beschlagene Scheiben durch Klimaanlage

Diskutiere beschlagene Scheiben durch Klimaanlage im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, die Klimaanlage ist eine tolle Sache, aber man wird abhängig davon. Wenn ich die Klimaanlage ausschalt (also ECON), dann ebschlagen die...

  1. #1 tommyboy, 12.09.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    die Klimaanlage ist eine tolle Sache, aber man wird abhängig davon.
    Wenn ich die Klimaanlage ausschalt (also ECON), dann ebschlagen die Scheiben.
    Die Scheiben beschlagen aber auch, wenn ich von Beginn an ohne Clima (also ECON) fahre.
    Warum ist das?
    tommyboy
     
  2. #2 Berndtson, 12.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    20000
    klimaanlage entfeuchtet die luft, welche ins auto geblasen wird. trockene luft - kein beschlagen.

    Berndtson
     
  3. #3 tommyboy, 12.09.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Aber bei Autos ohne Klimaanlage beschlagen die Scheiben weitaus weniger...
     
  4. #4 Berndtson, 12.09.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    20000
    subjektive erfahrung, da du dich an das nichtbeschlagen mit klima gewöhnt hast.
     
  5. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Wenn du die Scheiben "entfeuchten" willst, solltest du am Anfang auf Umluft stellen. Dann wird die Innenluft umgewälzt und entfeuchtet.

    Gruß - TDI
     
  6. #6 Fabiall, 12.09.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Wenn dass bei dir so sein sollte, bildest du eine Ausnahme, für die es Grüde geben muss. Entweder machst du, wenn du die Klimaanlage nicht benutzt, nie die Fenster auf, was für einen raschen Luftaustausch und somit auch einen Feuchtigkeitsverlust notwendig ist, oder du hast einen unnormalen Feuchtigkeitseintrag in dein Auto. Letzteres kann passieren, wenn du dich zum Beispiel nach dem Sport direkt ins Auto setzt, ohne vorher zu duschen und dich umzuziehen. Oder du legst häufig nasse Dinge in dein Auto, wie z. B. Regenschirme, Schwämme, etc.

    Du könntest auch einmal deine Reserveradmulde inspizieren. Wenn diese unter Wasser steht, hast du ein ganz anderes Problem, was aber hier in einem Thread auch gut behandelt wird. Oder du suchst einmal nach anderen feuchten Stellen - durch Handauflegen. :) Die Hände und die Finger sind sehr gute Feuchtigkeitssensoren. :rolleyes:
     
  7. #7 B-Engel, 12.09.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    In der kalten Jahreszeit beschlagen meine Scheiben, obwohl ich immer die "Defrostfunktion Frontscheibe" der Climatronic benutze. Was mache ich falsch?

    Die Defrostfunktion wurde vom Hersteller ein wenig unglücklich implementiert. Grund dafür ist, dass bei Temperaturen über 3 Grad zusätzlich der Klimakompressor zur Entfeuchtung der Luft eingeschaltet wird. Grundsätzlich eine gute Idee, jedoch passiert es in der Winter- und Übergangszeit oft, dass die Temperaturen am Tag deutlich über 3 Grad liegen, abends und nachts jedoch darunter. Dadurch passiert folgendes:

    • Tagsüber (über 3 Grad) funktioniert die Defrostfunktion einwandfrei, da durch den Klimabetrieb die Luft entfeuchtet wird.
    • Die Feuchtigkeit sammelt sich jedoch dadurch am Verdampfer der Klimaanlage.
    • Ist nun beim nächsten Betrieb die Temperatur unter 3 Grad gesunken, geht die Klimaanlage bei der Defrostfunktion nicht mehr an, und die am Verdampfer gesammelte Feuchtigkeit wird ins Wageninnere transportiert. Dadurch beschlagen die Scheiben um so mehr.
    Zur Vermeidung dieses Effekts gibt es zwei Möglichkeiten:

    • Etwa 10 Minuten vor Fahrtende die Klimaanlage in den ECON-Betrieb versetzen, damit die Feuchtigkeit am Verdampfer verdunsten kann.
    • Die Scheibe manuell "entfeuchten": ECON drücken, Taste für obere Ausströmer wählen, Lüfter manuell ein bis zwei Stufen höher einstellen.
    Quelle: http://www.langzeittest.de/vw-touran/faq/heizung-climatronic.php
     
Thema: beschlagene Scheiben durch Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defrostfunktion defekt scheiben beschlagen

Die Seite wird geladen...

beschlagene Scheiben durch Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Was hat die Klimaanlage mit dem EA189-Software-"Update" zu tun?????

    Was hat die Klimaanlage mit dem EA189-Software-"Update" zu tun?????: Hallo Fabia-Fahrer und alle, welchen Zusammenhang gibt es zwischen dem Betrieb der Klimaanlage und dem Anti-Abgasskandal-Software-"Update"? Das...
  2. Wischwasser auf Scheibe sprühen - nicht auf Scheinwerfer

    Wischwasser auf Scheibe sprühen - nicht auf Scheinwerfer: Hallo, ich habe einen Rapid MJ 18 mit den Low Power Bi-Xenons. Beim Betätigen der Scheibenreinigung wird auch viel Wasser auf die Scheinwerfer...
  3. LED Scheinwerfer beschlagen

    LED Scheinwerfer beschlagen: Servus Leute, ich hab mal eine Frage hab im September endlich mein RS bekommen,is sehr geil und bin immer noch echt zufrieden und das Auto is...
  4. Beim Aufschließen fahren immer die Scheiben mit

    Beim Aufschließen fahren immer die Scheiben mit: Wenn ich mein Auto aufmache fahren immer wieder die Scheiben mit runter. Obwohl ich den Schlüssel nicht fest halte. Gibt es da eine Sicherung das...
  5. Drehmoment Bremssättel und Scheibe (vorne und hinten) TDI 1,6 90 PS

    Drehmoment Bremssättel und Scheibe (vorne und hinten) TDI 1,6 90 PS: Moin, hat jemand die Anzugswerte für Bremssättel und Scheiben parat? Viele Grüße Thomas