Bi Xenon Nachrüstkit

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von black cat, 19.10.2009.

  1. #1 black cat, 19.10.2009
    black cat

    black cat Guest

    Hi Leute



    Wollte mal hier in der Runde fragen ob von Euch schnon jemand mit so einem Bi Xenon Nachrüstkit 6000K (für H4) Erfahrung gemacht hat. Wie ist das Abblendlicht, wie ist das Fernlicht?



    Mal abgesehen das es bla bla bla nicht erlaubt ist ohne Waschdüsen und Nivaueregelung...



    Will nur mal so Eure Erfahrungen hören, fals es welche gibt!



    Gruß, bc.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 19.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also 6000K wird wohl zu blau sein, da ist die Sicht nicht mehr so toll.
    Original hat Skoda glaub ich 4350K verbaut....dann gibt es andere Brenner für die Xenon-Fahrzeug die so 4500K haben, das ist dann schon ganz schön bläulich.

    Allerdings kann man schon Xenon Nachrüsten, die Waschdüsen und die Niveauregulierung kann man ja auch verbauen und schon ist alles legal.
    Natürlich ist das dann auch etwas preisintensiv, schätze mal mit 1000 Euro muss man da schon rechnen.
     
  4. #3 black cat, 19.10.2009
    black cat

    black cat Guest

    Hatte mal gelesen das 6000 eigentlich nur leicht blau sein soll. Hmm, ja wie gesagt, Erfahrung hab ich keine. Hätte gedacht das alles was über 6000K ist, abartig blau wird.
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Auch wenn der TE das jetzt eigentlich nicht wollte und mir das an sich auch egal ist, ob jemand den Blödsinn macht oder nicht (so lange er mich mit dem Schrott nicht blendet) aber so ne falsche Aussage will ich dann doch nicht unkommentiert lassen.
    Sorry, aber das ist definitiv großer BLÖDSINN das zu behaupten. Die Xenon-Nachrüstkits, die einfach in die vorhandenen Halogenscheinwerfer gepackt werden sind mit oder ohne SWR/automatischer LWR illegal, weil die Leuchtmittel keine Bauartgenehmigung haben (können sie gar nicht bekommen) und die ist aber vorgeschrieben. Zudem gilt die Genehmigung des Schweinwerfers nur dann, wenn auch die Leuchtmittel drin sind, für die er geprüft wurde.
     
  6. #5 FabiaOli, 19.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Gut, ich hab mich da vielleicht etwas falsch ausgedrückt.
    Man muss also neue Scheinwerfer holen, den größeren Wischwasserbehälter mit Düsen etc. und die Niveauregulierung.

    Also quasi so als ob man das Xenon schon ab Werk hat, nicht einfach in die HalogenSW einbauen.
    Da hab ich schon zu schnell gedacht ^^
    Aber so wird es dann richtig ;)
     
  7. #6 black cat, 19.10.2009
    black cat

    black cat Guest

    Gut, dann geht´s richtig in´s Geld! ^^
     
  8. #7 FabiaOli, 19.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Richtig, das waren auch die 1000 Euro die ich gemeint habe.

    Felicc hat seinen O² komplett auf Xenon nachgerüstet, so wie es ab Werk auch ist.
    Umbau wurde aber dann komplett selbst gemacht.
    Also die 1000 Euro sind nur Materialkosten und ich glaub das ist sogar noch ziemlich günstig.
     
  9. #8 black cat, 19.10.2009
    black cat

    black cat Guest

    Krasse Scheiße, das das sooo teuer sein muss.
     
  10. #9 FabiaOli, 19.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ja Xenon ist wirklich nicht günstig, da geb ich dir Recht.
    Am Besten ist es wirklich wenn man es gleich ab Werk hat, da kostet es bei Skoda ca. 750 Euro (schwankt natürlich je nach Fahrzeug)
    Nachrüsten ist ja immer teurer.
    Schon alleine die Brenner gehen ins Geld...
     
  11. #10 black cat, 19.10.2009
    black cat

    black cat Guest

    Ich dachte Xenon gibt es jetzt schon so lange auf dem Markt, dass es mal langsam zu Massenprodukt werden könnte und für uns günstiger wird. Wenn alle beweisen können das dieses Licht besser ist als ne normale Halogenbirne, warum wird die Halogenbirne nicht total abgeschaft und wir fahren alle mit dem besseren Xenonlicht. Ich dachte in Deutschland geht die Sicherheit im Straßenverkehr vor.
     
  12. #11 FabiaOli, 19.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, es ist alles eine Sache des Geldes.
    Wenn man die Halogenbirne abschafft, kostet ja dann ein Fahrzeug auch dementsprechend mehr Geld schon im Grundpreis, manche sind eben nicht bereit das auszugeben.
    Viele nehmen doch auch kein ESP oder zusätzliche Airbags aus der Aufpreisliste, weil sie sich das Geld sparen wollen.

    Ich denke aber irgendwann wird es die normalen Halogenleuchtmittel in Fahrzeugen nicht mehr geben.
    Die Rückleuchten werden immer mehr in LED Technik gebaut und Xenon wird auch immer mehr verbreitet.

