Bin für Erhöhung der Mineralölsteuer

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Supernova, 07.09.2005.

  1. #1 Supernova, 07.09.2005
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Weil ich es nicht mehr bezahlen muß... ! ;-)

    Habe meinen Golf auf Autogas umgestellt, Umbau hat 1230€ hier in Leipzig gekostet.
    Der Liter Sprit kostet nur 59Cent. Das heißt alle 10km spare ich 1€.
    Werde es wohl in 9Monaten wieder drin haben.
    Die Autogaspreise bleiben bis 2010 unversteuert, also immer sicher 60cent bis 70cent billiger. Ausserdem steigen die Autogaspreise nicht so schnell wie die Benzinpreise.

    Für den Skoda Felicia 1.6er würde es übrigens ca. 2000€ kosten.

    Tschau
    Christian

    PS: Ich liebe Mineralöl- und Ökosteuer ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 07.09.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    mal ganz ehrlich gesagt...

    man kann sich ja über seine gasanlage freuen, aber der thread ist doch total bescheuert....
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Da kann ich mich pietsprock nur uneingeschränkt anschließen. Mal davon abgesehen, dass ich es schon sehr mutig, um nicht zu sagen seherisch finde, wenn jemand weiß, dass Autogaspreise nicht so schnell steigen werden wie die für Benzin.

    Warten wir doch mal die Angebots- und Nachfragesituation ab und erfahren dann, was wir schon mal von Preisbildung gehört haben.

    Trotzdem viele Freude mit dem "Gasantrieb"

    Viele Grüße
    Andreas
     
  5. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Läufst du noch ganz rund!? Hoffentlich geht dein Karren kaputt!
     
  6. #5 skodafan2210, 08.09.2005
    skodafan2210

    skodafan2210

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39108 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi - Ambiente - 170PS TDI || Rapid, Bj '88
    Werkstatt/Händler:
    Gnisch / Wolgast
    Hört mal Leute, ich glaube NovalicaLE meint diesen Thread selber nicht so ganz ernst!? Darauf deuten u.a. die zwinkernden Smilies!! Er hat es vll etwas ungeschickt ausgedrückt, deshalb plediere ich auf Mißverständnis....er wollte uns lediglich mitteilen das er nun ebenfalls auf Gas fährt!

    Also Leutz, nicht immer gleich so überreagieren....!!! :fingerno:
    Das schont Nerven und Herz :wink:
     
  7. #6 KleineKampfsau, 08.09.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hmm, man sollte die Ironie zwischen den Zeilen schon verstehen ... auch, wenns denkbar ungünstig ausgedrückt ist ...

    Andreas
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich bin für Teeren und Federn und anschließenden Verbannen aus dem Forum... :hihi: ;-)
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    denke auch, etwas mehr humor würde ganz gut tun ... :aetschbaetsch: :aetschbaetsch:
     
  10. Condor

    Condor Guest

    @ NovalicaLE

    Dein Wunsch dürfte ein Boomerang sein und Dich schneller treffen als Dir lieb ist, denn:

    Die Gaspreise sind an die Ölpreise gebunden, d.h. wenn Mineralöl teuer wird, steigt auch der Gaspreis!

    Ob - und falls ja wann - eine Entkoppelung der Gaspreise von den Ölpreisen stattfinden wird, steht noch in den Sternen.

    Daher mein Tipp:

    Erst denken, dann reden.
     
  11. #10 survivor, 08.09.2005
    survivor

    survivor Guest

    erstmal sollte hier geklärt werden, dass es 2 verschiedene sorten von "gas" gibt:
    -erdgas (methan)
    -autogas (propan/butan)

    er hat sein auto auf AUTOgas umgerüstet und autogas ist nicht wie erdgas an den ölpreis gekoppelt!!!!!
    das der autogaspreis z.Z. regional auch etwas steigt liegt eher an der profitgier der autogasanbieter als am ölpreis.
    autogas ist im prinzip nichts anderes als nebenprodukt/abfall der ölraffinerien und gasplattfromen. es wird teilweise immernoch sinnlos abgefackelt.
    mfg, survivor
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    genau so ist das

    also wie gesagt
    :kuesschen:
     
