Billig Tanken (Diesel)

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von yekta, 18.03.2015.

  1. yekta

    yekta

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    eine, für manche vielleicht blöde Frage :whistling:

    Bei welcher Tankstelle tankt ihr?

    BP, OMV, SHELL, Diskont?

    Die Frage ist eher, ob die Billig-Treibstoffe dem Motor schaden.

    Ob es irgendwie Nachteile hat.

    Vielen Dank für die Antworten/Meinungen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 18.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn das so wäre gäbe es diese Tankstelle bzw. die Marke nicht mehr.
     
  4. #3 schmdan, 18.03.2015
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Zur Frage: Ich tanke da, wo es mir die TankenApp gerade empfielt. Habe keine "Stamm-Tanke"


    Tun sie ganz sicher nicht. Alle Kraftstoffe in Deutschland erfüllen EN 590 (Diesel)

    Motoren werden mittlerweile für den Weltmarkt entwickelt.
    Man muss sich vorstellen, dass die gleichen Motoren wie hier auch in Ländern funktionieren müssen, die nicht so hochwertigen Sprit haben und trotzdem funktionieren müssen. (Gerade bei Dieselmotoren)

    Also keine Bange. In Deutschland kann man wirklich an jeder Tanke bedenkenlos tanken.
     
  5. #4 bono_d70, 18.03.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Aufgrund einer Autofahrerclubaktion in Österreich tanke ich bevorzugt bei Shell.
    Da auch noch einige Shells bei mir am tgl. Weg liegen und preislich sowieso auch dem lokalen Schnitt entsprechen, passt es für mich.

    Sollte ich wo anders Sprudel benötigen und keine Shell in der Nähe oder diese zu teuer, trotz Aktion, oder zu weit weg aber billiger sein, tanke ich bei der nächst Besten Tanke die günstig ist.

    Ich verfahre keine (Hausnummer ->) 60km nur um 1Cent billiger zu tanken, da der Umweg mehr kostet als bringt (Treibstoffverbrauch, Materialverschleiss & Zeitaufwand)

    Wie schon erwähnt wurde muss die Qualität einem Mindeststandard entsprechen den alle aushalten.
    Den Schmäh bzgl. Premium-Supermegaultra-Sprudel kauf ich nicht ab und verwiege den Kauf ;-)
     
  6. #5 triscan, 18.03.2015
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Die INFO kann man so nicht unkommentiert stehen lassen.

    Die Hersteller treiben einen enormen ZUSÄTZLICHEN Aufwand gerade bei "Schlechtspritländern".
    Also bitte nicht davon ausgehen, dass ein für Deutschland bestimmtes Fahrzeug problemlos mit Sprit aus "Timbuktu" läuft !

    Weiterhin kann ich aus meiner Erfahrung berichten, dass "meiner" mit Shell Diesel komischerweise besser (schneller und weiter) fährt.

    Ich tanke jedoch immer bei Markentankstellen, jedoch nur dort, wo man nicht rumnervt. Ich will tanken und bezahlen, keine ADAC KArte vorzeigen, keine Club Smart Punkte bekommen, ebenso keine Payback.
    Wenn ich Lust auf ein Brötchen habe fahre ich zum Bäcker. Auch 2x Twix zum Sonderpreis ignoriere ich. Auch den Kaffe für unterwegs kann ich bei Bedarf selbstständig bestellen. Die Kassierer an den Stammtankstellen fragen mich schon gar nicht mehr. Bekommen eh keine Antwort von mir, ausser "bezahlen bitte".
    Ebenso bleibe ich an der "normalen" Tankstellenkasse stehen, auch wenn die "Bedienung" an der Brötchen oder Hermes oder Lotto Kasse steht. Ich habe getankt und will den Sprit bezahlen und nicht in die Schlange der Lottospieler stehen.
    Das ist manchmal ein Spass...
     
  7. #6 schmdan, 18.03.2015
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Jepp, aber hauptsächlich in Bezug auf andere Octan/Cetan Zahl.

    Da hat das MSG halt eine andere Kennlinie drin. Mechanisch sind die Motoren identisch.
     
  8. #7 triscan, 18.03.2015
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    NEIN, nicht nur das MSG ist anders programmiert.

    Es gibt ganz vielfältige Änderungen.
     
  9. #8 Ushuaia, 18.03.2015
    Ushuaia

    Ushuaia

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    gelöscht
    Meistens tanke ich an einer Billigtankstelle ohne Personal. Dann muss ich mich nicht erst mit dem Auto lange anstellen, bis der Typ vor mir den halben Shop leergekauft hat, um mich dann selbst im Shop auch noch mal lange anzustellen, weil bei dem vor mir irgendwas nicht funktioniert. Herrlich ^^
     
  10. #9 Octarius, 18.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Welche denn genau?
     
  11. #10 triscan, 18.03.2015
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Im Bereich Kraftstoffanlage, Luftansaugung, Turbo etc.
     
  12. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Der "Sprit" kommt in der Raffinerie, hier in Leuna, aus dem großen dicken Rohr... und wird von Tankwagen mit und ohne Logo an jede mögliche Tanke gefahren, die dort bestellt...

    von daher Nuts ...
     
  13. #12 triscan, 19.03.2015
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Nach dem "dicken Rohr" und vor der Zapfpistole kommen aber noch Additive rein.

