Bio Diesel

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von icemensuelberg, 16.11.2007.

?

Wer fährt Bio Diesel beim RS TDI

  1. ja immer

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. ja manchmal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. noch nicht geteste

    5 Stimme(n)
    35,7%
  4. nein nie

    9 Stimme(n)
    64,3%
  1. #1 icemensuelberg, 16.11.2007
    icemensuelberg

    icemensuelberg

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 rs tdi schwarz Es gibt nur zwei Farben Schwarz und die falsche
    HAool zusammen ich fahre ein o2 rs TDI und wolte mal fragen ob man denn auch mit Bo Diesel fahren kann??
    Bei :-D gibt es unterschiedliche aussagen.

    Wer fährt damit?
    Wer kann mir vor oder nachteile nennen?
    Wie ist das mit der Garantie?


    DAnke

    Gruß Ice
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Egonson, 16.11.2007
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Hallo,
    steht in der Betriebsanleitung nicht, dass man keinen Biodiesel fahren darf ??? !!!!

    Gruß Egon
     
  4. #3 stefan br, 16.11.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Wer seinen Motor was schlechtes tun möchte kann ja Bio Diesel tanken. Versucht doch einfach mal die Suche die gibt es ja nicht ohne Grund da wird schon oft von Bio Diesel gesprochen.
     
  5. #4 yessirs, 16.11.2007
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    hab au nen skoda tdi und bei mir steht beim tankdeckel bzw beim aufkleber der nächsten inspektion extra dabei no bio diesel!!
    bin mir mal relativ sicher, das du lieber auch kein bio diesel fahren solltest. zumal, wenn man den mehrverbrauch und den leistungsverlust einrechnest, kommst du damit auf keinen fall billiger weg.

    seh das so, der sprit ist im endeffekt das billigste am ganzen auto, also tu deinem motor was gutes und tank das zeug nich.
     
  6. #5 shorty2006, 17.11.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    für dieselfahrzeuge mit euro4 norm gibt es von skoda keine freigabe für biodiesel. nachzulesen unter skoda.de FAQ
    biodiesel schädigt ausserem den DPF beim O2
     
  7. #6 Symbiose, 17.11.2007
    Symbiose

    Symbiose Guest

     
  8. #7 shorty2006, 17.11.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    um den russfilter freizubrennen muss eine bestimmte abgastemp. erreicht werden, dies kann bei biodiesel nicht garantiert werden. bei DPF mit extratank fürs additiv (nur superb) mag das evtl. gehn aber

    und nochmal: keine freigabe von skoda bei euro4 fahrzeugen für biodiesel
     
  9. #8 Genius38, 19.11.2007
    Genius38

    Genius38 Guest

    Vor einiger Zeit, als es sich noch lohnte aus Sparsamkeitsgründen Diesel zu fahren, habe ich bei Bosch (Hersteller der Einspritzpumpe) angefragt, wie das denn sei mit dem Biodiesel.

    Die klare Antwort lautete: Bis 5% kein Problem, alles was drüber ist, schädigt die Pumpe.

    Da ab die Bundesregierung plant bis 15% Biodiesel dem normalen Diesel zuzumischen... könnt ihr dreimal raten wer die Kosten für die neue Einspritzpumpe übernimmt, wenn die alte nach 3 Jahren und 75.000 km den Abflug macht.

    Dieselfahrer sind die gelackmeierten... nur wissen sie es leider noch nicht. ;-( ;-( ;-(

    Gruß Olaf
     
  10. #9 stefan br, 19.11.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Da muss ich dir recht geben. Die hohe KFZ Steuer, DPF sonst wieder eine Extra Steuer, die hohen Versicherungsbeiträge, Feinstaubbelastungen. Überall wird nur das schlechte gesagt, dabei macht der Diesel ja genau das was die Politik möchte, den CO2 Ausstoß senken.
     
  11. #10 Egonson, 19.11.2007
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    588
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Schönen Abend zusammen,
    Fakt ist, dass in der Betriebsanleitung steht, es darf kein Biodiesel getankt werden. Also was soll der ganze Aufzug.
    Gruß Egon
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 yessirs, 20.11.2007
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    das mag schon sein, aber ich denke eher nicht, das dann an der technologie nichts geändert wird. entweder die autohersteller bauen pumen die damit umgehen können oder man lässt das mit den 15% weil die autolobbi groß genug währe um das zu verhindern (hoffe ich).

    andernfalls würde sich die autoindustrie ja selber ins bein schießen, weil sich das sicherlich auf die verkaufszahlen allgemein des diesels schlagen würde.

    ich bin ganz deiner meinung!!

    desweiteren muss ich sagen, warum soll jetzt schon panik ausbrechen ob eventuell ja oder nein oder überhaupt 15% beigemischt wird?
    darüber mach ich mir gedanken, wenn es tatsächlich soweit ist! was wird ständig geplant und dauert dann ewig bis es kommt oder es kommt gar nicht??

    immer locker bleiben!!
     
  14. CZcar

    CZcar

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CLP
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 RS Tdi Combi FL
    Kilometerstand:
    62000
     
Thema: Bio Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs biodiesel

Die Seite wird geladen...

Bio Diesel - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht

    Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht: Hallo zusammen, habe ein Problem: Mein Octavia 2009er Diesel, macht seit einiger Zeit Zicken beim Starten. Nach dem Vorglühen springt er...
  4. Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw)

    Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw): Hallo, ist es eigentlich immer noch so, das man neue Autos die ersten 1000km behutsam einfahren sollte, oder betraf das nur die älteren Neuwagen?...
  5. Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel

    Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel: Wie bekomme ich den Innenraum des Diesel nach Kaltstart relativ schnell warm, da ja bekantliich Dieselfahrzeuge dazu etwas länger brauchen als...