Bio-Kraftstoff

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Mory2001, 17.07.2006.

  1. #1 Mory2001, 17.07.2006
    Mory2001

    Mory2001 Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    was haltet Ihr von Bio-Kraftstoffen wie zB. Classic Bio Super E50?
    Ob man sowas wohl tanken kann/darf/sollte??

    Liebe Grüße

    Eure Mory2001
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aerosoul, 18.07.2006
    Aerosoul

    Aerosoul

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Soden/Taunus
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Schade & Sohn, Bad Hersfeld
    Kilometerstand:
    74500
    Morsche,

    als ich mein Auto vor 2 Wochen bestellt hab hat mir der Freundliche gesagt das es für Biokraftstoffe (Bio-Diesel und Umrüstung auf Pflanzenöl) keine Freigabe gibt.

    Man muss es halt ausprobieren, is aber nicht so prall wenn die Dichtungen schrumpfen und ne Sprit-Laache unterm Auto ist.

    Gruß
    Aero
     
  4. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    120000 km mit Biodiesel bisher ohne Probleme. Nix auf-, ab-, ungelöstes.

    Noch Fragen???

    Grüße
    Fred
     
  5. cyvr1

    cyvr1 Guest

    Hallo,


    also in der Betriebsanleitung zum Fabia steht dazu:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dieselsorten

    Biokraftstoff (RME-Biokraftstoff) muss der DIN EN 14213 entsprechen.

    Dieselmischkraftstoff nach der Norm CSN 65 6508 von 02/2003 beinhaltet Dieselkraftstoff nach der Norm DIN EN 590 und einen Anteil Biokraftstoff (RME) nach der Norm DIN EN 14 214 mit 5% Anteil (Bezeichnung SMN 5) oder 30% Anteil (SMN 30).
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Wenn das keine Freigabe für Biodiesel ist, weiß ich es nicht. Bei Pflanzenöl siehts anders aus. Tatsache ist aber wohl, dass es größere Unterschiede in der Qualität des Biodiesels gibt, und das, obwohl er der obigen Norm entspricht.

    Die Frage bezog sich aber nicht auf Biodiesel, sondern auf den Bio Superkraftstoff E50. Dazu gabs vor kurzem auch schon man 'nen Thread, und zwar hier.
     
  6. #5 BlackFabi, 18.07.2006
    BlackFabi

    BlackFabi

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Ravensburg
    Guten Tag

    also ich hab mal meinen Händler angesprochen ob er es mir empfehlen würde mit Bio Diesel zu fahren.
    Er riet mir ab ,ich meinte aber dass in der Betriebsanleitung Biodiesel freigegeben wäre.
    Dazu sagte er,dass Skoda eine Biodiesel freigabe gegeben hätte aber für die Pumpe Düse einheit seien von Bosch nicht freigeben worden.

    Ich finde es zwar komisch und ein bisschen hirnrissig dass Skoda es dann trotzdem freigibt aber egal dann wird halt nur normaler Diesel getankt.
     
  7. rosto

    rosto Guest

     
  8. #7 StefanWarti, 21.07.2006
    StefanWarti

    StefanWarti

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dittichenrode / SachsenAn
    Kilometerstand:
    175000
    @rosto

    Wie kommst du drauf das die Temp des Motors sich erhöht er läuft mit E50 genauso 90° wie mit Super. Und jetzt bei den Temp. ist auch wieder der Mehrverbrauch fast weg (max. 0,5l mehr) tanen jetzt allerdings meist immer im wechsel, je nachdem wie oft wir an der e50 tanke vorbeikommen. Dafür das E50 angeblich alles kaputt machen soll tanken es sehr sehr viele Leute und da sind alle Autotypen vertreten vom kleinsten Kleinwagen bus zu teuren Marken.
    Und die Tankstelle hätte ja gar nichts davon wenns nur ein paar Autos tanken könnten.

    Für 2 Takter soll man es wohl nicht nehmen, da es sich nicht richtig mit dem Öl mischt.

    http://www.gebesee.de/content/news/news.html?id=551
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 shorty2006, 21.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    es gab eine zeit da kostete die biodieselfreigabe 100 euro aufpreis! stand wirklich so in der aufpreisliste bei skoda.de :weglach:, warum das so war weiss ich nicht, euro4-diesel (70ps/80ps/100ps ab 06) haben keine biodieselfreigabe von skoda! siehe skoda.de, stichwortsuche "biodiesel". :fingerno:
     
  11. rosto

    rosto Guest


    selber getestet habe ich es auch nicht... habe in meinem autohaus angefragt-dort hat es wer getestet...
     
Thema:

Bio-Kraftstoff

Die Seite wird geladen...

Bio-Kraftstoff - Ähnliche Themen

  1. Kraftstoff E10 getankt

    Kraftstoff E10 getankt: Hallo, an die Spezialisten. Habe gestern irrtümlicher Weise E10 getankt. Jetzt hält mein S 100 kaun noch Standgas. Sollte ich die Brühe entsorgen,...
  2. kraftstoff verbrauch zu hoch...

    kraftstoff verbrauch zu hoch...: hallo ich versuch mich mal auf die fakten zu konzentrieren. mein Octavia 3 RS TDI verbraucht 7,9 Liter auf Langzeit und ich fahr ihn jetzt 5000km...
  3. Kraftstoff-Verdunstungsventil

    Kraftstoff-Verdunstungsventil: Hallo Leute, bei meinem Octavia (1.4, BCA) ging vor kurzem die gelbe Motorkontrolllampe an. Drauf hin war ich beim freundlichen Fehlerspeicher...
  4. Diesel Kraftstoff- und/oder Öl Additive

    Diesel Kraftstoff- und/oder Öl Additive: Hallo zusammen, ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema Additive. Im Hinterkopf habe ich dabei, was kann ich dafür tun, damit mein Octavia so...
  5. Welchen Kraftstoff tankt Ihr im 5e 1.4TSI

    Welchen Kraftstoff tankt Ihr im 5e 1.4TSI: Hallo Zusammen, da ich erst seit ein paar Tagen einen 1.4TSI habe frage ich mal so in die Runde was ihr so tankt, Super, E10 oder doch das gute...