  13. EG8

    EG8

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia I 2.0 Combi Elegance + Octavia II Combi 2.0 TDI Elegance + KTM LC4 640 Enduro ;)
    Kilometerstand:
    140000
    dann wirds zeit für ne "kfz-gassteuer" :irre:

    aber nach den wahlen kommt die eh :-))
     
  14. #13 Supernova, 08.09.2005
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Also ich verlange schon das man intelligent genug ist, und ein bissle Ironie und Überziehung zu verstehen....
    Deshalb achte ich nicht auf jede Formulierung, wenn ich mal etwas, etwas "scherzhafter" ausdrücke.

    @matt: Ich glaube dein Wunsch wird eher nicht in Erfüllung gehen, ist recht unwarscheinlich bei 7Jähriger Unfallfreiheit.

    Richtig, Autogas steigt zwar auch leicht an, aber nicht annähernd so stark wie benzin, und davon abgesehen, hast du immer im jedenfall die Steuerersparniss, also GARANTIERT 50-70Cent weniger.
    Also sparst du immer (--->dauer lachen) bis 2010.

    Wer es halt in einer Groß/Mittelstadt lebt, und nicht umrüstet, ist selber dran Schuld, und ich kann nur den Kopf drüber schütteln.
    Könnte mir selber in den Arsch treten, das ich erst jetzt auf die Idee gekommen bin. Vor 2 Monaten hätte der Umbau nur um die 800€ gekostet.
    Wenn die Preise immer noch so günstig im Frühjahr sind, werde ich es auch im Skoda machen, wenn er dann nach dem Total-Komplett-Umbau wieder fährt.

    Tschau
    Christian
     
  15. Condor

    Condor Guest

    Na dann viel Spaß mit dem Gas.

    Doch denk dran:

    1. Wenn Benzin bald 3 Euro den Liter kostet, sind 2,30 Euro für Gas auch kein Schnäppchen mehr.

    2. Die (mit ziemlicher Sicherheit) kommende Mehrwertsteuererhöhung von 2% auch AUTO-Gas betrifft.

    3. Mit Herrn Kirchhof als potentiellen neuen Finanzminister und seinen Plänen, das Steuerrecht umfangreich zu vereinfachen, die Mineralöl- und Ökosteuerfreiheit von AUTO-Gas bis 2010 schneller entfallen kann, als einem AUTO-Gas-Fahrer lieb ist.

    4. (und letztens) Nicht jeder ist soooo intelligent ist wie Du, denn schließlich kommt ja noch dazu, dass Du Dir jedesmal, wenn Du irgendwo hinfährst, überlegen musst, ob es auch genügend AUTO-Gas-Tankstellen unterwegs gibt. Das ist natürlich eine echte Herausforderung, die man nicht so ohne weiteres packt.

    Solltest Du jedoch nur in der "Groß/Mittelstadt" fahren, wo es keine derartigen Probleme gibt, dann scheinst Du mir doch nicht so intelligent zu sein. Denn hier solltest Du es machen wie ich: FAHR FAHRRAD! Da sparst Du immerhin die AUTO-Gas-Umrüstungskosten, AUTO-Gas-Bezugspreise, AUTO-GAS-Tankstellenpächter-Gewinnspannen, AUTO-Gas-Mehrwertsteuer, Kfz-Steuer, Haftpflicht-Versicherung (evtl. auch Teil-/Vollkasko), Parkplatzgebühren (ggf. auch Tickets wegen Falschparkens).

    Macht, sehr grob geschätzt, ca. 10 € Erparnis auf 10 km, wobei der positive Effekt des Radfahrens auf Deine Gesundheit noch nicht berücksichtigt wurde.

    Aber ich will Dir Deine neue Errungenschaft ja gar nicht schlechtreden und wünsche Dir viel Spaß damit.

