Bereifung beim Fabia II weicht von der Zulangsbescheinigung ab - darf das sein?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Kemal M., 30.04.2009.

  1. #1 Kemal M., 30.04.2009
    Kemal M.

    Kemal M.

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    bei meinem neuen Fabia Cool Edition sind noch so gerade 165er Reifen drauf gekommen (Produktion KW 11), in der Zulassungsbescheinigung stehen aber unter Ziffer 15 nur 185er auf 14 Zoll. Kennt sich jemand aus - darf das sein? Müssen nicht die drauf sein, die auch in den Papieren stehen?

    Gruß

    K.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JulianStrain, 30.04.2009
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Die weiteren Radgrößen stehen im "zweiten Teil" des Kfz-Scheins, also dieses Stück Papier was noch zum Kfz-Schein gehört.
    Was natürlich auch wieder aufzeigt, das diese Eurokraten selbst zu doof sind einen vernünftigen kfz-Schein zu machen, absolute Lachnummer dieses.
     
  4. #3 FabiaSeawolf, 01.05.2009
    FabiaSeawolf

    FabiaSeawolf

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Bremen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Classic 1,2HTP LPG; O3 Combi Elegance 2.0 TDI (bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    Eigenwartung
    Kilometerstand:
    140000
    Hallo,

    ich habe meinen Fabia gestern abgeholt und vorgestern zugelassen. Im Fahrzeugschein sind auch die Reifen 185/60 R 14 angegeben, aber in der EWG-Übereinstimmungsbescheinigung sind alle weiteren zugelassenen Reifen aufgeführt (findet man auch auf der Skoda HP im Bereich Service, Reifengrößen).

    Bei der Abholung stand der Wagen dann auf Conti Eco Contact 3 165/70 R 14 81T, eine der aufgelisteten Rad-Reifen-Kombinationen, somit KEIN Problem.

    Freu Dich doch über den geringeren Spritverbrauch, war doch für uns "low-cost-Besteller" das wichtigste Argument, oder? :thumbup:

    Viele Grüße aus dem sonnigen Norden,

    FabiaSeawolf
     
  5. #4 Andretti, 01.05.2009
    Andretti

    Andretti

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    in den "neuen" Fahrzeugscheinen stehen leider nicht mehr alle Reifengrössen drin, deshalb sollte man sich eine Kopie der EWG Übereinstimmungserklärung mit ins Fahrzeug legen (hat mein Händler bei allen Fahrzeugen automatisch gemacht), dort stehen auf der letzten Seite alle Reifengrössen drauf, damit ist auch die Rennleitung in Grün zufrieden.
     
  6. #5 shorty2006, 01.05.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    die EWG-Ü. ist nicht mitführungspflichtig. das ist das problem des polizistens wenn er es unbedingt wissen will und nicht deins
     
  7. Majo85

    Majo85

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    99510 Apolda
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke Weimar
    Das ist richtig die müßen dann eine Anfrage starten ob man die größe fahren darf und das kann denen manchmal zu umständlich sein und da lassen die das auch mal ganz schnell.
    Habe auch nur die 185/60 R14 eingetragen und meiner steht vom Werk aus auf den 205/45 R16
     
  8. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Das schlimme ist, es steht nicht mal die Serienbereifung drinne. Meist nur noch die Grössen, die abweichend montiert werden können.


    Seriengrösse steht bei mir in der Tankklappe ^^





    LG Frank
     
  9. Majo85

    Majo85

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    99510 Apolda
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke Weimar
  10. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    jo, bin mir nicht sicher, wer in der pflicht ist das zu wissen, der fahrer oder die polizei??
     
  11. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Hier steht´s...


