Beste Hochtöner Positionen, Dämmen und Adapter-Gußringe im Fabia Kurzheck?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von subnet, 12.08.2004.

  1. subnet

    subnet Guest

    Grüß euch!

    Ich will mir 4 Hochtöner verbauen und bin nun am rätseln welches die beste Position ist für den besten Klang bzw. größte Räumlichkeit.

    Zur Auswahl steht:

    Front:
    Spiegeldreieck original
    A-Säule oben(Ohrhöhe)
    Armaturenbrett

    Heck:
    In den Türen anstatt den OriginalHT
    C-Säule
    Anstatt der Heck-Ovalen-LS

    Weitere Frage noch zum Dämmen, außer den Türen, was macht SINN noch zu dämmen? Was klappert denn gerne bei lauter Musikkapelle?

    Kann man die Armaturen auch irgendwie dämmen?
    Die knarzen ja jetzt schon manchmal...

    Ich will NICHT alles zerlegen und zerreißen von meinem Fabi, sagen wir so, ein Sinnvolles Maß!
    Bei den Türen hab ich gelesen das es keinen Sinn macht das Schutz-Blech zu demontieren, will ich mir auch ehrlich gesagt ersparen denn irren Aufwand...

    Zu den Adapter-Gußringen, stimmt das dass die von Golf IV passen sollen?
    Wo bekommt man die GÜNSTIG her?
    Ich laß mal was von 150Euro für ein Paar, das ist definitiv zu viel!

    Bin für alle Antworten, Tipps, Infos dankbar,
    lg,
    Alex

    Ps Die Suchfunktion hab ich schon gut genutzt und auch viel daraus erfahren können. :wink:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    mmmh brauch man 4 Hochtöner? Nein

    1.Positionierung der Hochtöner kommt ganz auf die Marke und die Bauweise der HT an...

    2. Güssringe dürften passen da ja die Adapteringe auch GolfIV sind...

    3. Dämmen sollte man alles.. minimum Türen und Heck... beim Fabia ist es aber ansich besser alles zu dämmen.... je nach Geld und Zeit... aber Türen megawichtig...

    4. Was genau hast du dir den Vorgestellt... Preislich und Marken, wieviel komponenten usw...

    Grüsse Sillek
     
  4. #3 Erdnuckel, 12.08.2004
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Wo bekommt man eigentlich gut und günstig Dämmpaste her? Also für die Türen?
     
  5. subnet

    subnet Guest

    Hi!

    Wozu man 4 Hochtöner braucht?
    Versteh ich nicht so ganz die Frage... :grübel:

    So hab ich ja auch 4 drinnen und ich will auch nicht das alles nur von vorne mir ins Gesicht brüllt,
    von hinten soll schon Unterstützung kommen, diehnt auch der Räumlichkeit. :]

    Wo bekomm ich solche Gussringe her? :frage:
    Was kosten die? :frage:

    Dämmen, das Heck, sprich Heckklappe? Oder mehr? :frage:

    Was ich mir vorgestellt hab?
    Hertz 16er + Hochtöner in front, die selben Hochtöner hinten anstatt den Serien-Tweetern, und die originalen Ovalis
    hinten...na ja, vielleicht find ich da ja noch gute Ersatzspeaker, die Monacor CBR-915CP würden gut rein passen...mal gucken...

    Angetrieben wird das ganze dann mit einer Hifonics 4 Kanal und der Sub MDS12 geschlossen betrieben mit einer Hifonics Mono

    Tja, so der Plan...

    LG,
    Alex
     
  6. #5 Nebukadnezar, 12.08.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Adapterringe bekommst du in jedem größeren Carhifiladen oder oder bei den großen Elektronikmärkten, wie Mediamarkt und Saturn. Für den Fabia passen die vom Golf IV. Kosten so zwischen 15 und 30 Euro. Schau am besten mal bei Ebay, obs die dort günstiger zu schießen gibt.

    Z.B.:
    Ebay
    Ebay

    An meinen Ringen musste man noch ein bischen abfeilen, da sie sonst an der Türverkleidung gescheuert hätten. Ist aber ne Sache von 2min und sieht man sofort.

    Die Hochtöner hab ich bei mir ganz unkonventionell mit ein paar Lagen Original-BW-Panzertape in die original Halterungen geklebt. Sieht zwar nicht schön aus, sieht man von außen aber nicht und hält bombenfest.

    Aufpassen musst du nur mit der geringen Einbautiefe in den Türen und das dir die Nieten und Schrauben beim Aus bzw Einbau nicht in die Tür fallen. Ich hab von hinten nen Stück Klebeband drübergeklebt, sodass die Reste vom Aufbohren dort hängengeblieben sind. Könnte sonst in die Tür fallen und klappern.

