Beschleunigung 0-100 km/h

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von supi, 19.11.2004.

  1. supi

    supi Guest

    Hallo,

    ich habe heute im Internet auf des Seite von Skoda gelesen, dass die Beschleunigung vom 1,9er PD als Schalter genau so ist wie die vom 1,9er mit TipTronic. Ist das ein Tippfehler?
    Es wundert mich auch, dass der "grosse Diesel" auf den "kleinen" auch nur einen Rückstand von 0,1 Sekunden hat. Iss dat so alles korrekt?

    Gruß
    Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperBiene, 19.11.2004
    SuperBiene

    SuperBiene Guest

    nicht ganz so recht, der Tiptronic braucht 0,000126 Sekunden länger. Ich habs nachgemessen!
     
  4. supi

    supi Guest

    Danke, SuperBiene!
    Im Normalfall ist ein Automatikfahrzeug erheblich langsamer als der vergleichbare Schalter. Sicherlich ist auch anzunehmen, dass der über 30 PS stärkere 2,5er auch etwas mehr schaffen sollte, oder?
    Daher meine Frage. Aber nochmals Danke.

    Bis dann
    Sascha
     
  5. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    @ Superbiene: mit 18 Zoll Rädern (!?) braucht auch ein Superb 2.0 etwas länger von 0 auf 100 :D
     
  6. Cashi

    Cashi

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / B. Kösen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia Combi
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo zusammen

    Will ja keine Diskusion von Zaun brechen. Aber...
    Ich dachte die Felgengröße ändert nichts am Radumfang oder?
    Meine damit das es Wurscht sei ob zb. 16" oder 17".
    Oder liege ich falsch? Denn mein 2.0 er ist von Natur aus nicht gerade ne Rennmaschine und jetzt noch langsamer wegen 17" statt 16"?
    Habe es bzw. kann es nicht nachmessen. Wäre aber entsetzt.

    Aber locker bleiben. Von 0 auf 100 ist nicht alles.

    Cm
     
  7. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    3340 Waidhofen/Ybbs - Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II , 2,0 PDF , 140 Ps
    Muß dir recht geben wegen der Reifengröße den es spielt bei der Geschwindigkeit keine Rolle da sie ja alle den gleichen Umfang haben müßen.Man merkt nur den Unterschied bei der Breite was ja eh klar.Breite Reifen sind eben einwenig schwerer in Bewegung zu bringen als schmale.Solltest dir aber keinen Kopf zerbrechen da ein Superb ja kein Rennwagen ist also spielt es ja nicht so eine große Rolle ob 1 Sek. mehr oder weniger.
    Ist nur meine Meinnung dazu,wenn ich darauf wert legen würde hätte ich nen Sportwagen in der Garage und keine Limo ;-).
    cy Skodi
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die Tiptronic ist nicht mit den alten Automatikgetrieben vergleichbar, bei denen traf es zu, dass sie im Anzug deutlich behäbiger als die Schaltversion war.
    Dass der 2.5 sich in der Beschleunigung nicht entscheidend absetzen kann liegt auch mit am höheren Gewicht.
     
  9. supi

    supi Guest

    Danke Savoy!

    Das war die erste Antwort auf meine Frage. Ich glaube der Sinn meiner Frage war nicht ganz so leicht zu verstehen. Es ging mir nicht in erster Linie darum, ob er nun schneller oder langsamer ist, sondern vor allem warum?

    Bis dann
    Sascha
     
  10. #9 Speedy200, 23.11.2004
    Speedy200

    Speedy200 Guest

  11. #10 Geoldoc, 23.11.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich würde sagen, das Phänomen ist gar kein Phänomen, sondern ein Tippfehler.

    Wenn man sich anschaut, dass der 2,5 tdi mit Automatik über eine Sekunde länger braucht als ohne und der 1,9tdi exact die gleiche Zeit braucht egal ob Handschaltung oder Tiptronic kann da irgendwas nicht stimmen.
    Die einzige Erklärung wäre, ein wesentlich schlechteres, älteres und schlechter abgestimmtes Getriebe im V6.

