Modellübergreifend Berechnungshilfe bei Felgen / Reifen

Diskutiere Berechnungshilfe bei Felgen / Reifen im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Auch ihr sollt davon Nutzen haben... http://www.willtheyfit.com/ :thumbup:

  1. #1 thegrossa, 30.06.2012
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Na ja... :thumbup: sicher nicht, sondern viel eher [​IMG] Der rechnet streng mathematisch den Kreis und das kann man vergessen denn das passt mit der Reifennormung nicht zusammen (die Normung berücksichtigt die Abplattung des Reifens) und darum passen Reifendurchmesser und-umfang nicht. Der gleiche Mist, wie alle gängigen "Reifenrechner" im weltweitenwahnsinn. Der Spaß taugt allenfalls für nen groben Vergleich...
     
  4. #3 thegrossa, 30.06.2012
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
    Ja, perfekt ist nichts. Jeder Reifen baut ja auch anders. Und deine Radkästen und Mindestabstände werden auch nicht berücksichtigt. Aber ebenso rechnet der Prüfer auch nicht nach, wie verändert der Abrollumfang ist, wenn der vorgeführte Reifen auf verschieden breiten Felgen vorgeführt wird und sich so ja auch die Tachoabweichung ändert. Nehmen wir es als erste Hilfe im Ansatz. ;)
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Wie immer im Leben halt, aber die Reifenrechner machen halt nen systematischen Fehler, den man nicht brauchen kann.

    Stimmt aber das geht auch nur so weit, wie es die Toleranzen in der Normung zu lassen, daher u.U. im Gutachten die Reifenfabrikatsbindung, obwohl die eigentlich nicht mehr gilt, ist aber ein Sonderfall.

    Nur ein weiterer Maluspunkt. ;)

    Braucht er auch nicht, dafür ist die Normung inkl. Toleranzen ja da. ;)

    Sag ich ja, taugt allenfalls für einen groben Vergleich.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Berechnungshilfe bei Felgen / Reifen

Die Seite wird geladen...

Berechnungshilfe bei Felgen / Reifen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda 17" Kentaur Felgen

    Skoda 17" Kentaur Felgen: Hallo mein Roomster Scout ist verkauft und ich habe hier noch 4 17" Kentaur Felgen mit guten Sommerreifen. Preislich habe ich mir VB 380€...
  2. Privatverkauf 17" Teron Felgen auf Sommerreifen

    17" Teron Felgen auf Sommerreifen: Ich biete hier einen kompletten Satz 17" Alufelgen von meinem Skoda Octavia 5e an: Marke: Skoda (Ronal) Typ: Teron Daten der Felgen: 7jx17 silber...
  3. Kaufberatung - Reifen F3 Combi

    Kaufberatung - Reifen F3 Combi: Hallo, bei mir steht der kauf eines Satzes Sommerräder für meinen F3 Combi mit 66kW an. Für eine Felge habe ich mich bereits entschieden - nun...
  4. Privatverkauf Borbet BLX Concave Felgen 8,5 x 18 Zoll, auch Tausch

    Borbet BLX Concave Felgen 8,5 x 18 Zoll, auch Tausch: Hallo Zusammen, Ich biete hier meine Borbet BLX 8,5X18 ET 45 LK 5x112 Concave in brilliantsilber an. Felgen wurden im November 2016 neu montiert...
  5. 17 Zoll Felgen mit Ganzjahresreifen auf Fabia 3 ???

    17 Zoll Felgen mit Ganzjahresreifen auf Fabia 3 ???: Hallo liebes Forum und einen netten Gruß an alle Mitglieder! Ich möchte auch gleich eine Frage an Euch Fachleute loswerden und hoffe auf eine...