Betrug mit Kondensatoren??

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Dirk72, 21.12.2009.

  1. Dirk72

    Dirk72

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    36000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Nunja, aber der letzte Eintrag im Forum ist fast vier Jahre alt...

    Da kann man nun garnichts mehr herauslesen...
     
  4. #3 digiman25, 21.12.2009
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Es ist bei den Powercaps wie überall anders auch: die NAchfrage steigt, das Wissen der Kunden meist nicht, kosten darf das alles eh nichts. Und so werden Betrüger angelockt und der unwissende "Geiz-ist-geil" Kunde wird vera...

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  5. #4 Lutzsch, 21.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Leider ist es wohl wirklich so, dass viele der angebotenen Kondensatoren bzw. PowerCaps nicht einmal annähernd über die angegebene Kapazität verfügen. Leider ist es dem Laien wie auch dem Fachmann nicht ohne weiteres möglich, eine Kapazität zu messen. Hierzu müsste der Kondensator geöffnet werden um die Kapazität über Berechnungen bestimmen zu können. Somit hat der Hersteller bei der Herstellung einen riesigen Spielraum, denn Beschwerden wegen der Nichteinhaltung angegebener Gerätedaten werden wohl nie eintreffen.
    Allerdings sollte dem Käufer schon an der Größe eines Kondensators auffallen können, dass bei der angegebenen Kapazität „gemogelt“ wird. Eine Kapazität von einem Farad ist schon riesig, allerdings kommen bei mir Zweifel auf, dass ein solcher Kondensator nicht größer als eine Flasche Mineralwasser seien sollte.
     
  6. #5 Dodger77, 22.12.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Die Brax Powercap sollte (bei nicht mal der Größe einer Wasserflasche) die angegebene Leistung schon bringen:

    Technische Daten IPC 1.000.000:
    Kapazität..............................................1.000.000 mF
    Innenwiderstand.....................................< 1 mOhm
    Überspannungsschutz...............................ab 17,5 V
    Durchmesser..........................................75 mm
    Höhe...................................................282 mm

    Aber natürlich kann man sich dann auch irgendwann fragen, wie eine 39 EUR Powercap diese Leistung erbringen soll, wenn die Brax um 230 EUR liegt (selbst wenn mn den Aufpreis für den Namen mal rausrechnet).... :D
     

    Anhänge:

  7. #6 digiman25, 22.12.2009
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Für viele, die eine 39 Eur Taiwan-Schrott-1000W-Endsufe mit Klingeldraht verdrahten reicht auch ein 39 Eur Powercap - Hauptsache, es sieht "schick" aus :P

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  8. #7 klaus1201, 22.12.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Wieso soll es schwer sein einen Kondensator zu vermessen ?

    C = Q / U -> (I * t) / U

    Wenn ich nun am Kondensator eine Spannung von 12 V habe, den Kondensator mit 10mA fuer 100ms entlade und er danach 10V hat
    dann ergibt sich C = (10mA * 100ms) / (12V-10V) = 500uF.

    Der Laie hat wahrscheinlich nicht immer ein Oscilloscope dafuer daheim aber ein Fachmann wohl schon.
     
  9. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Ja nur kann ich mir für 230€ 5 39€ Caps kaufen selbst wenn sie nur 0,5F real haben ist doch egal , dann schließe ich sie eben parallel hab ne höhere Kapazität und sogar den geringeren Innenwiderstand, da der beim parallelschalten auch kleiner wird. :thumbsup: , davon ab bevor ich mir nen Brax für 230€ hole würde ich mir leiber ne gescheite Zusatzbatterie holen, die bringt in meinen Augen mehr. :D

    Mfg Dreas
     
  10. #9 Lutzsch, 22.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    @Dreas
    Es ist richtig, um die Gesamtkapazität zu erhöhen kann man mehrere Kondensatoren parallel schalten. Aber ist es wirklich sinnvoll? Schließlich kauft man einen solchen Kondensator unter der Voraussicht, dass er die angegebenen Daten auch unter realistischen Bedienungen einhält.

    @Klaus1201
    Sicherlich lässt sich eine Ermittlung der Kapazität mit Hilfe einer Berechnung über gemessene Werte bestimmen. Nur sollte es realistisch gesehen mehr als schwierig sein eine Messung nach einem exakten Zeitpunkt durchzuführen. Hier führ wären dann Laborversuche angebracht, denn von der normalen Armbanduhr kann ich weder exakt 100 noch 500ms ablesen. Genau so schwierig sollte es sein, den Kondensator über eine fest definierte Strommenge zu entladen.
     
  11. #10 Dodger77, 23.12.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Da hast Du natürlich vollkommen Recht. Ich würde mir auch keine Powercap für 230 EUR leisten, nur wollte ich mit dem Beitrag halt sagen, dass die genannte Powercap von Brax wohl sicherlich schon die angegeben Leistung von 1.000.000 mF bringt und das bei besagten kompakten Massen (was ja auch bezweifelt wurde). Ausserdem wollte ich zum Ausdruck bringen, dass man sich natürlich auch im klaren darüber sein sollte, dass eine 39 EUR Mediamarkt Powercap sicherlich ähnliche Werte in der Relation bringt, wie eine 1 kW eBay Endstufe für 59 EUR... :D
     
  12. #11 klaus1201, 23.12.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's wirklich schon Kondensatoren mit 1000F oder ist das ein Tippfehler und es sind 1.000.000uF also 1F ??
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Lutzsch, 23.12.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Gemeint sind sicherlich Mikrofarad -> 10 hoch -6
     
  15. Dirk72

    Dirk72

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    36000
Thema: Betrug mit Kondensatoren??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda betrugs

    ,
  2. skoda roomster betrug

Die Seite wird geladen...

Betrug mit Kondensatoren?? - Ähnliche Themen

  1. klima-kondensator ausbauen

    klima-kondensator ausbauen: Hallo zusammen. Ich muss bei meinem Octavia 1.6l bj 2004 den klima-kondensator tauschen. Kältemittel ist schon abgesaugt, Stoßstange ist auch...
  2. Anleitung Kondensator Tausch

    Anleitung Kondensator Tausch: Hallo Leute meine Klima hat den Geist aufgegeben. Darauf bin ich zum freundlichen gefahren. Nach Druck Prüfung sagte man mir das der Kondensator...
  3. Betrüger Mails

    Betrüger Mails: Service@paypal.de SEPA Lastschrift Guten Tag Herr M., Um Ihre Sicherheit zu erhöhen wurde ein Verfahren entwickelt, welches...
  4. Gauner und Betrüger überziehen unser Land...

    Gauner und Betrüger überziehen unser Land...: Ein Kommentar von Manfred Simon Als ich in den vergangenen Tagen durch die Mainzer Lotharstraße ging, kamen zwei weibliche Gestalten auf mich zu,...
  5. Trockner bei altem 1,9 TDI tauschen..gibts probleme ? Oder lieber gleich kompletten Kondensator mit

    Trockner bei altem 1,9 TDI tauschen..gibts probleme ? Oder lieber gleich kompletten Kondensator mit : Hallo User Ich habe ne undichtigkeit an der schnellkuplung in meiner klima anlage..da mein Auto seit sehr sehl langen kein Klimawartung gesehen...