Bitte helft mir mein Anspringproblem zu lösen!

Diskutiere Bitte helft mir mein Anspringproblem zu lösen! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, nachdem ich gerade eine halbe Stunde geschwitzt habe, weil mein Fabia nicht ansprang, möchte ich (nochmal) meine Situation...

  1. kron

    kron

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Leute,

    nachdem ich gerade eine halbe Stunde geschwitzt habe, weil mein Fabia nicht ansprang, möchte ich (nochmal) meine Situation beschreiben in der Hoffnung, jemand weiß konkreten Rat:

    Ich habe einen Skoda Fabia I Kombi von 12/2002 mit 100 PS.
    Immer wieder mal (aber nicht IMMER), wenn das Auto weder richtig warm noch richtig kalt ist, habe ich Probleme es anzulassen. Der Anlasser dreht sich (ich höre das normale "wullewulle"), aber der Motor übernimmt nicht. Irgendwann, manchmal beim zweiten Versuch, vorhin beim fünfzigsten, springt er dann zögerlich an, der Motor stottert und läuft total unrund, Anfangs nimmt er dann auch kein Gas, nach einer Sekunde dann aber schon, und wenn er dann einmal auf 2-3000 Umdrehungen war, läuft er wie eine eins.
    Wenn das Auto "eis"kalt ist, springt es ohne Probleme an, genauso, wenn es noch richtig warm ist (Pause an der Autobahnraststätte), aber bei allem dazwischen habe ich immer mal wieder das beschriebene Problem.
    Wie gesagt, normalerweise ist das nicht so dramatisch, da es nach 2-3 Versuchen dann geht, aber heute hatte ich es 20 mal probiert und es tat sich absolut nichts und ich hatte schon den Autoclub angerufen. Prompt danach ging es natürlich, aber das kann ja auch nicht die Lösung sein.
    Ich habe aber auch nicht das Geld, den Wagen einfach mit einem "guckt mal" in die Werkstatt zu geben.
    TÜV und AU mit vorheriger Kontrolle durch die Werkstatt hat das Auto übrigens bis auf ein paar anderweitige Reparaturchen (nix am Motor) ohne Probleme bestanden.

    Hat irgendwer eine Idee, was das Problem bei mir sein könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 09.04.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Zuerst den Motortemperatursensor wechseln(auch ohne Fehlerspeichereintrag) und die Drosselklappe reinigen.
     
Thema:

Bitte helft mir mein Anspringproblem zu lösen!

Die Seite wird geladen...

Bitte helft mir mein Anspringproblem zu lösen! - Ähnliche Themen

  1. Fußraumleuchten lose

    Fußraumleuchten lose: Im Fond meines Octavia III funktionierten beide Fußraumleuchten nicht. Habe festgestellt, dass beide Gehäuse nicht richtig "eingepasst" sitzen,...
  2. Querlenker lösen

    Querlenker lösen: Hallo zusammen, bei meinem Felicia muss ich das Antriebswellen-Gelenk wechseln. Ich hatte hier im Forum gelesen dass es reichen würde wenn man die...
  3. Die Verbrauchsplattform!!! Hier bitte alles zum Thema Verbrauch rein!

    Die Verbrauchsplattform!!! Hier bitte alles zum Thema Verbrauch rein!: Ich beglückwünsche die neuen Kodiaq Besitzer. :thumbsup: Ich würde mich freuen, wenn ihr uns bald einen " echten " Verbrauch mit der jeweilige...
  4. Bremstrommel hinten, wechseln ohne Radnabe zu lösen möglich?

    Bremstrommel hinten, wechseln ohne Radnabe zu lösen möglich?: Hallo zusammen, bei meinem Fabia Kombi 6y 1.2 64 PS steht ein Wechsel der Trommelbremsbeläge hinten an. Schaue ich in mein "Jetzt mache ich es...
  5. Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los

    Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los: Moin Leute, meine nachgerüstete Alarmanlage durch einen Bosch Dienst geht sproadisch während dem Standheizungsbetriebs los. Die Feinheit der...