Bilder vom Externen Navi

Diskutiere Bilder vom Externen Navi im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bin kurz vorm Gang zum Freundlichen um meine Unterschrift unter einen Roomstervertrag zu setzen. Dabei bin ich mir noch nicht ganz im...

  1. #1 Hein Blöd, 05.03.2007
    Hein Blöd

    Hein Blöd

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Merz
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo,

    bin kurz vorm Gang zum Freundlichen um meine Unterschrift unter einen Roomstervertrag zu setzen.

    Dabei bin ich mir noch nicht ganz im klaren, ob ich mir das externe Navi von Viamichelin mitbestellen soll. :frage:
    Mich reitzt dabei die schon vorhandene Befestigung.

    Nur wie sieht die Befestigung ohne Navi aus??
    Hat schon jemand ein Bild im Netz gefunden wo man das nicht angesteckte Navi sieht, sprich nur die Befestigung?!?

    Habe nämlich keine Lust mit einem Einarmigen Banditen neben dem Tacho herumzufahren! :cowboy:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuff-tuff, 05.03.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    Moin Moin Hein Blöd,

    habe mich für das Mobile Navi entschieden, - da die meisten KFZ auf Grund von sichtbare Dingen im Innen-Raum aufgebrochen werden. Schaden und Ärger sind bei entwendeten Einbau-Geräten in der Regel um ein vielfaches höher.
    Unabhängig von meiner ausgeführten Position kann ich Dich beruhigen, das ganze sieht auch ohne gesteckten Navi von der Aussen und Innen-Ansicht solide aus.
    Das ganze Machwerk wird nicht im Werk eingebaut, sondern als offizielles Skoda-Zubehör nachträglich beim Händler. Bei mir wurde das Navi mit einer Woche Verspätung ( anstatt 20.02.2007 ) und dem Software-Stand 5.0.7-Build 147 Michelin 2006 ausgeliefert .
    Der Lieferumfang beinhaltet ein Roomster-spezifischen schwarzen Halte-Sockel, - sprich einer Platte mit integrierten USB-Anschluss für die Spannungsversorgung und daneben dem eigentlichen Halte-Sockel für das Gerät. Bei herausgenommenen Gerät wird über den USB-Anschluss eine kleine schwarze Kunststoff-Kappe gestülpt, damit der blanke Kontakt nicht mehr sichtbar ist ( leider ist diese Kappe loses Beiwerk und kann somit verloren gehen. Das ganze wird zwischen linken Fenster-Holm und dem Tacho auf der Console montiert. Dafür sind Bohrarbeiten erforderlich. Einbau- und Aktivierungs-Zeit etwa 1/2 Stunde.
    Ein optisches Problem dürfte erst bei einem Produkt-Wechsel auftreten, wenn dieses mit einer anderen Befestigungs-Technik versehen ist.

    Auf der Web-Site von Michelin wird ein Verkaufs-Zeitfenster genannt und wenn Du mit deinem Kaufzeitpunkt in diesem liegst, dann soll man nach Registrierung und direktes Anschreiben nach Michelin / France kostenlos ein aktuelles Karten-Update bekommen. Habe heute diese Formalitäten ausgeführt und harre nun der Dinge ...

    Mal schau'n, vielleicht kann ich morgen ein Foto nachliefern.

    Meine ersten Routen-Erfahrungen sind gut ! Allerdings ist die Eingangs-Empfindlichkeit des TMC-Empfangsteiles fuer meinen Geschmack zu gering, - habe häufiger gesehen das kein entsprechender Sender gefunden wurde und die Lose-Draht-Antennen-Lösung mit zwei Saug-Näpfen auf der Windschutz-Scheibe ist nicht gerade eine Zierde.
    Man kann nicht alles haben ...

    Gruss, - tuff-tuff
     
  4. #3 almroad, 05.03.2007
    almroad

    almroad Guest

    Moin Hein Blöd,

    mir hat mein freundlicher von dem Michelin Navi abgeraten da es wohl nicht zu den schnellsten zählen soll was die Berechnung angeht.
    Habe mich dann für das andere entschieden.
    Klar, durch die Docking Station ist es ja echt nicht schlecht (kein Kabelsalat usw.). Wäre schön wenn es sowas auch von Becker geben würde

    Grüße,almroad
     
  5. ToTTe

    ToTTe

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief im Westen ...
    Hallo zusammen,

    bei diesem Thema bin ich auch noch auf der Suche. Die Lösung mit dem Halter finde ich schon ganz passabel. Allerdings würde ich lieber das X-980T
    favorisieren. Aber hier wird der Halter wahrscheinlich nicht passen und auch dieses hat eine ext. TMC Antenne.
    Mein künftiges Navi sollte eine BT Freisprecheinrichtung haben und kein störendes Kabel für TMC, geschweige denn eine klappbare oder externe GPS Antenne.
    Hat hier einer Erfahrungen gemacht?

    LG
    Volker
     
  6. Soeren

    Soeren

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetterau wintersteinstr 61194 assenheim
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    MTS
    Kilometerstand:
    1500
    Moinsen;

    Ich habe mich gegen das von Skoda angebotete mobile Navi entschieden.

    1. ist der Preis viel zu hoch & 2. ist das Gerät nicht wirklich gut!

