Bezugsquelle Ambu-Beutel (Beatmungsbeutel)

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von FWB76, 16.10.2003.

  1. FWB76

    FWB76 Guest

    Hallo!
    Da ja auch einige "Retter" hier im Forum aktiv sind, folgende Frage: Wer weiß eine gute/günstige Bezugsquelle für Beatmungsbeutel? Ich denke, sowas wäre i.A. wirklich nützlich im Wagen zu haben. Vielleicht gibt es ja auch provisorischere Lösungen als im KH/Rettrungsdienst.
    Grüße,
    Felix
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 16.10.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @FWB76
    Als preisguenstigere Alternativen gibt es noch die Ambu oder auch von Laerdal eine Taschenmaske. Im Prinzip wie eine Universalbeutelmaske, nur ohne Beutel, dafür mit Mundstück, hat den Vorteil, dass sie wesentlich kleiner und billiger ist (11 Euro bei Ambu direkt.
    Eine andere Alternative ist die Maske von Ambu, die ist ein auf Schlüsselanhängerformat gefaltetes Stück Plastikfolie mit Gummibändern, um sie an den Ohren des Patienten fest zu machen und einem Rückschlagventil im Mundbereich, zum beatmen. Das Ding kostet ungefähr 4,60 Euro bei Ambu und ist durch die geringe Größe immer dabei. Muss aber nach langem Tragen am Schlüsselbund alle paar Jahre mal ausgetauscht werden.
    Der große Vorteil ist, denke ich, dass nunmal mehr Beatmungsfälle in der Wohnung als auf der Straße vorkommen und man das Ding dann wirklich immer dabei hat und enorm viel Geld im Vergleich zum Beutel spart. Muss mich mal nach Bezugsquellen schlau machen. Habe zwar schon ne Weile keine EH- Kurse mehr gegeben, aber normalerweise haben wir die vom DRK dann den Leuten auch zum Kauf angeboten, d.h. darüber müsste ich eigentlich welche besorgen können, ob die dann besonders billig sind, weiß ich allerdings nicht.
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    kann mir mal jemand erklären, wie so ein Ding funktioniert ? Bin kein Mediziner und auch kein Sani aba trotzdem hilfsbereit :troesten: :hihi:
     
  5. #4 Geoldoc, 16.10.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Draco
    Ein Beatmungsbeutel besteht aus einer Maske und einem daran befestigten Kunststoff oder auch mehrlagigem Kunststoffbeutel mit vielleicht 2 Litern Volumen. Die Taktik ist die, dass man bei einem Atemstillstand die Maske möglichst dicht aufsetzt und dann mit lockerem Druck die Luft aus dem Beutel in die Lunge drückt.
    Damit man zum ausatmen des PAtienten (geht von selbst, nur beim einatmen braucht man Muskelkraft) die Maske nicht immer absetzen muss ist zwischen Maske und Beutel noch ein Ventil, dass die Ausatemluft rausläßt.
    Das Ding ist ein klassischer Ausrüstungsgegenstand im Rettungswagen und weil medizinisches Gerät nicht so ganz billig (ab 100 Euro)
    Da leider meistens keine 20 jährigen Blondinen (oder für die Frauen 25jährige männliche Models) einen Atemstillstand haben, ist die Idee sich eine Beatmungshilfe ans Schlüsselbund oder in´s Auto zu machen gar nicht so schlecht. Nur eigentlich iist es viel zu selten, um dafür 100 Euro oder mehr auszugeben. Ich habe gerade gesehen, dass es die billigeren Hilfen im Katalog bei www.ambu.de auch zum bedrucken gibt, wäre ja vielleicht auch was für den Community- Shop. Aber ich glaube (muss noch mal gucken) die Stückzahlen sind etwas arg heftig....
     
  6. FWB76

    FWB76 Guest

    Hi!
    Vielen Dank für die aufschlussreichen Antworten; intelligenter Kommentar bezüglich der Beatmungsfälle im "Innenbereich" (@geoldoc). Überlege mir beide Artikel zu besorgen, geht doch nichts über ´ne vernünftige Maske, denke ich.
    Grüße,
    Felix
     
  7. #6 King_of_Irrsinn, 18.10.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Hi,

    das Problem beim Beutel ist:

    Wenn Du es richtig machen willst, Du mehrere Maskengrößen brauchst! Baby, Kleinkind, Kind, Jugendlicher/Erwachsene (auch hier unterschiedliche Größen).

    Ich habe nen Kombi, und ich dachte mir, da packste mal ne Rettungstasche rein, platz ist ja da! Was mache ich alles Rein?? Nen Beutel? 100 Euro für nen Beutel plus Masken (einmal Masken 4,6 Euro mal 6)?
    130 Euro!! Ne.... da habe ich mir lieber, das gekauft:
    http://www.ambu.de/data/produkte/lifecare/hilfen/frameset2.htm

    kostet 4,6 Euro das Stück, jetzt habe ich eins am Schlüsselbund, eines in der Tasche und eine im Handschufach!

    Mach Dir lieber mit den 100 Eur nen schönen Abend mit Deiner Lebensabschnittgefährtin!

    grüße vom Sani
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bezugsquelle Ambu-Beutel (Beatmungsbeutel)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kunststoffbeutel bedruckt DRK

Die Seite wird geladen...

Bezugsquelle Ambu-Beutel (Beatmungsbeutel) - Ähnliche Themen

  1. Suche: Bezugsquelle Dekorleiste Frontstoßfänger Octavia III

    Suche: Bezugsquelle Dekorleiste Frontstoßfänger Octavia III: Hallo zusammen, Ich bin neu in diesem Forum, wenn ich also etwas falsch mache bitte sagen/schreiben :rolleyes: ! Für meinen schwarzen Octavia...
  2. Noträder: Hersteller, Bezugsquellen etc.

    Noträder: Hersteller, Bezugsquellen etc.: Hallo, mir ist aufgefallen, dass man selbst über Google keine relevanten Treffer erhält, wenn man nach Herstellern oder Händlern von Noträdern...
  3. Bezugsquelle von Motor+Getriebelager

    Bezugsquelle von Motor+Getriebelager: Hallo Leute Bei meinen Feli 1,9 Bj.96 sind die Lager der Motor+Getriebeaufhängung defekt. Unangenehmes Ruckeln des Motors beim Gasgeben oder...
  4. Suche Bezugsquelle für Einstiegsleisten und Schutzleiste hintere Stoßfänger

    Suche Bezugsquelle für Einstiegsleisten und Schutzleiste hintere Stoßfänger: Hey Leute, mein Auto ist zwar noch längst nichtgebaut aber ich bin schon auf der Suche nach folgendem Zubehör: - Einstigsleisten-Set mit...
  5. Suche Frontblende von Amundsen+ Auch Bezugsquelle hilfreich.

    Suche Frontblende von Amundsen+ Auch Bezugsquelle hilfreich.: erledigt