Bis der ROST uns scheidet!

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Haynsz, 01.02.2003.

  1. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    Eine s****** Nachricht, Hatte doch den Heckschaden!
    Und da ist zum vorschein gekommen, was hätte nicht sein sollen!

    Rost!!!!
    An der Beifahrerseite ist das seitenteil und Radlauf
    sin VON INNEN stark zersetzt!
    beginend von ca. 5cm oberhalb der Tankklappe bis tief in den Rad lauf !!!

    Zusehen sind ein paar winzig kleiner blasen aussen!

    Mein Priatberater(Kfz.-Meister) gibt ihm nicht mehr lange!
    wahrscheinlich ist schon vorm TÜV der absolute Null-punkt erreicht!

    Verkauft nicht noch einer einen neueren Felicia????

    Brauche nämlich bald ein neues Auto!!!!

    ;-( :traurig: ;-( :traurig: ;-( :traurig: ;-( :traurig: ;-(

    Mein armes kleines Auto!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fenris

    fenris Guest

    Mein Beileid. Vor einem halben Jahr hättest du noch meinen Feli ( BJ 98 ) haben können. Der hatte allerdings zu diesem Zeitpunkt auch schon ein bißchen Rost an der hinteren Tür angesetzt.

    Sieh es einfach als Chance auf ein schönes neues Auto. Kostet zwar ein bißchen mehr als der Feli, aber wenn man die allgemein überteuerten Fahrzeugpreise mal außer Acht läßt kann ich aus eigener Erfahrung nur sagen das ein Fabia das Geld auch wert ist.

    Mittlerweile denke ich nur noch ganz selten an den Feli. *schnief* :traurig:
     
  4. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Wie, die Felis fangen teilweise schon nach 4 Jahren (fenris) an zu Rosten???
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Also zum Thema Rost beim Feli gibt es IMHO nur eine Stelle: Die Heckklappe, oberhalb der schwarzen Leiste. Und das nur bei einigen Fahrzeugen.
    Es wird immer und überall mal ein"Montagsauto" geben, welches mehr rostet, der Großteil ist rostlos. Und die Pflege des Fahrzeuges ist zu beachten, ein ständig verschmutztes Auto rostet natürlich wesentlich stärker und schneller.
    Trostpflaster: Skoda und Opel, gut das wir verglichen haben... :-)))

    Ciao,Cayenne
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die Felicias hatten noch nicht das volle Rostvorsorgeprogramm mit der Vollverzinkung wie sie nun alle aktuellen Skodas haben. Mein Vater fährt einen 1.6 Zulassung 01/96. Nach 7 Jahren, aber erst 32000km hat er auch das Problem mit Rost an den Radläufen.
    Bei meinem 1.6 Zulassung 01/98 ist bei etwa 80000 der Auspuff wegen Rost abgefallen und am Ende war die Heckklappe undicht, der Kofferraum ständig nass, auch wegen Rost. Ich hab das Ganze aber nur notdürftig mit Silikon abgedichtet. Die ganze Klappe hätte eigentlich ausgetauscht werden müssen.
    Sav
     
  7. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    ich denke ja das bei mir der lacker gepfuscht hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:wall: :traurig:
     
  8. #7 LordMcRae, 02.02.2003
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    @Cayenne
    Würd ich nicht behaupten wollen. Ich hab an meinem Feli (BJ.2/96) kaum Roststellen. An der Heckklappe hab ich absolut keinen Rost. Ich hab ein wenig in den radläufen und an der karosserie in der hinteren rechten Tür. Ansonsten nur paar ganz kleine stellen hier und da.
    Aber im grossen und ganzen hab ich sehr wenig probleme mit Rost. Auspuff ist auch kein Prob, hab ja nen Remus ESD. Edelstahl rostet bekannterweise net.

    Das einzige echt Rostproblem hab ich am Unterboden. Und zwar rosten die halterungen vom Auspuff wie sau. Denke die werd ich mal austauschen müssen. Ansonsten denk ich hält mein Feli, falss nix unvorhergesehenes kommt, noch paar jahre.

    MFG LordMcRae
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    @Savoy:
    Wenn deine Heckklappe wirklich nach vier Jahren schon durchgerostet ist, so musst du zum Händler, auf Garantie gibt es dann eine neue.

