Beschädigung der Felge durch Werkstatt! Was soll/kann ich machen?

Diskutiere Beschädigung der Felge durch Werkstatt! Was soll/kann ich machen? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, gestern habe ich auf Winterräder umgestellt und mußte anschließend ungeplant zum freundlichen in die Werkstatt und mein Auto...

3U_1.9 TDI

Dabei seit
19.04.2007
Beiträge
1.130
Zustimmungen
61
Ort
13053 Berlin
Fahrzeug
TMB 3U433B WAU 4F508H
Kilometerstand
380.000
Hallo Community,

gestern habe ich auf Winterräder umgestellt und mußte anschließend ungeplant zum freundlichen in die Werkstatt und mein Auto dort übernachten lassen.

Heute morgen habe ich das Auto wiederabgeholt und bin los. Keine 10 min Später an der Tanke musste ich feststellen , dass vorne rechts meine Felge zerkratzt ist. X(

Ich habe meine Winterfelgen gerade im Sommer neu lackieren lassen.

Nun bin ich gleich wieder zum freundlichen um den Schaden zu melden. Jetzte meinte der, da ich das Gelände schon verlassen hatte wären sie theoretisch dafür nicht mehr verantwortlich.

Hinzu kommt noch das ich bei der Werkstatt kein Stammkunde bin.

Was kann ich jetzt am besten machen?

Ich habe keine Lust auf meine Kosten die Felge neu lackieren zu lassen nur weil Andere so "Entschuldigung" dumm sind und mit fremder Leute Sachen nicht aufpassen.

Machen die Werstätten kein Protokoll auf vorhandene Schäden bevor sie daran arbeiten?

Ich bin für Tipps jeder Art dankbar.



mfg
 

Rene_RS

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Ort
Köln 50737
Fahrzeug
Octavia RS
Kilometerstand
55000
hatte ich auch schonmal, an meinem vorherigen wagen, seither gehe ich mit dem verantwortlichen bei jeder inspektion mit ihm ums auto, das nirgends was dran ist....

habs damals auch probiert, konnte aber nix machen und somit mache ich es wie oben beschrieben...ist zwar ärgerlich,aber da einen schuldigen zu finden ist sehr schwer
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.153
Zustimmungen
3.211
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Also die Werkstatt ist in diesem Fall leider im Recht. Sobald man vom Hof ist ist er normaler Weise aus dem Schneider...

Das gleiche ist auch es auch bei Waschanlagen-sobald man vom Hof ist und dan erst feststellt das die Anlage das Fahrzeug beschädigt hat, ist es bereits zu spät zum reklamieren.

So ist das leider.
 

cikey

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
3.788
Zustimmungen
5
Ort
Dresden
Fahrzeug
Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
Kilometerstand
134000
Bei mir wurde auch eine damals noch originale Felge beschädigt, jedoch so stark, das der Reifen Luft ließ und die Felgen Haarrisse hatten. Ich wurde auf diesen Defekt von meinem Freundlichen beim abholen des Autos aufmerksam gemacht. Ich war mir sicher, das ich nirgends drüber gerasselt bin. Nun ja, der Freundliche sagte nur, das ich nicht beweisen könne, das ich ohne dieser Macke auf den Hof gekommen bin, als ich den Wagen für die Inspektion abgegeben habe. Somit bin ich auch auf den Kosten der neuen Felge plus 2 neue Reifen sitzen geblieben. (1 neue Reifen macht ja kein Sinn, wenn dann komplette Achse) Ich habe dann im Anschluss die Werkstatt gewechselt, da bin ich zufrieden und gehe immer mit jemanden um das Auto, der mir bescheinigt, das nichts ist.
 

B-Engel

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
504
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
Werkstatt/Händler
Rödermark
Kilometerstand
62000
Hallo 3U 1.9 TDI,

du schreibst "Jetzte meinte der, da ich das Gelände schon verlassen hatte wären sie theoretisch dafür nicht mehr verantwortlich."

"Thoretisch" signalisiert Kompromissbereitschaft. Wenn du es dir mit ihm in der Zwischenzeit noch nicht verscherzt hast, hast du Chancen auf eine gütliche Einigung. Frag einfach höflich, wie er den Schaden regulieren möchte.

Rechtlich ist es (wie immer) eine Frage wer was beweisen kann und muss. Der Freundliche hätte auch ein Problem, wenn du ein Auto (mit Kratzer) hinbringst, er nicht hinschaut und du bei der Abholung behaupten würdest, der Kratzer wäre vorher nicht dagewesen.

