Biodiesel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von donrhymer, 15.08.2006.

  1. #1 donrhymer, 15.08.2006
    donrhymer

    donrhymer Guest

    Hallo, kann ich in meinen Skoda Fabia RS (Bj.: 03) bedenkenlos Biodiesel tanken!? Die Betriebsanleitung sagt ja, aber wir hatten mal nen Audi A6 und der lief mit Biodiesel schlechter... :keineahnung:
    wie sind da eure Erfahrungen?
    Gruß Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skywalker, 15.08.2006
    skywalker

    skywalker Guest

    also ich tank im sommer immer biodiesel, habe weder verbrauchs noch leistungseinschränkungen. siehe spritmonitor.
     
  4. #3 shorty2006, 15.08.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    kommt auf deinen motor und die euronorm drauf an. z.b. euro 4 ist nich für biodiesel freigegeben siehe skoda.de . aber du müsstest ja noch euro3 haben
    ob GENAU dein motor auch freigegeben ist, sagt dir deine skoda-werkstatt. (freigaben von bosch sind nicht relevant nur freigaben von skoda, denn skoda ist kulanz-/garantierelevant)

    im handbuch steht irgendwo: "stand der drucklegung, spätere technische änderungen können nicht beachtet werden" ...oder so ungefähr, d.h. kann man sich nicht auf das hanbuch verlassen
     
  5. #4 pietsprock, 15.08.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    ich hatte beim biodiesel einen mehrverbrauch von etwa einem halben liter auf 100 kilometer, so dass ich auf grund der zu geringen preisdifferenz zwischen biodiesel und normalem diesel sogar teurer gefahren wäre.

    deshalb bin ich schnell wieder zum normalen diesel zurückgekehrt.

    und wenn die steuerregelungen für biodiesel geändert werden, lohnt es sich schon mal gar nicht mehr.

    da kann dann nur noch ein gesteigertes umweltbewußtsein ausschlaggebend sein, wobei ich auch schon berichte gehört habe, dass die verwendung von biodiesel überhaupt nicht umweldschonend sein soll. ganz im gegenteil...
     
  6. #5 shorty2006, 15.08.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja sowas habsch auch schon gehört, bei der herstellung oder verbrennung wird ein gas freigesetzt was die ozonschicht schädigt, aber den bericht finde ich nicht mehr im netz und obs stimmt weiss ich leider auch nicht.

    davon abgesehen haben wir es ein jahr lang an einem golf III variant 90ps tdi getestet und GENAU buch geführt, der mehrverbrauch hebt den geringern preis an der tankstelle locker auf.

    aber jeder motor scheint etwas anders auf bio-diesel zu reagieren was den spritverbrauch angeht
     
  7. #6 pietsprock, 15.08.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    um zu dem schluss zu kommen habe ich gott-sei-dank kein jahr gebraucht...

    nach umweltgesichtspunkten dürfte ich ja weder mit normalem diese noch mit biodiesel rumfahren... aber mit einem pferdefuhrwerk schaffe ich auf gar keinen fall 75.000 kilometer im jahr *scherz*
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. jumper

    jumper Guest

    Ich würde auf Biodiesel verzichten,lohnt doch kaum. Ich bin jetzt auf Pflanzenöl (PÖL ) umgestiegen. Fahre zwar momentan ohne Umbau aber bis jetzt geht es gut. Werde nächste Woche meine Umrüstanlage einbauen, dann kann ich für 75 Cent pro Liter fahren :hihi:
     
  10. #8 steffen, 15.08.2006
    steffen

    steffen

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    plauen 08523
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Ich mach fast alles Selbst
    Kilometerstand:
    261000
    ich tanke seit 12 monaten nur biodiesel
    octavia 81kw
    einen mehrverbrauch habe ich nicht festgestellt. aber du hast sicher nen anderen motor und da hier jeder was anderes dazu sagt, heisst es nur probieren oder sein lassen ;)
     
Thema:

Biodiesel

Die Seite wird geladen...

Biodiesel - Ähnliche Themen

  1. Aus versehen Biodiesel getankt - Schlimm?

    Aus versehen Biodiesel getankt - Schlimm?: Hi, Kurze Frage. Ich war heute recht knapp im Tank und musste nen Zwangsstopp an einer mir unbekannten Tanke einlegen. Leider habe ich dort...
  2. Probleme auf Grund der Beimengung von Biodiesel im Dieselkraftstoff (B7)

    Probleme auf Grund der Beimengung von Biodiesel im Dieselkraftstoff (B7): An alle Dieselfahrer - Hat od. hatte jemand schon Probleme mit der Einspritzanlage oder dem Kraftstoffsystem auf Grund der Beimengung von...