Berliner Politiker treiben ne Sau durchs Dorf

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von octifabi, 17.03.2010.

  1. #1 octifabi, 17.03.2010
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Nabend,

    unsere hochbezahlten Politiker haben nichts besseres zu tun als die Autofahrer zu drangsalieren. Neuester Streich Nur noch mit Tempo 30 durch geschlossene Ortschaften! :cursing:
    Klick

    Ich frage mich gerade welche Drogen dieser Senatsheini genommen hat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe werner, 18.03.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ich persönlich finde diesen Vorschlag sehr gut. Wir wohnen direkt an einer stark befahrenen Straße. Dort war mal Zone 30. Die wurde aufgehoben. Jetzt wird die Straße teilweise als "Rennstrecke" benutzt. Ist doch schon ganz schön gefährlich und nervig.

    Nur muß man unterscheiden, wo die 30 eingeführt werden. Pauschal sollte diese nicht gemacht werden.
     
  4. #3 Octi-Fan, 18.03.2010
    Octi-Fan

    Octi-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ME und PE 40822
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Lange ME
    Kilometerstand:
    181000
    Es reicht so langsam mit dem geistigen Dünnschiß den unsere Volksverarscher, unter anderem von mir subventioniert, da tagtäglich ablassen. :cursing:

    @uwe werner ... Was bitte soll das bewirken? Diese von Dir erwähnten verhinderten Rennfahrer interessiert auch ein 30-er-Schild nicht. Dafür gibt es eine Executive in diesem Land. Fahre täglich an einer Schule vorbei wo Tempo 30 von 7 - 18 Uhr gilt. Ohne regelmäßige Kontrollen würds kaum einen interessieren.

    LG
    Octi-Fan
     
  5. #4 uwe werner, 18.03.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Doch, das 30-er-Schild bewirkt sehr viel. Nämlich dann, wenn auf der Strecke auch regelmäßig Geschwindigkeitskontrollen gemacht werden. So war es, als dort noch die 30er-Zone war.

    Deswegen bin ich für eine Einführung.
     
  6. #5 TomHH34, 18.03.2010
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,



    ich wohne auch an einer Tempo-30-Zone. leider halten sich dort nur die Anwohner und die Fahrschulen an diese Tempo. Zur weiteren Beruhigung wurde im Bereich eine Überweges und der vorhandenen Bushaltestellen winw Verkehrsinsel gebau, die sehr viele auch nicht interessiert, fahren dann halt am wartenden Bus, der nun im Bereich der Insel hält, links vorbei.

    leider ist es heutzutage so, dass es Kontrollen bedarf, damit viele Regel eingehalten werden. Aber diese können nicht merh durch geführt werden, da die Zahl der Planstellen bei den Ordnungsämtern und der Polizei Jahr für Jahr reduziert werden. Ein falsches Zeichen, meiner Meinung nach.



    Gruß

    Thomas
     
  7. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Imho kann die Einrichtung von Tempo 30-Bereichen auch noch ausgeweitet werden, wenn auch wirklich Bedarf an der Stelle besteht. Pauschal finde ich das eher unsinnig. Dran halten tun sich doch im Übrigen eh kaum Leute, ich sehe ja wie in ner 30er Zone gedrängelt wird.

    PS: Subventionierte Volksverarscher, überbezahlte Staatsheinis, ja wat denn noch? Bescheuerter als Tempo 30-Diskussionen find ich Gepöbel gegen eine Demokratie, deren Ausgestaltung alle für eine Bringschuld des Staates halten, oder was?
     
  8. #7 Octi-Fan, 18.03.2010
    Octi-Fan

    Octi-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ME und PE 40822
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Auto Lange ME
    Kilometerstand:
    181000
    Finde die Argumentation nicht überzeugend.
    Warum dann nicht gleich flächendeckend das Verkehrszeichen Zeichen 325/326 einführen? Ich wohne in einer solchen Siedlung. Wie da manche durchbrettern ist nicht mehr fein. Das hat doch überhaupt nichts mit Tempo 30 oder 50 zu tun. Man kann höchsten unterstellen das hier das Abzockpotenzial höher ist. In meiner Stadt tatsächlich schon so passiert. Erst 50, dann 30 und Kontrollen, dann auf Nachfragen der örtlichen Presse keine Argumente mehr für die Einrichtung von Tempo 30 und zu guter letzt alles wieder beim alten ?( . Ein Schelm wer böses dabei denkt.

    Na wenn sich eh keiner daran hält, wozu überhaupt noch eine Begrenzung? Daher ja mein Hinweis auf die Executive. Das diese dazu befähigt ist, dafür wiederum hat der Staat - vertreten durch die von uns gewählten Volks"vertreter" (das war's dann auch mit der Demokratie an dieser Stelle) - zu Sorgen. Statt dessen eine weitere Luftnummer von Tempo 30 in allen Städten, aber stetig weniger die es auch kontrollieren könnten!

