Bezuschussung Fahrsicherheitstraining?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Joker_Face, 28.02.2012.

  1. #1 Joker_Face, 28.02.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    Hallo,

    ich habe Interesse im Sommer ein Fahrsicherheitstraining zu absolvieren! Das Intensiv Training kostet bei ADAC laut Liste selbst als Mitgleid 175€! Das ist ein haufen Geld für mich! Kennt Ihr irgendwelche möglichkeiten???

    Bei meiner KFZ Versicherung habe ich schon angefragt! Diese haben es mit einer sehr belustigende Antwort abgelehnt!

    Berufsgenossenschaft kommt bei mir auch nicht in Frage da Öffentlicher Dienst!

    Gruß Tobi

    PS: Ich weiß dass die 175€ gut investiertes Geld sind aber wenn ich dabei noch sparen kann wäre das natürlich von Vorteil für mich als Azubi!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Warum kommst du überhaupt auf den Gedanken, daß dir den Kurs jemand bezahlen könnte/würde???

    Als Sponsoren kämen da noch Eltern oder Grosseltern in Frage...

    Ansonsten sehe ich aber schwarz... übrigens habe ich meinen Schein für Krad und PKW(3,5t) seit 1975 und damals gab es bei uns weder ADAC noch Intensivkurs...aber alles im grünen Bereich bisher...

    Wer es also glaubt, brauchen zu müssen, wird wohl eine Eigenfinanzierung drangeben...

    Warum kommst du überhaupt auf den Gedanken, daß dir den Kurs jemand bezahlen könnte/würde???
     
  4. #3 Rennweckle, 28.02.2012
    Rennweckle

    Rennweckle

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR & Aprilia Area 51
    naja, so ungewöhnlich ist die frage ja nun nicht. in unserer firma können die mitarbeiter jedes jahr an einem Fahrsicherheitstraining teilnehmen. aber nicht vom adac sondern vom ace. des ganze läuft irgendwie zusammen mit der berufsgenossenschaft und ist für die mitarbeiter kostenlos.
    ich muss allerdings gestehen, hab selber noch nie drann teilgenommen :S
     
  5. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Es gibt schon Versicherungen, die bei den Beiträgen Rabatte einräumen, wenn man an einem Fahrsicherheitstraining teilgenommen hat. Aber deine gehört da wohl nicht dazu.

    Aber frag doch trotzdem mal deinen Arbeitgeber/Dienstherren :-), er kann dir in sehr engen Grenzen zur Zeit bis zu 44 EUR/Monat steurfreie Sachleistungen zukommen lassen, sehr beliebt der "Spritgutschein". Phantasie und Verhandlungsgeschick vorausgesetzt geht da einiges ...
    Nehme auch alle zwei Jahre meine Ersthelferauffrischung auf Firmen-/BGkosten mit.

    Oder wirklich mal deinen "Wunsch" im Freundes-/Bekannten-/Verwandtenkreis kundtun, manchmal bilden sich da Grüppchen und der nächste Anlass kommt bestimmt ...
     
  6. #5 Marciiii, 29.02.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    ist in inserer Firma genauso. Gibt für pkw 2 stufen und eins für motorradfahrer. Und danach wurde die kfz versicherung günstiger


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  7. HM8887

    HM8887

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Umgebung, Österreich
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze, 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sternad, Gralla
    Kilometerstand:
    4500
  8. Choppa

    Choppa

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
    Kilometerstand:
    87000
    Meine Firma übernimmt ebenfalls das Fahrsicherheitstraining zu 100%.
    Ich nutze das auch jedes Jahr weil es wirklich sinnvoll ist und auch jede Menge Spaß macht! :D
     
  9. #8 Robert78, 29.02.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Falls du keinen Sponsor findest kannst du ja das von Skoda machen....

    Ist da es in einem Fahrsicherheitszentrum stattfindet mit dem Intensiv Training vom ADAC vergleichbar und kostet nur 99 Euro.
    Dazu gibt es den ganzen Tag über gratis Top Verpflegung und jede Menge Spaß sowie am Ende noch ein Geschicklichkeitswettbewerb. Allein die Tasche die ich dabei gewonnen habe kostet im Skoda Shop 27 Euro.
    Mir war an dem Training jeder Euro Wert.

    http://www.skoda.de/index.php?e=348-13-3-2
     
  10. #9 Chris80, 29.02.2012
    Chris80

    Chris80

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Kombi Style 81kw DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Beyerlein, Braunschweig/Salzgitter
    Kilometerstand:
    15750
    Ich muss selber gestehen, habe auch noch keins gemacht, aber mein neuer Arbeitgeber hat sowas auch im Angebot. Muss den mal Anhauen, ob ich dieses Jahr vielleicht auch sowas mal machen darf.
    Wir bekommen dieses Jahr neues Einsatzfahrzeuge, vielleicht ist das gleich mit dabei , um die Kennenzulernen. Wird dann wahrscheinlich in Hannover gemacht.
     
