Betrug?! Radbremszylinder von ATE = SkodaOriginal Teile??

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von VW_Brother, 02.04.2009.

  1. #1 VW_Brother, 02.04.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    Hallo,

    ich habe ein Problem
    und zwar wurden beim Bremstrommel-Wechsel
    festgestellt das die Radbremszylinder undicht sind nach 9 Monaten
    soweit so schlecht!

    Nun aber war das Fahrzeug im Juli 2008 zu einer Rep.in der Skoda-Vertragswerkstatt
    wo auch die Bremszylinder beide getauscht worden.

    nun ist die Frage wie kommen ATE Bremszylinder rein, denn Skoda Original Teile abgerechnet wurden laut Rechnung
    für mich ist das Betrug oder sehe ich das verkehrt?

    da ATE-Teile billiger sind als die Original Teile
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    ATE ist doch auch Erstausrüster.
     
  4. #3 VW_Brother, 02.04.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    naja

    2x ATE bremszylinder 40 Euro
    2xSkoda Original Bremszylinder 92 Euro

    92 Euro abgerechnet macht 52 Euro Gewinn in die eigene Tasche

    kapiert?!
     
  5. #4 Pampersbomber, 02.04.2009
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Fahr zu deinem Händler und kläre die Sache als hier gleich von Betrug zu sprechen....

    Stefan
     
  6. #5 VW_Brother, 02.04.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    fan

    war ich sagt ATE=skoda original :cursing:

    jetzt ist ein Fall für Skoda Deutschland
    da sind die hellwach :huh:
     
  7. #6 latidor, 02.04.2009
    latidor

    latidor

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rödermark 63322
    Fahrzeug:
    Ehemals: Skoda Octavia II Kombi FL 1.8TSI DSG L&K
    Kilometerstand:
    180.000
    Ich kenne die gleiche Situation bei einer Lichtmaschine - ich glaube schon das es dort schwarze Schafe gibt.
     
  8. #7 VW_Brother, 02.04.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    bei einer LIMA kann man es schneller erkennen

    Naja, hab jetzt einen Originalen Bremszylinder verglichen mit dem ausgebauten
    Verdacht hat sich bestätigt!

    Naja habe Ihnen die Möglichkeit gegeben mir mein Geld zurück zu geben
    wollten oder konnten nicht wie auch immer :?:
    der Chef hat auch nicht angerufen, obwohl er wollte :evil:
    naja ruft Skoda Deutschland mal morgen an :sleeping:
    jetzt darf Skoda Deutschland handeln und mein Anwalt auch :rolleyes:
     
  9. #8 VW_Brother, 17.05.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    um mal die einen Endbescheid zu geben

    Ja, die Werkstatt hat tatschächlich ATE-Teile verbaut
    und mir Original Skoda Teile in Rechnung gestellt zusätzlich noch Bremszlinder für ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe berechnet, was gar nicht passen kann, da andere Durchmesser
    das ist schon dummdreist

    Das keine Original Skoda Teile verbaut wurden sind, wurde auch gegenüber Skoda Deutschland zugegeben und liegt mittlerweile schriftlich vor.

    Trotzdem stellt sich die Werkstatt quer und will nichts zahlen
    da ich Ihnen angeblich keine Frist zur Mängelbeseitigung gegeben habe.

    letzte Frist zur Zahlung läuft am 25. Mai ab, dann wird geklagt.

    ist schon ein echtes Armutszeugnis für ein Unternehmen das in Leipzig und Umgebung
    3 Skoda-Autohäuser hat.

    anderem auch in Taucha :|
     
  10. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style Plus
    Kilometerstand:
    25000
    Willst Du ernsthaft für 52 Euro klagen?

    Außerdem die ATE Bremsen sind die Besten, die man auf dem Markt kriegen kann..
     
