bietet Skoda auch so was auf ihrer Homepage an oder muss man sicher immer nur mit SAD und genervten

Diskutiere bietet Skoda auch so was auf ihrer Homepage an oder muss man sicher immer nur mit SAD und genervten im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; so langsam glaube ich dass man bei VW besser aufgehoben ist. Zumindest wenn es mal um die Homepage geht und Infos hier der Vergleich, oder hat...

  1. #1 alimustafatuning, 02.02.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  4. #3 alimustafatuning, 02.02.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    ja ok wenigstens etwas, leider kann man beim ADAC nicht erkennen welche Fahrzeuge genau betroffen sind...
    Bauzeitraum ist sehr ungenau beschrieben
    Betrifft jetzt Roomster 10/2009 (17.Aug.2009)
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Dass der Service bei VW besser ist, berichtet auch jede Werkstatt, die beide Marken vertritt: Während man auf technische Anfragen bei Skoda durchaus ein paar Tage warten kann, antwortet VW in kurzer Zeit und neigt bei Garantiereparaturen auch schneller dazu, gleich eine umfangreiche Lösung vorzugeben. Dagegen wird das bei Skoda eher zum Probierfall.

    Diese Information habe ich mehrfach, ungefragt, bekommen.


    Dass andere mehr bieten als Skoda, steht außer Frage - sie verlangen ja auch mehr Geld... ;)
     
  6. #5 SuperbHD, 02.02.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Bei Rückrufaktionen wird man doch eh angeschrieben vom Händler oder von Skoda, falls das Auto betroffen wäre...Da muss ich mich mit garnichts rumärgern..
     
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Da muss man unterscheiden, ob es sich

    a) um einen Rückruf handelt, der über das Kraftfahrtbundesamt ausgelöst wird; in diesem Fall kommt im jedem Fall eine schriftliche Aufforderung. Das erfolgt wohl nur bei sicherheitsrelevanten Dingen

    b) ob der Hersteller/Importeur die Fahrzeugbesitzer anschreibt, wobei ich nicht weiß, inwieweit damit a) umgangen wird. Auch das erfolgt m.E. nur bei "wichtigen" Nachbesserungen,

    c) um andere Mängel handelt, bei denen Aktionen und Nachbesserungen erfolgen (wobei die Abgrenzung schwierig sein dürfte). Davon erfährt der Kunde nicht automatisch. Im engeren Sinne sind das aber auch keine Rückrufe.

    Zumindest verstehe ich die Situation so. Aber vielleicht ist das auch falsch.
     
  8. #7 Chieves, 02.02.2013
    Chieves

    Chieves

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mondbasis Alpha 1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II 1.4 TSI
    Hatte ich auch schon mitbekommen. Ein und dasselbe Autohaus, ein Eingang für Skoda und ein Eingang für VW, im VW Wartebereich kostenlose Pfannkuchen usw. aber im Skodawartebereich nur Kaffee. 8|
     
  9. #8 SuperbHD, 02.02.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Also wir haben en Schreiben bekommen als es beim Superb um die angelaufenen Nebler ging und wenige Monate später um das Heckschloß...
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Sehr ungewöhnlich...

    Das habe ich bei einem Dutzend Skoda noch nicht erlebt - obwohl mehrfach Nachbesserungen im System hinterlegt waren.



    Das wäre mir egal, wenn der Rest des Service gleichwertig wäre. In den vergangen Jahren hatte ich drei oder vier Fälle, bei denen eine technische Anfrage gestellt werden musste. Ergebnis: Das Auto musste entweder viel länger als geplant in der Werkstatt bleiben oder ich zog unverrichteter Dinge wieder ab und brauchte einen erneuten Termin.

    Das sind die Dinge, die wirklich ärgerlich sind und unnötig Zeit (und letztlich Geld) kosten.
     
  11. #10 PilsnerUrquell, 03.02.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    man schwafelt bei Skoda nicht ganz so dumm um den heissen Brei: ." weil uns Ihr Wohlergehen und das Ihres Volkswagens so sehr am Herzen
    liegen, wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, auf etwaige Hinweise
    bezüglich laufender Rückrufaktionen in den Medien reagieren zu können"

    so ein dummes Schöngerede! Das gernzt für mich an Verar....

    Es Beuteutet doch nix weiter:

    Wir haben absoluten Bockmist gebaut bei dem AUto was wir ihnen teuer verkauft haben und da wir es nicht intern regeln können und schön untern Teppich kehren können, da so ein blödes KBA es als sicherheitsrelevant eingestuft hat und uns arme Autohersteller leider verpflichtet diese Rückrufaktion offiziell durchzuführen und eh sie uns verklagen, möchten wir sie doch als dämlichen Kunden bitten, Informieren sie sich hier bitte gefälligst selber über das was wir ihnen eigentlich verpflichtet sind bescheid zu geben.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Homer J., 03.02.2013
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Oder direkt vom KBA. Ich habe von denen mal einen Brief bekommen wegen einer Rückrufaktion.
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    s.o. - das kommt darauf an, inwieweit es sich um einen sicherheitstechnisch relevanten Mangel handelt.
     
Thema:

bietet Skoda auch so was auf ihrer Homepage an oder muss man sicher immer nur mit SAD und genervten

Die Seite wird geladen...

bietet Skoda auch so was auf ihrer Homepage an oder muss man sicher immer nur mit SAD und genervten - Ähnliche Themen

  1. Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade

    Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade: Hallo liebe Community! Ich habe einen Rapid Spaceback 1.2 TSI aus dem Jahr 2014. Damals habe ich mir das Radio SWING als Ausstattung gegönnt....
  2. Privatverkauf Skoda 17" Kentaur Felgen

    Skoda 17" Kentaur Felgen: Hallo mein Roomster Scout ist verkauft und ich habe hier noch 4 17" Kentaur Felgen mit guten Sommerreifen. Preislich habe ich mir VB 380€...
  3. Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition

    Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition: Gerade gefunden, vielleicht interessiert es jemanden...;)...
  4. Skoda-Freunde Baden-Württemberg Saison Treffen 2017

    Skoda-Freunde Baden-Württemberg Saison Treffen 2017: Hallo zusammen, Wir von Skoda-Freunde Baden Württemberg laden euch ganz Herzöichst ein zum unseren Saison Treffen, das am Sonntag, 26. Februar...
  5. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....