Viel Erfolg
 

Limpi

Dabei seit
29.10.2005
Beiträge
982
Zustimmungen
38
Ort
Hagen
Fahrzeug
Skoda Kodiaq 2.0TSI, BMW E36 Cabrio, Porsche 968, BMW M3 E93 Cabrio
Mir ist mal bei Ford ein Auto wohl von der Bühne Gerutscht. Jedenfalls vermute ich das aufgrund der Beschädigung.

Dicke Macke (Beule) am Schweller. Der Händler wars natürlich nicht nein die machen doch keine Fehler.

Ergebnis: 1 Dose Kunstharz, 2 Dosen Lack. Anzeige bei Mobile.de -> Keinen Ford mehr und ich werde auch nie nie wieder einen mehr kaufen. Eher friert die Hölle ein. Sowas von Sch...........Werkstätten wie bei der Marke habe ich noch nirgendwo erlebt. Schlimmer gehts nimmer.

Gruss Limpi
 

Freewheeler

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ort
Norddeutschland
Fahrzeug
Skoda
Hallo,

wird schwierig das nachzuweisen. Tip: Mit dem Annehmer von der Werkstatt immer das Auto zusammen anschauen und vorhandene Schäden festhalten. Das solltest Du auch mit Rädern machen, die gewechselt werden sollen. Die Meister sollen sogar immer eine Direktannahme machen. Das steht auch in den Auto Zeitschriften. Dann gibt es später auch keine zwei Meinungen.

Freewheeler :rolleyes:
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.786
Zustimmungen
3.240
Ort
Niedersachsen
Limpi schrieb:
Sowas von Sch...........Werkstätten wie bei der Marke habe ich noch nirgendwo erlebt. Schlimmer gehts nimmer.

Doch, es geht leider noch viel schlimmer. Und zwar bei Citroen. Bei Bedarf kann ich gerne einmal sehr detailliert und ohne Polemik darstellen, mit welchen Qualitäts- und Konstruktionsproblemen man bei diesen Autos zu kämpfen hat und wie eine unselige "Kundenbetreuung" bei Citroen Deutschland in Kombination mit offenbar oftmals überforderten Händlern das Fahren dieser Autos zur Glückssache machen.

Funktioniert alles, sind Fahrgefühl und Komfort herausragend - ansonsten wird man Dauerkunde in der Werkstatt. Mein erster C5 von 2008 stand innerhalb eines Jahres mehr als drei Wochen in der Werkstatt, bevor er schließlich gewandelt wurde. Kann passieren, aber beim zweiten waren viele der Ursprungsprobleme immer noch vorhanden.

Bei Ford hast Du immerhin eine große Auswahl an Werkstätten und damit eine doch deutlich höhere Wahrscheinlichkeit, auch mal einen fähigen Betrieb zu erwischen.

Übrigens - und zurück zu diesem Forum: Leider muss ich feststellen, dass die Qualität vieler Skoda-Werkstätten nachlässt, seitdem die Marke (besonders durch die "Abwrackprämie") so einen Zulauf hat. Wie in einem anderen Thread schon dargestellt, lief des Auslieferung unseres jetzigen Octavias gründlich schief und wurde nachgearbeitet. Nach einem halben Jahr nun stellt sich dennoch raus, dass das Serviceintervall falsch eingestellt wurde. Nichts gravierendes, aber ein deutliches Indiz für mangelnde Sorgfalt.
 

Limpi

Dabei seit
29.10.2005
Beiträge
982
Zustimmungen
38
Ort
Hagen
Fahrzeug
Skoda Kodiaq 2.0TSI, BMW E36 Cabrio, Porsche 968, BMW M3 E93 Cabrio
Na ja ein Franzose (Auto) käme bei mir sowieso nie ins Haus. Diesen unsäglichen Französischen Automarken haben wir das EU Desaster mit dem DPF überhaupt zu verdanken. Ich hab mal ganz früher einen R5 gehabt danach war ich geheilt :-)

Ich habe das Glück das ein von Skoda jahrelang in den Top 10 für Kundenzufriedenheit befindlicher Autohändler bei mir 1 km entfernt ist. Insofern ist der Service natürlich immer 1A und ich fahre seit mittlerweile über 9 Jahre Skoda die ich alle da gekauft habe.

Gruss Limpi
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

pe49

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
321
Zustimmungen
1
Ort
München
Fahrzeug
Fabia Combi 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Auto Weber
Kilometerstand
19500
Limpi schrieb:
... Ich habe das Glück das ein von Skoda jahrelang in den Top 10 für Kundenzufriedenheit befindlicher Autohändler bei mir 1 km entfernt ist...
Gruss Limpi
Wo kann man denn so eine Liste der TOP-Zufriedenheits-Autohäuser einsehen ?
 

