Beschlagene Innenscheiben

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Tomi04, 28.11.2011.

  1. Tomi04

    Tomi04

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Sind gestern Vormittag ins Hallenbad gefahren,und waren dort um 11 Uhr. Nach 7 Stunden sind wir zum Auto und die Scheiben waren innen teilweise naß und beschlagen. Meine Frage ist,ob das normal ist denn mein 2 Jahre alter Fabia hatte das noch nicht. Das Auto ist ein neuer Octavia. Mit der Klimaanlage waren sie aber schnell wieder frei.
    Vielen Dank schon mal für die Antworten.

    Gruß,Tomi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tarek_

    Tarek_

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Naja, du hasst zu viel Feuchtigkeit im Auto nach dem baden...
    Und wenn du mit mehren Leute fährst passiert das schnell, vor allem wenn es draußen auch noch feucht ist.
    Einfach Lüftung auf Stufe 2, und Klimaanlage an oder mal kurz das Fenster auf, damit kalte, trocknere Luft ins Auto kommt.
    Oder hattest du evtl. die Umluft an?
     
  4. Tomi04

    Tomi04

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke schon mal für die Antwort. Also die Scheiben waren ja schon beschlagen und leicht naß als wir zum Auto kamen.Die Umluft war auch nicht an.Werde es aber mal beobachten.

    Gruß,Tomi
     
  5. #4 Quax 1978, 28.11.2011
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Und ganz wichtig Scheiben reinigen. Gerade wenn man das vernachlässigt, setzt sich ein Fettfilm ab, der irgendwie das Wasser bindet, schneller als wenn sie sauber sind.
     
  6. #5 Freetec, 29.11.2011
    Freetec

    Freetec

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FABIA II SPORT COMBI 86 PS 03/2011
    Es könnte auch irgendwo undicht sein......
     
  7. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Also wenn man die Feuchtigkeit vorher schon mit ins Auto gebracht hat, dann kann das wohl passieren. Ansonsten würde ich auch auf eine Undichtigkeit tippen.
     
  8. #7 felicianer, 29.11.2011
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Zu der Jahreszeit ist das aber nicht untypisch. Man steigt morgens ins Kalte Auto ein und bringt damit Feuchtigkeit mit rein, die besonders bei kurzen Strecken nicht richtig wegkann.
    Wenn ich dieses Problem habe, dann drehe ich die Heizung auf volle Stufe und fahre eine viertel Stunde mit einer Affenhitze, dann Fenster auf und 5 Minuten lüften und dann ist das Problem erstmal gebannt für eine Weile.
     
  9. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Im Herbst/Winter stelle ich mir immer einen kleinen Luft-/Raumentfeuchter ins Fahrzeug, seitdem habe ich keine Probleme mit Feuchtigkeit oder beschlagenen Scheiben im Fahrzeug.
     
  10. #9 FabiaOli, 29.11.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also, wenn man mit mehreren Leuten gefahren ist kommt grad im Winter etwas Feuchtigkeit ins Auto.
    Da würde ich trotzdem mal prüfen ob nicht irgendwo eine Undichtigkeit besteht.
    Beim Fabia war das Problem das die Türaggregateträger undicht geworden sind, aber dies erst mit der Zeit.
    So läuft da auch immer schon Wasser ins Auto.
    Was mich aber wundert, es ist ein neues Auto und zumindest bei uns hat es schon seit Wochen nicht geregnet, also selbst wenn der undicht wäre...wo soll das Wasser herkommen?!
     
  11. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Nur weil es in Sachsen nicht regnet muss das ja nichts bedeuten.
    Bei uns ist die letzten 7 Tage schon das eine oder andere Mal Wasser vom Himmel gekommen.
    Ein guter Vorschlag ist auf jeden Fall die Scheiben von innen schön sauber zu halten, das verringert den Beschlag schon recht deutlich.
     
  12. #11 FabiaOli, 29.11.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Steht ja da "zumindest bei uns"
    Also in der Aussage ist enthalten das dies nicht auf die ganze Welt zutreffen muss.
     
