beschlagene Scheiben

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Tigger, 24.03.2008.

  1. Tigger

    Tigger Guest

    hallo

    habe folgendes problem:
    bei meinem fabia II Sport beschlagen sämtliche scheiben, wenn das auto über nacht im freien steht und es kalt wird. ich bilde mir ein, wenn es auch noch feucht übernacht wird, ist der beschlag an den scheiben noch schlimmer.
    Wenn ich dann die belüftung der scheiben anschalte verschwindet der beschlag und die scheibe wird nass. meistens ist die scheibe dann so nass, dass das wasser den belüftungsschlitzen der scheibe entgegenläuft. ich kann mir nicht vorstellen, dass ein derartiger beschlag an den scheiben normal ist.
    der innenraum des fahrzeugs ist nicht feucht, da ich schon über 2 wochen einen luftentfeuchter ins auto gestellt habe. dies hat aber überhaupt nichts gebracht. der entfeuchter hat auch keine feuchtigkeit aus dem auto geholt.
    hat jemand eine idee, wie das problem in den griff zukriegen ist? bzw was die ursache ist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel86, 24.03.2008
    daniel86

    daniel86

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm Herzog Albrecht Strasse 19 Pf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Kilometerstand:
    51600
    Hallo
    da ist ja noch einer der das gleiche problem hat wie ich,

    ich habe nen fabia rs bj 2006 da hab ich das gleiche problem , geh morgen mal ins autohaus und mal nach fragen woran

    das liegen könnte weil so ist das absoulte sch...

    da kann man ja sonst jede woche die scheibe von innen putzen :cursing:

    und das macht kein spass

    bei mir läuft das wasser dann auch immer richtig die scheibe hinunter

    melde mich dann mal bei dir was se gemeint haben mfg
     
  4. #3 tinohalle, 24.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    also ich habe die Lüftung während der Fahrt immer an und dazu noch die Klimaanlage, diese sorgt für für eine trockene Luft im Auto.Natürlich musst du nicht ständig mit Klima fahren, aber ab und zu bewirkt es schon Wunder...

    oder bei deinen stimmt was nicht mit der Frischluft zufuhr. mir sind auch einmal während der Fahrt ohne ersichtlichen Grund alle Scheiben beschlagen, nach einpaar Minuten war wieder alles vorbei
     
  5. Tigger

    Tigger Guest

    naja... also lüftung läuft schon ständig, aber halt nicht auf die scheibe gerichtet. und die klimaanlage, naja.. also is eigl schon immer an, aber halt auf 22 ° ^^ sonst wirds mir zu kalt ;)
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Einerseits muss man checken, ob nicht irgendwo Wasser in den Innenraum rein kommt (siehe Wassereinbruchproblem beim Fabia1), andererseits kann es ein einfacher Bedienfehler sein. Wenn ihr immer mit Klima fahrt, dann ist es kein Wunder, wenn die Scheiben des abgestellten Autos beschlagen. Da hilft dann einfach die Klima ein paar Min. vor Fahrtende abstellen und das Auto vor dem Abschließen noch gut durchzulüften.

    Tipp, gegen hohe Luftfeucht im Auto braucht man auch keine mehr oder minder teuren "Gerätschaften", eine trockene alte Zeitung, die man regelmäßig austauscht tut es genauso.
     
  7. #6 tinohalle, 24.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    hast du Climatic oder Climatronic?
     
  8. Tigger

    Tigger Guest

    habe climatic.

    wasser kommt meiner meinung nach nicht in den innenraum, sonst würde ja der luftentfeuchter feuchtigkeit aus dem innenraum rausholen können.
    des mit dem auto druchlüften hab ich schon probiert. bingt auch keine wirkliche besserung. ausserdem kann das ja nicht eine problemlösung für ein neues auto sein.
    bei anderen neuwagen gibt es dieses problem ja auch nicht.
     
