Betreff des Beitrags: Brauche Hilfe bei einem Skoda Octavia 1U Bj 2000 Exklusiv

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von chs200, 20.06.2016.

  1. chs200

    chs200

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8720 Knittelfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,9 Diesel Bj98
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Gams Judenburg
    Kilometerstand:
    33600
    Brauche dringend Hilfe bei einem Skoda Octavia 1U Bj 2000 Exklusiv

    Seit 2 Tagen habe ich folgendes Problem. Während der fahrt sperrt sich der Octavia ab und nach 30 Sekunden geht die Alarmanlage an. Muss da stehen bleiben den Zündschlüssel ziehen und den Wagen mit dem Funkschüssel aufsperren. Dann kann ich ca. 500 Meter fahren und dann wieder das gleiche. Will am Freitag nach Italien fahren aber so geht das nicht. Weiß einer von euch welche Sicherungen ich entfernen muss um die Komfortfunktion zu deaktivieren. Das absperren wäre mir egal aber das der Alarm los geht muss ich irgendwie verhindern. Bitte um eure Hilfe.
    PS noch was wenn der Wagen 15 Grad hat geht er wenn her heiß wird 25 bis 30 Grad tritt das auf.
    und mir kommt es vor das es mit der Beifahrertüre zu tun hat.
    Bitte Bitte weiß einer von euch wie ich das hinbekomme bevor ich nach Italien muss.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chs200

    chs200

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8720 Knittelfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,9 Diesel Bj98
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Gams Judenburg
    Kilometerstand:
    33600
    So genauere Daten zu meinem Octavia:



    Skoda Octavia Combi 1,9 Liter Diesel 110 PS 81 KW Bj 2000, Type 1U/SEASVX01/FM5FM52J024N



    Das mich die Zentralverriegelung einsperrt wäre mir ja egal aber das die Diebstahlwarnanlage anspringt ist mein Problem kann nicht alle 500 Meter den Wagen abstellen und meine Türen aufsperren. Habe die 38er Sicherung raus genommen dann macht die ZV nichts aber nach 30 Sek. geht die Alarmanlage und die Warnblinker an. Kann ich die Alarmanlage irgendwie außer Funktion setzten oder in der Werkstatt deaktivieren lassen. Vielleicht gibt es ja ein Relais oder eine Sicherung die ich rausnehmen kann das dass Ding nicht mehr Alarm gibt!



    Danke für eure Hilfe Grüße chs200
     
  4. BerndV

    BerndV

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Ummendorf/Börde
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5 TOUR Bj 2009 mit BRC Seq 24 | MKB BFQ
    Kilometerstand:
    180000
    Als erstes Fehlerspeicher auslesen würde ich machen, ansonsten kann man die DWA auscodieren, ob das dann hilft muss man testen.
    Ich nehme an das Problem liegt, wenn es wirklich mit der Beifahrertür zu tun hat, an einem defekten Türsteuergerät (Wasser ...)
    Am besten Türverkleidung ab und nachsehen.
    Vielleicht hat noch jemand anders einen Tipp, es kann ja auch noch woanders dran liegen.
     
  5. #4 fireball, 20.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Standardverdächtigung wären die Mikroschalter der Türschlösser, vermutlich auf der Fahrerseite, in selteneren Fällen ein Kabelbruch an der Tür.

    Funktioniert der Licht-Warnsummer?
    Was passiert wenn Du aufsperrst, die Fahrertür öffnest und wieder schließt... Geht dann die ZV auch nach ca. 30 Sekunden zu?

    Wenn der Summer nicht geht oder/und die ZV schließt, wirds wohl wie üblich eine kalte Lötstell eim Schloss sein.

    Abhilfe würde erstmal das ziehen der Sicherung der Hupe schaffen, alles andere wird blöd, weil dann jeweils so ziemlich alles irgendwie ausfällt...

    Greets
    Marcus
     
  6. chs200

    chs200

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8720 Knittelfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,9 Diesel Bj98
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Gams Judenburg
    Kilometerstand:
    33600
    Habe ja eine Alarmanlage die eine eingene Batterie hat und keine Sicherung jedenfalls wennes eine gubt weiß ich nicht wo diese zu finden ist.

