Bildschirm leuchtet in unregelmäßigen Abständen

Diskutiere Bildschirm leuchtet in unregelmäßigen Abständen im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sers Leute, ich habe in meinem Superb aus dem Baujahr 2008 ein Doppel Din Clarion VX401E verbaut. Der Einbau war recht simpel, DIN Stecker drauf...

Superb_1.9TDI

Guest
Sers Leute,
ich habe in meinem Superb aus dem Baujahr 2008 ein Doppel Din Clarion VX401E verbaut.
Der Einbau war recht simpel, DIN Stecker drauf, Antennenstecker drauf und gelb (Dauerplus) und rot (Zündung 12V) vertauscht.

Jetzt ist es so: Das Radio reagiert auf den Lichtschalter. Also Licht aus = Radio hell und Licht an = Radio dunkel. Dass ist nicht das Problem
aber hängt vielleicht damit zusammen. Starte ich jetzt den Motor fängt der Bildschirm des Radios in unregelmäßigen Abständen an zu leuchten. Es
ist kein Schema zu erkennen. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Zu eventuellen Erklärungen und Fragen muss ich sagen das ich ein Absoluter Laie bin.
 
DuncanParis

DuncanParis

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
1.612
Zustimmungen
61
Ort
Gotha
Fahrzeug
SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
Werkstatt/Händler
Automobile Mönchhof Gotha
Kilometerstand
89000
Kannst du an deinem Radio einstellen das die Helligkei t nicht über das Licht im Auto gesteuert wird?Vielleicht liegt es daran.Stell es mal auf manuell.Und wenn es so flackert,Kabel fest drinne?Kabel irgendwie blank?Stromschwankungen beim Auto,keine Ahnung.
 
ArJoLaWe

ArJoLaWe

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
597
Zustimmungen
1
Ort
63225 Langen
Fahrzeug
Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
Kilometerstand
55000
Ich tippe mal auf einen fehlenden (?) CAN-BUS-Adapter...
Daher: Bitte noch ein paar Details, damit wir gezielter "Suchen" können..

Wo / wie ist das Radio angeschlossen? Am Quad-Lock mit ISO-Adpater oder hat dein Superb einen ISO-Anschluss?
Hast Du einen CAN-BUS-Adapter verwendet? Wenn ja, welchen?

Gruß,
Arnd
 

Superb_1.9TDI

Guest
Also im Interface bzw im Menü konnte ich die Beleuchtung zwar dimmen aber keine Steuerung der Beleuchtung vornehmen. Steckverbindungen habe
ich auch überprüft konnte aber keine Fehler oder Beschädigungen feststellen.

Einen CanBus Adapter habe ich nicht verwendet. Als Laie weiß ich auch nicht wozu dieser Adapter dient. Hatte vor diesem Radio ein
ZENEC Doppel Din Radio und das habe ich genauso angeschlossen wie dieses, also ohne einen CanBus Adapter. Meinst du dieser Adapter würde mein
Problem beheben?


edit*
Der Bildschirm flackert schneller bzw öfter wenn ich die Amaturenbeleuchtung runter dimme...
 

Anhänge

  • Verb.jpg
    Verb.jpg
    414,9 KB · Aufrufe: 157
ArJoLaWe

ArJoLaWe

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
597
Zustimmungen
1
Ort
63225 Langen
Fahrzeug
Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
Kilometerstand
55000
Ich kenne das Clarion jetzt zwar nicht, aber kann mir vorstellen, dass es (wie die meisten Radios) auch einen Kontakt für die Beleuchtung hat.
Der liegt im ISO-Anschluss auf Pin 6 des Stromsteckers.
Den gibt es aber nicht im Quad-Lock-Stecker, da genau diese Info über den CAN-BUS gesendet wird.
Dein "Adapter" läuft in dieser Hinsicht somit wohl ins Leere.
Wenn dem so ist, gibt es zwei Möglichkeiten:
1. CAN-BUS-Adapter kaufen (dann funktioniert auch eine original Lenkradfernbedienung und evtl. die Anzeige im Cockpit wieder) oder
2. selbst ein Kabel legen, dass man von einem beleuchteten Schalter in der Nähe abgreift.

Wenn DU Dich aber nicht auskennst, fahr' lieber mal zum Fachhändler und zeige ihm das Problem.

Gruß,
Arnd
 
Thema:

Bildschirm leuchtet in unregelmäßigen Abständen

Sucheingaben

clarion vz402e blinkt

,

clarion vx401e display blinkt ?

,

clarion vz402 Bildschirm Fehler

,
clarion vz402e geht nicht mehr an
, clarion vz402e bildschirm weiß, clarion vz402e bildschirm flackert, clarion vz402e probleme, clarion vx 401E display flackert, clarion vz402e display, clarion vz402e Bildschirm geht nicht , Clarion VX402E Display funktioniert nicht, Clarion vz402e Radio Display schwarz, Clarion Vz 401e geht nicht an
Oben