    MfG Sönke
     
  7. subnet

    subnet Guest

    Hi Nebukadnezar!

    Nun, danke erst mal.
    Die Adapterringe sind aber die "Standard" also PVC, ich würde gerne welche aus Rotguß oder Alu nehmen.

    Wegen den Hochtönern, hmmm, bin ja ned grad ein Zwerg(188cm) und sitz doch etwas weiter hinten mit dem Fahrersitz, nun brüllt
    mir der hintere Hochtöner schon so voll ins Ohr weil ich eben ein paar cm hinter der B- Säule sitz...
    So dachte ich das die Hochtöner besser da aufgehoben sind wo die Ovalis sitzen, oder, vielleicht noch besser, höher oben an der C-Säule.
    Mich interessiert ob sich da beim Fabia schon mal wer gespielt hat, sprich die "beste" Hochtöner Position gefunden hat.
    So wie es aussieht werd ich die Dinger aber einfach mal hin halten und hin-hören müssen um es selber zu beurteilen...

    LG,
    Alex
     
  8. Ivan

    Ivan Guest

    Entweder willst Du einen vernuenftige Anlage in das Auto einbauen (danach sieht es mindestens aus) oder willst die Werkskakke nur etwas aufmotzen. In dem erstem Fall solltest Du mit irgendeinem, der sich auskennt etwas reden und dir vernuenftige Anbauten anhoeren, denn Raeumlichkeit aus den hinteren Hochtoenern ist einfach Bloedsinn - es sei denn Du willst Heimkino mit DVD einbauen...
     
  9. subnet

    subnet Guest

    Hi Ivan!

    Jupp, wenn dann vernünftig, will ja auch ned 20x herrumbasteln...
    Mit "vernünftige Anbauten anhören" wie dui sagst siehts in meiner Gegend etwas Essig aus, also zu vergessen...

    Heimkino und DVD will ich keines, ist ja n´KFZ und keine Couch... ;-)

    Und noch mal, vielleicht wurde ich ja falsch verstanden...
    Ja, ich weis, das ist nur ein "vorgegauckle" für das Ohr, perfektes Frontstaging wird dadurch nicht erreicht, das muss schon die 2er Combo vorne machen.
    Man hört einfach wenn 4 HT arbeiten, und es hört sich IMHO besser an als wenn es nur von vorne kommt.
    Klar, wenn Laufzeit und Phasengang passen klingt alles wie aus einem Guss, aber mit Laufzeitkorrektur will ich mich nicht beschäftigen, ist mir auch zu teuer.
    Und, wenn hinten wer sitzt soll der ja auch angemessen hohe Töne bekommen.
    Das Räumlichkeit nix mit der Anzahl der HT zu tun hat ist mir klar, deswegen will ich ja auch auf die Positionen der HT achten, dennoch sind im Auto die Akustische Bedingung sehr arm, und man trickst eben mit mehr LS, front und rear Kanälen usw...
    Umsonst bauen auch Firmen wie Bose oder Canton usw. nicht auch HT ins Heck, um, sagen wir mal, ausgewogenen HT-"Sound" zu erhalten, egal wo man sitzt im Auto.

    LG,
    Alex
     
  10. Ivan

    Ivan Guest

    Wenn Du bei einem Konzert bist, sitzen die Musiker vorne und von vorne kommt die ganze Musik. Raeumlichkeit vorne/hinten machen dann die Spiegelungen an den Waenden - somit kannst Du erkennen ob du in einer Sporthalle oder kleinem Zimmer bist.
    Die Musik wird aber immer auf zwei Kanaelen aufgenommen und die kommen von vorne - Raeumlichkeit ist schon vorhanden und wenn Du sie kuenstlich mit LS hinten verbessern willst, machst Du aus der Musik etwas, was sie nicht ist. Bei HiFi ist aber die bestmoeglichstnahe Originalwiedergabe das, was man anstrengt.
    So gesehen musst Du dich auf LS vorne konzentrieren und die ganze Musik vor dir spielen lassen - nicht dass Du in der Musik sitzst. Viel wichtiger fuer den Musikgenuss ist die richtige Stereobuehne - also klare Aufteilung zwischen rechts und links und allem dazwischen und das geht mit verdoppelten Kanaelen von hinten nicht, auch wenn du direkt in der Mitte sitzen wuerdest - was im Auto nicht moeglich ist.
    Hinten kannst Du zwar LS einbauen, aber die sollst Du von vorne gar nicht hoeren - und sie nur in dem Fall einschalten, wenn Du da irgendwelche Stopperinnen mitfahren laesst und die erst mit der Musik betaeuben willst.
     
