bin seit wenigen Tagen Besitzer eines SCALA Drive 125

Diskutiere bin seit wenigen Tagen Besitzer eines SCALA Drive 125 im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin seit wenigen Tagen Besitzer eines SCALA Drive 125. Noch habe ich mich nicht so richtig eingewöhnt, aber das kommt sicher noch....

  1. #1 RogueWave, 14.05.2020
    RogueWave

    RogueWave

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin seit wenigen Tagen Besitzer eines SCALA Drive 125.

    Noch habe ich mich nicht so richtig eingewöhnt, aber das kommt sicher noch.

    Ist es normal, dass Skoda weder Warndreieck noch Verbandkasten beilegt?

    Und warum leuchtet links von der roten SOS-Taste dauerhaft eine grüne LED?

    Ausserdem habe ich eine E-Mail bekommen, in der ich aufgefordert werde, meine E-Mail-Adresse für ŠKODA ID für ŠKODA Connect zu bestätigen, aber NULL Informationen dazu, was dieses Connect ist. Im Handbuch steht nichts, einen Vertrag oder eine Leistungsbeschreibung finde ich auch nicht.
    Im Auto ist Bolero, da gibt es sowieso keine Karten oder Entertainment.

    Frank
     
  2. #2 RapidDriver66, 14.05.2020
    RapidDriver66

    RapidDriver66

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scala Drive125 1.0 TSI 116 PS
    Hallo,

    Da hat dein Händler aber eine recht "schmale" Übergabe gemacht... ;)

    Die grüne Lampe bedeutet laut Handbuch:

    Der Systemzustand wird
    nach dem Einschalten
    der Zündung durch Aufleuchten
    der Kontrollleuchte
    A angezeigt.
    ▶ Grün - leuchtet - das
    System ist funktionsfähig.
    ▶ Grün - blinkt - es wird
    ein Gespräch mit der
    Notrufzentrale geführt.
    ▶ Rot - leuchtet - eine Systemstörung liegt vor, unverzüglich
    die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch
    nehmen.
    ▶ Leuchtet nicht - das System ist aufgrund eines
    langfristig nicht verfügbaren Mobilfunknetzes außer
    Funktion, wenn dieser Umstand weiterhin be-
    steht, die Hilfe eines Fachbetriebs in Anspruch
    nehmen.

    Siehe auch Handbuch ab Seite 20.


    Skoda Connect Infos ab Seite 76
    und hier oder im Internet:

    skoda-auto de service registrierung skoda connect (weiter unten ist eine Anleitung als pdf)


    Bei Unklarheiten gern nochmal melden. :)
     
  3. #3 RogueWave, 14.05.2020
    RogueWave

    RogueWave

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, der Knieairbag auf Fahrerseite, wo ist der denn? Man sieht gar nichts, auch keine Sollbruchstelle.

    Frank
     
  4. #4 RapidDriver66, 14.05.2020
    RapidDriver66

    RapidDriver66

    Dabei seit:
    04.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scala Drive125 1.0 TSI 116 PS
    Kann ich nicht sagen, habe ich nicht mitbestellt. Sicher, das der verbaut is?
     
  5. #5 SuperBee_LE, 14.05.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.029
    Zustimmungen:
    1.909
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das macht kein Hersteller. Nie. Das ist, wenn, immer eine Dreingabe des Händlers.
     
  6. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    4000
    Glückwunsch zum neuen Fahrzeug. Ich würde empfehlen, die Bedienungsanleitung im Internet zu lesen oder teilweise herunterzuladen. Ist sehr umfangreich. Ich habe vor der Auslieferung meines Scala mehrere Tage damit verbracht mich damit vertraut zu machen. Die beigelegte abgespeckte Variante bringt wirklich nicht viel. Serviceheft ist digital und liegt nicht mehr im Fahrzeug. Ob du Knieairbag geordert hast, Sonderausstattung, must du selbst wissen, kannst ja aber mal deine vollständige Konfiguration hier einstellen. Interessiert hier bestimmt einige. Warndreieck und Sanikasten gehört nicht zum Lieferumfang des Autos, sollte aber vom Autohaus zugelegt werden. Also ich kenne das nicht anders, Pflichtausstattung ist es nicht.
     
  7. #7 chaeller84, 15.05.2020
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
    Echt? Vielleicht in DE. Bei mir in der Schweiz war das in beiden Skodas fix dabei. Entweder Länderspezifische Eigenheit oder Gesetzlich geregelt. Hab mir jetzt nicht die mühe gemacht nach dem Grund zu suchen.
     
  8. #8 SuperBee_LE, 15.05.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.029
    Zustimmungen:
    1.909
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Dann hat es dein Händler reingelegt?! Woher willst du wissen, dass der so aus dem Werk gefahren ist?
     
  9. #9 chaeller84, 15.05.2020
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Soleil 1.5TSI Velvet Rot
    Das weiss ich nicht und ich hab auch nicht gesagt, dass der so aus dem Werk kam. Ich hab lediglich festgehalten, dass ich bei meinen Autos in der Schweiz bisher immer eines drin hatte bei der Übernahme. Nicht nur bei Skodas.
     