  13. mumi

    mumi

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Owen
    Fahrzeug:
    O³ Combi 2.0TDI L&K GreenTec 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Kirchheim/Teck
    Kilometerstand:
    22000
    im Übrigen beschlagen klimatisierte Autos vom Prinzip her schon schneller/mehr als nicht klimatisierte...

    Grund: die AC führt getrocknete Außenluft ins Innere und damit ist auch der Innenraum "anfälliger" für feuchte Luft...

    Beschlagene Scheiben entferne ich mit eingeschalteter AC binnen Sekunden...
     
  14. Tomi04

    Tomi04

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die zahlreichen Antworten. Also bei uns im Raum Regensburg hat es auch schon seit Wochen nicht mehr geregnet. Das Auto hab ich schon des öfteren mit dem Damstrahler gereinigt,und konnte keinen Wassereintritt feststellen. Zumindest unter den Gummifußmatten und in der Reserveradmulde war alles trocken. Vielleicht liegt es aber auch an den Fußmatten, obwohl die auch furztrocken waren. Wie gesagt, mit eingeschalteter Ac waren die Scheiben gleich wieder frei. Was ich noch erwähnen will ist, das es auf der linken Seite der Frontscheibe stärker beschlagen war als rechts.


    Gruß,Tomi
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Allgaydriver, 29.11.2011
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    das war bei mir ähnlich als meiner nagelneu war, hat sich aber mittlereweile geleget
     
  17. #15 easy-rider1000, 09.12.2011
    easy-rider1000

    easy-rider1000

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neptun Rumänien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 1.4 TSI Facelift, Sportpaket DYNAMIC, SUNSET, 17 Zoll PEGASUS, Ladeboden variabel, black magic pearl, Erstzulassung 03.2010
    Kilometerstand:
    75000
    Nur keine Panik. Hatte ich vor einiger Zeit auch und habe gesucht woher das kommen könnte. Ich hatte einfach vergessen einen Regenschirm aus dem Kofferraum zu nehmen. Dadurch hatte ich feuchtigkeit im Wagen und die Fenster waren beschlagen.
    Wie schon geschrieben wurde. Es ist gerade in dieser Jahreszeit viel Feuchtigkeit in der Luft (und somit auch im Wagen) verschiedene Temperaturen im und außen vom Fahrzeug und dadurch Beschlagen die Fenster von innen. Kurz die Klima an, Fenster auf und alles ist wieder gut. ;)
     
Thema: Beschlagene Innenscheiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. innenscheiben beschlagen

Die Seite wird geladen...

Beschlagene Innenscheiben - Ähnliche Themen

  1. Beschlagene Scheinwerfer

    Beschlagene Scheinwerfer: Hall. Habt Ihr das gleiche wir Ich. Beschlagene Scheinwerfer. Ist das normal ein Pysikalischer Effekt, oder muss Ich reklamieren.
  2. Climatronic und Beschlag

    Climatronic und Beschlag: Hallo, Heute hat es bei 5 Grad den ganzen Tag geregnet. Mir fiel dabei auf, dass die hinteren Scheiben leicht beschlagen waren. Auf der...
  3. Scheinwerfer locker und beschlagen

    Scheinwerfer locker und beschlagen: Hallo zusammen, ich habe vorhin zunächst erschrocken festgestellt, dass mein rechter Scheinwerfer fast komplett beschlagen war (linke Seite...
  4. ...und schon wieder "Scheinwerfer beschlagen"

    ...und schon wieder "Scheinwerfer beschlagen": Hallo zusammen, habe am Freitag, 29.01.16 nach langem warten endlich meinen Suberb III Kombi in Wunschausstattung erhalten. Bei diesem schiieett...
  5. Scheiben beschlagen von innen - Software Update

    Scheiben beschlagen von innen - Software Update: Hey, hatte im alten Jahr das Problem das meine Scheiben selbst bei - max. Klima/Scheibe beschlugen - musste immer mit leicht angeödeter Scheibe...