    [​IMG]
     
  12. #11 shorty2006, 01.05.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    der tankdeckelaufkleber ist kein amtliches dokument zumal motorkennbuchstabe und andere sachen fehlen, dieser aufkleber ist nur ein ungefährer hinweis auf den reifendruck bei den abgeruckten reifen aber sagt noch lange nicht was gefahren werden darf und was nicht.

    die pflicht des HALTERS ist es zu wissen was drauf darf und was nicht. die pflicht des polizisten ist es sich zu informieren und eine gerichtlich verwertbare aussage/dokument zu erhalten bevor er deine betriebserlaubnis erlöschen lässt :-)
     
  13. #12 Kemal M., 01.05.2009
    Kemal M.

    Kemal M.

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    YES, genau das tue ich, zumal der Conti Eco Contact ein Topreifen ist, während die Alternative - wäre er drei Minuten früher oder zwei Stunden später vom Band gelaufen, wäre es vielleicht so gekommen - der Matador Elite gewesen wäre, und der soll wohl Mist sein...

    Aber wie es scheint, ist das mit der Abweichung in Ordung.

    :)

    K.
     
  14. #13 MarioBen, 01.05.2009
    MarioBen

    MarioBen Guest

    Skoda empfiehlt, die gutachterlichliche Stellungnahme auszudrucken und für Kontrollen im Fahrzeug mitzuführen.

    Um lästige und zeitaufwendige (ich schreibe das nicht mit "ä"!) Recherchen bei einer Kontrolle zu vermeiden, ist das auch nicht zu viel verlangt.

    Zu finden ist sie, wie schon gesagt, bei Skoda unter Service und dann Serienbereifung. Ein wenig Suchen muss man dann allerdings schon. Skoda selbst ist indes nicht in der Lage, einem vor der Auslieferung zu sagen, welche Reifengrößen für das bestellte Fahrzeug zulässig sind.

    Das habe ich nämlich selber versucht herauszubekommen. Diverse Freundliche und Skoda Deutschland sind da dieser eigentlich leicht zu beantwortenden Frage kläglich gescheitert.

    Gruß, MarioBen
     
  15. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    128800
    Hallo Fabia-Freunde,

    ich habe da, glaub ich, genau das umgekehrte Problem: ich finde Niederquerschnittreifen eklig und möchte liebend gerne 14-Zöller draufmachen! Am liebsten die 165er, aber wenn ich die bewusste Übereinstimmungsbescheinigung (gibts da eigentlich schon ein Kurzwort für??) richtig interpretiere, dann sind das die einzigen, die ich nicht fahren darf. Die 185er müssten aber gehen, obwohl der gar nicht so Freundliche kategorisch meinte, das gehe nicht, wegen der Bremsbelag-Sensoren. (Ich habe den 1,4-L-Turbodiesel mit Ambiente-Ausstattung, gebaut Ende 07.) Der Konfigurator auf der Skoda-Seite sagt mir aber jetzt, der Classic hätte die auch, und hat trotzdem serienmäßg 14er drauf. Also: weiß jemand was Genaueres, ob das technische Probleme geben kann, wenn ich die 185er mit Stahlfelgen draufmache?

    vielen Dank im Voraus und schöne Grüße aus dem grünen Kohlenpott, von Herwyn

    PS: des Weiteren habe ich noch Fragen zum Radioempfang (Dance), zum Schwimmbad in der Reserveradmulde und zum sogenannten "Komfortblinken", das ich gerne stilllegen würde - mal sehen, wo ich die Fragen loswerde (habe noch extrem wenig Foren-Erfahrung und auch keine Zeit, alle 78 Seiten durchzukucken, sorry)...
    HY#4
     
