Betätigungshebel für Motorhaube geht schwer

Diskutiere Betätigungshebel für Motorhaube geht schwer im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, stelle seit einiger Zeit fest, dass der Betätigungshebel zum öffnen der Motorhaube schwer geht, hat jmd. von euch ähnliches erlebt? Hatte...

  1. #1 mycell24, 07.02.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Hallo, stelle seit einiger Zeit fest, dass der Betätigungshebel zum öffnen der Motorhaube schwer geht,
    hat jmd. von euch ähnliches erlebt?
    Hatte ihn schon mehrmals in der Hand und dabei hat er nicht geöffnet. Ich vermute ja dass es am Bowdenzug liegt, hab ihr da Erfahrungen, Lösungsansätze? ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mycell24, 06.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Keiner... schade, dann werd ich mal mit Silikonöl den Bowdenzug gängig machen, vllt. hilfts.
     
  4. #3 TubaOPF, 06.06.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    8.792
    Zustimmungen:
    3.810
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    130000
    Kann auch sein, dass die Haube sehr stramm im Schloss sitzt. Mal 'n Nasenstüber bekommen? Zieh mal am Hebel, wenn die Haube geöffnet ist.

    Gruß - Kay
     
  5. #4 MiRo1971, 06.06.2013
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Manchmal hilft auch ein fluten des Bowdenzuges mit WD40 Kriechöl. ;)
     
  6. #5 mycell24, 06.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Front hat nichts bekommen, ist erst seit Winter so... werde mal mit Silikonöl oder WD fluten.
     
  7. #6 skodabauer, 06.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Schau mal bei geöffneter Haube nach ob der Fanghaken an der Haube frei beweglich ist. Wenn nicht mach mal WD ran und bewege den Fanghaken hin und her bis er von selbst wieder in die Ausgangsposition kommt.
    Wenn der Haken klemmt musst du kräftiger am Öffner ziehen weil der Bowdenzug nur für einwandfreie Haken gebaut ist.
    Deswegen steht bei auf jeder Inspektionsliste drauf : Motorhaubenfanghaken schmieren.

    getapatalked
     
  8. #7 mycell24, 06.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Gut, Danke für eure Mühen ich werde das testen sobald ich Zeit finde.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 mycell24, 08.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    So, bin dazugekommen, WD hat wahre Wunder im Schloss gewirkt, es ging tatsächlich schwer. Jetzt funktioniert es wieder bestens. DANKE EUCH:thumbup:
     
  11. #9 MiRo1971, 09.06.2013
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Manchmal sind es Kleinigkeiten, die wahre Wunder bewirken. ;)
     
Thema:

Betätigungshebel für Motorhaube geht schwer

Die Seite wird geladen...

Betätigungshebel für Motorhaube geht schwer - Ähnliche Themen

  1. Handbremskontrollleuchte geht nicht aus

    Handbremskontrollleuchte geht nicht aus: Hallo allerseits! Gestern auf dem Heimweg (von Hagen nach Essen) habe ich unterwegs einmal mit der Handbremse gebremst (damit die hinteren Bremsen...
  2. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  3. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  4. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...
  5. Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?

    Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?: Hallo Zusammen! Bin gerade dabei einen Skoda Octavia Kombi G-Tec (also Erdgas) zu kaufen. Wer hat Erfahrung bzw. kann mir sagen, ob dieses Auto...