  9. #8 tinohalle, 24.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    bei Climatic musst du aber noch die Taste AC (AC bedeutet auch Air Conditioner) drücken um die Klimaanlage zu aktivieren, deine 22 Grad bleiben da auch im Auto erhalten, aber es wird entfeuchtete Luft in den Innenraum geblasen...
    Aber wenn deine Scheiben über Nacht beschlagen, ist es eine Zeichen, das du eine hohe Luftfeuchtigkeit im Innenraum hast... Gründe dafür gibt es viele
     
  10. #9 stefan br, 24.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Nasse Fußmatten könnten es auch sein. Bei diesem Wetter, wär das kein Wunder
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Das Problem mit Klimaanlagen ist oft, dass die zwar natürlich entfeuchtete Luft rein blasen, so lange sie laufen. Stellt man das Auto ab, steigt aus der Klimaanlage feuchte Luft in den Innnenraum. Diesem Effekt kann man entgegnen, in dem man die Klima kurz vor Fahrtende abstellt, dann bläst es zwar auch die feuchte Luft in den Innenraum, aber durch das anschließende Lüften wird man die wieder los. Am effektivsten ist dabei, die Heizung voll anzumachen.

    Die Feuchtigkeit, die aus der Klima kommt, wenn man sie abstellt, stammt von dem Kondesnwasser, das sich in der Klimaanlage bildet. Normalerweise gibt es dafür einen Ablauf, wenn der aber verstopft ist, dann funktioniert das nicht. Das sollte man auch checken (lassen).

    Eins noch (mag jetzt als dumme Frage erscheinen, aber besser man frägt mal): Wie ist die Lüfung eingestellt? Hoffentlich nicht fix auf Umluft?
     
  12. Tigger

    Tigger Guest

    hehe.. ne, is nich auf umluft...
    wo finde ich denn denn diesen ablauf? ;)
     
  13. #12 tinohalle, 24.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    unter dem Auto :) , Motorraum..., wenns draussen warm ist, hast du an der Stelle eine kleine Pfütze :)
    Hast du immer die Klimaanlage an? ( Taste AC drücken bei Climatic)
     
  14. Tigger

    Tigger Guest

    jopp, is eigl immer an.

    wo genau is des ding? was is da in da nähe? ^^ ausser der boden :D
     
  15. #14 tinohalle, 24.03.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    beschlagen die Scheiben wenn du früh einsteigst oder sind diese bereits beschlagen? Ich tippe eher auf das erste, ist bei mir bei kalten Wetter (Minusgrade) auch so, weil man bringt ja die Feuchtigkeit mit ins Auto, (Kleidung, Atmung etc...) und diese beschlägt halt gleich an der kältesten Stelle im Auto und das sind die Scheiben
     
  16. #15 shorty2006, 24.03.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    - extra reingestllten entfeuchter raus
    - bei der climatic die sternchen oder AC-taste zum einschalten der klima drücken
    - auf voll hitze stellen und mittlere gebläsestufe
    - halbe stunde autofahrn
    - bei climatic per drücken der sternchen- oder AC-taste die klima ausschalten
    - halbe stunde weiter fahren bei voller hitze und voller gebläsestufe
    - dann auto abstellen
    - wenns am nächsten morgen immer noch ist ist was nicht in ordnung ansonsten passiert das schon mal
     
  17. Tigger

    Tigger Guest

    das auto ist bereits beschlagen bevor ich einsteige.
    ansonsten würde mir des ganze ja einleuchten ;)
     
  18. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    Fährst du viel mit deinem Auto oder nur Kurzstrecken?

    Also mein F2 steht Nachts draußen. Ich habe auch die Climatic. Allerdings läuft die nur ganz selten und ich habe bis jetzt nur beschlagen Scheiben gehabt als ich Enteiserspray benutzt habe. Sonst nie. Allerdings fahre ich immer mit Heizung auf höchster Stufe, erst auf Scheibe und wenn die Heizung warm ist auf Scheibe und Füsse. Wenn es zu warm ist stelle ich die Heizung auch etwas runter. Mag es muckelig warm im Auto. Habe allerdings Gummimatten im Auto liegen. Die Textilen kommen erst bei trockenerem Wetter rein.

    Ich würde mal beim AH vorbeifahren. Ich habe bei meinem F2 bei Höchstegeschwindigkeit festgestellt, dass unter der Beifahrertür Luft durchbläst. Da wo Luft durchkommt kann auch Feuchtigkeit durchkommen. Habe das beim AH auch bemängelt. Die zieren sich etwas da mein Auto nicht feucht ist von innen. Aber es wird nächste Woche DI mal überprüft. Evtl. müssen die Türen nach gestellt werden.

    Weiss schon jemand wo der F2 den Innenraumfilter hat? Habe schon oft gehört dass der Innenraumfilter an beschlagenen Scheiben schuld sein kann.
     