  11. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    @ robinc:
    Ich denke es geht nicht um den Tatbestand der zuviel berechneten 52 Euro an sich, sondern um unwahre Behauptungen, um falsche Angaben, und dies alles noch wissentlich seitens des erwähnten Autohauses ! De facto handelt es sich hierbei ja um einen Betreug; wenn ich etwas anderes abrechne als ich eingebaut habe. Ergo: Das Autohaus ist unglaubwürdig. :cursing:

    @ VW_Brother:
    Ich kann Deinen Gang (Autohaus anschreiben, Anwalt einschalten, Skoda [SAD] informieren.... ggf. Klage einreichen, ...) sehr gut nachvollziehen. Lasse Deinen Anwalt ein entspr. Schreiben mit Firstsetzung zur Behebung erstellen, damit DU nicht schon wegen eines Formfehlers vor Gericht abgewiesen würdest. Übrigens schon bemerkeswert dass sich das Autohaus Dir gegenüber so äußerste (wg. Fristsetzung), anscheinend haben die öfter Probleme und kennen sich damit bereits aus ??? 8|
     
  12. #11 dragonjackson, 18.05.2009
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    na, ich HOFFE doch! 52 statt 40 euro sind verdammt dreist! das ist mehr als doppelt so viel!
    die meisten kommen ja so durch, ohne das es überhaupt bemerkt wird, den anderen ist es zu doof zum klagen - ergo kommt das AH immer so durch. das grenzt schon an krimineller energie,
    denn hast du ein unfall, wird skoda sage: keine orignalteile! die unfallschuld würde evtl. das autohaus treffen und da beim klagen - viel spass!!!
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Vor dem Weg zum Anwalt (mit entsprechender (m.E. unnötigen) Förderung eines Juristen ;) )würde ich zunächt zur Schiedstelle des Kfz-Gewerbes (oder so ähnlich heisst die) gehen. Das Ganze ist kostenlos und die Werkstatt ist an die Entscheidung gebunden, wenn dir das Ergebnis nicht gefällt, bleiben dir aber dennoch alle Wege offen.
     
  14. #13 VW_Brother, 18.05.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    nein, es ist weit aus mehr Geld
    Bremsbacken auch ATE usw.

    und dadurch das die Bremszylinder ausgelaufen sind
    ist ein Schaden von 350 Euro entstanden
    die gesamte hintere Bremse musste getauscht werden.

    Es geht um 420 Euro
     
  15. #14 blackrs, 18.05.2009
    blackrs

    blackrs

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein Am Sourenhof 11 47506 Neukirchen-Vluyn
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Borgmann in Krefeld
    Kilometerstand:
    50000
    Hallo! Ich denke, da ATE (Teves) der (...korrigiere mich, wenn`s nicht stimmt) größte Hersteller Europas für Bremssysteme und Hydraulik ist, ist es durchaus in Ordnung, wenn der freundliche die einbaut. Geh mal zu deinem Händler und kaufe Zündkerzen. Auf der Packung wird wohl VW stehen, wenn Du die Kerzen aber auspackst, wird da bestimmt Bosch oder etwas ähnlichen draufstehen.
    Kurzum: ATE ist ein absolutes Spitzenprodukt, genau wie Bosch, LuK o.ä.. Wären da Chinesische Schriftzeichen draufgewesen, hätte ich Deine Aufgebrachtheit sicher verstehen können, in diesem Fall aber kannst Du ganz unbesorgt sein! Liebe Grüße, Bodi
     
  16. #15 VW_Brother, 18.05.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    spielt keine Rolle wer es herstellt
    wichtig ist was drauf steht und wenn ATE drauf steht ist es weniger wert als wenn irgendein VW oder Skoda Zeichen drauf ist
    preislich zumindest gesehen

    die original Bremszylinder werden ja mittlerweile auch nicht mehr von ATE hergestellt
    Fakt ist eine Kennzeichung der Teile als ATE Produkt findet bei Original Teilen nicht statt
    Und ATE in eine Reihe mit Bosch oder Luk zu stellen ist schon fraglich

    Zündkerzen werden als Bosch oder NGK-Teil ausgewiesen schon im Teileprogramm
     
  17. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann schon verstehen, wenn man da etwas zickig wird. Es geht ja im Endeffekt nicht darum, ob die Teile von ATE minderwertiger sind als andere Teile.

    Wenn mir einer sagt, daß er Original-Teile verbaut, will ich auch Original-Teile haben. Ansonsten soll er mir sagen, daß er andere Teile nimmt und das auch entsprechend auf der Rechnung ausweisen. Dann ist alles ok.

    Was ist denn im Garantiefall? So ein Teil geht kaputt und dann? Ich habe eine Rechnung über ein Original-Teil, habe aber ein anderes Teil verbaut. Und wie beweise ich nun, daß ich nicht selber an der Karre rumgeschraubt habe???
     
