Bis zur welcher MAXIMALEN einpresstiefe kann ich auf den neuen Skoda Oktavia Rs drauf machen???

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von ZeusRsR, 13.09.2009.

  1. #1 ZeusRsR, 13.09.2009
    ZeusRsR

    ZeusRsR

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    (Köln) nun SCHWEIZ :D
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 Tdi (totalschaden) bald Skoda Oktavia Rs 2.0l Tfsi ;)
    Bis zur welcher MAXIMALEN einpresstiefe kann ich auf den neuen Skoda Oktavia Rs drauf machen???

    Anfang Oktober kommt mein neuer aktueller Skoda Oktavia Rs :thumbsup: und wollt einfach wissen bis zu welcher einpresstiefe ich felgen auf den wagen klatschen kann, so dass es bündig zum Kotflügel wird ?( kann mir da jemand helfen ? :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi_Tuner, 13.09.2009
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo ZeusRsR

    Das kommt immer auf deine Felge an.
    Eine 5,5x16 Zoll kann sicher ET-20 haben
    wogegen eine 10x19 sicher schon bei ET45 drüber steht.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  4. mummin

    mummin

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh 33330 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 1,4 TSI, Ambiente, 90 kW, DSG. Climatronic, Sitzheizung, Nebel/Abbiegelicht, Alarmanlage. Pakete: Plus u. Dynamic, Lyra 16". Farbe: black-magic.
    Werkstatt/Händler:
    hat dichtgemacht, suche Neuen...
    Wenn's "Amtlich" sein soll, guckst Du hier: http://www.skoda.de/index.php?e=522-13 die .pdf mit 188 Seiten vom TÜV Hessen. Wie's dann aussieht steht leider nicht drin - mit Fotos wär' goil, aber für das, was da freigegeben ist, gibt's dann auch die Plakette.
     
  5. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    25
    Ist hier die minimale Einpresstiefe gemeint? Je kleiner die ET umso weiter steht das Rad nach außen. Die max. ET liegt bei ca. 52,hängt natürlich von Felgen- und Reifengröße ab.

    Klugs. - Modus aus.
     
  6. #5 ZeusRsR, 15.09.2009
    ZeusRsR

    ZeusRsR

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    (Köln) nun SCHWEIZ :D
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 Tdi (totalschaden) bald Skoda Oktavia Rs 2.0l Tfsi ;)
    meine frage ist, welche ET ich nehmen muss bei 20" das die felge so weit rauskommt um mit den kotflügel bündig zu sein ohne das ich bördeln muss ?(
    warte auf meinen aktuellen skoda oktavia rs und will 20" pellen drauf klatschen ohne das ich nen fehlkauf mache und es hinterher bereue
     
  7. #6 Fauspeck, 16.09.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    20" sind immer ein Fehlkauf - total unproportioniert groß für ein Auto wie den Octavia -
    und aus technischer Sicht mit so vielen Nachteilen behaftet dass einem schlecht wird.

    Der RS sieht so gut aus wie er ist - wenn man sich "unbedingt" von der "Masser der anderen RS" abheben will -
    dann maximal superleichte 19" Räder montieren - mit max 10kg Felgengewicht - dann hat man etwas sinnvollen getan.
     
  8. #7 ZeusRsR, 16.09.2009
    ZeusRsR

    ZeusRsR

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    (Köln) nun SCHWEIZ :D
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 Tdi (totalschaden) bald Skoda Oktavia Rs 2.0l Tfsi ;)
    20" und ein gewindefahrwerk würde in meinen augen gut aussehen da es den radkasten schön ausfüllt und optisch gewaltig rüberkommt (meine meinung)
    so nebenbei wie kann man eigentlich ein voting erstellen wo user aus der community teilnehmen können? z.B. wer ist für 19" und wer für 20"
     
  9. #8 Jensauswsbg, 17.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    Hallo

    Dies hängt doch nicht allein von der Einpresstiefe ab!!!!
    z.B. wenn du einen schmalen Reifen auf einer breiten Felge fährst kann die ET wesentlich geringer sein als wenn du auf der gleichen Felge einen
    breiteren Reifen fährst und wenn du dann noch deine Kotflügel ziehst dann dürfte in Bezug auf die Einpresstiefe alles möglich sein.
    aber das wolltest du bestimmt nicht Wissen um deine Frage genauer zu beantworten mußt du schon noch ein paar mehr Angaben machen
    wie breit ist die Felge 7,5 J / 8 J / 8,5 J / 9 J und wie breit ist der Reifen 215/225/235/245 usw. um zu ermitteln was deine kleinst mögliche
    zu fahrende ET ist sind die Angaben wieviel Zoll deine Felge hat und die höhe des Reifens nicht so entscheidend da der Umfang des Rades
    nur max. 2% abweichen darf.
    ob mann nun 19'' oder 20 '' nimmt macht in erster Linie nicht den unterschied da das Rad mit dem Reifen den gleichen Umfang haben muß
    und somit sich auch nicht vergrößert.
    ich persönlich würde aus optischer Sicht immer eine breite Felge und einen schmalen Reifen fahren sprich der Reifen geht vom Felgenrand nach innen
    und die Felge steht über (Bortsteine sind hierbei natürlich totales Gift) ein bekannter hatte auf seinem Polo 6n 8,5Jx15Zoll mit einem Reifen 195/45
    montiert also die Felge war 8,5 x 2,54(1Zoll) ca. 21,6cm breit und der Reifen hatte 19,5cm breite also war die Felge um 2cm breiter als der Reifen das macht
    optisch richtig was her dagegen mein Schwager fährt auf seinem A6 8Jx!8 245 hier ist die Felge 8x2,54 20,32cm breit und der Reifen ist 245 das sieht einfach mal
    nur scheiße aus und obwohl der Reifen sehr breit ist wirkt er wesentlich schmaler die Felge hätte bei dem Reifen min. 10J oder 10,5 J sein müßen das würde dann
    richtig Geil aussehen.