  19. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Ich hatte das Problem bei meinem Octi auch mal, aber nur, solange ich die schönen Textilfußmatten dringelassen habe.

    Seitdem ich im Winter immer die Gummifußmatten drin habe, die bei diesem Dreckwetter fast täglich mal ausgeleert werden, und das Fahrerfenster meistens etwas heruntergefahren ist ("Raucherspalt" :D ), hab ich seitdem keine Probleme mehr (Climatronic läuft im ECON-Betrieb). :thumbup:

    Würde Dir raten, dies auch mal zu versuchen. Ansonsten glaube ich, Dein Auto ist nicht ganz dicht. ;(

    Wenn im Winter die Scheiben von innen beschlagen oder sogar gefrieren, ist das meist kein gutes Zeichen. Im Zweifelsfall bei vermehrtem Kurzstreckenbetrieb z.B. am Wochenende mal ein größeres Stückchen mit Klima fahren, und wenn das nicht hilft, würd ich ab zum Freundlichen.

    Oftmals ist es nur eine Kleinigkeit, z.B. eine kaputte Türfolie o.ä.

    Gruß
    whois
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tigger

    Tigger Guest

    also wirklich viel fahr ich nicht. meistens so 10 - 15 km und n paar stunden später die selbe strecke wieder zurück. allerdings hatte ich das problem auch als ich beim snowboarden war. als wir wieder losfahren wollten hies es erstma eiskratzen.. und zwar von innen :/
    bin jetz vorher ma ne längere strecke mit lüftung und klima vollgas. ma abwarten wies morgen ausschaut. ansonsten wird mir wohl nix anderes übrig bleiben als wirklich zum händler zu fahn...
    ich bedank mich schonmal für die hilfreichen tips von euch und halt euch auf dem laufenden, wies meinem fahrbaren untersatz so geht :)
     
  22. #20 yessirs, 25.03.2008
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    hast du den im auto immer mal wieder länger was nasses/feuchtes liegen lassen?

    ich hab eine abdeckung für die frontscheibe damit ich früh nicht kratzen muss und die hab ich immer im stoffbeutel im auto liegen gelassen (faulheit, frühmüdigkeit siegte).
    ende vom lied war das meine scheiben auch sehr feucht waren und ich auch schon innen kratzen musste.
    bei mir haben ein paar längere fahrten mit klimaanlage und schön einheizen dann doch dazu geführt das ich jetzt gar keine probleme mehr damit hab.
    lass auch die teilweise nasse folie jetzt nicht mehr im auto.

    auch wenn ich meine scheiben von innen putze fahre ich danach mit klimaanlage damit die feuchtigkeit gleich wieder rausgeht.

    hab aber mal gehört das es eine kleine fabia krankheit ist, das die türen nicht so dicht sind und es deswegen soviel feuchtigkeit reinzieht (mythos, gerücht, bitte nicht hauen für diese anmerkung)

    viel erfolg dir noch!!
     
Thema: beschlagene Scheiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda scheiben beschlagen

Die Seite wird geladen...

beschlagene Scheiben - Ähnliche Themen

  1. Beschlagene Scheinwerfer

    Beschlagene Scheinwerfer: Hall. Habt Ihr das gleiche wir Ich. Beschlagene Scheinwerfer. Ist das normal ein Pysikalischer Effekt, oder muss Ich reklamieren.
  2. Skoda fabia scheiben waschanlage

    Skoda fabia scheiben waschanlage: Hallo habe Probleme mit der Scheiben Waschanlage das sie kein Wasser mehr führt hinten wo führt der Schlauch lang ..? von vorne nach hinten..Aber...
  3. Scheibe reinigen: Produktionsrückstände

    Scheibe reinigen: Produktionsrückstände: Hallo, Bei meinem S3 ist mir nun vermehrt aufgefallen, dass sich anscheinend noch Rückstände aus der Produktion auf der Frontscheibe befinden....
  4. Scheibe raus zum lackieren????

    Scheibe raus zum lackieren????: Hallo, hab gerade leichte Kernschmelze.... Gestern hab ich meinen Combi zum Profi Lackierer gebracht. Hatte eine "leichte Schlüsselattacke" hinten...
  5. Scheiben tönen (Solarplexius)

    Scheiben tönen (Solarplexius): Hallo zusammen. Hat einer von euch bereits erfahrungen mit diesem System gesammelt? Auf den Bildern schaut es echt gut aus, und es soll ja auch...