  16. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    128800
    Hallo MarioBen,

    endlich mal jemand, der sich nicht nur über die Inhalte, sondern auch über die Sprache Gedanken macht! :thumbsup: LABSAL!!!
    Du hast natürlich vollkommen Recht: die Begründung für das "ä" in "aufwändig" ist m.E. auch völliger Schwachsinn: "aufwenden" ist nicht von "Aufwand" abgeleitet, sondern umgekehrt! Sonst müsste es schließlich auch "versänden" heißen, denn es käme ja von "Versand"...
    Lass dich nicht abschrecken von denen, die für solche Feinheiten kein Empfinden haben - er wird immer welche geben, die (auch dein) Stilgefühl zu schätzen wissen! (Müsste man nicht eigentlich "schetzen" schreiben, frage ich mich grade...? Doch nein - DA scheint mir wirklich das Verb vom Substantiv abgeleitet... schwierig, schwierig...) :)

    liebe Grüße aus Essen von Herwyn
    HY#5
     
  17. #16 MarioBen, 01.05.2009
    MarioBen

    MarioBen Guest

    Hallo Herwyn!

    Es ist jemandem - dir - aufgefallen! Ich bin begeistert.

    Der Gipfel der Reform ist meiner Meinung nach die neue Form des Wortes "Creme". Das schreibt man jetzt tatsächlich "Krem". Ich bekomme dabei stets ein Schaudern, weil ich dann immer ans Krematorium denke. Eiskrem empfinde ich daher doppelt kalt und lasse sie schon aus Protest stehen.

    Liebe Grüße aus Kiel von MarioBen

    PS: Sorry für das OFF-TOPIC!
     
  18. #17 MarioBen, 01.05.2009
    MarioBen

    MarioBen Guest

    Probleme mit falschen Reifen wirst du, wenn sie denn drauf passen, mit den ausführenden Kotrollorganen und gegebenenfalls deiner Versicherung bekommen. Frag deinen Freundlichen, welche Reifengrößen zulässig sind. Wären meine Reifen nicht gerade brandneu und deine schon recht alt, würde ich glatt mit dir tauschen, da ich fahre, was du suchst.

    Für das DANCE findest du einen recht aktuellen Thread von mir in der Übersicht.

    Ein Schwimmbad in der Reserveradmulde darf nicht sein. Da ist entweder etwas undicht oder etwas verstopft. Auch hierzu ist der Freundliche zu befragen.

    Bei anderen Herstellern kann man das Komfortblinken nachträglich verändern. Ob das bei Skoda möglich ist, kann dir ebenfalls dein Freundlicher und ansonsten Skoda Deutschland sagen.

    Ich hoffe, es hilft dir schon einmal ein wenig weiter.

    Liebe Grüße, MarioBen
     
  19. #18 digibär, 01.05.2009
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Das Komfortblinken hat mich zuvor bereits bei einigen Autos kirre gemacht, dementsprechend negativ war meine Grundhaltung bei der Fabia-Probefahrt. Ich hab's dann bei meinem direkt vor der Auslieferung deaktivieren lassen. Mein Verkäufer guckte zwar ungläubig, daß jemand das nicht haben möchte, die Jungs in der Werkstatt haben das dann hinbekommen. :D
    War anscheinend auch nicht besonders aufwendig :thumbsup: , weil es beim ersten Versuch klappte.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Es soll ja auch nicht amtlich sein, aber die Frage ging ja darauf hinaus, ob evtl. falsche Reifengrössen montiert sind. Und auf dem Aufkleber steht zumindest die Motorisierung und die dazugehörigen Reifengrössen Sommer/Winter. Da sind wir dann bei der Wissenspflicht. Woher soll ich wissen, was Serie ist und was nicht.

    Kurzum ist es absolut sinnfrei, nicht wie früher alle zugelassenen Grössen in die Zulassung Teil 1 einzutragen.




    LG aus dem Harz...Frank
     
  22. #20 TomHH34, 03.05.2009
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin, bei mir ist der ufkleber aber "randvoll",
    darf ich mir dann was aussuchen?

    thomas
     
Thema:

Bereifung beim Fabia II weicht von der Zulangsbescheinigung ab - darf das sein?

Die Seite wird geladen...

Bereifung beim Fabia II weicht von der Zulangsbescheinigung ab - darf das sein? - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...