Bewegung im Markt: bis zu 8 Jahre Garantie

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von DieselJörg, 11.01.2013.

  1. #1 DieselJörg, 11.01.2013
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Mazda verlängert für einige Modelle die Garantie auf 8 Jahre (davon 5 jahre nur Cargarantie). (Aktionsangebot)

    Nissan erhöht auf 4

    Hyundai hat ja 5, KIA 7.

    Skoda 2

    Gerade für vielfahrende Privatkunden könnten sich die Angebote des Wettbewers lohnen ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Aber bitte immer das Kleingedruckte lesen. :D
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Und Kia bietet nun eine Sonderaktion sieben Jahre Garantie, Wartungen inklusive.

    Wie war das? Alfa hat auf vier Jahre erhöht oder will auf vier Jahre erhöhen. P.S. Hat auf vier Jahre erhöht.
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das gibt es bei jeder Garantie.

    Und dennoch: Lieber eine (auch eingeschränkte) Garantie auf die wesentlichen Teile mit Bindung an regelmäßigen Service als gar keine Garantie. Unter dem Strich ist das schon ein Verkaufsargument.
     
  6. #5 Slaigrin, 12.01.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Schön finde ich dazu das Zitat aus der aktuellen AutoBild von Stefan Bratzel (Center of Automotive Management): "VW zehrt von seinem Image und kann auf Sorglos-Pakete verzichten."

    Mal sehen wie lange noch...
     
  7. #6 Fantastic72, 12.01.2013
    Fantastic72

    Fantastic72

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.6 TDI * 105 PS * BJ 2010 *
    Kilometerstand:
    60000
    Ich finde auch, dass die großen Marken an ihrem Image zehren und sich einen Dreck um Kundenzufriedenheit bemühen. Es ist ja ein Widerspruch wenn man sich teurere Marken von Herstellern kauft, die mit Qualität werben und dennoch nicht länger als 2 Jahre für Schäden aufkommen wollen. Es wird die Zeit kommen, wo auch diese mit besonderen "Kundendienstpaketen" mitziehen müssen, wenn sie nicht Marktanteile verlieren wollen. Hyundai, Mazda und besonders KiA holen immer mehr auf, weil die Kunden Sicherheit und Transparenz haben wollen was die Kosten angeht. In der Zeit von "Geiz ist geil" legen viele gar nicht mehr so viel Wert auf Image, Beispiel Dacia, der seine Gewinne Jahr für Jahr erhöht.
     
  8. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    :thumbup:

    Natürlich muss dann auch jeder Service teuer beim Vertragspartner gemacht werden :thumbsup:
     
  9. #8 Skoda1000mb, 30.01.2013
    Skoda1000mb

    Skoda1000mb

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freital
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 mb, 2xSubaru Forester SF
    Werkstatt/Händler:
    Garage/Skopart
    Kilometerstand:
    35120
    und nach meinen Erfahrungen gehen die damit kaum ein Risiko ein. Meine Erfahrung mit VWartigen Fahrzeugen ist da eine andere. Auch wenn es meist nur Kleinigkeiten (z.B. Fensterheber) sind dürften sich die Kosten für eine 5 jährige Garantie gigantisch auf die Fahrzeugpreise auswirken. Außerdem würden die Händler (Werkstätten) sturmlaufen oft nur noch kostenlose Leistungen erbringen zu müssen. Der VW-Traum der größte Autobauer der Welt zu werden bleibt ein Traum solange wie Kundenzufriedenheit :( ein Fremdwort bleibt. :(
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sehe ich nichts so, denn den Werkstätten werden diese Leistungen vergütet.



    Bedauerlicherweise hat das offenbar keinerlei Einfluss auf den Erfolg von VW - der Konzern ist erfolgreicher denn je. Mit anderen Worten: Offenbar ist dem Kunden die Qualität egal, solange es sich um ein Auto aus dem VW-Konzern handelt.

    Sonst hätten sich bereits die TSI-Probleme irgendwie bemerkbar machen müssen, zumal flächendeckend darüber berichtet wurde. Aber offenkundig hat das keine Auswirkungen gehabt.

    Solange der Kunde also bereit ist, evtl. Probleme und kurze Garantien zu akzeptieren wird sich nichts tun...
     
  11. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    ....die Kundenzufriedenheitswerte bei VW/ Skoda sind hoch, bei Audi geradezu traumhaft.....
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    So ist das - und es steht in keinerlei Relation zu den objektiven Problemen.

    Was letztlich nur zeigt, dass Image ein wesentlichen Faktor für Kundenzufriedenheit ist, nicht unbedingt die Qualität des Produkts.
     