Limpi

Dabei seit
29.10.2005
Beiträge
982
Zustimmungen
38
Ort
Hagen
Fahrzeug
Skoda Kodiaq 2.0TSI, BMW E36 Cabrio, Porsche 968, BMW M3 E93 Cabrio
Das ganze schimpft sich "Skoda Club". Die Auszeichnung bekommen nur Autohäuser die sowohl im Verkaufsranking als auch in den Kundenzufriedenheitsbewertungen überdurchschnittlich abgeschnitten haben. Insofern hab ich auch nicht extra danach gesucht, sondern einfach nur Glück gehabt.
Aber ich habe eine Liste von 2009 gefunden ohe Gewähr !! Nach der 2010 er Liste vielleicht einfach mal googeln

Die 34 Skoda Club Mitglieder 2009 sind:
Autohaus Henkel GmbH, Löbau
Jäger und Keppel GmbH, Speyer
Autohaus Liebe GmbH, Lutherstadt Eisleben
Autoservice Peters GmbH, Ribnitz-Damgarten
Skoda Centrum Wolfsburg GmbH, Wolfsburg
BaderMainzl GmbH & Co. KG, Feldkirchen
Autohaus an der Bahnbrücke GmbH, Saalfeld
Fahrzeughaus Beyerlein GmbH, Braunschweig
Autohaus Brinker GmbH, Gütersloh-Isselhorst
DHT Automobile GmbH, Georgsmarienhütte
Autohaus Am Alten Dorf OHG, Weißwasser
Autohaus Eckstein Inh. Alfred Fölsche, Sonneberg
Auto Punkt Falkensee GmbH, Falkensee
Auto-Center Frankfurt/O. GmbH, Fürstenwalde
Autom. Christian Günther GmbH, Mühlhausen
Autohaus Hantusch, Bischofswerda
Autohaus Hantusch, Bautzen Autohaus
Bernhard Jung, Siegelsbach
Autohaus Kosian GmbH, Iserlohn
Autozentrum Möbus GmbH, Berlin
Autohaus Müller GmbH, Zwickau am Flugplatz
Nigari Autohaus GmbH, Magdeburg
Autohaus Ost GmbH, Kiel
Autohaus Plaschka GmbH, Lüneburg
Autohaus Gregor Riehl, Zerbst Rindt & Gaida GmbH, Hemmingen
Autohaus vom Roßplatz, Eisenberg
Autohaus Rüdiger GmbH, Dresden
Autohaus H. Tietjen, Buxtehude
Dietmar Ufer, Halle
Autohaus Hermann Vierlbeck e.K., Bernried
Autohaus Wernigerode GmbH, Wernigerode
Autohaus Armin Weise, Gründau-Lieblos
Auto Zander, Windorf-Otterskirchen



Gruss Limpi
 
Thema:

Beschädigung der Felge durch Werkstatt! Was soll/kann ich machen?

Beschädigung der Felge durch Werkstatt! Was soll/kann ich machen? - Ähnliche Themen

Beschädigung der Felge durch Reifenaufziehen: Hallo zusammen, ich habe gerade meine Winterreifen aus dem Keller geholt und an einer Felge zwei kleine Abrücke (Löcher) am Rand der Felge in der...
Werkstattpfusch auch bei SKODA-Händlern? Der Leidensweg eines Superb-Neulings....: Hallo Mädels und Jungs, ich komme aus Berlin und bin seit vorgestern stolzer Besitzer eines Superb 2.0 TDI, EZ 2006. Aber leider ist meine...

Sucheingaben

werkstatt hat felge beschädigt

,

werkstatt felgen zerkratzt

,

felge beschädigt werkstatt

,
werkstatt felge beschädigt
, reifenwechsel felge beschädigt, KFZ-Werkstatt Gr?ndau, werkstatt beschädigt felge, Reifendienst Ribnitz-Damgarten, felge nach werkstatt beschädigt, Reifendienst Siegelsbach loc:DE, Reifendienst Hatten, KFZ-Werkstatt Saalfeld, Reifendienst Gr?ndau, felge beschädigt durch Werkstatt , Kfz werkstatt beschädigt felge, armin weise gründau, Reifenwechsel reifen defekt durch Werkstatt , beim reifenwechsel felge beschädigt, bei reifenwechsel felge beschadigt, felge beim reifenwechsel beschädigt, alufelge in werkstatt zerkratzt, felgen in werstatt beschädigt, werkstatt hat felgen zerkratzt darf ich lackierer aussuchen, beschädigung der felgen in werkstatt, reifenwechsel felge beschädigt neu oder instandsetzen
Oben