    Condor

    P.S.: Vielleicht solltest Du nicht über jeden Benzin-/Diesel-Fahrer den Kopf schütteln. Davon gibt es so viele, dass Du möglicherweise ein Schleudertrauma vom vielen Kopfschütteln bekommen könntest.
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    da scheint aber einer schlecht geschlafen zu haben ... :rofl: :wc: :teufelchen:
     
  17. Condor

    Condor Guest

    @ Hardy

    :gruenwink: :D :hoch: :wink:
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    :sieger:
     
  19. #18 pietsprock, 08.09.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    257
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    das ist mal wieder ein thread ganz nach meinem geschmack.... *lach*


    ok, die ironie am anfang hab ich beim überfliegen übersehen....

    aber ich hab ja auch nur gesagt, dass ich ihm viel spass mit dem gasauto wünsche und ansonsten das thema bescheuert finde.... und da bleib ich auch bei, zumal, wenn ich mir die entwicklung des ganzen anschaue...

    aber trotzdem zurück zum thema: *grins*

    punkt 4. von CONDOR ist genau der grund, warum ich mir ein auto mit autogas oder erdgas nicht anschaffen möchte. ich fahre jeden tag so etwa 175 - 300 km und da ist es mir viel zu umständlich, jedes mal zu suchen, wo ich dann eine entsprechende tankstelle habe. wenn das tankstellennetz entsprechend ausgebaut ist, schaut das vielleicht anders aus...

    und da ich mit einer tankfüllung ja meistens 1.200 km weit komme, reicht es mir auch aus, einmal in der woche zu tanken....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 consider, 08.09.2005
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    diesen Theadt finde ich schon lustig bis ....... Aber ich will mich ja nicht schlecht machen hir.
    Es gibt aber noch alternativen, zu den CZ fahren, oder man hat so viel geld das einen egal ist, so wie ich. :achtungironie:
     
  22. #20 Platoon-Leader, 08.09.2005
    Platoon-Leader

    Platoon-Leader Guest

    Ich Tanke morgen wieder in Holland mein Autogas.

    Da ich dierekt an der Grenze lebe ;-)

    Autogas 0,39 € pro liter.

    :zauberer:
     
Thema:

Bin für Erhöhung der Mineralölsteuer

Die Seite wird geladen...

Bin für Erhöhung der Mineralölsteuer - Ähnliche Themen

  1. Superb III Lautstärke vom Amundsen erhöhen

    Lautstärke vom Amundsen erhöhen: Hallo Lässt sich eigentlich die maximal lautstärke vom amundsen erhöhen ? finde das das amundsen bei meinem alten octavia wesentlich lauter war....
  2. Anhängerlast erhöhen?

    Anhängerlast erhöhen?: Mahlzeit! Hab da mal ne Frage. Ich bin am überlegen ob ich mir ne AHK dran machen lasse allerdings hab ich nur ne Anhängerlast ungebremst...
  3. Skoda Fabia SLX 1.2 TSI 86 PS zul. Anhängelast erhöhen

    Skoda Fabia SLX 1.2 TSI 86 PS zul. Anhängelast erhöhen: Meine Mutti hat einen Fabia SLX (tschechisches Sondermodell) in CZ gekauf. Der hat eine zulässige Anhängelast von 1100 kg. Den deutschen Fabia...
  4. 1,4 TSI 122 PS . Anhängelast erhöhen

    1,4 TSI 122 PS . Anhängelast erhöhen: Hallo Leute ich habe mal eine frag . Ich habe einen octavia 1,4TSI 122PS im Schein steht 1200 kg gebremst . Ich habe mal gehört das skoda das...
  5. VCDS - Halogenscheinwerfer Helligkeit erhöhen - Erfahrungen?

    VCDS - Halogenscheinwerfer Helligkeit erhöhen - Erfahrungen?: Hi, Hat jemand erfahrungen damit die Helligkeit der Scheinwerfer über VCDS zu erhöhen? ---------- Helligkeit Halogen-Frontscheinwerfer erhöhen:...