  18. #17 dragonjackson, 18.05.2009
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    genau das ist es eben!
     
  19. #18 Checkhammer, 18.05.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Ich finde es auch mehr als dreist dowas abzurechnen etc. . Man kann ja den Kunden drauf aufmerksam machen das z.B. die ATE bremsen besser sind und man diese einbauen möchte aber einfach Originalteile gegen "fremde" zu verbauen sollte und darf einfach nicht sein. Denn wie auch schon gesagt wurde im Garantiefall zieht sich Skoda dann aus der Affaire und sagt das man sich u.U. an ATE wenden soll :thumbdown: . Fakt ist man sollte sowas nicht auf sich sitzen lassen und wenn es leider nicht im Guten zu lösen geht (Aussprache etc.) dann muss es leider über den harten Weg gehen.
    @VW_Brother ich wünsch dir viel Erfolg bei deinem Vorgehen! 8)

    Gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 thegrossa, 18.05.2009
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    275100
    Ganz unabhängig von allem Bösen, ist es nachvollziehbar schlecht für den Kunden, wenn Teile nach so kurzer Zeit,warum auch immer, den Geist aufgeben.
    Mehr als ärgerlich und sicher leicht vom Autohaus zu erklären gewesen. Es bleibt spannend!

    Was mich interessieren würde...
    Welchen Hersteller hätte Skoda als Originalteil verbaut bzw. kann man beim Freundlichen bestellen?
    Woher ist dein Preis von 40 Euro?

    Ich kenne eine ähnliche Sache vom Frontscheibentausch, damals am G40 noch. Allerdings komplett andersrum.
    Da werden haargenau (!) die gleichen Scheiben des gleichen Herstellers von Autoglasfirmen verbaut. Die Teile deutlich günstiger, wie original bei VW. Und wers glaubt oder nicht, wenn man genau hinsieht, erkennt man sichtbar, wie lediglich das VW-Logo von der Scheibe poliert wurde. Bedeutet für mich: Original-Teil unter Zulieferer-Name verbaut, quasi gleiche Ware erhalten und 50% weniger bezahlt. So gehts auch.
     
  22. #20 VW_Brother, 18.05.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    richtig, genau darum geht es :!:

    ist aber mittlerweile klar das die Teile von dem Autohaus sind
    haben Sie ja auch zurück genommen!

    das steht nicht drauf
    nur eine Teilenummer und ein VW-Zeichen ich vermute FAP

    Preis von 40 Euro für die ATE dinger habe ich von einen Ersatzteil-Händler

    kenne ich von meinen Scheinwerfern auch
    die selben wie vom Teiledienst nur 1/3 günstiger ^^
     
Thema: Betrug?! Radbremszylinder von ATE = SkodaOriginal Teile??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betrug autohaus ersatzteile

    ,
  2. betrug originalteile werkstatt

Die Seite wird geladen...

Betrug?! Radbremszylinder von ATE = SkodaOriginal Teile?? - Ähnliche Themen

  1. ATE Ceramic , welche?

    ATE Ceramic , welche?: Ich wollte mir für die Vorderachse die ATE Ceramic holen und hab etwas rumgesucht. Das Problem es gibt 160 mm und 175 mm Klötze. Welche passen den...
  2. Privatverkauf Octavia 1U RS Teile

    Octavia 1U RS Teile: Habe wegen eines unfallbedingten Verkaufs noch ein paar Winterräder auf 16 Zoll Orginalfelgen, Fussmatten, Scheinwerferblenden,...
  3. Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!

    Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!: Wie schon bereits zu sehen habe ich mein Feli Verkauft habe noch diverse Teile im Angebot! BC :TC6p komplett 3 Glx Radkappen 4 lx Radkappen...
  4. Privates Carsharing: Skoda-Fahrer teilen am liebsten

    Privates Carsharing: Skoda-Fahrer teilen am liebsten: Durch die private Überlassung von Fahrzeugen können Autobesitzer ihre Fahrzeugkosten erheblich reduzieren. Deshalb spielt neben klassischen...
  5. Dresden-Treffen Teil IX - SAVE THE DATE!

    Dresden-Treffen Teil IX - SAVE THE DATE!: Ich weiß, es ist noch knapp ein Jahr hin und ich weiß auch, dass Dresden leider nicht mit dem besten Ruf im Moment da steht, dennoch möchte ich...