Beschleunigungsruckeln nach Chiptuning!!!?? HILFE

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von P@tschi, 01.12.2008.

  1. #1 P@tschi, 01.12.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    Hallo Leute!!

    Hab mir heute meinen Octavia 1 Bj.2001 110PS bei da Firma Upsolute Chiptuning in Teesdorf chipen lassen( auf 143PS und mehr Drehmoment) , und zwar wurde die Software umprogrammiert. Seitdem hab ich bei der Beschleunigung im unteren Bereich so etwa bei 2000U/min ein kurzes Ruckeln. Wie wenn man über ein Bahngleis fährt oder der Motor locker währe. Als ich natürlich gleich bei der Firma anrief und das Problem schilderte meinte er das sollte aus Erfahrung der Luftmengenmesser sein oder beim Turbo irgend ein Schlau der einen Riss hat oder so.

    Ja gut, was kann da Eurer Meinung nach wirklich der Fall sein???

    Leistung ist echt der Wahnsinn, dreht fast in allen Bereichen und da ist das ruckeln auch nicht mehr da, wie gesagt nur im Bereich um 2000U/min aber da immer

    HILFE, hoff die haben keinen Pfusch gebaut!!!


    Weis jemand Rat????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelmenipeter, 01.12.2008
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    mh da wurde wohl keine abstimmung gemacht sondern nur aufgespielt oder ?
    denn ein heftiges, unkultiviertes laufen ist NICHT normal :thumbdown:
     
  4. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Wenn das Ruckeln vor dem Chiptuning noch nicht da war, würde ich mich als erstes mal an die ausführende Werkstatt wenden... wenn ein Tuner sein Handwerk versteht, dürfte es eigentlich keine Probleme geben, die er nicht selbst lösen kann... vielleicht ist die Abstimmung des Tunings noch nicht ganz korrekt und es muss etwas nachgearbeitet werden...

    Bei einem seriösen Tuner bekommst Du normalerweise 1-2 Jahre Garantie (bis zu bestimmten km-Grenzen) auf die ganze Geschichte (und daüber würd ich mich vorher informieren), aber dann mussst DU nachweisen, dass der Defekt vom Chiptuning kommt...

    Lass das Ganze doch mal überprüfen, wenn nur einer der Schläuche oder der LMM defekt ist, dann ist ja alles nochmal glimpflich abgegangen...

    Mit neueren Fahrzeugen aus dem VW-Konzern würde ich sicherlich zu ABT gehen, die sind auf die Motoren spezialisiert und geben auch Garantie drauf...

    Ich hätte auch gern mehr Leistung in meinem Octi, nur das Risiko, dass bei den damals 150.000km noch was grösseres kaputt gehen könnte, war mir beim Chippen ehrlich gesagt, etwas zu hoch...

    Beste Grüsse
    whois
     
  5. #4 P@tschi, 01.12.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    Das Problem ist das ich 200km zum fahren habe, zu der Firma aber gut wenns nicht aufhört dann muss ich wohl!!

    Kann das der Luftmengenmesser sein, aber vorher war ja auch nichts????
     
  6. #5 rs michi, 01.12.2008
    rs michi

    rs michi Guest

    Kann der LMM sein, aber glaube ich nicht! Der Idiot hat bestimmt die Drosselklappe nicht adaptiert und somit passt die nicht zur neuen Software.
    Die kannst du aber dann in jeder Werkstatt auch adaptieren, wobei das auch von alleine dann geschieht. Aber wie es klingt hast du wirklich eine standart Datensatz gekauft und das ist nicht das Beste für dein Auto. Würde die möglichst wieder zurück geben und woanders hin gehen.
    Übrigens sagt Abt nur Garantie, die Lauferei zwischen Abt und Händler sollte man sich nicht antun.
     
  7. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    @ rs michi

    Die Garantie gibt ABT, und so sind die dann die einzigen Ansprechpartner, wenns Probleme beim Chiptuning gibt...der Händler hat damit ja eigentlich nichts zu tun...