  11. subnet

    subnet Guest

    Jo, Akustik 4 dummies! ;-)
    *scherz*

    Ich muss dir aber absolut recht geben, du siehst das ganze halt sehr Hi-Fidel, sprich aus der HighEnd Ecke a´la Wohnzimmer und dessen Reflektionen...
    NUR:
    Du sagst: "Hinten kannst Du zwar LS einbauen, aber die sollst Du von vorne gar nicht hoeren" ja , nur leider kann man es nicht abtrennen, man hört es, so oder so, es vermischt sich mit dem vorderen, und es hört sich einfach nach "mehr" an, das meinte ich ja mit "vorgauckeln".
    Rear hab ich eh immer auf etwas leiser gestellt, und ja, ich konzentriere mich auf die Stereobühne der front(nicht gedanklich sondern vom Einbau/Einpegeln her), deswegen möcht ich auch gucken wo der HT am besten klingt.
    Hinten ist Nebensache, Yes, aber weglassen möcht ich ihn auch ned ganz.
    Zumindest noch nicht, vielleicht kannst mich ja noch überzeugen... ;-)

    Anders gefragt, hast du selber im Auto auf die hinteren HT´s verzichtet?

    Ist bei HighEnd-Einbauten hinten nie ein HT verbaut?

    LG,
    Alex
     
  12. #11 Nebukadnezar, 12.08.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Von den Teilen hab ich noch nie was gehört. Was sollen die denn bringen?

    Also ich hab auch die Plastikteile, da hab ich ne Lage Dämmmatten rumgegklebt die halten bombenfest. Außerdem kann man die noch nachbearbeiten, wenn was nicht passt. An Guß und Alu feilst du ne ganze Zeit länger.

    Wenn du Alu haben willst, dann such doch mal in den Gelben Seiten ne Schlosserei oder sowas, und frag ob die dir die Ringe drehen können. Das könnte unter Umständen günstiger kommen, als fertige zu kaufen.

    MfG Sönke
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ivan

    Ivan Guest

    Nun - um das ganze zu vermischen ist die Zeitlaufkorrektur noetig, denn sonnst muesste der Abstand der hinteren LS zu deinen Ohren genausolang sein, wie von den vorderen...
    Auch dann hast Du ziemlichen Problem, denn es spielt dann nicht mehr von vorne...
    Wie gesagt - Sinn hat es nur dann, wenn man Heimkino macht - wo die Kanale ja nur die Effekte von hinten zuspielen - nicht den Front wiederholen.
    Ich habe ganz hinten koaxiale Zweiweglautsprecher - die spielen aber nur dann, wenn irgendjemand hinten mitfaehrt und das auch nicht, um denen mehr Musikgenuss zu verpassen, sondern weil ich im Kofferaum ein Subwoofer habe, der natuerlich hinten ziemlichen Buumms macht, der nicht unbedingt ohne den Rest des Spektrums angenehm ist. Eigentlich aber schalte ich meisst den Sub aus statt die hinteren LS anzumachen...

    Na ja - verbaut schon, denn man bekommt bei den Wettbewerben Punkte fuer den Einbau und aus den gleichen Gruenden, wie ich schon beschrieben habe - aber um den Sound zu bewerten spielen sie meisst nicht.
    Ich weiss - es ist etwas gewoehnungsbeduerftig - die Autoindustrie versucht uns mit der Anzahl der LS irgendwelche "Surrounds" einzureden - aber wenn Du ne gute Anlage hoertst, spielt es so, als ob du vor einer hochwertiger Stereoanlage zu Hause sitzen wuerdest.
    Die Adapterringe wuerde ich dir aus MDF empfehlen.
     
  15. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Hallo Subnet,

    geh mal ins Octavia-forum und schreibe AndreasH an er fährt nächste woche Dienstag zum Münchner stammtisch und fährt danach wieder heim... somit kannsst du einige Profi/(und normal Anlagen hören..... dort kann ich dir auch gern beweisen das man mit zwei Hochtönern und 16ern einen räumlichen klang bekommt ohne hinten LS zu haben

    Grüsse Sillek

    PS: wenn du es Profimässig haben willst können wir uns gern über einen kompletteinbau unterhalten sowie Preise und co... da mein Händler mit dem ich zusammen die Anlagen mache auch vor ort ist mit seinem Auto er ist Deutscher Meister in Multimedia...
     
Thema: Beste Hochtöner Positionen, Dämmen und Adapter-Gußringe im Fabia Kurzheck?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hochtöner dämmen

    ,
  2. auto hochtöner hinten position

Die Seite wird geladen...

Beste Hochtöner Positionen, Dämmen und Adapter-Gußringe im Fabia Kurzheck? - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...