Biosprit beim Benziner

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von balu_29, 02.01.2008.

  1. #1 balu_29, 02.01.2008
    balu_29

    balu_29

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum München
    Guten Morgen,

    habe vor kurzen in der ADAC-Motorwelt gelesen, daß der Bio-Ethanolanteil von 5 % auf 10 % zum 01.01.2008 gesteigert werden soll. Diese Regelung gilt nicht für Super +. Es stand auch darin, daß die Fahrzeuge, welche keine Freigabe dafür haben, dann Super + tanken müssen/sollten. Dies ist natürlich dann mit einer erheblichen Kostensteigerung verbunden.

    Kann hier jemand sagen, für welche Fahrzeuge es eine Freigabe gibt und für welche nicht. Fahre selbst einen Oct. 1.8 T (110 kW Serie). Danke Euch allen im voraus.



    M f G
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TomHH34, 02.01.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    Ich bin der Meinung, das es zum 1.1.2009 soweit sein soll, und abegesehen con E85 Mothoren wohl kein momentan lieferbares Auto in der Lage ist, ohne Motorschäden diesen Spritt zu tanken...

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 stefan br, 02.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Biospritanteil wurde doch sowieso schon wieder erhöht.

    Der Steuersatz für reinen Biodiesel steigt ab Januar um sechs Cent pro Liter auf 15 Cent. Die staatlich verordnete Beimischung von "Biokraftstoffen" steigt für Ottokraftstoffe (Normal, Super, Super plus) von 1,85 auf 3,08 Prozent eines Liters Sprit. "Bio" klingt immer gut, ist aber in seinem Effekt für die Umwelt zweifelhaft. Da Bio-Kraftstoffe in der Beschaffung wesentlich teurer als herkömmliche Kraftstoffe sind, kann die Vorschrift den Bezinpreis um bis zu zwei Cent pro Liter erhöhen. Quelle: http://www.autobild.de/artikel/neue-regelungen-fuer-autofahrer_516063.html
     
  5. #4 Octi_Tuner, 03.01.2008
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen.

    E85 ist serienmäig nur für sogeannte FFV (FlexiFuelVehicles) vorgesehen.
    Diese haben angepasste Motorsoftware evtl. andere Einspritzhardware sprich geänderte Einspritzdüsen / Ventile / Dichtungen.
    Man kann E85 aber beimischen. Fahre momentan unseren Zweitwagen (Ford Mondeo 125PS) mit rund 30% E85
    Momentan ohne merklichen Mehrverbrauch oder verschlechtertes Kaltstartverhalten.
    Schlimmster Fall beim langsam herantasten wäre Notlauf weil die Klopfregelung das Gemisch nicht mehr nachgeregelt bekommt.

    Zusatzsteuergeräte schaffen da Abhilfe.
    Leider sind diese momentan in Deutschlang noch ohne Gutachten.
    Achtung! Damit erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs.

    Einige Fahrzeuge vertragen E85 überhaupt nicht (Gefahr vor zerstörten Ventilen aufgrund von ungeeignetem Material)
    Diese kann man aber nachlesen.
    Einfach mal googlen.
    Mischen geht sowieso immer nur auf eigenes Risiko.
    Gerade bei Turbomaschinen wird die Gemischanreicherung schnell an ihre Grenzen kommen.
    Ergo sind wohl hohe Konzentrationen von E85 nicht gut fahrbar ohne entsprechende Anpassungen.


    BTW:
    Ist aber ein tolles Gefühl mal wieder 45 Liter zu tanken und nur gut 50€ an der Tanke zu lassen.(bei 30% E85 im Tank)
    Spritfilter werd ich demnächst mal wechseln nur zur Vorsicht weil E85 gut Schmutz löst. :-S

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Biosprit beim Benziner

Die Seite wird geladen...

Biosprit beim Benziner - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...