  13. #12 Skoda1000mb, 30.01.2013
    Skoda1000mb

    Skoda1000mb

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freital
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 mb, 2xSubaru Forester SF
    Werkstatt/Händler:
    Garage/Skopart
    Kilometerstand:
    35120
    Wer sagt das? Die Werkstätten bestimmt nicht!

    medien, politik jubeln den konzern hoch. Kleine Automarken werden bei
    vielen Tests (zuwenig Einheiten verkauft) ausgeschlossen und damit benachteiligt. Daihatsu hat auf
    diese "Marktabschottung" reagiert und zieht sich aus d zurück.
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Selbstverständlich werden den Werkstätten Garantiearbeiten vom Hersteller/Importeur vergütet. Und diese Garantiearbeiten sorgen sogar für eine gewisse Grundauslastung, besonders dann, wenn lange Garantiezeiten gegeben werden.

    Einzig dürften die Arbeiten dort nach festen Sätzen abgerechnet werden und manches, was dem zahlenden Kunden noch aufgeschlagen wird, werden Hersteller/Importeuer in Kenntnis der Sachlage vermutlich nicht erstatten.


    Vieles davon dürfte richtig sein - und die Konsequenz? ;)

    Gibt es nicht!
     
  15. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    der deutsche markt wird für vw zunehmend unwichtiger...
    die musik spielt inzwischen woanders,allein in china hat vw im vergangenen jahr fast 3 mio. fahrzeuge verkauft, dort gibt es auf das dsg-getriebe beispielsweise 10 jahre garantie!
    der us-markt brummt für vw wie nie zuvor, dort bezahlt man für einen golf gti auch nur umgerechnet ab 18.000 euro (+tax) und hat 3 jahre garantie...
    an diesen kleinen beispielen sieht man,wo die prioritäten gesetzt werden . in den wachstumsmärkten!
    der deutsche michel spielt da keine große rolle mehr...
     
  16. #15 PilsnerUrquell, 31.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Eben, das ist teilweise arg an der Legalitätsgrenze! Es ist eigentlich nicht besser als die Skoda-Anschlussgarantie, die natürlich was kostet, solange eh Skoda beim Neukauf 20-27% Rabatt gibt ist das wettbewerbsfähig genug.

    Ich kaufe Skoda da ich 60.000km im Jahr fahre und Skoda keine km-Begrenzung für die Garantie hat, das haben die Wenigsten die hier 7 Jahre oder mehr bieten. Holen sie eh alles über teure Ersatzteilpreise für die Verschleissteile wieder raus, hier find ich Skoda moderat preiswert.
     
  17. #16 DieselJörg, 31.01.2013
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Hyundai bietet 5 Jahre ohne Kilometerbegrenzung. Diee Wartungzyklen des I30 sind auch 30.000 km (allerdings 1 Jahr).

    Die Skoda Garantie kostet für Vielfahrer einiges , man ist da schnell inder Nähe von 2000 Euro.

    Nun mag es sein, das Hyundai Bremsscheiben 20 Euro mehr kosten, Ich behaupte aber, dass der I30 sich bei 60.000 km gegenüber einem vergleichbaren Skoda rechnet.
     
  18. #17 PilsnerUrquell, 31.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    stimmt, seit wann haben die keine km-Begrenzung mehr? Machen fü die nicht mehr vorhandene Begrenzung mächtig Reklame auf ihrer Internetseite
     
  19. #18 DieselJörg, 31.01.2013
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Keine Ahnung seit wann. Ich finde das Angebot sehr mutig. Was ist wenn ich 100.000 km pro Jahr fahre? 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 PilsnerUrquell, 31.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    ich wüde gern die Garantiebedingungen mal durchlesen, son ne Verar...wie es Kia macht mit angeblichen 7 Jahren die nur für ganz wenige Teile gilt zu ganz miesen Bedingungen, kann ich mir schenken.

    Aber ich finde nirgends die Garantiebedingungen, kann mir da mal jemand nen Link geben?
     
  22. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Dann wirst du wohl keinen Hyndai fahren, sondern einen Dienstwagen aus deutscher Produktion. :)

    Allgemein kann man aber sagen, dass Hyndai/ Kia Autos bauen, die wenig Probleme machen.
     
Thema:

Bewegung im Markt: bis zu 8 Jahre Garantie

Die Seite wird geladen...

Bewegung im Markt: bis zu 8 Jahre Garantie - Ähnliche Themen

  1. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  2. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  3. sechs Jahre mit meinem Superb Kombi - und hoffentlich noch weitere sechs

    sechs Jahre mit meinem Superb Kombi - und hoffentlich noch weitere sechs: Moin zusammen, nun also auch von mir mal ein Fazit, wo ich das Auto gerade gestern aus der Werkstatt nach einem größeren Wartungstermin...
  4. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...
  5. EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.

    EU Re-Import oder EU-Import Garantie Beginn ? Skoda Yeti.: Hallo Ich habe jetzt zwei mögliche Yeti-Kandidaten zum Kauf gefunden, beides 1,4 TSI, 150 PS, DSG, Allrad. Es sind beides Re-Importe. Beide...