Billigauto- Pläne: Autobianchi und Datsun vor Wiedergeburt

Diskutiere Billigauto- Pläne: Autobianchi und Datsun vor Wiedergeburt im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; http://www.welt.de/motor/news/article115036134/Billigauto-Plaene.html
saVoy

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.074
Zustimmungen
2.147
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Die alten Pkw-Marken Autobianchi und Datsun könnten eine Renaissance erleben. Die Rechteinhaber Fiat und Nissan planen für sie laut „Auto Bild“ einen Neustart als Billigmarke nach dem Vorbild der Renault-Tochter Dacia.

Die Autobianchi-Renaissance nach rund 18 Jahren Pause soll in Russland starten. Dort will Fiat dem Bericht zufolge eine Stufenheckversion des Kleinwagens Punto für die osteuropäischen Märkte bauen. Die Produktion könnte 2014 starten, falls die Konzernspitze grünes Licht gibt. Die Preise sollen bei rund 5.000 Euro liegen.

Weiter gediehen sind die Pläne bei Nissan. Unter der seit den 80er-Jahren schleichend gestorbenen Marke Datsun sollen ebenfalls ab 2014 in Russland eine Stufenheck- sowie eine Schräghecklimousine auf Basis des alten Nissan Note entstehen. Über eine Markteinführung in Deutschland ist bislang noch nicht entschieden.
http://www.welt.de/motor/news/article115036134/Billigauto-Plaene.html
 
Skoda1000mb

Skoda1000mb

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
175
Zustimmungen
1
Ort
Freital
Fahrzeug
Skoda 1000 mb, Subaru Forester SF, Subaru XV
Werkstatt/Händler
Garage/Skopart
Kilometerstand
39500
Fiat plant eine Billigmarke? Das werden wahrscheinlich Tretautos. :thumbsup:
 
Thema:

Billigauto- Pläne: Autobianchi und Datsun vor Wiedergeburt

Billigauto- Pläne: Autobianchi und Datsun vor Wiedergeburt - Ähnliche Themen

Automarken von A - Z: Hab grad beim Zappen das Quiz auf DSF gesehen. Vier versteckte Automarken in einem Gitterrätsel. Ich dachte über Internet sollte man doch...
Oben