    Jens
     
  10. #9 ZeusRsR, 18.09.2009
    ZeusRsR

    ZeusRsR

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    (Köln) nun SCHWEIZ :D
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 Tdi (totalschaden) bald Skoda Oktavia Rs 2.0l Tfsi ;)
    ok das hilft mir was weiter... alsooooooo kotflügel sollen so bleiben, 20" felgen die ich gesehn habe sind 8.5J und 9J, breite wäre 235 oder 245

    zitat von dir

    ich persönlich würde aus optischer Sicht immer eine breite Felge und einen schmalen Reifen fahren sprich der Reifen geht vom Felgenrand nach innen
    und die Felge steht über (Bortsteine sind hierbei natürlich totales Gift)

    genau das will ich haben, aber was muss ich tun das ich den felgenrand sehn kann? und wie kriege ich das rad bündig mit dem kotflügel?
    wär cool wenn du mir weiterhelfen könntest!!! will mir nämlich direkt gewindefahrwerk und felgen kaufen

    ich möchte einfach optisch nen richtigen hingucker!

    gruss ZeusRsR :)
     
  11. #10 daniel86, 18.09.2009
    daniel86

    daniel86

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm Herzog Albrecht Strasse 19 Pf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Kilometerstand:
    51600
    hi ... also ich kann die sagen das ein guter kumpel von mir auf seinem auto auch 20 zoll fährt... is zwar ein audi a4 aber die sind ja fast identisch vom radhaus her...
    er hat folgende maße.. die felgen sind 8,5 mal 20 zoll mit 225/30 reifen... und gewinde mit drin...
    die felgen haben eine et von 38 und die stehen fast ganz bündig zum radkasten...
    der reifen zieht sich aber auch schön breit auf der felge so wie es sein sollte :thumbsup: :thumbup:
     
  12. #11 ZeusRsR, 18.09.2009
    ZeusRsR

    ZeusRsR

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    (Köln) nun SCHWEIZ :D
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5 Tdi (totalschaden) bald Skoda Oktavia Rs 2.0l Tfsi ;)
    okay könnte man von den A4 Bilder sehn? würde mich freuen
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 daniel86, 18.09.2009
    daniel86

    daniel86

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm Herzog Albrecht Strasse 19 Pf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Kilometerstand:
    51600
    ich seh ihn leider erst in 14tagen wieder... da kann ich ihn ja mal fragen ob er was dagegen hat..

    greetz Daniel
     
  15. #13 Jensauswsbg, 19.09.2009
    Jensauswsbg

    Jensauswsbg

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4TDI DPF Scout
    du könntest anhand der felgen die du jetzt fährst dir das ganze ausrechnen du kannst auch zu einen Reifenhändler gehen der müßte dir auch sagen können wie weit
    welches Rad mit welcher ET raus kommt. wenn dein wuschrad dir nicht weit genug rauskommt du es aber optimal abschließen lassen möchtest kannst du mit Spurplatten
    dies probieren die Spurplatten bewirken das sich die ET verringert um die richtige breite zu ermitteln könnest du NUR zum ausprobieren unterlegscheiben zwischen rad und nabe legen
    und durch erhöhen oder verringern der anzahl die optimale stärke ermitteln also nur zum ausprobieren nutzen nicht um damit zu fahren.
    jede felge ist für bestimmte reifengrößen ausgelegt also wenn eure felge 8,5x20'' hat dann ist die felge 21,59cm breit wenn auf dieser ein 225/30 montiert wird ist zwar der
    Reifenquerschnitt gering aber der Reifen geht von der felge aus gesehen senkrecht hoch wenn nicht sogar leicht nach außen gewöllbt diese reifenbreite variert noch von hersteller zu hersteller
    da die meisten vw und skoda modelle hinten eine starrachse haben und somit die hinteren räder oben nach innen neigen(neg. Sturz) ist auf der innen seite mit einem erhöhten verschleiß
    zu rechnen darum keine reifen nehmen die eine innenseite haben diesen verschleiß kann man minimieren in dem man den reifen von der felge nimmt und nur den reifen dreht innen
    seite vom reifen nach aussen

    jens
     
Thema: Bis zur welcher MAXIMALEN einpresstiefe kann ich auf den neuen Skoda Oktavia Rs drauf machen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1u max et

    ,
  2. Skoda Octavia 3 RS maximale ET

    ,
  3. maximale einpresstiefe octavia 1z

    ,
  4. octavia rs erlaubte et t,
  5. max einpresstiefe skoda oktavia 1u 18x8,
  6. zulässige einpresstiefe superb,
  7. skoda octavia 3 combi zulässige einpresstiefen,
  8. maximale Felgengrösse Skoda octavia rs combi 2015,
  9. et skoda octavia 5e rs,
  10. skoda rapid einpresstiefe,
  11. skoda octavia rs 2012 maximale et,
  12. skoda octavia einpresstiefe,
  13. radkasten bördeln skoda superb,
  14. kotflügel superb 3t breit,
  15. skoda superb minimale et,
  16. welche ET octavia scout 5e,
  17. zulässige einpresstiefe audi a4 2.5 tdi,
  18. skoda oktavia einpresstiefe von bis,
  19. zulässige einpresstiefen skoda octavia 3 rs,
  20. skoda einpresstiefe
Die Seite wird geladen...

Bis zur welcher MAXIMALEN einpresstiefe kann ich auf den neuen Skoda Oktavia Rs drauf machen??? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...