    Aber was ich bisher im Bekanntenkreis über ABT gehört habe, war geradezu überwältigend...egal obs der Audi A4 oder ein Seat Toledo war...anscheinend alles tip top :thumbup:
    Ich kam ja nie in den Genuss, da mir bei über 150.000km vom Chiptuning abgeraten wurde...

    Beste Grüsse
    whois
     
  8. #7 rs michi, 02.12.2008
    rs michi

    rs michi Guest

    Dann versuch du mal eine Lambdasonde ersetz zu bekommen, oder das gerissene Flexstück oder eine Zündspule etc. Alles Sachen die nicht direkt das Chiptuning betreffen, doch VW und Co sagen es liegt an dem Tuning, und Abt sagt das liegt an VW. Und genau das ist nervig. Ausserdem hatte mal im Motor Talk einer einen teuren Schaden am Motor, ich glaube da war der Zahnriemen gerissen. Das letzte was ich mit bekommen habe, war er blieb auf den Kosten sitzen. Ich wäre aber mal gespannt was Abt sagt, wenn mal ein Zylinderkopf reisst, denn wenn ich an die TDI denke kommt das öfter mal bei Serienleistung vor. Naja ich denke schon das da wieder Lauferei vorprogrammiert ist. Ich will Abt auch nicht schlecht machen, aber was die Schreiben und was nachher ist können 2 Paar Schuhe sein, kann aber auch sein, dass es mittlerweile klare Regelungen vom Konzern gibt.
     
  9. #8 Checkhammer, 02.12.2008
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    also ich hab ja nun beim ABT meine Knutschkugel chippen lassen und es gibt keinerlei Probleme. Da mein Vater auch schon "Stammkunde" bei ABT ist und auch nie größere Probleme gab bin ich auch zu ABT gegangen auch wenn ein paar mehr € fällig waren. Das einzigste was einmal als Defekt war, war das der Motor kurz vor der Autobahn anfing zu stottern, war aber nichts schlimmeres Abt kam mit einem Service-Mobil (nur 20km entfernt gewesen) und schwupp die schwupp nachgearbeitet und fertig. Insgesamt sind bei ABT von uns mit meinem Auto und 2 Bekannten 8 Auto´s gemacht worden. ( Oci I 1,9TDI, O² TDI , A6 2,5V TDI, A6 2lTDI, O² Scout TDI, mein RS, Golf IV 1,9TDI und Seat Ibzia Cupra) Das man bei einem Auto nicht bei 10000km anfangen soll zu chippen sagt dir fast jeder Seriöser Tuner, da sich der Motor mit der neuen Software etc. von beginn an einfahren soll und so spätere Schäden vorbeugen kann/soll. Ich würde auch zum Tuner zurück gehen und den "Mist" einfordern das er behoben wird. Wenn man an der falschen Stelle spart kann man viel mehr Schaden verursachen als wenn man anfänglich die vielleicht 200€ mehr bezahlt hätte.

    Wünsch dir viel Erfolg mit deinem Chip
     
  10. #9 P@tschi, 02.12.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    War heute bei meinem besten und haben einen neuen Luftmassenmesser eingebaut (kein Erfolg) dann prüften Sie während der Fahrt alle Messwerte (kein Fehler) mein Bester sagte dann und das wahren 2 Leute die damit fuhren das es an der Software liegt weil er nach Fahrgefühl im Bereich bei 2000U/min zu viel Luft saugt und zu wenig Diesel einspritzt also zu viel Leistung hat.

    Rief natürlich gleich danach beim Upsolute Chiptuning an und schilderte die Sache, wo darauf die gleich meinten es kann mechianisch sein, obwohl ich Ihnen 3sek. vorher sagte das alles kontrolliert sei. Naja dann erzählte er was von scharfer Software und seriöser Software die ich auch drauf haben sollte aber mein Auto trotzdem nicht packt. Gut ich darauf hin das ich die Leistung aber nicht weniger haben will sonst will ich das Geld wieder zurück weil dann brauch ich ja e nicht chippen.