  11. #10 Joker_Face, 29.02.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    Schön dass ihr alle Firmen habt die es übernehmen! Also falls eine der Firmen dringend nen IT´ler benötigt ;)

    Das mit dem Skoda Training ist zwar gut aber bei den Spritspreisen spare ich nichts mit der fahrt nach Nürnberg :D

    Lass ich es mir halt schenken :D
     
  12. #11 Robert78, 01.03.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Nürburg meintest du wahrscheinlich
     
  13. #12 Joker_Face, 01.03.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    Ups jo Danke!!!

    Ich sollte nochmal lesen bevor ich den post abdrücke ;)

    Wer noch mehr Rechtschreibfehler findet kann sie behalten :D
     
  14. #13 Hellacopter, 01.03.2012
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    also ich bin auch im Öffentlichen Dienst, und unsere Berfusgenossenschaften bieten Fahrsicherheitstrainings kostenlos an. Diese finden meist Samstags den ganzen Tag statt und können alle Zwei Jahre wiederholt werden. Wenn du mehr infos möchtest kannst du dich mal melden ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Habe mal nachgeschaut. Im Rahmen der "Wegeunfallprävention (WST)" übernehmen (fast) alle BGs alle zwei Jahre die Kosten (ohne Verpflegung und Anreise) für ein Fahrsicherheitstraining (PKW/KRAD), mit eigenem Fahrzeug. Und zwar für jeden Mitarbeiter, unabhängig ob dieser beruflich/dienstlich unterwegs ist oder mit dem Drahtesel zur Arbeit kommt.
    Die Anmeldung muß aber über den Betrieb laufen, also analog zum Ersthelferkurs.
    Anderst wie beim Ersthelferkurs gibt es aber keine Auflagen der BG, das ein bestimmter Prozentsatz der Mitarbeiter im Umgang mit seinem PKW geschult sein muß ;) , daher haben die meisten Betriebe kein Interesse ein Fahrsicherheitstraining anzubieten. Manche bieten es aber als "Insentiv" an um die Mitarbeiter ohne große eigene Kosten zu "beschenken".
     
  17. #15 General Jens, 02.03.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Nach meiner Erfahrung kann man einiges an Geld für ein Fahrsicherheitstraining sparen.

    1. Mitglied beim ADAC
    2. KFZ-Versicherung direkt beim ADAC

    Durch die KFZ-Versicherung hatte ich nur 10,- EUR bezahlt, da ich vom ADAC einen Gutschein über 105,- EUR bekommen habe. Laut Rechnung vom Fahrsicherheitstraining hätte es mich 115,- EUR gekostet, davon 105,- EUR Gutschein abgezogen, musste ich also nur noch 10,- EUR zahlen.
     
Thema:

Bezuschussung Fahrsicherheitstraining?

Die Seite wird geladen...

Bezuschussung Fahrsicherheitstraining? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fahrsicherheitstraining/Perfektionstraining 22./23.8. FSZ Nürburgring

    Skoda Fahrsicherheitstraining/Perfektionstraining 22./23.8. FSZ Nürburgring: Servus! Jemand ausm Forum dieses Wochenende beim Fahrsicherheitstraining / Perfektionstraining am FSZ Nürburgring dabei? Ich hab es zum...
  2. ADAC-Fahrsicherheitstraining auf dem Nürburgring 2014

    ADAC-Fahrsicherheitstraining auf dem Nürburgring 2014: Hallo Community, in der Vergangenheit hatte ich ein paar mal das Vergnügen gehabt und durfte an Fahrsicherheitstrainings teilnehmen, was mir in...
  3. Fahrsicherheitstraining am Hockenheim Ring am 12.05.2012

    Fahrsicherheitstraining am Hockenheim Ring am 12.05.2012: Hallo zusammen, ich habe für ein anderes Forum ein PKW-Intensiv-Training im FSZ Hockenheimring organinsiert und es sind noch paar Plätze frei......
  4. Fahrsicherheitstraining - Superb

    Fahrsicherheitstraining - Superb: Tach allerseits, ich komme gerade von einer ganztägigen Veranstaltung beim ADAC zurück. War ein Intensivtraining zur Fahrsicherheit und zum...