beschleunigungsruckeln mit octavia 2, 1,9 tdi

Diskutiere beschleunigungsruckeln mit octavia 2, 1,9 tdi im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi wer kennt noch das Problem mit dem Beschleunigungsruckeln im Drehzahlbereich 2000 bis 3000? Kurze Ruckler die nach Verlassen des Bereichs...

  1. CFruth

    CFruth Guest

    Hi wer kennt noch das Problem mit dem Beschleunigungsruckeln im Drehzahlbereich 2000 bis 3000? Kurze Ruckler die nach Verlassen des Bereichs wieder verschwinden!? Wer hat eine Lösung oder was erfolgreiches unternommen!

    Hier ein Brief von eim der auch das Problem hat:

    "1) habe ich vor ein paar Tagen mit einem Sachverständigen (für Motoren) der Dekra gesprochen und ihm die Sache geschildert. Er sagt die Erklärung des Werkes, daß es sich um ein Software/Steuergerätproblem ist sehr wahrscheinlich. Zweimassenschwungrad trifft hier wohl weniger zu, dann hätten wir massivere Ruckler und andere Geräusche. Auch er rät zu massiver Beschwerde bei Skoda-Deutschland, evtl. dann auch die Wandlung, möglichst mit anwaltlicher Unterstützung zu verlangen.

    2) habe ich nun letzte Woche auch eine dicke Beschwerde an Skoda geschrieben, ich bin sehr gespannt was die nun vorschlagen. Sollte hier nichts vernünftig herauskommen, werde ich wohl oder übel einen Anwalt mit der Wandlung oder gar dem Rücktritt beauftragen.

    Eine mögliche Abhilfe würde wohl auch ein Chiptuning schaffen, so sagt auch der Sachverständige, allerdings kostet dies nicht eben wenig und vor allem ist die Skoda-Garantie dann futsch. Sollte Skoda hier wider Erwarten die Garantie übernehmen sowie eine Kaufpreisminderung anbieten wäre das nicht die schlechteste Alternative. Allerdings glaube ich werden die weder das Eine noch das Andere akzeptieren.

    Mal sehen was nun passiert, bin sehr gespannt"
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    Ist es ein heftiges Ruckeln oder eher ein leichtes.....??? Wenn es nur ganz leicht zu verspüren ist, hast du bekanntschaft mit dem Turboloch gemacht :teletubby:
     
  4. CFruth

    CFruth Guest

    Ist schon eher leicht, fühlt sich aber an als würde man kurz über einen bahnübergnag fahren, tritt auch nicht immer auf, kommt drauf an wie man grad gas gibt, wenn es aber auftritt dann immer in den bereichen von 2000 und 2500 umdrehungen!
    gruß
     
  5. #4 Jensemann, 16.05.2006
    Jensemann

    Jensemann Guest

    Hallo...

    habe bei meinem Octavia II ein ähnliches Problem. Alleerdings nur im Drehzahlbereich um die 1800, und auch nur in dem Bereich. Immer bei voller Beschleunigung. Klingt so als ob die Kupplung schlagen würde. War diesbezüglich gestern mal beim Freundlichen. Der will sich mal nach nem Software-Update umschaun. Da liegt wohl das Problem... Genaueres hab ich aber noch nicht gehört bis jetzt. Bin mal gespannt...

    Würd mich mal interessieren was bei deiner Anfrage bei Skoda rauskommt....
     
  6. brissi

    brissi Guest

    Hallo!
    Habe meinen Octavia jetzt seit 9 Monaten, auch 1,9TDI!
    Das Problem mit dem Ruckeln hatte ich auch schon einige male, aber
    bei mir war das immer direkt nach dem losfahren. Auf den
    Drehzahlbereich habe ich dabei leider nicht geachtet.Aber ich kann bestätigen,
    das das definitif nicht IMMER auftritt.
    Fühlt sich aber wirklich so an, als würde die Kupplung zeitweise nicht greiffen.

    Hat jemand von euch von seinem Freundlichen dafür schon einen Lösungsvorschlag?

    Gruß

    MATTHIAS
     
  7. #6 daTreiba, 22.05.2006
    daTreiba

    daTreiba

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deggendorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS - 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AVP PlattlinG
    Kilometerstand:
    180000
    Hallo Miteinander
    ich will keine schlechte Laune verbreiten ... aber so fings bei mir auch an ... am anfang nur ganz kurz und leicht bei vollGas im bereich zwischen 1800 und 2500, letztendlich war es das Masseschwungrad -- und Kupplung die gewechselt werden mussten....
    Trotzdem weiterhin gute Fahrt ----
    P.S - übrigens sind die 1.9 TDI sehr gefährdet mit der Kupplung

    mfg Bernd
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

beschleunigungsruckeln mit octavia 2, 1,9 tdi

Die Seite wird geladen...

beschleunigungsruckeln mit octavia 2, 1,9 tdi - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  3. Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition

    Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition: Gerade gefunden, vielleicht interessiert es jemanden...;)...
  4. Privatverkauf Radio Bolero aus Octavia 1Z

    Radio Bolero aus Octavia 1Z: Hallo, ich hab nach Radiowechsel ein Bolero ausm Octavia 1Z, BJ2009 zu verkaufen. Was das Bolero kann und hat, brauche ich wahrscheinlich nicht...
  5. Privatverkauf Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E

    Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E: Hallo Zusammen, Verkaufe hier meine Eibach Sportline Federn (50/30) aus meinem Octavia RS 5E. Die Federn waren ca 10.000km verbaut und in einem...