    Er darauf nein nein es wird nur im Bereich um 2000U/min die Leistung ein bischen minimiert das es kein Vollgasruckeln mehr gibt.

    So jetzt hab ich nächste Woche am Dienstag einen Termin zum wiedergutmachen, mal schaun wenns nicht klappt dann Geld zurück und Originalchip rein denn ich ja zu Hause liegen habe

    Hoff das geht gut!!!!

    Ausführlichen Bericht dazu dann nächste Woche!!

    PS: Daumendrück für mich :(
     
  11. #10 P@tschi, 03.12.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    So war heute beim Chiptuner!! Ist ein bischen schneller gegangen als vorgesehen.

    Die Software hatte keinen Fehler nur mein Motor hat den Drehmoment bei der Drehzahl von 1800-2200 nicht vertragen darum der Motorruckler. Der Drehmoment wurde um 15Nm runtergedreht in diesem Bereich und schwupps das Ruckeln ist weg. Gut wenn ich mit der 4 80km/h fahre und bei einer Drehzahl von 1600U/m Vollgas gebe spürt man ein kurzes rucken das wars, war aber Original auch so glaub ich. Naja jetzt funzt es das ist wichtig!!!
     
  12. #11 $$$BENNI84$$$, 03.12.2008
    $$$BENNI84$$$

    $$$BENNI84$$$

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hardegsen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    143000
    Du hast dir nen Chip reinbauen lassen??? Hab ich da richtig gehört??? Wer macht denn das noch....Was hast du bezahlt wenn ich fragen darf???
     
  13. #12 P@tschi, 03.12.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    [quote='$$BENNI84$Du hast dir nen Chip reinbauen lassen??? Hab ich da richtig gehört??? Wer macht denn das noch....Was hast du bezahlt wenn ich fragen darf???,index.php?page=Thread&postID=342285#post342285]Du hast dir nen Chip reinbauen lassen??? Hab ich da richtig gehört??? Wer macht denn das noch....Was hast du bezahlt wenn ich fragen darf???[/quote]Wer macht denn das noch???? Ich weis nicht wie würdest Du das machen, ne Powerbox kommt bei mir nicht in Frage, sondern ne Programmierung direkt am Chip so wie bei mir.

    Jetzt sag mir Bitte was es da noch für ne Variante gibt, wenn man sowas nicht mehr macht???
     
  14. #13 Daywalker, 06.12.2008
    Daywalker

    Daywalker

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bez.Baden Unterwaltersdorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI 142 ps,393,4 NM
    Kilometerstand:
    66666
    Das wird doch normalerweise per OBD Schnittstelle gemacht.

    Software auslesen, umändern,wieder reinspielen, fertig.



    Bei mir war es so.



    Gruß Day
     
  15. #14 $$$BENNI84$$$, 07.12.2008
    $$$BENNI84$$$

    $$$BENNI84$$$

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hardegsen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    143000
     
  16. #15 Lutzsch, 07.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Es ist aber nicht bei allen Fahrzeugen über OBO möglich. Beim 1.8T musst Du z.B. direkt per Kodiersockel und leerem Eprom ins Steuergerät.
     
  17. #16 P@tschi, 10.12.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    ich bin da zwa kein Profi aber die Firma wird doch nicht das Steuergerät aussbaun und sich die Arbeit machen wenn´s über OBD oder wie das heisst auch geht. Preis is sowieso vorher schon fix also ist es keine Zeitrausholen für Geld sondern ich denke das es bei meinem nicht anders geht

    Fahr übrigens heute noch mal hin weil das ruckeln bei 1800-2200 leicht zu spüren ist und mich das stört weil da irgend was ned passt, der Tuner meinte müsste noch weiter runter gehen mit der Leistung, meine Frage kann mann da nicht optimieren statt Leistung nehmen????

    bin am verzweifeln :cursing:
     
  18. #17 rs michi, 11.12.2008
    rs michi

    rs michi Guest

    Also bei meinem 1.8T musste auch das Steuergerät raus, ist halt so. Mal gehts und mal nicht.

