Beschlagene Frontscheibe

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Scorpyo, 02.12.2012.

  1. #1 Scorpyo, 02.12.2012
    Scorpyo

    Scorpyo Guest

    Guten Tag
    seid ich eine neue Frontscheibe von Carglass bekommen habe vor ca 2 Monaten, beschlägt diese seid 4 Tagen von Innen.
    War bist jetzt meistens Morgens und sogar nach arbeit 1mal.
    An was kann das liegen? schlecht abgedichtet?

    Habe nochmal einen Termin bei Carglass zum Überprüfen am Mittwoch.

    Grüßle Tobi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 02.12.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also bei der Kälte ist es doch normal das die etwas anläuft.
    Vielleicht hast du auch irgendwo anders eine undichte Stelle am Auto an der Feuchtigkeit eindringt und dadurch läuft die Scheibe ab.
     
  4. #3 Scorpyo, 02.12.2012
    Scorpyo

    Scorpyo Guest

    Aber die Läuft jetzt jeden Tag an komplett nicht nur etwas und kleine Wassertropfen laufen die scheibe innen runter! hatte ich bei keinem Auto bis jetzt.

    Was kann man dagegen machen?
     
  5. #4 FabiaOli, 02.12.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also wenn schon eine Tropfenbildung zustande kommt, dann ist es zu viel, da hast du Recht.
    Ich denke irgendwo dringt Feuchtigkeit in dein Auto ein, der Termin bei Carglass ist schon erstmal der richtige Weg.
    Wenn die nix finden, dann kommt irgendwo anders Wasser rein.
    Kann dann eigentlich nur noch zu den Türen oder der Heckklappe sein, da würd ich mal schauen ob ringsrum bei den Dichtungsgummis irgendwo was nass ist.
    Hatte ich bei meinem RS auch, da kam die Feuchtigkeit durch den Dachspoiler rein.
     
  6. #5 Scorpyo, 02.12.2012
    Scorpyo

    Scorpyo Guest

    Danke dir schon mal.
    Werde das im Auge behalten und warten wie es nach Carglass ausschaut.
    Sonst schau ich mal beim :) vorbei.
     
  7. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Beim Auto meiner Eltern läuft von oben an der windschutzscheibe bei Starkem Regen auch wasser rein. Undzwar seit dem die bei Carglas die Scheibe haben tauschen lassen :D
     
  8. #7 Scorpyo, 02.12.2012
    Scorpyo

    Scorpyo Guest

    Dann hoffe ich für die das es behoben wird falls es daran liegt.
     
  9. #8 exstarlet, 03.12.2012
    exstarlet

    exstarlet

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    EU Import
    Theoretisch denkbar wäre auch, dass die Scheibe zwar dicht eingebaut ist, aber keine Originalscheibe, sondern eine Scheibe mit schlechterer Wärmeisolation. Je schlechter die Wärmeisolation der Scheibe, deste höher die Beschlagsneigung.
     
  10. #9 SuperB280, 03.12.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Und das haben deine Eltern hoffentlich gleich wieder von Carglass beheben lassen ?
     
  11. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    An der Wärmeisolierung kann es tatsache liegen, da Carglass nur billigen Mist verbaut... ich war einmal bei denen dann nie wieder... Falls es tatsache daran liegt, das das Auto dicht ist aber die Scheibe eine mindere Qualität hat, dann bleibt dir wohl nix anderes überig als hierzu zu greifen.

    Pingi

    Habe ich für meine Freundin ihren Twingo gekauft, jetz hat Sie ruhe... der hit ist.. sobald es Blau gefährt ist.. einfach 5min in die Mikrowelle.. und wieder einSatzbereit..

    Klappt in den letzten Tagen echt klasse...
     
  12. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    ....neeee :whistling: :D
     
  13. #12 FabiaOli, 03.12.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also haben sie es einfach hingenommen???
     
  14. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Scheint so, weiß aber nicht warum.

    Wurde auch nicht direkt nach dem Tausch festgestellt...
    Und mein Vater fährt am meisten mit dem Auto (VW Caddy Life) und ihm juckt sowas nicht so doll... :D
    z.B. geht auch das Schloss der rechten Schiebetür hinten nicht mehr. Hat nicht immer abgeschlossen. Ende vom Lied war das ich das Kabel davon abgesteckt habe damit man das von Hand zu machen kann und es nicht weiter so knarzt bei jeder Betätigung der ZV
     
