Beratungsgespräch Simoneit Tuning Stade für TSI 1.4 125 PS Superb Combi

Diskutiere Beratungsgespräch Simoneit Tuning Stade für TSI 1.4 125 PS Superb Combi im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Community, ganz verschwand der Gedanke nie, also heute mal eine Beratung abgeholt Thema Chiptuning des im Betreff genannten Wagens. Für alle...

  1. #1 Deftones79, 07.09.2011
    Deftones79

    Deftones79

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,
    ganz verschwand der Gedanke nie, also heute mal eine Beratung abgeholt Thema Chiptuning des im Betreff genannten Wagens.
    Für alle Interessierten hier die Ergebnisse in Stichpunkten:

    - Leistungssteigerung bei Simoneit um 18 PS nach oben ca. vertretbar im Gegensatz zum 1.8 TSI , hier sind es 45 PS auf 205 PS
    - Werksgarantie verfällt
    - Übernehmen kann Garantissimo ehemals TuneGarant , Laut Simoneit zuverlässig, google sagt was anderes z.T.
    - er arbeitet zusammen mit VW Spreckelsen, so ist es ggf. möglich über den Händler als Vertragspartner das Tuning zu machen und sich seine Garantie zu erhalten- weiß ich aber nicht genau
    - er bietet eine Woche zum testen kostenlos an, braucht ca. 2 Stunden für das Tuning, bei Nichtgefallen zahlt man nichts, nachweisbar sei auch nichts da er ein Backup macht der Motorsteuerung
    - Preis Tuning: 500 Euro, Versicherung optional 149 € Laufzeit 1 Jahr

    Nun was bleibt mir als Fazit:

    Der Versicherung traue ich nicht. Der Tuner selbst scheint mir zuverlässig und er unterstreicht diese auch indem er sagt mehr als 18 PS sind nicht machbar. Andere machen auch 35 PS , z.B: ODB Tuning in HH.
    Eine Woche auf Probe finde ich auch gut.
    Im Enddeffekt bin ich aber der Meinung, dass eine Abwicklung nur über den Skodahändler erfolgen sollte bzw. in Absprache mit diesem zwecks Garantie.
    Auf der anderen Seite sind 500 € für 18 PS natürlich Wucher in meinen Augen.

    Es bleibt mir zuzugeben, dass ich vielleicht bei längerem Überlegen doch zum 1.8er gegriffen und die Wartezeit in Kauf genommen hätte. Ich weiß es nicht.
    Mein Wunsch war viel Platz für die Familie , mein Zweitwunsch auch mal sportlich fahren.
    Ohne Last geht das mit 1.4er auch noch ganz okay aber der Wunsch nach mehr keimt doch irgendwie auf.
    Wie ich aber schon einmal erwähnt: Meckern auf hohem Niveau.

    Ich wollte euch kurz diesen Beitrag schreiben, damit alle die interessiert sind oder sich diesen Wagen kaufen möchten ein paar zusätzliche Infos bekommen, was so geht und was nicht.

    Viele Grüße
    Malte
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelmenipeter, 07.09.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Ich kenne von einer Skodawerkstatt das diese mit Hopa zusammen arbeiten.
    Bei Hopa auf der Website ist aber aktuell unter Skoda keiner der neueren Motoren zu finden (oder ich habe zu wenig gesucht)
    Und damals hieß es, das die Werksgarantie erhalten bleibt.
     
  4. #3 DuncanParis, 07.09.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Dann fahr doch den SC bistn abgezahlt hast und hol dir dann nen andren.
     
  5. #4 Ampelbremser, 08.09.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    +18 PS fände ich auch zu wenig. Da streuen ja manche schon in die Richtung...
    Auch etwas verwunderlich ist die Aussage, das mehr PS nicht machbar seien. Selbst der Audi Haus- und Hoftuner ABT bringt den gleichen CAXC-Motor, wie er im Superb verbaut ist, auf 160 PS und wird sich bestimmt kein Ei ins Nest legen, indem er die Motoren übertuned und so reihenweise himmelt.

    Vergleiche hier:
    http://www.abt-sportsline.de/tuning..._1361_3/produkt/Abt-Leistungssteigerung-2947/
    http://www.abt-sportsline.de/uploads/tx_comabt/8P8_114_160_CAXC_D.pdf
     
  6. #5 Scout4x4, 08.09.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Ich denke das zahlt sich nicht aus... nur 18 PS mehr und dan einen Lila-Schein weniger..naja ich würds nicht machen... eher so wie es DuncanParis schreibt.



    mfg
     
  7. #6 Deftones79, 08.09.2011
    Deftones79

    Deftones79

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also vielleicht habe es nicht richtig formuliert, er kann schon mehr als 18 PS. Er sprach in dem Kontext dann aber von Vollgasfest von Stade bis Österreich als Beispiel und kaputtem Turbo nach 70.000 km, all das will er vermeiden und auf der sicheren Seite sein. Ich selbst bin ja Laie und kann das nur so wieder geben, wie er mir gesagt hat.
    Du hast natürlich Recht, wenn ABT das macht kann es vielleicht so unsicher nicht sein.

    Simoneit ist ansonsten n Guter denke ich. Auch so ne kostenlose Probewoche ist doch cool, dadurch wirds aber auch nicht billiger.

    Ich habe mit dem Thema abgeschlossen und packe die 500 € lieber auf das Konto von meinem Sohn, als mit 18 teure Pferde zu kaufen.

    Mein Fahrprofil ständig Kurzstrecken und wenig km im Jahr spricht auch komplett dagegen das zu machen.

    Ich kann mich nur nicht davon trennen unvernünftig zu sein :D :whistling: ^^

    Oh ..und Thema HOPA Tuning & SKODA , das ist mir auch aufgefallen. In Stade sagte man mir aber, dass Sie nur Diesel tunen - wollten sich aber nochmal umhören.


    Viele Grüße
    Malte
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Beratungsgespräch Simoneit Tuning Stade für TSI 1.4 125 PS Superb Combi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. simoneit stade

Die Seite wird geladen...

Beratungsgespräch Simoneit Tuning Stade für TSI 1.4 125 PS Superb Combi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....
  2. Umfrage Produktionsort eures Superb

    Umfrage Produktionsort eures Superb: Würde mich sehr interessieren wie die Fahrzeuge auf die Werke so verteilt wurden. Gerne auch als Antwort mit den Details und Produktionsdatum zum...
  3. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  4. TSI mit Kette

    TSI mit Kette: Hallöchen, die TSI-Motoren mit 86 und 105 PS haben 'ne Steuerkette, oder? Und die neueren Motoren mit 90/110 PS haben wieder Zahnriemen? Der...
  5. Superb Produktion Kvasiny

    Superb Produktion Kvasiny: Weiss einer wieviel Superb momentan pro Tag in Kvasiny gebaut werden ?( Wird dort rund um die Uhr produziert ?(