    Zum Thema Auspuff: Wenn von Durchrostungen gesprochen wird, bezieht sich das auf die Karosserie, nicht jedoch auf den Auspuff. Dieser gammelt auch bei nem Octavia durch.
    Gut, das Auspuffsystem ist beim Feli eher durchgerostet als zum Beispiel beim Octavia, aber das haben G-Kat Fahrzeuge nunmal so ansich. Zum Glück ist der Auspuff zweigeteilt(MSD und ESD), so muss nicht, wie bei anderen Fahrzeugen die komplette Anlage auf einmal getauscht werden...

    CU, Cayenne
     
  10. fenris

    fenris Guest

    @tobi
    Der Rost war an der linken Hecktür. Da hatte ich im ersten Monat :wall: einen Schaden. Gab eine Delle und ein paar sehr tiefe Kratzer. Das wurde zwar gleich wieder gerichtet aber es kann sein das der Rost davon kam. Ich gehe zumindest davon aus, weil sonst überhaupt noch nichts von Rost zu sehen war. Ich gehöre auch nicht zu den Leuten die wöchentlich das Auto polieren. Der Feli stand immer im Freien und alle 2 bis 4 Wochen Waschanlage war alles was er bekommen hat.

    Das mit dem Auspuff kann ich allerdings auch bestätigen. In den 4 Jahren wurde zweimal der End- und einmal der Mittelschalldämpfer gewechselt. Aber womit sollten die Hersteller sonst noch Geld verdienen?
     
  11. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    @cayenne :Ich habe das Auto ja schon lange nicht mehr. Meine Werkstatt hatte mich auf den Rost aufmerksam gemacht, von Garantie war aber nicht die Rede. Deshalb hab ichs eben nur notdürftig abgedichtet, weil ich nicht mehr viel Geld in den Wage reinstecken wollte.

    Savoy
     
  12. #11 condomi, 02.02.2003
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    Das arme auto. Die ganze arbeit und mühe ist nun wahrscheinlich für den schrott. Mein beileid. :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-(
     
  13. #12 FeliSport, 02.02.2003
    FeliSport

    FeliSport Guest

    hey leute ich habe seit diesem winter auch stark mit rost zu kämpfen.habe eine rostblase an der heckklappe über der leiste.
    hatte den feli damals mit der blase gekauft.da sah man aber kein rost.nun hat er sich schnell verbreitet und der lack platzt immer mehr ab.was kann ich tun???????????
     
  14. #13 condomi, 03.02.2003
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    Hi. du kannst die leiste abbauen das blech blank schleifen und wenn schon was fehlt neues einschweissen oder spachteln und lackieren. natürlich vorher rostschutz rauf machen. von innen kannst du noch holraumkonservierung übersprühen.
     
  15. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hi !

    Leider rosten die Felis fast immer irgendwo....es geht nach 3 - 4 Jahren meist ganz versteckt los.

    Ich habe schon Manchem, der seinen Feli völlig rostfrei glaubte, gewisse Stellen zeigen können (müssen), an denen es schon knusperte...

    Hatte Selbiges schonmal geschrieben in einem Thread, hier der Einfachkeit halber nochmal:

    (Eigenzitat)

    Ich habe nun schon zwei mails zum Thema Rost bekommen, werde nun mal alle beim Felicia gefährdeten Stellen auflisten:

    - alle Bereiche unter dem vorderen Scheibengummi (Gummi auch mal vorsichtig anheben)
    - untere Stellen am vorderen Kotflügel (da, wo Schmutzfänger angebracht sind und darüber)
    - Vordertüren, v.a. unten INNEN
    - Schweller komplett, vor allem Wagenheberaufnahmepunkte und Falze
    - Hinterer Fahrgastraum neben Polster, Kante an Schweißnaht von Radkasten (nur ok. ,wenn deutlich Kante zu sehen ist und nichts „hügelig unterm Lack glänzt“)
    - Hintere Radläufe, rosten oft versteckt nur unten, daher genau nachprüfen, auch mal dahinter sehen
    - Großes Übel Heckklappe, kann überall rosten, sogar mitten im Blech, meist aber rund ums Scheibengummi, SEHR OFT darunter, auch von INNEN nachsehen!! Rost auch an/unter Gummileiste in Klappenmitte möglich, scheuert am Blech, dadurch Rost
    - Wenn Heckklappe offen ist, sieht man oberhalb der Scharniere der Klappe eine Falzkante (Übergang Dach/Karosserie) , dort auch sehr oft Rost !! Kante auch nur ok, wenn Falzübergang deutlich zu sehen ist und nichts „hügelig“ erscheint

    So, das waren die Hauptstellen, wo man mal nachsehen kann, wenn man die Garantie noch in Anspruch nehmen will. Skoda ist in diesem Bereich, soweit ich das mitbekommen habe, recht kulant.
    Allerdings sollte man bei der Heckklappe auf eine NEUE bestehen, Entrosten und Überlackieren bringt meist nur kurzen Erfolg (selbst gemerkt, 2malig) – es fängt immer wieder an!

