Bin neu und haette gerne paar informationen zum Feli Combi

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von KevinFeider, 29.05.2013.

  1. #1 KevinFeider, 29.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.Ich bin ein neuer besitzer eines Felis Combi Baujahr 1999 mit 1.6 ccm und 75 PS.Der mit dem VW Motor.Es ist mein erster Skoda.Hatte frueher nur Peugeot gefahren.Nun zu meine Fragen.Sind 170.000 km Laufleistung viel??Wie lange halten diese Motoren bei normaler benutzung und pflege.Was sind typische
    Kinderkrankheiten.Ausser den Rost an den Radlaufen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Moin!
    Wenn der AEE ab und an neues Öl bekommt und der Zahnriemen gewechselt wird, sind Laufleistungen von 300tkm und mehr keine Seltenheit.
    Wie du schon richtig festgestellt hast ist der Rost das einzige wirkliche Problem, was aber auch in den Griff zu bekommen ist.


    ...getapatalked.
     
  4. #3 Flusspirat77, 30.05.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    Moin Kevin!
    Wie Cordi schon sagte, Rost ist das grösste Problem beim Feli. Allerdings nicht nur an den Radläufen. Heckklappe, Scheibenrahmen (auch vorne), Schweller auf kompletter Länge..
    Guck dir den Wagen auch von unten an. Meiner fing von unten vorne am Hauptrahmen an und wie gesagt, die Schwellerkanten.

    Nimm dir am besten mal nen Tag Zeit und ideal wäre ne Grube oder Hebebühne, und guck in Ruhe und akribisch nach.

    Die Gummistopfen solltest du auch mal nachsehen.

    Aus welcher Ecke kommste denn? Wenns nicht allzuweit weg ist, könnte ich auch mal vorbei kommen.
    Hab meinem nämlich auch grad ne "Antirostkur" verpasst.

    Gruß vom Pirat
     
  5. #4 KevinFeider, 30.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.Also der Wagen war am 28.05.13 ueber den TUEV ohne Maengel.Hab das mit dem Haendler so abgeklaert.Lieber hab ich dann 200 Euro
    mehr gezahlt als anders.Bin somit dann auf sicherer Seite.Was neu gemacht wurde vor 1 Jahr vom Vorbesitzer mit Rechnungen die ich
    gesehen habe war Zahnriemen mit Wasserpumpe,komplette Stossdaempfer hinten wie vorne,neue Reifen,komplett neuer Auspuff,Oelwechsel sowie
    Bremsfluessigkeitswechsel.Das Auto hat ein Scheckheft und wurde bis 135.000 km jedes mal eingetragen mit Inspektionen.Jetzt hat er 170.000 km
    gelaufen und gehe ich morgen frueh anmelden.Von Aussen muss man ihn auf jeden Fall Polieren und Innen sieht er aus wie neu.Nichts kaputt oder Treckig.
    Es sit ei Nichraucherfahrzeug.Das Auto habe ich von so ner Art Russen,Tuerkenhaendler gekauft.Die verkaufer waren wirklich komig.Sahen aus wie Zuhaelter mit
    Goldkette u.s.w. Naja.Ich war Probegefahren,alles inordnung.Habe mal in den Kuehlerbehaelter geschaut ob brauner Schlamm dirnnen sit aber alles Ok.
    Den Oeldeckel abgemacht und am Deckel ist auch kein Schlamm.
    Fuer das Auto Zahlte ich genau 600 Euro ohne Garantie da angeblicher Provatverkauft obwohl der Privatmann der Freund von Haenler war.Lach

    Ich komme aus Trier RLP.ist an der Grenze Luxemburg.

    Roststellen war ich bisher gesehen habe ich hintere Radlaufe beidseitig so 4-5 cm gross aber noch nicht durchgerostet.Sonst hat er nichts.

    Ach ja wegen der Kupplung,da das Auto schon 170.000 km runter hat muesste ja die Kupplung auch bald runter sein.
    Gaenge gehen sehr gut rein und der Punkt der Kupplung kommt 2-3 cm bevor der Pedal los ist.Ist das noch Ok.Ich muss auch sagen das die Kupplung sehr mega
    Leicht zu treten ist so ne Art wie ausgelutscht.!
     
  6. #5 KevinFeider, 30.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch was vergessen.Der Motor hatte keine Motorwaesche bekommen.Oel ist auch nirgendwo sichbar.Von unten her am Oelwanne bissi Schwarzer Film!
     
  7. #6 KevinFeider, 30.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Und wie entroste ich ihn?Also Der lack muss Wagenfarbe nicht entsprecher.Finde Technik und Motor kram am wichtigsten.
    Ich kann man den Rost beschreiben.Es sind Pusteln.Das heisst das der Lack Blasen hat und teilweise Lack schon weg ist.nach meiner Erfahrung
    bin Maler/Lackierer aber Ausbildung erst angefangen,Ist der Rostgrad 2 von 3.Also ich denke das man Bald urchgucken kann.
     
  8. #7 KevinFeider, 30.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    wichtig waren wie gesagt mit der Frage Kupplung und wie ich den Rost an Radlaufe beseitige.Sry fuer Rechtschreibung.habe eine
    Amerikanische Tastatur.
    Wegen Rost wie mache ich das Punkt fuer Punkt.
     
  9. #8 KevinFeider, 30.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    @ Flusspirat77 , wir sind 260 km von einander entfernt
     
  10. #9 Patrick W., 30.05.2013
    Patrick W.