  15. #14 Timeagent, 03.12.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Bevor Ihr die Pferde Scheu macht, teste doch einfach mal die Sache mit einem kleinen Entfeuchter aus dem Baumarkt. Stell das Teil in den Beifahrerraum wenn du das Auto verläßt und prüfe ob du immer noch so eine Beschlagene Scheibe hast. Wenn ja, dann ab zu Carglas und reklamieren. Es reicht schon aus, wenn die das alte Dichtungsmaterial nicht sauber ausgelöst haben oder die Scheibe eine kleine Verwerfung hat und so nicht überall gleichmäßig angedrückt wurde. Und was die Quali der Scheiben angeht, kann ein Laie es überhaupt nicht beurteilen, woher die Scheibe kommt. Der Ätzstempel sagt nur aus, für welchen Hersteller produziert wurde. Das sagt nicht über die Qualität der Scheibe aus. Ich fang jetzt nicht mit Markenprodukten unter anderem Namen an, aber so ist es einfach. Die Werke für Autoglas kannst du an "einer Hand" in Europa abzählen. Da kommen alle Scheibe her, auch die für Carglas und alle anderen Autoglaser. Ich hätte früher feststellen können anhand der Nummer, wo die Scheibe gebaut wurde, wann und auf welcher Produktionslinie produziert wurde und welche Form verwendet wurde.

    Die einfachste Methode um undichte Scheiben zu entdecken ist, wenn du durch die Waschstraße fährst und anschließend vorne Goldfische züchten kannst weißt du das was undicht ist. :rolleyes:
     
  16. #15 Langstrecke, 03.12.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Nach dem letzten Scheibentausch (durch Skoda) hatte ich das gleiche Problem. Bei feuchtem Wetter bzw. Regen lief die Scheibe immer wieder unüblich stark an. NAch einer Weile hatte sich das PRoblem aber in Luft aufgelöst.

    Mit Carglass habe ich bis Dato keine guten Erfahrungen gemacht. Die scheinen "auf MAsse" zu arbeiten. Da wird machmal ein wenig geschlampt.
     
  17. #16 Timeagent, 03.12.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Nur wie gesagt. Material ist bei beiden dasselbe. Ist halt wie bei der häuslicher Pflege. Wenn man auf Akkord arbeitet und pro Stück bezahlt wird, ist es was anderes als wenn man sich Zeit nehmen kann!!! :S
     
  18. #17 FabiaOli, 03.12.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wo wir bei Firmen sind die die Scheiben schlecht tauschen, dann habe ich die Frage -> welche machen es gut?
    Wäre schon mal interessant zu wissen ob es auch Firmen gibt bei denen man sein Auto in gute Hände gibt und die Scheibe in top Qualität getauscht wird.
     
  19. #18 RustyNail, 03.12.2012
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Um Himmelswillen DAS SOLLTE MAN SEIN LASSEN!!!

    Ich habe das mal in meinem alten Auto ausprobiert, der Auffangbehälter ist im Fußraum auf das Nadelfilz ausgelaufen. Das bekommt man nie wieder raus, so bleibt die Stelle IMMER feucht. Nur um Missverständnissen vorzubeugen dieses hier gehört nicht ins Auto: http://www.uhu.com/de/produkte/luftentfeuchter.html

    Gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dathobi, 03.12.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.194
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe auch keine original mehr drin, eine von Carglass...und? Mein Auto ist dicht und die Scheiben beschlagen nicht öfter als vorher mit der originalen Scheibe...
     
  22. #20 Langstrecke, 04.12.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ich lass sowas nur von der Vertragswerkstatt machen. So machen wir das auch mit unseren Firmenfahrzeugen (BMW, Mercedes). Dank Teilkasko kostet das ja nicht mehr!
     
Thema: Beschlagene Frontscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach scheibentausch feucht innen

    ,
  2. carglass scheibe beschlagen

Die Seite wird geladen...

Beschlagene Frontscheibe - Ähnliche Themen

  1. Beschlagene Scheinwerfer

    Beschlagene Scheinwerfer: Hall. Habt Ihr das gleiche wir Ich. Beschlagene Scheinwerfer. Ist das normal ein Pysikalischer Effekt, oder muss Ich reklamieren.
  2. Abdeckung Frontscheibe

    Abdeckung Frontscheibe: Hi, kurze Frage - habt ihr eine Empfehlung für eine Abdeckung für die Frontscheibe? Wenn mein schwarzer O3 in der Sonne steht, kann ich drinnen...
  3. Climatronic und Beschlag

    Climatronic und Beschlag: Hallo, Heute hat es bei 5 Grad den ganzen Tag geregnet. Mir fiel dabei auf, dass die hinteren Scheiben leicht beschlagen waren. Auf der...
  4. Beheizbare Frontscheibe nachrüsten

    Beheizbare Frontscheibe nachrüsten: Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem nachrüsten einer beheizbaren Frontscheibe? Sind schon Anschlüsse (Kabelbaum) dafür in jedem Fahrzeug verbaut?...
  5. Scheinwerfer locker und beschlagen

    Scheinwerfer locker und beschlagen: Hallo zusammen, ich habe vorhin zunächst erschrocken festgestellt, dass mein rechter Scheinwerfer fast komplett beschlagen war (linke Seite...