Bestell-Thread

Diskutiere Bestell-Thread im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus zusammen, Wollte euch mal meinen Bestellverlauf erläutern. Ich habe meinen Octavia RS iV mit nahezu Vollausstattung im Mai diesen Jahres...
zobMaster88

zobMaster88

Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Servus zusammen,
Wollte euch mal meinen Bestellverlauf erläutern.
Ich habe meinen Octavia RS iV mit nahezu Vollausstattung im Mai diesen Jahres in Salzburg bestellt.
Mein Händler des Vertrauens gab als Liefertermin die zweite Juli Woche an. Ich hielt das schon für sehr optimistisch, wollte ihm aber natürlich glauben.
Ende Juni hat mir mein Händler bereits mitgeteilt, dass mein Wagen fertig sei. Ich habe mich natürlich gefreut wie ein kleines Äffchen über eine Banane.
Anfang Juli dann die Ernüchterung. Der Wagen ist zwar fertig, es fehlen allerdings Teile fürs ESP und die Scheibenheber.
Jetzt haben wir den 20.10. und es gibt leider keine neuen Infos.
Ich hoffe auf den November.
Was meint Ihr?

Lg aus Salzburg

Sebastian
 
#
schau mal hier: Bestell-Thread. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

RubyDuby

Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
9
Bei meinem RS TDI auch nix neues 😕. Man kann nur hoffen, jetzt irgendwie in die Fertigstellungsaktion mit reinzurutschen.
Nächste Woche bekommt unser Leihwagen erst einmal Winterräder vom Autohaus, die Weiterfahrt ist also gesichert! Hatte schon ein wenig Sorge, das wir den Wagen wegen nicht vorhandener Winterräder zurückgeben müssen…aber zum Glück ist dies nicht passiert.
 

moadin89

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
54
Zustimmungen
14
Auch mein RS 4x4 TDI wurde fertiggestellt ;)

bestellt Anfang Februar 2021
Beginn Produktion Juni 2021
in Connect seit heute erkannt

Der Händler hat sich aber noch nicht gemeldet bzw. bei ihm wurde das Auto noch nicht angeliefert.
 
Tommy1971

Tommy1971

Dabei seit
16.09.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
8
Ort
Bochum
Fahrzeug
Skoda Octavia RS+ 2.0TDI 4x4
Auch mein RS 4x4 TDI wurde fertiggestellt ;)

bestellt Anfang Februar 2021
Beginn Produktion Juni 2021
in Connect seit heute erkannt

Der Händler hat sich aber noch nicht gemeldet bzw. bei ihm wurde das Auto noch nicht angeliefert.
Du Glücklicher.......
Da kann ich ja mal etwas hoffen, meine RS 4x4 TDI ist im Januar bestellt.....also ungefähr gleiches Auto zur gleichen Zeit. Produktion sollte aber Anfang Juli sein

Bei meinem RS TDI auch nix neues 😕. Man kann nur hoffen, jetzt irgendwie in die Fertigstellungsaktion mit reinzurutschen.
Nächste Woche bekommt unser Leihwagen erst einmal Winterräder vom Autohaus, die Weiterfahrt ist also gesichert! Hatte schon ein wenig Sorge, das wir den Wagen wegen nicht vorhandener Winterräder zurückgeben müssen…aber zum Glück ist dies nicht passiert.
Da ich von meinem auch noch nix weis, ist mein Händler so kulant, dass er mir jetzt an den Skoda Fabia eine Anhängerkupplung und dann auch die Winterräder montiert.

Das ist von dem Händler ein gutes Entgegenkommen in dieser Situation
 
CyberCJO

CyberCJO

Dabei seit
11.03.2021
Beiträge
94
Zustimmungen
58
Ort
Niederösterreich
Fahrzeug
Skoda Octavia 4x4
Werkstatt/Händler
SKODA HOFBAUER - St. Pölten
Wenn man hier so von den Händlern lest, die auf Kulanz was machen bzw. was alles möglich wäre, steigt in mir immer mehr der Frust ggü. meinem Händler auf...

Mein Händler hat mir vor 6 Wochen angeboten, mir ein Auto kostenfrei für den Winter zur Verfügung zu stellen. (leider nur telefonisch) Jetzt, 6 Wochen später will er dafür monatlich 400,-- EUR Zuzahlung.... ich habe daraufhin auf meiner alten Dose gebrauchte Winterreifen um 150,-- EUR montiert und hoffe mein bestellter O4 kommt bald... Die WR auf Perseus liegen schon beim Händler .... ich hoffe ich brauche diese noch in diesem Winter... :-/
 
Löwe-SE

Löwe-SE

Dabei seit
30.06.2016
Beiträge
55
Zustimmungen
29
Fahrzeug
Octavia Combi RS TDI 2018
Eben Info von meinem Händler: Auto ist fix geplant für nächste Woche, ich soll mich Freitag nochmal melden, ob er auch wirklich zu Ende gebaut worden ist...Passt ja eigentlich nicht zu den Meldungen hier...Bin echt gespannt...
 
Benni1982

Benni1982

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
1.177
Zustimmungen
360
Fahrzeug
O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
kann es sein, dass die Jahresangaben in deiner Sig nicht stimmen?! (beim 3. Octavia)
 

Dani_B

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
3
Kann jetzt endlich meine Firmenwagen bestellen, der Hinweis kommt im Konfigurator von unserer Leasingfirma 😅

Wobei das ja schon lustig ist, als würde mein Auto vor q1/22 kommen....😂
Screenshot_2021-10-20-17-12-10-92_6012fa4d4ddec268fc5c7112cbb265e7.jpg




Übrigens wurde vom Kollegen die Bestellung von Skoda reklamiert, er hatte den Variablen Ladeboden bestellt und diesen gibt es nicht mehr (Ambition).
Weiß jemand warum?
 
Zuletzt bearbeitet:
DennisRsTdi

DennisRsTdi

Dabei seit
06.09.2021
Beiträge
120
Zustimmungen
90
Ort
NRW
Geht ja Schlag auf Schlag jetzt, zumindest macht es den Anschein, da fragt man sich ob mann auch unter den glücklichen sein wird wenn die eigene Bestellung vom feb.21 auf Jahresende verschoben wurde.
Mittlerweile sind es schon 8 Monate warten bei mir. Immer öfter werden jetzt auch die Octavia RS Sichtungen in meiner Gegend
 

Ni.co

Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen

auch ich war bis jetzt stiller Mitleser und möchte euch teilhaben lassen an meinem Bestellvorgang bzw. was fragen:

Ich habe meinen Octavia RS Plus TSi - ohne Panoramadach und ohne Standheizung - am 31.03.2021 als Gewerbeleasing bestellt. Der Wagen war ein Vorkonfigurierter vom Händler, welcher den Wagen wohl im Dezember 2020 bestellt hat. Geplanter Liefertermin war der 09.08.2021. Seit dem warte ich….

Soweit so „normal“. Laut Händler steht der Wagen laut System bei Produktion in der KW42, also diese Woche.?! Wurde hier nicht geschrieben, dass das Werk komplett zu ist? Oder bauen die doch sporadisch noch Neuwagen?

Danke und Grüße!
 

Dani_B

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
3
So, Neuer Dienstwagen ist zur Bestellung an die Leasing geschickt.

Skoda Octavia Combi 2.0 TDI DSG (85KW) Ambition

Sonderausstattung:
- Anhängerzugvorr., schwenkbar m. Adapter
- Paket: Infotainmentpaket Columbus
- Paket: Komfort
- Paket: Parken & Licht
- Paket: Reise (DSG)
- Paket: Transport (Combi)
- Standheizung mit Fernbedienung
- Steckdose 230 V und USB-Ladeanschluss
- Windschutzscheibe beheizbar

Mal gespannt welche KW ich als Lieferdatum in der Bestätigung genannt bekomme, werde es hier jedenfalls kund tun :-)
 
PingerDE

PingerDE

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
22
Zustimmungen
19
An die die ihr Fahrzeug bereits in den letzten Tagen bekommen haben und an die die es noch bekommen.
Bilder wären zur Abwechslung gerne gesehen 😁

Anbei kurzes Update alles unverändert Verbindlicher LT November 2022 Produktion irgendwann im Sommer...
 

Dani_B

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
3
An die die ihr Fahrzeug bereits in den letzten Tagen bekommen haben und an die die es noch bekommen.
Bilder wären zur Abwechslung gerne gesehen 😁

Anbei kurzes Update alles unverändert Verbindlicher LT November 2022 Produktion irgendwann im Sommer...
November 22? Wann bestellt?
 
MarkusP

MarkusP

Dabei seit
28.04.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
13
Bei mir das Gleiche:
Octavia rs tdi 4x4 bestellt im Februar.
Zu Modelljahr 22 360 Grad Kamera dazu bestellt.
Gestern im Autohaus angeliefert und Brief bekomme ich morgen.

Wurde direkt durchgebaut ohne zwischendrin irgendwo zu stehen. Nach Erwin produziert am 14.10.
Nachbestellung der Kamera und des schwarzen Auspuffs hat laut Ausstattungsliste auch funktioniert.
Hattest du einen "normalen" RS oder einen RS-Plus, das wäre noch ganz interessant zu wissen?
 

Kröte

Dabei seit
21.10.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
3
Guten Tag zusammen,

bisweilen war ich hier stiller Leser, aber nun, nachdem die Warterei für mich fast vorüber ist, möchte ich euch am Bestellverlauf meines Dienstwagens teilhaben lassen.

Skoda Super iV Sportsline
- Bestellt im Januar 2021
- Auftragsbestätigung vom Autohaus am 04.02.2021
- Unverbindlicher Liefertermin Juli 2021 (Mein Octavia sollte da zur Leasing zurück gehen)
- Fahrzeug wurde gebaut im Mai 2021
- Danach war es lange Zeit still, der Händler konnte mir keinen Liefertermin nennen
- Nachdem der unverbindliche Liefertermin um 6 Wochen überzogen war, wurde die Skoda Leasing zum ersten mal schriftlich "in Lieferverzug gesetzt" und eine Frist zur Erfüllung des Vertrages gesetzt.
- Die Skoda Leasing "stellt sich tot" - Keine Reaktion!
- Nach Ablauf der gesetzten Frist wurde die Lieferung erneut bei Skoda Leasing, schriftlich, angemahnt und eine letzte Frist gesetzt.
- Diese letzte Frist ist noch nicht verstrichen aber mein Händler hat in der Zwischenzeit bestätigt dass der Wagen letzte Woche das Werk verlassen hat und auf dem Weg ist.

Ich hoffe das die Wartezeit nun bald ein Ende hat.
Ich war immer in einem sachlichen und guten Kontakt mit dem Händler, die Skoda Leasing hat den Leasing-Vertrag für meinen derzeitigen Octavia immer unkompliziert verlängert, somit war ich zu keiner Zeit in Not.

Da die Lage auf dem Kfz-Markt bekannt ist und alle infrage kommenden Marken von Lieferverzug betroffen sind wurden die gesetzten Fristen durchaus großzügig gesetzt da Ich selbst und mein Arbeitgeber den Vertrag im Prinzip nicht kündigen wollte. Die Mahnungen waren immer nur ein Mittel um bei Bedarf den Vertrag "im Notfall" kündigen zu können.

Ich selbst war natürlich schon verärgert weil ich mit jedem Monat Verzug viel Geld wegen der 1% vs. 0,5% Regelung zahlen muss.

Die Auslieferung des Superb soll nun in KW44 oder 45 sein.

Allen die bisher noch auf einen Liefertermin warten wünsche ich mal viel Glück........!
 
ralli1970

ralli1970

Dabei seit
01.08.2010
Beiträge
198
Zustimmungen
96
Ort
Erftstadt
Fahrzeug
z.Zt. noch Skoda Octavia RS230
Werkstatt/Händler
Autohaus Schäfer in 53909 Zülpich --> sehr zu empfehlen...
Kilometerstand
77000
Guten Tag zusammen,

bisweilen war ich hier stiller Leser, aber nun, nachdem die Warterei für mich fast vorüber ist, möchte ich euch am Bestellverlauf meines Dienstwagens teilhaben lassen.

Skoda Super iV Sportsline
- Bestellt im Januar 2021
- Auftragsbestätigung vom Autohaus am 04.02.2021
- Unverbindlicher Liefertermin Juli 2021 (Mein Octavia sollte da zur Leasing zurück gehen)
- Fahrzeug wurde gebaut im Mai 2021
- Danach war es lange Zeit still, der Händler konnte mir keinen Liefertermin nennen
- Nachdem der unverbindliche Liefertermin um 6 Wochen überzogen war, wurde die Skoda Leasing zum ersten mal schriftlich "in Lieferverzug gesetzt" und eine Frist zur Erfüllung des Vertrages gesetzt.
- Die Skoda Leasing "stellt sich tot" - Keine Reaktion!
- Nach Ablauf der gesetzten Frist wurde die Lieferung erneut bei Skoda Leasing, schriftlich, angemahnt und eine letzte Frist gesetzt.
- Diese letzte Frist ist noch nicht verstrichen aber mein Händler hat in der Zwischenzeit bestätigt dass der Wagen letzte Woche das Werk verlassen hat und auf dem Weg ist.

Ich hoffe das die Wartezeit nun bald ein Ende hat.
Ich war immer in einem sachlichen und guten Kontakt mit dem Händler, die Skoda Leasing hat den Leasing-Vertrag für meinen derzeitigen Octavia immer unkompliziert verlängert, somit war ich zu keiner Zeit in Not.

Da die Lage auf dem Kfz-Markt bekannt ist und alle infrage kommenden Marken von Lieferverzug betroffen sind wurden die gesetzten Fristen durchaus großzügig gesetzt da Ich selbst und mein Arbeitgeber den Vertrag im Prinzip nicht kündigen wollte. Die Mahnungen waren immer nur ein Mittel um bei Bedarf den Vertrag "im Notfall" kündigen zu können.

Ich selbst war natürlich schon verärgert weil ich mit jedem Monat Verzug viel Geld wegen der 1% vs. 0,5% Regelung zahlen muss.

Die Auslieferung des Superb soll nun in KW44 oder 45 sein.

Allen die bisher noch auf einen Liefertermin warten wünsche ich mal viel Glück........!
Zwar falsches Forum, aber trotzdem viel Glück....
 
RyanStekken98

RyanStekken98

Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
216
Zustimmungen
140
Ort
Hude
Fahrzeug
BMW M140i
Werkstatt/Händler
Autohaus Kayser Oldenburg
Kilometerstand
85000
Interne Zeitung vom 21.10.21

M13 Octavia - Die Montage geht über den Plan von +212 Autos hinaus, am Montag waren 352 Autos im Gange. Flexicurity-Shifts finden nicht mehr statt. Vergangene Woche produzierte die M13 nur noch an drei Tagen in der Woche in der Früh- und Nachmittagsschicht und lief zudem mit einem reduzierten Tarif von 1,14. In diesen Tagen wurden 2.246 Autos produziert. Keine Produktion in diesen zwei Wochen, aber die noch nicht abgeschlossenen werden bearbeitet.
In dieser Woche laufen die Vorbereitungen für eine Inventur bei Škoda Auto, die am Freitag stattfinden wird. Die Zählung beginnt am Donnerstag um 22 Uhr und dann übernimmt die Frühschicht. Da diese Inventur unkonventionell an Wochentagen stattfindet, sind alle Kioske und Restaurants geöffnet

PK-Komponenten - Die Herstellung von Bauteilen unterliegt der Problematik der Chips in vollem Umfang. Die Zahl der ausgefallenen Schichten ist unglaublich und wirft Bedenken hinsichtlich der Arbeit aller Arbeitnehmer auf. Die Tests ungeimpfter Mitarbeiter laufen noch und jede Testung betont die Möglichkeit von Impfungen im Unternehmen. Eine Bestandsaufnahme der Vermögenswerte und Vorräte wird vorbereitet, die an diesem Freitag stattfinden wird.

Integration, Agenturen - In der vergangenen Woche war die Produktion bei Zulieferern nur teilweise von Mittwoch bis Freitag. Nur in Adient in Bezděčín ist nach Porsche-Modell noch zweischichtig möglich. Natürlich arbeiten wir auch bei Aramark, allerdings in begrenztem Umfang während der Produktionsstillstände bei Škoda Auto. Die Arbeitnehmervertreter beantworten noch Fragen, wann diese Situation endet und die Produktion vollständig anläuft. Das Hauptziel besteht darin, unbegründete Informationen zu widerlegen, die manchmal unter Menschen verbreitet werden.
 

Midaa

Dabei seit
27.05.2021
Beiträge
161
Zustimmungen
168
Interne Zeitung vom 21.10.21

M13 Octavia - Die Montage geht über den Plan von +212 Autos hinaus, am Montag waren 352 Autos im Gange. Flexicurity-Shifts finden nicht mehr statt. Vergangene Woche produzierte die M13 nur noch an drei Tagen in der Woche in der Früh- und Nachmittagsschicht und lief zudem mit einem reduzierten Tarif von 1,14. In diesen Tagen wurden 2.246 Autos produziert. Keine Produktion in diesen zwei Wochen, aber die noch nicht abgeschlossenen werden bearbeitet.
In dieser Woche laufen die Vorbereitungen für eine Inventur bei Škoda Auto, die am Freitag stattfinden wird. Die Zählung beginnt am Donnerstag um 22 Uhr und dann übernimmt die Frühschicht. Da diese Inventur unkonventionell an Wochentagen stattfindet, sind alle Kioske und Restaurants geöffnet

PK-Komponenten - Die Herstellung von Bauteilen unterliegt der Problematik der Chips in vollem Umfang. Die Zahl der ausgefallenen Schichten ist unglaublich und wirft Bedenken hinsichtlich der Arbeit aller Arbeitnehmer auf. Die Tests ungeimpfter Mitarbeiter laufen noch und jede Testung betont die Möglichkeit von Impfungen im Unternehmen. Eine Bestandsaufnahme der Vermögenswerte und Vorräte wird vorbereitet, die an diesem Freitag stattfinden wird.

Integration, Agenturen - In der vergangenen Woche war die Produktion bei Zulieferern nur teilweise von Mittwoch bis Freitag. Nur in Adient in Bezděčín ist nach Porsche-Modell noch zweischichtig möglich. Natürlich arbeiten wir auch bei Aramark, allerdings in begrenztem Umfang während der Produktionsstillstände bei Škoda Auto. Die Arbeitnehmervertreter beantworten noch Fragen, wann diese Situation endet und die Produktion vollständig anläuft. Das Hauptziel besteht darin, unbegründete Informationen zu widerlegen, die manchmal unter Menschen verbreitet werden.
Verstehe ich es richtig?

- 3 Tage wird im Octavia Werk gearbeitet
- es werden nur Halbfertige fertiggestellt?
- keine neu Produktion?
 
Thema:

Bestell-Thread

Bestell-Thread - Ähnliche Themen

O4 bestellt...könnte gegen SIII Mj 20 tauschen...: ?(?( Wie einige hier vielleicht schon wissen, ist mein Freundlicher Konkurs gegangen...und die Auslieferung ist für die 51. KW geplant, nachdem...
StuhlbeinJohnny's Octavia 4 (bald) - Good bye Astra!: Hallo zusammen, nach einigen Wochen hier in der Community möchte ich mich nun auch mal langsam vorstellen. Mein Name ist eigentlich Eric und ich...
Privatverkauf Scheckheftgepflegter Skoda Octavia RS TDI VFL Kombi zu Verkaufen!: Hallo Liebe Fangemeinde, Time to say Goodbye mit einem sehr tränenreichen Auge. Aufgrund Arbeitsplatzwechsel und nur noch sehr wenigen Kilometern...
Mein Octavia III Plum-Blue: Huhu, bin seit knapp 2 Monaten eher stiller Mitleser, habe mich nun doch mal registriert. Komme aus dem meist schönen ehemaligen Karl-Marx-Stadt...
Škoda Rapid vs. Seat Leon - ein Preisvergleich: Ich habe meine (fast) ausschließlich positiven und begeisterten Eindrücke vom neuen Leon bereits im entsprechenden Thread niedergeschrieben...

Sucheingaben

skoda octavia first Edition bestellt

,

skoda octavia first Edition Lieferzeit

,

skoda octavia lieferzeit

,
lieferzeit skoda Octavia 2020
, lieferzeit skoda octavia first edition, skoda octavia lieferzeit 2020, skoda octavia 2020 lieferzeit, octavia first Edition bestellt, auslieferung skoda octavia first edition, www.skodacommunity.de, skoda octavia first edition auslieferung, ausstattungspaket reise skoda octavia, skoda lieferzeiten 2020, skoda octavia lieferzeiten, Lieferzeit neuer Skoda octavia, skoda octavia first Edition Liefertermin , titan lava blau metallic, octavia lieferzeit, lieferzeit skoda octavi first edition, octavia IV Produktionswoche 30, lieferzeit octavia rs iv, Warum gibts das traveler Packet nicht mehr, skoda octavia 2020 first edition lieferzeit, lieferzeit octavia first edition, skoda octavia Auslieferung
Oben