    Funktioniert der Licht-Warnsummer? JA


    Was passiert wenn Du aufsperrst, die Fahrertür öffnest und wieder schließt... Geht dann die ZV auch nach ca. 30 Sekunden zu?
    Nein

    Nach dem Starten ca 4-5 sek sperrt er zu und nach 30 sek kommt die Alarmanlage. Heut hatten wir nur regen und 20 Grad hat den ganzen tag nicht einmal den blödsinn gemacht. Ging wie immer. Mal sehen wenn er dur die Sonne morgen heiser wird!
     
  7. #6 Octavia20V, 21.06.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Hat dein wagen an der B-Säule fahrerseite unten innen zufällig einen knopf?Bei manchen Fahrzeugen mit Innenraumüberwachung gabs den um z.b. Beim abschleppen das hupen un blinken un bla bla abzuschalten.
    Ist es auch eine Originale Diebstahlwarnanlage?
     
  8. chs200

    chs200

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8720 Knittelfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,9 Diesel Bj98
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Gams Judenburg
    Kilometerstand:
    33600
    Hat dein wagen an der B-Säule fahrerseite unten innen zufällig einen knopf? Muss ich schauen die B-Säule ist der Träger zwischen den Türen oder!!

    Bei manchen Fahrzeugen mit Innenraumüberwachung gabs den um z.b. Beim abschleppen das hupen un blinken un bla bla abzuschalten.
    Ist es auch eine Originale Diebstahlwarnanlage? Ja die ist Original eingebaut Sonderaustattung
     
  9. chs200

    chs200

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8720 Knittelfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,9 Diesel Bj98
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Gams Judenburg
    Kilometerstand:
    33600
    Leider heute Mittag hat er wieder angefangen sich gleich nach dem Aufsperren zu zu sperren. Was mir heute noch aufgefallen ist das dass Bedienteil im der Fahrertüre gar nicht mehr schaltet null reaktion wenn ich dort was machen will nur die Scheiben gehen auf und zu. Die Autoschliesfunktion auf der Fahrerseite wenn man das Fenster zu macht (nur antippen) ist auch weg!
    Mich macht die Kiste fertig.

    Grüße Charly
     
  10. #9 fireball, 22.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Klingt nach nem Kabelbaumproblem, alternativ Schalter im Türschloss...
     
  11. chs200

    chs200

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8720 Knittelfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Kombi 1,9 Diesel Bj98
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Gams Judenburg
    Kilometerstand:
    33600
    Wie meinst du das "alternativ Schalter im Türschloss..." Das geschied aber nur wenn es heiß ist bei 15° geht er! Wenn ich nur wüsste welches Kabel ich durchtrennen mus damit die Diebstahlanlage nicht scharf wird das zusperren wäre mir e egal!

    Grüße Charly
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 fireball, 22.06.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Die Schalter im Türschloss sind genau so eine Schwachstelle wie der Türkabelbaum. Die Temperaturabhängigkeit lässt sogar eher auf Kalte Lötstellen im Schloss schließen (aufmachen, Kabelverbindungen der Mikroschalter im Schloss an die Platine nachlöten).
     
  14. #12 Octavia20V, 22.06.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Naja das klingt aber auch nach einem kabelbruch im Türfaltenbalg oder eben wie erwähnt türschloß oder das Türmodul(das wo die Schalter dran sin)
     
Thema: Betreff des Beitrags: Brauche Hilfe bei einem Skoda Octavia 1U Bj 2000 Exklusiv
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 98 alarm rausnehmen

Die Seite wird geladen...

Betreff des Beitrags: Brauche Hilfe bei einem Skoda Octavia 1U Bj 2000 Exklusiv - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17"

    Komplettradsatz original Skoda Pegasus 17": Hallo zusammen, Ich habe von meinem verkauften Octavia RS 1Z noch meinen Winterradsatz übrig. Keine Beschädigungen. Dieser passt problemlos bei...
  2. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...