    Patrick W.

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göhlen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Werkstatt/Händler:
    Schlachterei LWL
    erstmal musst die stellen wo rost ist blank schleifen,danach rostschutzgrund drauf und da drauf dran farbe (so würde ich es machen)
     
  11. #10 Flusspirat77, 30.05.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    @Kevin
    wärens 200km weniger, hätt ich kein Problem damit gehabt.. ;)


    Also laut deiner Beschreibung scheint ja mit dem Wägelchen soweit alles top zu sein.
    Was aber die Blasen im Lack angeht.. Die hatte ich auch. Hab gedacht "kein Ding. Schleifen, Rostschutz, fertig".
    Hehe...denkste!
    Hinten am Kotflügel war meiner nach'm Schleifen durch.
    Der Feli gammelt nämlich von innen nach aussen.. :thumbdown:
     
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Für den Preis kannst du nicht meckern mit dem was er bietet.
    Die Kupplung geht beim Felicia vergleichsweise leicht, das ist also auch normal.
    Und 170tkm heißt nicht zwingend, dass sie bald kommt. Auch da gibt es etliche, wo die Kupplung auch bei über 300tkm noch die erste ist.
    Rost am Radlauf wirst du mit Hausmittelchen im Prinzip nicht Herr. Es rostet zwischen den Blechen, egal wie du schleifst und versiegelst: darunter rostet es weiter. Es hilft langfristig nur das Einschweißen neuer Bleche.
    Wenn du mit dem optischen Rost leben kannst: Kauf dir FluidFilm und behandel die Roststellen damit. So rostet es zumindest nicht weiter bzw. nur deutlich verlangsamt.


    ...getapatalked.
     
  13. #12 KevinFeider, 30.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.Danke fuer die Information.Wenn ich die Roststellen schleife und es wurde dann durchkommen also Loecher oder so dann muss
    dieses verspacktelt werden also mit 2 Komponenten Spachtel.Achso.Es ist ein 1.6 GLX Version

    Noch was ganz wichtiges.Die Vorbesitzerin hatte ein Hund immer dabei.Dementsprechend sind mega viele Hundehaare im kofferraum und an
    der Heckklappe.Aber wirklich sehr mega viel.Wie bekommt man diese am besten weg,weil der Stoff der verkleidung und Matten u.s.w. sehr
    Hochfloorig ist
     
  14. #13 Flusspirat77, 30.05.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    Naja, die Haare kriegste mit nem Schrubber und nem kräftigen Staubsauger raus. Und viiiiel Geduld.. :D
     
  15. #14 KevinFeider, 30.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ok.hab mal grade Video via Fluid Film geschaut.Muss ich Fluid Film Spraydose kaufen?Falls ja,kann ich Fluidfilm draufspruehen
    und dann mit Lack Lackieren,damit bissi besser ausieht
     
  16. #15 KevinFeider, 30.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kann man eingentlich mit dem Fluidfilm AR auch den Motor einspruehen und Querlenker und so was.
     
  17. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Warte mal bevor du eine Antwort verfasst drei bis fünf Minuten - dann kannst du deine Fragen in einem Posting verfassen ;-)

    FluidFilm ist als Spraydose dafür völlig ausreichend. Überlackierbar ist es aber nicht, da es ja ein Öl-/Fettgemisch ist.

    Auch dein Spachtelgedanke wäre rausgeworfenes Geld: der Rost ist und bleibt drin, dein neu gespachteltes und Lackiertes Teil würde nach wenigen Wochen, vielleicht auch wenigen Monaten, aufblühen.


    ...getapatalked.
     
  18. #17 Flusspirat77, 30.05.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    Cordi
    da wo man von beiden Seiten aus rankommt, geht das. Meiner war ja wie gesagt hinten am Kotflügel durch.
    Ich konnte von beiden Seiten blank schleifen. Dann hab ich da erstmal meine (Spezial)Rostschutzfarbe draufgehauen und als die trocken war, das Loch zugespachtelt.

    Also da dürfte nix mehr kommen.

    Klar, wo man nur einseitig zum Schleifen rankommt kannste machen was du willst. Da wird er immer wieder blühen..
     
  19. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Da geb ich dir recht Pirat, aber am Radlauf wo die Bleche teilweise doppelt sind (Hinterachse), hat man keine Chance.


    ...getapatalked.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flusspirat77, 31.05.2013
    Flusspirat77

    Flusspirat77

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Fahrzeug:
    Feli aus 2000, 1.6er Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Peter Rasch in Parchim
    Kilometerstand:
    69867
    Stimmt, diese Überlappungen sind wirklich der letzte Plunder. Da hab ich auch nur so gut es ging geschliffen und dann Brantho Korrux drauf. Wenn's bis nächstes Jahr hält, reicht das. Falls ich den Wagen dann noch länger behalten will, müssen eh die Reparaturbleche rein.. ;)
     
  22. #20 KevinFeider, 31.05.2013
    KevinFeider

    KevinFeider

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    So der Wagen lauft Top.Allerdings geht der Leerlauf manchmal auf 1000 umdrehung hoch anstatt 700 umdrehungen.Was kann man da machen
     
Thema:

Bin neu und haette gerne paar informationen zum Feli Combi

Die Seite wird geladen...

Bin neu und haette gerne paar informationen zum Feli Combi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  2. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  3. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...