Beweis: Skoda Sitze bequem

Diskutiere Beweis: Skoda Sitze bequem im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hier der Beweis , dass Skodasitze bequem sind. :polizei:

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
Die Policija im Felicia. :D
Die hatten wohl ne Pause. Aber ob die Sitze wirklich so bequem sind? Anscheinend schon
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Hier hat doch mal jemand gepostet, daß Felicia und Fabia für den Polizeidienst generell zu klein sind...?
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
dann fahr mal nach Tschechien, dort siehst du hunderte Polizeifelis!
 

anti-neuwagen

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
205
Zustimmungen
0
Ort
Rastatt
Fahrzeug
octavia combi TDI 4x4, 74kW
Kilometerstand
140000
Hallo,

für den Felicia werde ich nie behaupten, daß er schlechte Sitze hat. Ich habe mal so einen für einen Tag probegefahren. Ich habe mich pudelwohl gefühlt.

Als ich dann einige Zeit später einen kaufen wollte, gab's das Modell nicht mehr und der Fabia ist, nach meinen Empfinden in der Größe(Kombi) ein Rückschritt.
So glaubte ich der Octi wär's. Der Octi ist vom optischen ein super Auto. Die Sitze sind jedoch für die Katz. Ich möchte gerne wissen, welche Anathomie der Mensch haben muß, der für diese Sitzgeometrie Pate gestanden hat.
 

fawel

Guest
Tja der Fabia basiert nunmal auf der Polo Plattform und verglichen mit selbigen hat der Kombi schon viel Platz. Ist natürlich nicht mit nem richtigen Combi (Octi, Passat, A4, E-Klasse...) zu vergleichen...
 

anti-neuwagen

Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
205
Zustimmungen
0
Ort
Rastatt
Fahrzeug
octavia combi TDI 4x4, 74kW
Kilometerstand
140000
Hallo fawel,

ich hatte den Felicia Kombi gemeint, aber ich kann mir nicht helfen, ich meine der Fabia Kombi kommt mir vom Ladevolumen kleiner vor; zumindes würde ich sagen, daß bei manchen Gegenständen ich beim Felicia eher die Klappe hinten zu bekomme als beim Fabia wegen der runden Form vom Heck. Ist auch was mich etwas bei meinem Octi stört. Die runde Form sieht super aus, ist aber nicht so ganz praktisch.
Nun ist es aber mit dem Thema hier genug, es soll ja eigentlich um Sitze gehn

Gruß

anti-neuwagen
 

Marius

Dabei seit
21.10.2003
Beiträge
568
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
Original von fawel
Tja der Fabia basiert nunmal auf der Polo Plattform und verglichen mit selbigen hat der Kombi schon viel Platz.

Ich dachte der Polo basiert auf der Fabia Plattform!!! :D Mal überlegen...:frage: hmmmm......zuerst gab`s den fabia und dann den neuen polo :hihi:......heißt es nicht eigentlich die Fabia???:zunge:
 

gelig

Dabei seit
20.08.2003
Beiträge
779
Zustimmungen
5
Ort
Nordhessen
Also ich finde die Sitze im Felicia nicht so angenehm. Man kann die Kopfstüzen nicht richtig einstellen undirgendwie tut mir der Rücken nach längerer Fahrt weh weil im Lendenwirbelbereich der Sitz so weit raussteht. Oder ist das nur bei mir so?? Habe 75 PS 1,6 er Baujahr 12 1997

MfG

gelig
 

turbo-bastl

Dabei seit
06.03.2004
Beiträge
3.032
Zustimmungen
3
Ort
Ingelheim am Rhein 55218
Fahrzeug
Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
Werkstatt/Händler
Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
Kilometerstand
159000
@Lurchi:
Kannst du das Foto nochmal ausgraben, es ist nicht mehr abrufbar.

Was die Sitze betrifft: Bis auf den Seitenhalt kann ich bei meinem Fabi nicht klagen :friede:

@carlos:
Um mal mit meiner gymnasialen Allgemeinbildung zu protzen :chicken:

Lautet der Name Fabius (=männlich), ist der Vokativ (=der Ansprech-Fall) Fabi (mit langem iiii), also ganz klar männlich :sonne:

Dann gab es mal - ich glaube im Mittelalter :grübel: - eine Phase, in der es IN war :cool: , seinen Namen zu feminisieren, heißt: aus Fabius wurde Fabia. Die Attribute blieben jedoch maskulin (z. B. Caligula magnus), so auch der deutsche Artikel.

Deswegen "DER Fabia" :nono:

[email protected]: Der Fabia ist mehr als ein Auto - er gibt meinem großen Latinum einen Sinn. :beifall:
 
Thema:

Beweis: Skoda Sitze bequem

Beweis: Skoda Sitze bequem - Ähnliche Themen

Sind die Sitze mit integr. Kopfstützen bequem?: Möchte mir einen Oktavia Kaufen, beobachte schon einen 1.8, hat aber vorne die Sitze mit den integrierten Kopfstützen....sind die bequem ? Würde...
Mittlerer Sitz in 2.Sitzreihe: Hallo, wir haben uns jetzt einen Kodiaq angeschaut und sind von dem Auto begeistert, allerdings war bei dem Vorführwagen der mittlere Sitz in der...
Octavia IV Microsoft Teams über Freisprecheinrichtung: Guten Abend, Kann mir jemand sagen, ob es möglich ist dass man Anrufe die bei Microsoft Teams reinkommen auf die Freisprecheinrichtung legen...
Erreichbarkeit Zigarettenanzünder: Hallo Allemann, da unser Kamiq die nächsten Monate noch nicht auf dem Hof stehen wird, ich mir aber schon Gedanken mache um einen Taster für den...
Beleuchtung Schaltwippen und elektrische Sitze...: Nur mal ne kurze Frage: Sind die DSG Schaltwippen bei euch auch nicht beleuchtet (5e waren sie es noch) und die elektrischen Sitze sind ebenfalls...

Sucheingaben

bequemere sitze skoda fabia 6y

Oben