    Dies nun meine Liste, aber nicht fehl interpretieren bitte, ich finde den Felicia NICHT schlecht ! Habe nur hier auf „engstem Raum“ halt die Schwachstellen aufgezeigt, in der Hoffnung, dass ich jemandem helfen kann bei der Durchsetzung von Garantieansprüchen !


    entnommen:

    http://www.billigerdrucken.de/fabia...=1972&sid=&hilight=rost felicia&hilightuser=0


    Gruß Michal !
     
  16. #15 condomi, 03.02.2003
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    Danke für die Info. Hat mir sehr geholfen jetzt weis ich wo ich überall gucken muss.
     
  17. #16 LordMcRae, 03.02.2003
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Ich kenn die Stellen an meine Feli wo es rostet. Es ist nicht allzuviel. Grösstenteils sind es nur ganz kleine roststellen die kaum auffallen. Die werd ich gleich bekämpfen bevor sie sich zu richtigen roststellen vergrössern.
    Aber im grossen und ganze bin ich ganz zufrieden mit dem Auto. Wenn ich da so Ford Escort besitzer höre *g*
    Da fährt ja keiner draussen rum der keinen Rost hat.

    MFG LordMcRae
     
  18. #17 condomi, 03.02.2003
    condomi

    condomi

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hönow 15366
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y Kombi 1,9tdi elegance/ Skoda Octavia 1Z Kombi 2l tdi bkd, elegance
    Werkstatt/Händler:
    AFW-Wildau.de
    Kilometerstand:
    360123
    das schlimste ist ja das der rost immer wieder kommt. deshalb werde ich auch jede menge holraumkonservierung verwenden.
     
  19. igel74

    igel74 Guest

    Mein Vorbesitzer hat alles so mit Hohlraumversiegelung vollkeknallt, daß mir die brühe im Sommer bei dieser Hitze nur so rauslief, schöne sauerei ! meint ihr, man hat dann ruhe?????
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Haynsz

    Haynsz

    Dabei seit:
    13.05.2002
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    125000
    Hallo, Hab ja noch garnicht gesagt!!!


    Der Geht Nicht Weg !! DER ROST KOMMT WEG!!!!

    Der Waghen bleibt auf der Straße, Es wird nicht nachgegeben!!

    MfG H.
     
  22. CPU

    CPU

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    @ LMR
    Also da muss ich widersprechen. Der Escort hat weniger Rost, als der Felicia
    (Ok, wurde immer gut konserviert, aber immerhin).
    Außerdem mach den Ford nicht so schlecht, ich will ihn ja noch verkaufen :-)
     
Thema: Bis der ROST uns scheidet!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bisdas der rost uns scheidet

Die Seite wird geladen...

Bis der ROST uns scheidet! - Ähnliche Themen

  1. Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?

    Rost an der Bremse - wie sieht eure Bremse aus?: Beim Reifenwechsel sah meine Bremse hinten so aus: [ATTACH] [ATTACH] Der Fabia rollt 66km Strecken, mit hauptsächlich Autobahnanteil. Wir bremsen...
  2. Rost am Kofferdeckel, passt der Deckel vom Passat?

    Rost am Kofferdeckel, passt der Deckel vom Passat?: Dieses Thema wurde hier schon mehrfach diskutiert, allerdings möchte ich wissen, ob der Kofferdeckel vom Passat auf meinen Superb passt. Von...
  3. Rost und Klarlackfehler an der Spoilerlippe

    Rost und Klarlackfehler an der Spoilerlippe: Hallo zusammen Ich hab mir vor ca. 4 Monaten einen gebrauchten Superb 4x4 VR6 gekauft. Nach einer gerissenen Kupplungsscheibe im DSG und einem...
  4. Rost an der Heckscheibe

    Rost an der Heckscheibe: Als wir unseren Roomster beim Händler angeschaut haben, habe gleich gesehen, dass er unter der Heckscheibe leicht blüht. Kenne ich von anderen...
  5. Rost an der Kennzeichenleuchte

    Rost an der Kennzeichenleuchte: Liebe Leute, mein Fabia rostet. Und zwar an der Kennzeichenleuchte. Oberhalb sind zwei "Blasen" (ca. 5 mm) die sich elastisch eindrücken lassen...