    So wird z.B. auch beim Heiöl aus "nromalem" erst beim Einfüllen in den Tank das "Premium"-Heizöl.... durch Zugabe des Additives.
     
  14. #13 felicianer, 19.03.2015
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.057
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ich tanke eigentlich auch an jeder Tankstelle. Oft und am liebsten (keine Ahnung warum) bei Star und HEM...
    Gestern war ich bei Aral, weil es am Weg lag und nur 1 ct teurer war als der Rest (1,159)... Subjektiv finde ich, dass er mit Aral sparsamer läuft. Ich kann das aber nicht begründen.
    Die einzige Marke wo ich vermeide zu tanken ist JET... dort braucht er immer mehr.
     
  15. #14 Harlekin, 19.03.2015
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Tanke eigentlich JET und ARAL Diesel.
    Mir kommt es aber immer so vor dass ich mit dem Aral Wasserchen weiter komme..

    Grüße
     
  16. #15 Lamensis, 19.03.2015
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Genau das hat ein Arbeitskollege von mir auch behauptet. Und da ich durch neue Winterreifen einen Shell Gutschein bekommen habe, habe ich es ausprobiert,mit allerdings ganz anderem Ergebnis. Ich bin bei gleicher Fahrweise (Arbeitsweg Landstraße, Überholen zu 85% unmöglich,und bewusst "gleicher fahrweise wie sonst auch") _weniger_ weit gekommen.
     
  17. #16 Octarius, 19.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann müssten diese Fahrzeuge ja andere Teilenummern haben. Ist das so? Wo ist ein Tropenturbo gelistet?
     
  18. Vegeta

    Vegeta

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Furttal-Garage Hans Meier AG
    Ein sehr guter Bekannter arbeitet auch bei ARAl und er meinte dass der Ultimate bzw. VPower schon ein besseres Ergebnis bringt, was Reichweite und Leistung bringt. Mir ist es noch nicht so aufgefallen, allerdings tanke ich NUR den hochwertigere Diesel. Meine Mama meinte auch , dass sie immer Billigsprit gekauft hatte, (Sie fährt ein Hyundai I20) und der Motor ab und zu mal geruckelt hat. Seit sie bei Aral tanke, komme das nicht mehr vor... Höre ich aber auch noch recht oft. Ich denke ein bisschen was wahres wird da schon dran sein.
     
  19. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Quark. Kraftstoffe unterliegen in Deutschland einer Qualitätskontrolle, wie auch die anderen Produkte der Erdöldestillation... Und ja, beim Super kommen noch Additive rein, und die 4 cent pro Liter, die dann den Super plus ausmachen. Beim Diesel kommt nix rein, nur das Heizöl wird in der Raffinerie mit Farbstoff vorgemischt, wegen der Versteuerung... Aber das findet schon lange vor der Abfüllung statt.

    Und wer was von "hochwertiger" erzählt, meint wohl nur den Preis. Ansonsten siehe Satz 2... Oder derjenige macht halt vor dem Tanken eine Analyse in seinem Mobillabor... Menschen gibts... Lest nicht so viel AB...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 das_pongo, 20.03.2015
    das_pongo

    das_pongo

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O3 2.0 TDI 135kw 4x4
    Werkstatt/Händler:
    einer aus dem SKODA Club 2014
    Kilometerstand:
    10200
    bei uns sind die Tankstellen eh alle fast gleich teuer. wegen einem oder zwei Cent stelle ich mich nicht hinter die ganzen Sparfüchse an und warte zehn Minuten bis ich endlich zapfen kann. da fahre ich lieber 150m weiter zur Aral oder Esso. die 30€ die ich da aufs Jahr bei meinem spritverbrauch mehr ausgebe ist mir die zeit wert die ich da spare. außerdem ( das trifft jetzt auf meine Tankstellen hier vor Ort zu ) haben die Billigtankstellen keine Dieselhandschuhe und sind auch so recht schmutzig!

    und außerdem könnte ich mir schon vorstellen das so mancher Besitzer einer kleinen No-Name Tankstelle darüber nach gedacht hat sein Zeug im Tank doch mal ein bisschen zu strecken.

    Also meine Antwort: ich fahre lieber zu den Markentankstellen.....
     
  22. #20 schmdan, 20.03.2015
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Das kann sich keiner erlauben. Die machen dem die Bude dicht.
     
Thema:

Billig Tanken (Diesel)

Die Seite wird geladen...

Billig Tanken (Diesel) - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht

    Octavia Diesel nagelt nur beim Start -> Motor startet nicht: Hallo zusammen, habe ein Problem: Mein Octavia 2009er Diesel, macht seit einiger Zeit Zicken beim Starten. Nach dem Vorglühen springt er...
  3. Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw)

    Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw): Hallo, ist es eigentlich immer noch so, das man neue Autos die ersten 1000km behutsam einfahren sollte, oder betraf das nur die älteren Neuwagen?...
  4. Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel

    Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel: Wie bekomme ich den Innenraum des Diesel nach Kaltstart relativ schnell warm, da ja bekantliich Dieselfahrzeuge dazu etwas länger brauchen als...
  5. DSG beim Diesel

    DSG beim Diesel: Hallo, Wollte mal fragen ob hier im Forum auch welche ruppige DSG Getriebe haben bei einer Laufleistung über 150.000 Km. Meins wird nur auf...