanz Blende) ideal zum lackieren oder...
  5. Bayern 3 Dorffest - bitte für Dietersburg voten

    Bayern 3 Dorffest - bitte für Dietersburg voten: Hallo zusammen, ich würde mich sehr freuen wenn ihr für meine ehemalige Heimat beim Dorffest 2016 voten würdest. Dietersburg im Landkreis...