    Dir wird wohl nichts anderes über bleiben als zum Tuner zu gehen, sonst kann dir keiner helfen. Was ein anderer Tuner machen würde kann man halt auch nicht sagen, weil er auch erstmal deine Daten ansehen müsste
     
  19. #18 P@tschi, 11.12.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    Juhu endlich passts!!! Hehe :D

    War ja jetzt zum 3mal beim 240km entfernten Chiptuner Upsolute. All meine Bedenken das ich nen Flop gemacht habe mit der Firma sind beseitigt. Die Software wurde jetzt nochmal feinabgestimmt und siehe da, kein Ruckeln und als Zuckerl hat er mir auf meinen Wunsch in den oberen Drehzahlbereichen noch mehr Leistung dazu gegeben.
    GEIL GEIL das Auto zieht jetzt durch das ist echt der HAMMER!! (ja ich weis Bitte keine Weisen Sprüche das soll man aber nicht oder da wird der Motor kaputt, war ja nur zum testen, muss ja wissn was das Tuning bringt)
    Bin absolut kein Vollgasfahrer oder Raser, aber wenn dann schon richtig, dann muss Leistung da sein!!

    Also kann die Chiptuning Firma Upsolute in Teesdorf bei Wien nur weiter empfehlen!!!

    ;) :P 8) :D


    PS: Zum Thema Ruckeln noch ganz kurz, da jedes Auto verschieden ist obwohl der gleiche Motor drinnen ist muss Euch klar sein. Es passt einfach nicht jede Software auf jeden Motor, auch wenn sie schon 100mal verwendet wurde kann Dein Auto das sein was Anfangs mucken macht (will da jetzt keinen vom Chiptunen abraten, es ist einfach geil!!!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RS - DPC, 12.02.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Ist nicht bei jeden 1,8 T so! Nur vor Bj September 99, da Löten oder Bootpin. Alle anderen full OBD 8o
     
  22. #20 Lutzsch, 13.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ich muss meine Aussage eben mal selber berichtigen, es ist die frühe 1.8T Serie gewesen wo der Lötkolben benötigt wurde- SORRY! :huh:
     
Thema: Beschleunigungsruckeln nach Chiptuning!!!?? HILFE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. upsolute chiptuning erfahrung

    ,
  2. ruckeln nach chiptuning

    ,
  3. upsolute tuning erfahrung

    ,
  4. nach chiptuning ruckeln,
  5. softwareoptimierung einfahren,
  6. ecoboost ruckelt nach tuning,
  7. motor stottert nach chiptuning,
  8. 1.8tsi ruckelt nach chiptuning,
  9. hohe drehzahl stockend chiptuning,
  10. chiptuning ruckeln beim beschleunigen,
  11. skoda octavia nach chiptuning beschleunigung langsamer,
  12. erfahrung mit upsolute chiptuning,
  13. nach softwareoptimierung kleines ruckeln beim beschleunigen,
  14. j808 messwert,
  15. skoda octavia rs tfsi ruckelt beim beschleunigen,
  16. ruckel durch pedaltuning weg ,
  17. upsolute tuning,
  18. upsolute chiptuning erfahrung bmw,
  19. nach chiptuning Drehzahl vollgas,
  20. nach chiptuning ruckeln und rauchen,
  21. bkd ruckelt nach chiptuning ,
  22. upsolut chiptuning 1.2 tsi,
  23. motor ruckelt nach tuning,
  24. nach softwareoptimierung bmw 320 anfangs ruckeln?
Die Seite wird geladen...

Beschleunigungsruckeln nach Chiptuning!!!?? HILFE - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  3. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...
  4. Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis

    Schaden Bitte Hilfe von den Versicherungsprofis: Hallo Leute, sorrx schonmal für Tippfehler. Hatte gerade nen Erlebnis der 3. Art oder mit ner Frau am Steuer. Nenne Sie im Text Mutti. folgendes...
  5. Octavia III Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS

    Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS: Hallo, hat jemand Erfahrung mit "seriösen" Chiptuning am 1.4TSI? ... also nicht nur irgend eine Box dazwischen schalten sondern ordentlich...