    Und man arbeitet ja schon daran auch die Hauptscheinwerfer mit großen LED zu betreiben.
     
  13. #12 black cat, 19.10.2009
    black cat

    black cat Guest

    Die Hauptscheinwerfer mit LED?? Dann geht es ja mit dem Xenon wieder den Bach hinunter oder wie?
     
  14. #13 FabiaOli, 19.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das soll soweit ich weiß irgendwann mal kommen.

    Denn wie man merkt ist Xenon einfach zu teuer und LED lässt sich viel preisgünstiger herstellen und soll wohl auch weider weniger Strom verbrauchen.
    Aber man entwickelt da eben noch an so leistungsstarken LED.

    Das ist mein Wissensstand, vielleicht weiß jemand noch näheres dazu?!
     
  15. #14 black cat, 19.10.2009
    black cat

    black cat Guest

    Garantiert wird diese Technik dann wieder so stark umworben, das auch diese Scheinwerfer oder Birnen oder was auch immer, auch sehr teuer sein wird. Was ist denn so teuer daran ne Xenonbirne herzustellen? Ich dachte mit der Zeit senken sich Herstellungskosten immer weil man einfachere Wege findet.
     
  16. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Heutige LED können in Sachen Straßenausleuchtung noch nicht mit den Xenon mithalten. Die Zukunft gehört aber eindeutig dieser Technik.
    Die Herstellung ist teurer, weil die Brenner viel aufwendiger konstruiert sind als die gängigen H4/H7 Birnen.Dazu kommt ja noch die Technik drum herum, wie die Vorschaltgeräte....
     
  17. #16 FabiaOli, 19.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ganz genau so sehe ich das auch.
    Die LED machen aus einem minimalen Stromverbrauch eine beachtliche Lichtleistung.
    Bei den normalen Glühlmpen geht ja nun der Großteil nur in Wärme auf.
     
  18. #17 Superban, 19.10.2009
    Superban

    Superban

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetersen
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0 TDI CR DSG
    Kilometerstand:
    162000
    Den Audi R8 gibt es schon mit LED leuchten.
    ,2-Y-106378-13.jpg
    soll aber noch nicht ganz so toll sein wie Xenon. Ich gehe aber davon aus, dass die Entwicklung da rasant weiter gehen wird.
     
  19. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Also mit dem nachrüsten ist wirklich sehr teuer. Ich hatte letztes ja ein kleinen Stubster von einer Dame auf der Fahrerseite vorn bekommen. Vom Scheinwerfer war eine Halterung abgebrochen, daher sollte ich laut Auskunft des Freundlichen einen kompletten Scheinwerfer neu kaufen, kostete in seinem Schuppen incl. Märchensteuer 950€, dann fehlte die Chrom-Kappe von der Reinigungsanlage und dafür wollte er mir eine komplette Reinigungsanlage verbauen für 50€, incl. Einbau 1050€, dann kam noch Schlossträger, LLK, Frontschürze und Kotflügel dazu und hatte ein Rep-wert von knapp 3000€
    Egal, geht ja um Xenon, ich denke wenn man das mit 1000€ bewerkstelligen kann, kann man es günstig nennen, und sich freuen. Es sei denn du schaust was du genau für Teile brauchst und probierst es über die E-Bucht, nen Bauplan und bissl Geduld + Wochenende und Bier und schon kann es was werden.

    Viel Glück wenn es dich reizen sollte...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Die ersten Tagfahrlichter von Audi waren doch noch so gelbliche Lichter, wo man dachte d<s der Fahrer mit Standlicht rumfährt, ich denke so langsam wird das dann auch für das Fahrlicht reichen, nur Fernlicht wird sicher problematisch.....
     
  22. #20 FabiaOli, 19.10.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Da gibt es schon ein Auto mit LED Scheinwerfern 8|
    Das hätte ich nun nicht gedacht...

    Ja, für 1000 Euro die Teile sind schon sehr günstig, sag ich ja ^^
    Und ob man das so einfach hinbekommt an einem WE wag ich auch zu bezweifeln, wenn man es nochnie gemacht hat. Denke das sollte man lieber machen wenn man mal eine Woche Urlaub hat, damit man das mit Bedacht engehen kann.
     
Thema: Bi Xenon Nachrüstkit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bi xenon h4 nachrüstkit

    ,
  2. octavia 3 xenon nachrüst kit

Die Seite wird geladen...

Bi Xenon Nachrüstkit - Ähnliche Themen

  1. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  2. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  3. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...
  4. Kalibrierung Xenon

    Kalibrierung Xenon: Hallo zusammen, in der dunklen Jahreszeit kommt es nun regelmäßig vor, das sich direkt beim Motorstart das Licht einschaltet. Dabei Kalibriert...
  5. Erfahrungen Xenon D1S XNB Night Breaker Unlimited gegenüber Original Xenonbrenner

    Erfahrungen Xenon D1S XNB Night Breaker Unlimited gegenüber Original Xenonbrenner: Wer hat schon Erfahrungen gemacht wegen Lichtausbeute Original Lampen (35W) und den Osram Nightbreaker unlimited - Abblendlicht?