  10. #10 Rabbit-HH, 15.05.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~94000
    Und es wurde ja auch schon festgehalten dass es so bei uns in DE in der Regel auch üblich ist. Wenn ich für mehrere Tausend Euro einen Neuwagen kaufe, dann sehen das die Autohäuser üblicherweise als Service den Verbandskasten und das Warndreieck kostenlos dazu zu geben.
    Warum das beim Autor dieses Themas nicht geschehen ist bleibt bisher ungeklärt. Es klingt ja so als hätte er den Scala als Neuwagen erstanden. Da würde ich den Händler mal drauf ansprechen. Und wenn dieser nicht bereit ist diese kostenlose "Dreingabe" zu geben wäre das für mich direkt ein Grund gleich mal den Händler/Werkstatt zu wechseln.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  11. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    9000
    Bei unserem Caddy war das Warndreieck, Sanikasten und Warnweste bei der Serienausstattung ab Werk dabei. ;)
    20200515_185757.jpg
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  12. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    4000
    Wer sagt denn ab Werk? Das ist die Ausstattungsliste vom Händler, aber egal, ich hatte noch kein Auto wo Warndreieck und Sanikasten gefehlt haben. Die letzten male war auch die Warnweste dabei, von wem ist doch egal und wenn nicht kauft man es eben für 10€
     
    Rabbit-HH gefällt das.
  13. #13 Rabbit-HH, 15.05.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~94000
    Woran erkennst Du hier, dass diese ab Werk dabei war?
    Ich sehe hier lediglich die Auftragsbestätigung des Händlers/Autohauses, nicht die/eine vom Werk. Wie genau sah denn die Bestellung aus, die der Händler an das Volkswagenwerk gesendet hat. Bist Du sicher dass auch dort der Punkt "- 1T9 Verbandmaterial, Warndreieck und Warnweste" auch drauf stand?

    Dann müsste ja, wenn ich mir jetzt einen Caddy im Konfigurator zusammenstelle und die Konfig dann ausdrucke, dieser Punkt in der Konfig auch auftauchen, auch wenn ich diesen vermutlich im Konfigurator gar nicht an-/ oder abwählen kann, weil Serienausstattung?!
    Ich probier das bei Gelegenheit mal ... ;)
     
  14. #14 SeSa, 15.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2020
    SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    9000
    Weil es im Konfigurator schon in der PDF-Datei drin stand, da war ich noch nicht mal beim Händler.
    Wenn sie es nicht geändert haben dann müsste es so noch im Konfigurator sein.

    Edit:
    Gerade nochmal im Konfigurator nachgesehen und es steht unter Sicherheitsausstattung. Also gibt's bei VW ,,kostenlos" dazu.
    Screenshot_20200515-195905_Chrome.jpg
     
    SuperBee_LE, dieselschrauber und Rabbit-HH gefällt das.
  15. #15 RogueWave, 15.05.2020
    RogueWave

    RogueWave

    Dabei seit:
    14.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zur Klarstellung: Mein Händler hat mir diese Teile (Verbankasten, Warndreieck, Warnweste) gegeben.

    Bei Audi, Mercedes und BMW ist das Warndreieck standardmässig in der Heckklappe drin.
     
  16. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    4000
    Ähm, ich denke du hast den Thread eröffnet weil du diese Dinge nicht bekommen hast? ?(
     
  17. #17 Lutz 91, 15.05.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    4.668
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Unter dem Lenkrad. Beim Superb ist da ein längliches rechteckiges Teil, wo der drin ist.
     
Thema:

bin seit wenigen Tagen Besitzer eines SCALA Drive 125

Die Seite wird geladen...

bin seit wenigen Tagen Besitzer eines SCALA Drive 125 - Ähnliche Themen

  1. CR-Drucksensor fritten, Auto steht seit Tagen....

    CR-Drucksensor fritten, Auto steht seit Tagen....: Moinsen, am letzten Samstag auf dem Rückweg vom Baumarkt: plötzlich Leistungsverlust, Meldung "Fehler Start-Stopp" und EPC-Lampe an. Km-Stand:...
  2. Seit Februar Octavia III

    Seit Februar Octavia III: Hallo User, als jetziger Skoada Octavia III Fahrer bin ich der Meinung das es nicht schaden kann in diesem Forum angemeldet zu sein. Ich würde...
  3. Seit langer Zeit wieder hier

    Seit langer Zeit wieder hier: Nachdem ich mich 2014/2015 hier aus dem Forum verabschiedet habe weil ich einen Firmenwagen (nicht Skoda) bekommen habe, bin ich nun wieder...
  4. MKL, EPC und ESP Lampe seit 2 Wochen beim Skoda Yeti

    MKL, EPC und ESP Lampe seit 2 Wochen beim Skoda Yeti: Moin, Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand einen Tipp geben kann. Ich habe einen Skoda Yeti 2013 Benziner mit DSG Getriebe. So nun habe...
  5. Xenon Scheinwerfer hängt unten FL Modell Fahrer Seite

    Xenon Scheinwerfer hängt unten FL Modell Fahrer Seite: Also meine Werkstatt hat sich gemeldet, der Scheinwerfer hängt unten Fahrerseite. Selbst Test beim Start zeigt das er runter gefahren ist wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden