Bestell-Thread

Diskutiere Bestell-Thread im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das verstehe ich nicht! Man nutzt doch den "alten" Wagen, der Nutzwert übersteigt bei gebrauchten Fahrzeugen den Wertverlust in gleicher Zeit! Und...

Störtebeker

Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
115
Zustimmungen
46
Natürlich hat man einen Schaden. Das "alte" Auto wird immer weniger wert und das Neue nicht billiger dadurch. Das sollte eigentlich vom Hersteller ausgeglichen werden. Außerdem können z.B. Service, neue Reifen, Bremsen, Ölwechsel etc. anfallen.
Anfang Juli bestellt (1,5 Style) wurde mir als Liefertermin "erste Hälfte Dezember (2021)" gesagt. Bin gespannt - wenn ich die Postings so lese, habe ich wenig Hoffnung.

Das verstehe ich nicht!
Man nutzt doch den "alten" Wagen, der Nutzwert übersteigt bei gebrauchten Fahrzeugen den Wertverlust in gleicher Zeit! Und für den neuen muss man noch nicht Zahlen! Die Rechnung geht nicht auf!

Und Reparaturen hätte man mit dem neuen auch, bzw. früher. Es ist schließlich egal, welches Auto man (ab-)nutzt - kosten hat man immer!

Hier wegen 2 Monaten Verzögerung auf einen Mietwagen zu pochen halte ich für mindestens anmaßend.

Oder sagt ihr auch: "ich zahle das Leasing nicht mehr weil der neue nicht kommt?"

Final zahlt Ihr alles beim nächsten Kauf oder dem nächsten Werkstatttermin mit - wird alles sauber eingepreist! :D
Seid sicher, würde jeder einfach seinen Wagen brav ein paar Wochen weiter fahren, bis der neue da ist, würde das jedem viel Geld sparen!
Der Verwaltungs- und Buchungsaufwand für die ganzen Mietverträge ist nicht ohne Kosten möglich + kosten für die Mietwagen und deren massiver Wertverlust, da Neuwagen und Mietwagen (keiner kauft einen gebrauchten Mietwagen)

Ich verstehe sie schon.

Ich habe mein Auto für Mai mit HU und Inspektionen etc. tip-top gemacht um es gut verkaufen zu können....
Mit jedem weiteren Monat und 2 -3 tsd. Km (im Urlaub) die ich das Auto fahre verliert es an Wert...
Also steht mein Auto jetzt schön sauber zu Hause und zum Verkauf.... und ich fahre mit einem Leihwagen herum bis das neue Auto da ist ....

Der Händler zahlt den Leihwagen ja nicht...er muss lediglich die Kostenübernahme bei Skoda beantragen....
Siehst du nicht den Denkfehler???

Wenn dein neuer Wagen da wäre, würdest du den fahren und hättest proportional sogar mehr Wertverlust in gleicher Zeit als mit dem alten!

Jetzt muss der Händler / Skoda die kosten Tragen + Verwaltungsaufwand, den er dann wieder auf den Kunden umlegt! Sehr clever!


Anscheinend gibt es wirklich Menschen, die denken man schenkt ihnen was...
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Bestell-Thread. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Goldeneye007

Dabei seit
05.02.2021
Beiträge
175
Zustimmungen
103
Es gibt eine reguläre Kostenbeteiligung von 20 EUR netto pro Tag, von Skoda selbst. Jeder Betroffene sollte versuchen diese in Anspruch nehmen zu können. Mehr nicht.
Skoda hat sich entschieden zu unterstützen. Dann sollte der Händler lediglich helfen an diese Unterstützung auch gelangen zu können.
Solange das Fahrzeug nicht ausgeliefert ist, sehe ich aber auch keinen Wertverlust. Das Auto wird neu übergeben.
Einen Schadensersatz wäre aber zu diskutieren, im Sinne einer Mobilhaltung, wenn die Umstände jetzt so waren, dass man komplett ohne Auto dasteht. Da braucht man auch kein Jurist zu sein, um zu erahnen, dass es nicht sein kann, dass sich der Liefertermin bspw. um 3-6 Monate verzögert, aber für die Unannehmlichkeiten und Kosten für das Mobilsein keiner aufkommen muss. Nach dem Motto höhere Gewalt. Die höhere Gewalt müsste aber auch erstmal juristisch geklärt werden. Ich würde keine vermuten. Da nicht die Werke von Skoda abgebrannt sind, sondern kaufmännische Entscheidungen zum Chipmangel beim Skoda geführt haben, weil man weniger Absatz vermutet hat. Was irgendwo anders auf der Welt passiert ist, das spielt hier keine Rolle.
 

sailorfred

Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
43
Zustimmungen
11
Niemand will etwas geschenkt und es bekommt auch keiner was geschenkt. Nach deiner Ansicht ist es ja besser, das alte Auto bis zur Wertlosigkeit zu fahren. Dann wird das Neue am ehesten geschont. Ich denke, die meisten hier überlegen genau, wann sie auf ein neues Auto umsteigen. Wenn wir von ein, zwei Wochen Verzögerung reden, wird keiner was sagen. Aber hier geht's ja um Monate. Dadurch wird die gesamte Kalkulation, die dem Tausch zugrunde liegt (bzw. gelegen ist) ad absurdum geführt. Daher muss der Konzern dafür die Verantwortung übernehmen. Schön, dass VAG einen Miliardengewinn macht - aber so wie beim Abgasskandal auf Kosten der Kunden.
 

Cillian

Dabei seit
18.11.2020
Beiträge
91
Zustimmungen
39
Ort
Oberfranken
Fahrzeug
Skoda Octavia NX Combi 1.5 TSI Style
Kilometerstand
700
Normalerweise hat man ein Auto?! Das fährt man einfach länger.
Ich habe das zwar hier schonmalgeschrieben, aber dann eben nochmal: Wir haben und im November nach neuen Autos umgeschaut. Die Finanzierung unseres Mazdas lief im darauffolgenden Mai aus, am 1.6.21 hätten wir entweder die Schlussrate der Finanzierung zahlen müssen (knapp 15000€) oder hätten den Wagen dem Händler zurückgegeben und nichts weiter für den Wagen zahlen müssen.
Beim Gespräch beim Skodahändler haben wir immer gesagt, wir brauchen im Mai den Wagen, es hieß die Lieferzeiten sind bei 2-3 Monaten, man würde aber bei Skoda sagen dass der Wagen so eingeplant wird, dass er im Mai kommt.
Es kam der Mai, aber kein Skoda. Es war nichtmal absehbar, wann der Skoda kommt. Also mussten wir den Mazda aus der Finanzierung ablösen - zum Glück konnten wir das Geld dafür aus Erspartem direkt aufbringen, sonst hätten wir einen Kredit benötigt für unbestimmte Zeit. Jetzt habe ich zwei Autos aktuell und muss mich selber um den Verkauf des Mazdas kümmern. Für den musste ich nochmal eine Durchsicht machen lassen (immerhin knapp 500€) die sonst auch nicht fällig gewesen wäre.

Kurzum: Im Normalfall hätten wir eben kein Auto gehabt, das ging nur weil wir in dem Moment das Geld hatten das andere Fahrzeug abzulösen.
 

Moskito91

Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
19
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Octavia 1,5l TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Rindt & Gaida
Kilometerstand
0
Fahrzeug
Audi A4 2l
Kilometerstand
215000
Hallo zusammen,

habe jetzt quasi seit ich unseren Octavia am 11.03.21 bestellt habe mitgelesen. Nachdem hier viele so negative Aussichten haben, dachte ich mal ich teile euch mit wie es bei mir gelaufen ist um bei einigen die Hoffnung wieder zu wecken... :thumbsup:

Habe wie gesagt am 11.03. bestellt, am 06.04. die Auftragsbestätigung per Mail bekommen und heute rief mich mein Händler an das Auto wurde gestern begonnen zu produzieren und könnte in ca. Wochen abgeholt werden.

Als ich ihn nach der Chip Mangel Problematik fragte, meinte er nur wir hätten wohl nochmal Glück gehabt und wären davon nicht betroffen.

Skoda OCTAVIA COMBI Style 1,5 TSI 110 kW 6-Gang mech. 110 kW
1Z1Z Lackierung: Black-Magic Perleffekt
AH Ausstattung: Interieur Sport Schwarz, Dachhimmel Schwarz
PJ3 17" Leichtmetallfelgen Pulsar AERO Schwarz glanzgedreht PJC 18" Stahlreservenotrad
PT9 230 Volt-Steckdose und USB-Ladeanschlüsse
WBD Ausstattungspaket Sport
9VS CANTON Soundsystem (12 Lautsprecher)
PG0 Dachreling, Schwarz
5MN Dekorleiste in Piano-Schwarz (Bei beiger Innenausstattung an Armaturentafel und Türen)
PD6 Komfortöffnung mit elektrischer Heckklappenbedienung PKR Rückfahrkamera
PK1 Schwenkbare Anhängerzugvorrichtung
Wie bei den meisten hier ist diese tolle Ankündigung des Händlers nicht eingetroffen. Ist wohl „in Transit“ hat aber das Werk offiziell nicht verlassen. FIN habe ich auch, kann damit aber wie alle anderen hier nix anfangen.

Hätte er mal lieber sein Maul gehalten, war eh auf den unverbindlichen Termin im August, plus Zeit X wegen Chipmangel eingestellt…so hat er mich unnötig heiß gemacht und ich bin erst recht gefrustet 🤬😡
Bei mir gibt es Neuigkeiten 😊

Auto ist wohl komplettiert und jetzt beim Spediteur, laut Händler kann ich in zwei Wochen damit rechnen.

65F385BA-F362-4E4B-AF41-D026D60C63EE.jpeg
 

jansens

Dabei seit
03.02.2019
Beiträge
18
Zustimmungen
5
Ob ein Schaden entsteht und wie hoch der ist, hängt ja vom Einzelfall ab. Bei einigen kann man einfach das alte Auto weiter nutzen/lease/nicht verkaufen und der Schaden ist gering / rein emotional. Andere haben Ausgaben, wie der Mazda oben.

ich habe den Octavia als Leasing bestellt mit der Austattung zu der Rate, die mir passt und habe aktuell kein Fahrzeug, da ich das alte abgeben musste. Jetzt fahre ich kurzfristig Mietwagen, aber zu einem Vielfachen der vereinbarten Leasingrate, sofern finde ich es schon angemessen, dass skoda (bei mir ab Monat September) mir ein Auto / Unkosten zu Verfügung stellt.
 

Skinners

Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
56
Zustimmungen
31
Ob ein Schaden entsteht und wie hoch der ist, hängt ja vom Einzelfall ab. Bei einigen kann man einfach das alte Auto weiter nutzen/lease/nicht verkaufen und der Schaden ist gering / rein emotional. Andere haben Ausgaben, wie der Mazda oben.

ich habe den Octavia als Leasing bestellt mit der Austattung zu der Rate, die mir passt und habe aktuell kein Fahrzeug, da ich das alte abgeben musste. Jetzt fahre ich kurzfristig Mietwagen, aber zu einem Vielfachen der vereinbarten Leasingrate, sofern finde ich es schon angemessen, dass skoda (bei mir ab Monat September) mir ein Auto / Unkosten zu Verfügung stellt.
Wie bei mir, habe seit letztem Jahr kein Auto mehr und hatte eben so geplant, dass im Juni diesen Jahres der Octavia kommt.
Jetzt gurke ich schon seit 2 Monaten mit der Bahn rum und das nervt zunehmend.
Eine Beteiligung zum Mietwagen ist da nur angemessen.
 

Moskito91

Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
19
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Octavia 1,5l TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Rindt & Gaida
Kilometerstand
0
Fahrzeug
Audi A4 2l
Kilometerstand
215000

eldo

Dabei seit
02.12.2014
Beiträge
38
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Aktuell Octavia Kombi rs 2 Facelift tdi Bj 2010 Bestellt Octavia rs e5 tdi Kombi Kw 37
Auf dem Flugfeld stehen zwar wahrscheinlich keine Octavias aber nach Fertigstellung während den Werksferien sieht das auch nicht aus.
 

JOA1978

Dabei seit
07.07.2021
Beiträge
44
Zustimmungen
6
Ich hatte auf meiner Auftragsbestätigung vom Autohaus einen QR Code mit dem Link zu diesem Tracking.
Ist das bei allen so?
Kommt mir ähnlich bekannt vor wie bei meiner e-Golf Bestellung vor 2 Jahren (VW We).
Dort konnte man auch den Status verfolgen.
Mir wurde neulich gesagt, daß gäbe es bei Skoda nicht.
 
r1rico

r1rico

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
19
Zustimmungen
23
Ort
Anger
Fahrzeug
Skoda Kodiaq 4x4 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Köppl Bischofswiesen
Ist das bei allen so?
Kommt mir ähnlich bekannt vor wie bei meiner e-Golf Bestellung vor 2 Jahren (VW We).
Dort konnte man auch den Status verfolgen.
Mir wurde neulich gesagt, daß gäbe es bei Skoda nicht.
Das ist auch die Aussage meines Skoda Händlers. Bei VW & Audi gibt's das, bei Skoda nicht. 🤔
 

Midaa

Dabei seit
27.05.2021
Beiträge
104
Zustimmungen
108
Laut meinem Verkäufer soll das Tracking bei Skoda noch kommen.
 
Darkwin101

Darkwin101

Dabei seit
21.02.2016
Beiträge
31
Zustimmungen
9
Ort
Oberhausen
Fahrzeug
Skoda Octavia RS 2.0 TDI
Kilometerstand
17000
@eldo Naja die Woche vor den Ferien haben sie die Autos auf der Linken Seite abgeholt und die auf der rechten Seite hingestellt ich gehe davon aus das die Autos die da nun stehen neu produzierte sind die nicht fertiggestellt werden und dort noch länger verweilen man hat also die Autos die da schon Monate standen abgeholt und wird diese nun fertig stellen. Es macht auch keinen Sinn die Autos da für eine Woche dort hinzustellen da der Flughafen fast 50 Km vom Werk weg ist.
 

Interessierter

Dabei seit
10.07.2021
Beiträge
27
Zustimmungen
4
Ist das bei allen so?
Kommt mir ähnlich bekannt vor wie bei meiner e-Golf Bestellung vor 2 Jahren (VW We).
Dort konnte man auch den Status verfolgen.
Mir wurde neulich gesagt, daß gäbe es bei Skoda nicht.
Ich hab einen Link vom 😊 bekommen. Bei mir steht seit März, dass das Auto bestellt ist. Tatsächlich ist er produziert und steht sich seit 9 Wochen die Reifen platt
 

Stoey20

Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
8
Zustimmungen
3
Hallo, ich habe diese Woche meinen neuen Octavia Clever in Empfang nehmen dürfen. bestellt im März 2021, ursprünglicher Lieferzeitraum angekündigt Anfang September 2021... Zuletzt ging es dann ganz schnell und dann war er beim Händler...

Einziger Haken das nachbestellte und bestätigte Travelerpaket ist nicht verbaut... Da es ein Firmenwagen ist klärt das nun der Fuhrparkmanager... Leider hat das Autohaus nicht korrekt geprüft und das Auto musste erst mal so übergeben werden, da schon auf die Firma angemeldet... Fährt sich super, auch wenn ich wegen der Onlinedienste schon den ersten Werkstatttermin habe, da sich diese nicht aktivieren lassen :-(

Also an alle wartenden, durchhalten, es lohnt sich :-)

Gruß Stoey20
 

captain_alan

Dabei seit
02.06.2021
Beiträge
18
Zustimmungen
15
Hallo zusammen,

melde mich hier auch mal nach heutiger Kontaktaufnahme zum Verkäufer zu meinem bestellten Octavia Combi Style 1,4 TSI iV (Ausstattung: ziemlich volle Hütte ;)):

Bestellt: Mitte April 2021
Lieferung vorgesehen für: September 2021
Produktion laut Skoda-Planung: August 2021
Produktion laut Verkäufer: KW26/27

Bin mal gespannt, ob das Fahrzeug tatsächlich in den nächsten 14 Tagen direkt komplett produziert wird oder evtl. wegen Material-/Halbleitermangels irgendwo geparkt wird.
Wenn jetzt alles laufen sollte, könnte das Fahrzeug Anfang August beim Händler stehen und ich hätte genug Zeit für Zulassung etc, bis ich das Auto im September benötige. Ich bin gespannt.
Update zu meiner Bestellung des Octavia Combi Style 1,4 TSI iV vom April 21:
Der Händler sagt (wieder einmal nur auf Nachfrage), "der Wagen steht im Werk und ist noch nicht fertig."
Weitere Nachfragen, was genau fehlt und ob der Wagen grundsätzlich schon gebaut ist, blieben unbeantwortet. Sowas nervt dann halt ein bisschen, finde ich. Man kommt sich ziemlich häufig vor wie ein Bittsteller, wenn man nachfragt.

Immerhin: Ein Antrag zur Leihwagenkostenübernahme sei aber an Skoda gestellt worden und man kann mich ab Abgabe meines aktuellen Leasingwagens mobil halten.
Auch wenn es natürlich schöner wäre, den bestellten Wagen pünktlich zu erhalten, kann ich so natürlich "leider" nicht wirklich meckern über den Händler...
bis auf die merkwürdige bzw. nicht vorhandene Informationspolitik: Ich meine, hier unterhalten sich (vermutlich hauptsächlich) Männer über 220 Seiten über die bestellten Varianten ihrer Kfz. Das Thema ist für die meisten Käufer und Käuferinnen hochemotional: Farben, Ausstattungslinien, Motoren! Und dann kommt man sich in der Kommunikation mit den Autohäusern vor wie auf einem Amt. Die könnten doch die Käufer richtig "abholen" und begeistern. Bei wenigen Themen und Anschaffungen sind die Käufer doch so involviert wie bei einer Neuanschaffung eines Pkw. VW investiert wahrscheinlich hunderte Millionen weltweit in Werbung. Könnten die sich alles (zum Großteil) sparen, wenn die Repräsentanten der Marken in den Autohäusern etwas mehr Engagement zeigen würden. :thumbdown:.
 

JOA1978

Dabei seit
07.07.2021
Beiträge
44
Zustimmungen
6
Ich hab einen Link vom 😊 bekommen. Bei mir steht seit März, dass das Auto bestellt ist. Tatsächlich ist er produziert und steht sich seit 9 Wochen die Reifen platt
Das muss bei Skoda wohl ein "Versuchsprojekt" einzelner Händler sein.
Wie bereits beschrieben weiß mein (nicht gerade kleiner) Händler nichts davon.
Habe gerade nochmals nachgefragt.
 

Mapper89

Dabei seit
08.04.2021
Beiträge
24
Zustimmungen
21
Hallo, ich habe diese Woche meinen neuen Octavia Clever in Empfang nehmen dürfen. bestellt im März 2021, ursprünglicher Lieferzeitraum angekündigt Anfang September 2021... Zuletzt ging es dann ganz schnell und dann war er beim Händler...

Einziger Haken das nachbestellte und bestätigte Travelerpaket ist nicht verbaut... Da es ein Firmenwagen ist klärt das nun der Fuhrparkmanager... Leider hat das Autohaus nicht korrekt geprüft und das Auto musste erst mal so übergeben werden, da schon auf die Firma angemeldet... Fährt sich super, auch wenn ich wegen der Onlinedienste schon den ersten Werkstatttermin habe, da sich diese nicht aktivieren lassen :-(

Also an alle wartenden, durchhalten, es lohnt sich :-)

Gruß Stoey20
Freut mich für dich.:thumbsup:
Jedoch bekomme ich jedes mal wenn ich solche Meldung lese akute Zahnschmerzen! März bestellt August ausgeliefert!!!?(
Dezember bestellt warte bis heute noch auf den Eimer!!!! :cursing:
 

dr4ke

Dabei seit
11.11.2020
Beiträge
17
Zustimmungen
7
Ort
Paderborn
Fahrzeug
kein Fahrzeug aktuell
Hallöchen zusammen,
heute gab's mal wieder n Update... Meine in 10/2020 bestellte RS TSI First Edition Limo steht immer noch irgendwo auf Teile wartend rum... Mein Händler meinte, dass das nichts heißt da er letzte Woche 2 Fahrzeuge ausgeliefert bekommen hat mit dem gleichen Status. Keine Ahnung ob das stimmt und ob er mir Hoffnung machen will.... langsam nervts.. Die FIN hab ich seit KW21 und langsam ist es mir sowas von egal ob und wann das Auto irgendwann mal kommt, dass ich gar nicht mehr im Skoda Connect gucke ob's dort Fortschritte gibt.

gefrustete Grüße
 
Thema:

Bestell-Thread

Bestell-Thread - Ähnliche Themen

O4 bestellt...könnte gegen SIII Mj 20 tauschen...: ?(?( Wie einige hier vielleicht schon wissen, ist mein Freundlicher Konkurs gegangen...und die Auslieferung ist für die 51. KW geplant, nachdem...
StuhlbeinJohnny's Octavia 4 (bald) - Good bye Astra!: Hallo zusammen, nach einigen Wochen hier in der Community möchte ich mich nun auch mal langsam vorstellen. Mein Name ist eigentlich Eric und ich...
Privatverkauf Scheckheftgepflegter Skoda Octavia RS TDI VFL Kombi zu Verkaufen!: Hallo Liebe Fangemeinde, Time to say Goodbye mit einem sehr tränenreichen Auge. Aufgrund Arbeitsplatzwechsel und nur noch sehr wenigen Kilometern...
Mein Octavia III Plum-Blue: Huhu, bin seit knapp 2 Monaten eher stiller Mitleser, habe mich nun doch mal registriert. Komme aus dem meist schönen ehemaligen Karl-Marx-Stadt...
Škoda Rapid vs. Seat Leon - ein Preisvergleich: Ich habe meine (fast) ausschließlich positiven und begeisterten Eindrücke vom neuen Leon bereits im entsprechenden Thread niedergeschrieben...

Sucheingaben

skoda octavia first Edition bestellt

,

skoda octavia first Edition Lieferzeit

,

skoda octavia lieferzeit

,
lieferzeit skoda Octavia 2020
, lieferzeit skoda octavia first edition, skoda octavia lieferzeit 2020, skoda octavia 2020 lieferzeit, octavia first Edition bestellt, auslieferung skoda octavia first edition, www.skodacommunity.de, skoda octavia first edition auslieferung, ausstattungspaket reise skoda octavia, skoda lieferzeiten 2020, skoda octavia lieferzeiten, Lieferzeit neuer Skoda octavia, skoda octavia first Edition Liefertermin , titan lava blau metallic, octavia lieferzeit, lieferzeit skoda octavi first edition, octavia IV Produktionswoche 30, lieferzeit octavia rs iv, Warum gibts das traveler Packet nicht mehr, skoda octavia 2020 first edition lieferzeit, lieferzeit octavia first edition, skoda octavia Auslieferung
Oben