    Ich habe mich für den TomTom Go 710 entschieden (Preis unter 400€ incl. TMC-Receiver)

    Der TomTom hat dann sogar noch eine BT-Freisprecheinrichtung und ist dank seiner 4Std. Aukkuleistung auch noch ausserhalb eines KFZ gut zu gebrauchen.

    Ich werde den TT in der MIttelkonsole anbringen, getestet bei der Probefahrt der GPS-Empfang ist dort (dank gutem Gerät) sehr gut.

    lG
    :victory:
     
  7. #6 tuff-tuff, 06.03.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    Moin Moin ,

    habe gerade festgestellt, dass meine Console mal wieder gereinigt werden muesste.

    So und nun zu den Details , - das GPS des Michelin-Navi arbeitet sauber und reagiert relativ schnell bei unvorhergesehener Routen-Aenderung. Auf meinen Ausfahrten mit beigefuehrten Navi befand ich mich ueberwiegend im Gross-Raum des Flusses Oder ( soweit zur Ausleuchtung im Zusammenhang mit TMC ) unterwegs.

    Zwei Bilder liefere ich als Anlage

    Gruss, - tuff-tuff
     

    Anhänge:

  8. #7 tuff-tuff, 06.03.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    Moin Moin,

    fuer die Qualitaet der Bilder moechte ich mich entschuldigen, aber das was wichtig ist denke ich ist erkennbar.
    Kopiert die Bilder zur Betrachtung am besten in eine Foto-Software.

    Gruss, - tuff-tuff
     
  9. #8 Hein Blöd, 06.03.2007
    Hein Blöd

    Hein Blöd

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Merz
    Kilometerstand:
    30000
    Besten Dank tuff-tuff,

    ist genau das was ich gesucht habe. :beifall:

    Kannst du mir eigentlich noch verraten, was alles an dem Anschluss angeklemmt ist??

    Nur Strom, oder sogar noch Dachantenne, oder Signale vom Tacho oder....

    Gruß
    Hein Blöd
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 tuff-tuff, 06.03.2007
    tuff-tuff

    tuff-tuff Guest

    Moin Moin Hein Blöd ,

    es freut mich das Du jetzt einen Eindruck gewinnen konntest.
    Bei ViaMichelin handelt sich um ein komplett autarkes System, d.h. über den USB-Anschluss erfolgt meines Wissens nach nur die Stromversorgung, - somit gibt es auch keine Daten-Wiedergabe auf dem MAXI-DOT ( habe die Unterlagen sicherheitshalber nochmal angesehen ).
    Das Navi hat eine interne GPS-Antenne und arbeitet damit einwandfrei. Schön wäre es gewesen, wenn der TMC-Empfänger automatisch an die Radio-Antenne angeschlossen wäre, da vom Frequenz-Band physikalisch hier nichts gegen spräche. GPS arbeitet in einem anderen Frequenz-Bereich und benötigt somit eine speziell abgestimmte Antenne, - hier für ist die normale Radio-Antenne nicht geeignet.

    Sorry, ... und noch eine Korrektur, - für das aktuelle Karten-und Radarfallen- Update auf DVD sind 9.-Euro per Credit-Card zu entrichten.

    Gruss, - tuff-tuff
     
  12. Toerti

    Toerti Guest

    Ist denn der Anschluss der externen TMC-Antenne mit dem Festeinbau noch möglich oder verbaut man sich die Möglichkeit mit dem Festeinbau?

    Gruß

    Toerti

    Sorry für die bl.... Frage, habe gerade gelesen, dass tuff-fuff die "Saugnapf-Nummer" einige Threads vorher beantwortet hat. Wer lesen kann ist eben doch klar im Vorteil ;)

    Danke für die Infos!
     
Thema:

Bilder vom Externen Navi

Die Seite wird geladen...

Bilder vom Externen Navi - Ähnliche Themen

  1. Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder

    Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder: Um mal am vergangenen Thread anzuschließen.... https://www.skodacommunity.de/threads/was-haltet-ihr-vom-neuen-dacia-sandero.111005/ Heute war die...
  2. Sportline ohne Navi?

    Sportline ohne Navi?: Hallo zusammen, also mit der Suchfunktion hab ich dazu nix gefunden, entweder gibts noch nix, oder ich bin nicht in der Lage, mit der...
  3. Fabia III Navi Amundsen-Software auf SD Karte-muss die SD Karte eingesteckt bleiben um navigieren zu können?

    Navi Amundsen-Software auf SD Karte-muss die SD Karte eingesteckt bleiben um navigieren zu können?: Hallo liebes Forum! Habe ein Amundsen-Navi mit SD Karten Slot im Handschuhfach...muss die SD Karte immer eingesteckt bleiben, wenn ich die...
  4. Octavia II Audio- Streaming mit FSE und Navi Amudsen

    Audio- Streaming mit FSE und Navi Amudsen: Hallo, ich besitze einen 2012er O2 mit der obengenannten Hifi- Ausstattung, jedoch kann ich über mein IPhone 5S keine Musik streamen, obwohl ich...
  5. Winter-Bilder Thread; Zeigt Euren Superb im Schnee...

    Winter-Bilder Thread; Zeigt Euren Superb im Schnee...: Hallo zusammen, aus aktuellem (Wetter-)Anlass hab ich mir gedacht, wir könnten noch einen Winter Bilder-Thread erstellen in dem Ihr Euren Superb...