    Desweiteren differnziere ich sehr wohl zwischen den Begriffen Staat und Politiker. Letztere bringen diesen durch ihre Eitelkeiten immer mehr in Bedrängnis und schaden dem demokratieempfinden. Von daher meine, zugegeben derbe, Ausdrucksweise.

    LG
    Octi-Fan
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Die Begrenzung auf 20mph wird bei uns in Wohn-und Stadtgebieten auch zunehmend durchgesetzt, also treiben auch britische Verantwortliche die Sau durchs Dorf ;-) Verbunden damit gibt es meist ein Leuchtzeichen das, wenn man drüber ist, mit einem hellen SLOW DOWN zu erkennen gibt, das ab hier 20 gilt.
    In der Stadt selbst hat man jedoch wegen des hohen Verkehrsaufkommens meist sowieso keine Chance, 20mph zu erreichen ;-)
     
  10. #9 Fabiall, 18.03.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Ich habe festgestellt, dass es gerade die Anwohner sind, die in verkehrsberuhigten Zonen mit Schrittgeschwindigkeit teils erheblich zu schnell fahren. Ortsunkundige halten sich im Schnitt dagegen eher an die Regeln, wohl weil sie nicht wissen, wann und wo in der Regel die Kontrollen stattfinden. Wie das in Tempo 30 Zonen aussieht, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.

    Passend allerdings finde ich die Headline für diesen Thread. Unsere Politiker treiben wieder einmal eine Sau durchs Dorf! Und wenn wir uns dann fragen: "Was ist denn das für eine Sau?", dann ist sie schon wieder weg, die Sau. Und warum das alles? Weil sie nicht wollen, dass wir unsere eigenen Säue durchs Dorf treiben, denn es könnte ja passieren, dass wir diese dann auch schlachten wollen! Das dient alles Ablenkung von den wirklichen Themen und man sollte das wirklich nicht allzu ernst nehmen.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 O2-14TSI, 18.03.2010
    O2-14TSI

    O2-14TSI Guest

    Kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen.

    Hoffentlich denkt dann auch jeder noch daran wenn die nächste Wahl ansteht, welche Säue hier durchs Dorf getrieben wurden und läßt sich nicht wieder im Wahlkampf einwickeln.

    Aber diese Gefahr besteht ja beim "doitschen Börger" nicht.
    Über was sollte man sich denn sonst an Stammtischen und Internetforen aufregen, wenn doch die Politiker mal tatsächlich den Willen des Volkes umsetzten.
     
  13. #11 joker1007, 24.03.2010
    joker1007

    joker1007

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI Ambition Brillant Silber
    Werkstatt/Händler:
    Koch Automobile AG
    Hallo!

    Also Tempo-Limits sollten aus meiner Sicht auch immer eine aus Sicht der Autofahrer nachvollziehbaren Grund haben (Beispiel Schule Mo-Fr. 7.00-18.00). In einige Ecken von Nachts das Tempo zu drücken bringt leider nur bedingt etwas, je nach Ortslage, Entfernung und Beschaffenheit der Straße zu diversen Wohngebäuden etc.

    PS. Gerade bei der z.Z. vorherrschenden Beschaffenheit der Straßen...Schlaglöcher ohne Ende, aber unseren Senat interessieren nur irgendwelche anderen Lullerchen. Evtl. sollte man doch mal logisch denkende Leute als Senatoren einsetzen...und keine ferngesteuerten frisierten Primaten.

    Gruß

    joker1007
     
Thema:

Berliner Politiker treiben ne Sau durchs Dorf

Die Seite wird geladen...

Berliner Politiker treiben ne Sau durchs Dorf - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten

    Verkaufe in Berlin für Octavia 3: Trenngitter, Kofferraumwanne erhöht, Fussmatten und Schneeketten: Hallo Skoda Gemeinde, wir sind wegen Familienzuwachs auf den Superb Kombi umgestiegen und verkaufen vom Octavia 3 Kombi: Fussmatten ( Sommer,...
  2. Vorstellung und gleich ne Frage

    Vorstellung und gleich ne Frage: Hallo, ich bin Hoffy, 54 Jahre und komme aus Castrop Rauxel. Ich habe mir letzte Woche einen Spaceback Drive als Zweitwagen gegönnt und finde ihn...
  3. Suche Zenith 18" Kompletträder in Umgebung Berlin

    Suche Zenith 18" Kompletträder in Umgebung Berlin: wie der Titel schon sagt, alles anbieten!!!
  4. Ein Neuer aus Berlin

    Ein Neuer aus Berlin: Ein freundliches Hallo ans Forum ;) Ich habe mich schon als stiller Leser im Forum rumgetrieben und werde mich bald als glücklicher Superb3...
  5. n´Abend und Gruß aus Berlin

    n´Abend und Gruß aus Berlin: Hallo, mein Name ist Burkhard; ich bin 46 Jahre nach meiner Geburt noch immer Berliner. Habe in den vergangenen Jahren hier immer mal wieder...