Bilstein Gewinde B14 im RS 2.0TDI 4x4und Borbet GTX Felgen

Diskutiere Bilstein Gewinde B14 im RS 2.0TDI 4x4und Borbet GTX Felgen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, wünsche erstmal hier allen einen schönen Tag. Ich bin neu hier und bin noch ein wenig orientierungslos. Bitte entschuldigt wenn ich...

Mark3

Dabei seit
30.08.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Schwaz
Fahrzeug
Skoda Octavia RS 2.0 TDI. 4x4 Mj.2017
Werkstatt/Händler
VW Picker
Kilometerstand
840
Hallo Leute,
wünsche erstmal hier allen einen schönen Tag. Ich bin neu hier und bin noch ein wenig orientierungslos. Bitte entschuldigt wenn ich hier was schreibe was woanders schon steht. Ich habs leider nicht gefunden.
Habe heute bei meinem neuen Octavia RS 2.0 TDI 4x4 Bj.8.2017 ein Bilstein Gewindefahrwerk B14 verbaut. Tolle Sache, Einbau war keine Hexerei.
Ich finde es hat ausreichend Fahrkomfort, auch wenn man mal mit der Familie unterwegs ist.
Weiters habe ich die Borbet GTX in 8,5x19 ET45 mit 235/35/19 montiert. Super Optik!!
Was mir aufgefallen ist, das man mit breiteren Felgen und Tieferlegung die veränderte Spurbreite an der Hinterachse des neuen Octavia sehr gut sieht. Hinten dürfen die felgen nicht mehr breiter sein.
Eine Software Optimierung von Motovision habe ich auch durchgeführt. Nun sollte er ca.230 PS haben, was einen riesen Spaß macht. Die Drehmomentbegrenzung vom Getriebe und die V-Max von 250 wurden auch gleich bearbeitet.
Bin im Moment super zufrieden mit dem Wagen.
Sobald ich Fotos gemacht habe stelle ich die ein.
Grüße aus Tirol
 

Ballermann

Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
54
Zustimmungen
3
Hi Mark! Willkommen!
Bin auf Bilder gespannt!
Gruß aus Hamburg
Christian

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.830
Zustimmungen
4.105
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Ein nagelneues Auto und gleich solche Veränderungen. Hut ab, dafür hätte ich nicht den Arsch in der Hose.
Wieviel Drehmoment hast du jetzt?
Was meinst du mit VMax von 250 bearbeitet? Ein Arbeitskollege fährt einen GTD mit 225PS auf der Rolle und das Auto läuft nicht mal echte 250.
 

linken98

Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
327
Zustimmungen
107
Fahrzeug
Bald, Skoda Superb Sportline 4x4 190hp
Ein nagelneues Auto und gleich solche Veränderungen. Hut ab, dafür hätte ich nicht den Arsch in der Hose.
Wieviel Drehmoment hast du jetzt?
Was meinst du mit VMax von 250 bearbeitet? Ein Arbeitskollege fährt einen GTD mit 225PS auf der Rolle und das Auto läuft nicht mal echte 250.
Stimmt das vmax haettest dir sparen koennen :) aber auf Bilder sind wir gespannt
 

Mark3

Dabei seit
30.08.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Schwaz
Fahrzeug
Skoda Octavia RS 2.0 TDI. 4x4 Mj.2017
Werkstatt/Händler
VW Picker
Kilometerstand
840
Hallo,
das es nicht viel bringen wir die V-Max aufzuheben ist mir schon Klar. Vielleicht geht es mal lange bergab und ich habe Rückenwind. Die Drehmomentbegrenzung des Getriebes soll laut Auslesegerät bei 450Nm sein. Laut Werkstatt sollte ich nun 430Nm haben. Die Wahrscheinlichkeit das man bei flotter Fahrweise kurz mal an die 450Nm kommt soll schon mal vor kommen. Sicherheitshalber wurde die ein wenig nach oben gesetzt. Da mein Wagen noch neu ist und aktuell erst 1300KM am Tacho hat behandle ich ihn ja sowieso wie ein rohes Ei.
Den Durchzug den er jetzt hat, das DSG wurde auch neu abgestimmt ist schon ein Hammer.So macht Autofahren spaß, muß ja nicht immer Vollgas sein
 
Thema:

Bilstein Gewinde B14 im RS 2.0TDI 4x4und Borbet GTX Felgen

Sucheingaben

Bilstein B14 combi

Oben