Berganfahrassistent nachrüsten (HW und SW)

Diskutiere Berganfahrassistent nachrüsten (HW und SW) im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe einen Yeti 1.4 TSI (BJ 2012). Das ABS-Steuergerät ist ein 1K0907379BK, also kann kein HHC codiert werden. Meine Idee wäre, das...
  • Berganfahrassistent nachrüsten (HW und SW) Beitrag #1

datomm

Dabei seit
29.08.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,
ich habe einen Yeti 1.4 TSI (BJ 2012). Das ABS-Steuergerät ist ein 1K0907379BK, also kann kein HHC codiert werden.
Meine Idee wäre, das ..BK gegen ein ..BJ zu tauschen, wo HHC codiert werden kann. Ich habe aber keine Lust und
genügend Erfahrung, den ganzen Block auszubauen. Meine Frage: Kann man "einfach" die Platine von BK abschrauben,
ohne den ganzen Block auszubauen? Kann man dann "einfach" die BJ-Platine anschrauben und neu codieren (mit
Code von BK)? Ich freue mich auf Antworten.

Gruß
tom
 
  • Berganfahrassistent nachrüsten (HW und SW) Beitrag #2

Lex7636

Dabei seit
30.05.2014
Beiträge
104
Zustimmungen
18
Schlicht und einfach: Nein :)

Tauschen kannst du es schon aber ob es zu dem Erfolg führt den du dir erhoffst, glaube ich kaum.

Zumal am Abs Block "spielt" man nicht einfach. Schon gar nicht mit wenig Ahnung.

1K0 ist Golf 5 evtl. das du in einschlägigen Foren über das Fhz was passendes findest.

Den kompletten Abs Block tauschen wäre einfacher, jedoch musst du den auf deinen Yeti einstellen.

Ich will dich nicht verleiten und das ist auch keine Anleitung :) nur die Möglichkeiten aufzeigen
 
  • Berganfahrassistent nachrüsten (HW und SW) Beitrag #3
dieselschrauber

dieselschrauber

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
1.728
Zustimmungen
434
Ort
31535 Neustadt am Rbg.
Fahrzeug
Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
Kilometerstand
210.000
Also der ABS Block muss es unterstützen. Ich meine Steuergerät und Hydroblock müssen immer zusammen passen. Dann unbedingt die Urcodierung aufschreiben.

Nach dem Tausch ABS Block entlpften, ist etwas aufwendig aber geht auch. Ich würde den Umbau beim Tüv abnehmen lassen.

Der Versicherung ist es, bis auf die Vollkasko egal.

Ich wollte es auch mal beim Yeti machen, hab dann aber entschieden Handbremshebel reicht. Teures Spielzeug mit wenig Sinn......besonders wenn er nen Fehler wirft.
 
Thema:

Berganfahrassistent nachrüsten (HW und SW)

Berganfahrassistent nachrüsten (HW und SW) - Ähnliche Themen

Nachrüstung Multifunktionslenkrad und Tempomat: Hi, ich hätte da mal ein paar Fragen zum Nachrüsten eines Multifunktionslenkrads und des Tempomats in meinem 1Z Kombi mit dem 2.0 PD TDI, 6 Gang...
Oben