    Meine These hat übrigens den Vorteil, dass sie auch erklären kann, warum der 1,8 Tiptronic ein 5-Gang Schaltgetriebe hat.
    Es könnte natürlich sein, dass er ein sequentielles Getriebe besitzt...:D

    Aber mal ernsthaft:
    Skoda gönnt sich immer wieder ein paar Fehler im Internetauftritt und ich denke, hier sind welche. Ich schau mal in meinen Prospekten (aber auch da würd ich nicht drauf wetten.

    PS: Alle anderen Hersteller wahrscheinlich auch, aber da kenn ich die Autos einfach nicht so gut.

    Bei AMS-TV haben sie ja auch mit großer Begeisterung einen Astra 1,9 cdti als 2,0 cdti bezeichnet...

    EDIT: Auf der Neuwagenkonfiguratorseite von www.Autoscout24.de wird der 1,9 tdi 96kw Tiptronic mit 11,7 Sekunden angegeben.

    EDIT2: Die Zeit, wo normale Wandlerautomatiken Sprit sparen bei gleicher Beschleunigung ist noch immer nicht angebrochen, auch wenn sie gerade von Premiumherstellern immer wiederr propagiert wird.
    (Wie gesagt ausgenommen sind stufenlose Getriebe, DSG und sequentielle Getriebe)
     
  12. maurus

    maurus

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Kann vielleicht auch sein, dass auf der Skodapage noch die Daten für den alten V6 TDI mit damals 155 PS reingerutscht sind.??!
     
  14. supi

    supi Guest

    Die Angelegenheit scheint wirklich schwerer zu klären sein als ich gedacht habe.
    Werde mich direkt bei Skoda erkundigen. Ich hoffe die wissen, wie schnell die von ihnen gebauten Autos sind.

    Wenn ich mir die Bewertung dieses Themas ansehe, verstehe ich nur nicht, warum nicht nur die Basismotorisierungen hier im Forum vertreten sind.

    Bis dann
    Sascha
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Geoldoc, 25.11.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ähem, räusper...

    Hier ist doch überhaupt garnichts schwer zu klären. Skoda Deutschland hat einfach bei der Übernahme der Daten ins Internet etwas geschludert und teilweise die Beschleunigungen für die Handschalter bei den Automatikwagen eingetragen. Das sollte zwar nicht passieren, aber es ist nun wirklich nicht schwer zu verstehen und braucht auch keine Nachfrage bei SAD, außer man will mal wieder mit jemandem reden oder sie auf den Fehler aufmerksam machen. In den deutschen Prospekten und in dem schweizerischen Prospekt und zB bei Autotests finden sich die richtigen Angaben.

    Aber bitte hier nocheinmal die korrekten Beschleunigungsangaben für den Superb (falls jemand kein "schweizerisch" kann):

    Superb 1,9 tdi (74kw): 13,2

    Superb 2,0 (85kw): 11,6

    Superb 1,9 tdi (96kw): 10,4
    Superb 1,9 tdi (96kw) Tip: 11,7

    Superb 1,8t (110kw): 9,5
    Superb 1,8t (110kw)Tip: 10,9

    Superb 2,5 V6 tdi 120kw: 9,2
    Superb 2,5 V6 tdi 120kw Tip: 10,2

    Superb 2,8 V6 (142kw): 8,0
    Superb 2,8 V6 (142kw) Tip: 9,4

    Und er sah, dass die Welt gut war:
    Autos mit weniger PS beschleunigen langsamer als welche mit mehr PS und Wandlerautomatiken nehmen etwas Spritzigkeit.

    Und jetzt verwirrt mir den Sascha nicht wieder...
     
  17. supi

    supi Guest

    Danke Geoldoc,
    alle meine Probleme haben sich in Luft aufgelöst :D

    Danke für die Mühe.

    Gruß,
    Sascha
     
Thema: Beschleunigung 0-100 km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 2.5 tdi schalter bujahr 2004 0-100

    ,
  2. skoda superb beschleunigung

Die Seite wird geladen...

Beschleunigung 0-100 km/h - Ähnliche Themen

  1. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  2. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  3. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  4. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  5. Octavia Gewindefahrwerk H&R 1.4tsi

    Octavia Gewindefahrwerk H&R 1.4tsi: Hallo zusammen. Ich könnt ein monotube bekommen. Ca 5 monate alt. Hat wer auch ein gewinde beim gleichen Motor verbaut? Grad bei der...