Beratung zu Felgen, Styling und Chiptuning

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Drumbubbl, 12.02.2009.

  1. #1 Drumbubbl, 12.02.2009
    Drumbubbl

    Drumbubbl

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    ich hab ma ein paar Fragen zu den drei genannten Themen. Ich möchte vorweg nehmen, dass ich auf diesem Gebiet neu bin und somit entsprechende Auskünfte brauche. Sollte ein Thema irgendwo schon mal behandelt worden sein und ich habs übersehn, bitte einfach nen Link rein!

    Zu den Felgen: Hab die standart Atria drauf, hätte aber gerne was größeres eben so in 17 oder gar 18 Zoll und Atria fürn Winter. Gibt es Felgen in diesen Größen, wo man die Kotflügel nicht ausweiten oder sonst wie umbauen muss? Falls es diese gibt, könnt ihr mir bitte sagen wie hier die Masse / Spezifikation oder was auch immer ist. Ich denke aber es wird nicht ohne gehen. Daher die Kostenfrage, wie teuer ist den so ein Umbau? Ein grober Richtwert ist auch ok. Es sollen keine riesigen "Monsterfelgen" werden, auch in der Hoffnung, dass dann nicht so viel gemacht werden muss.

    Styling: Auf der tschechischen Webseite gibts im Zubehör diese Auspuffblende und den Difusor im Originalzubehör (siehe Bild im Anhang). Hat das schon mal einer an seinen Roomster geschraubt (geklebt)? Wie schaut das den am Auto aus? Von den Produktbildern kann man finde ich nicht viel ableiten. Vielleicht könnte auch einer nen Bild hochladen. Zumal da das Loch für die AHK schön abgedeckt wird.

    Zum Chiptuning: Mein Rommster, 1,6l Benziner, ist nun aus der Werksgarantie raus und ich spiel mit dem Chiptuning Gedanken. Habt ihr das schon mal gemacht? Wie ist das Ergebnis geworden und muss man tatsächlich immer und auf jeden Fall Super Plus tanken? Ich hab nun auch immer wieder mal gehört, dass das bei der ASU evtl. auffallen könnte und der Wagen dann quasi als einziger Beweiß beim TÜV durchfällt.



    Schon mal besten Dank für eure Antworten!!!!!!!!
     

    Anhänge:

    • 123.jpg
      123.jpg
      Dateigröße:
      93,2 KB
      Aufrufe:
      68
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Checkhammer, 12.02.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    also ich bezieh mich mal auf dein Chiptuning. Es geht beim Roomster 1.6 schon was zu machen aber richtig Sinn macht das leider nicht wirklich weil z.B. hierbieten die zwar das an aber für 5 PS 400€ legen und dann merkst du die 5PS eh nichtmal denke ich ist schwachsinn. Alternativ kannst du ja vhl. Thread "Fabia goes Fabilous" einen Turbo ranbasteln dann hast du wirklich Mehrleistung, könntest aber etwas Budget gebrauchen bzw. u.U. noch andere Dinge wie Bremsen etc. umrüsten lassen. Dann lieber die 400€ sparen und in bessere Alu´s Urlaub oder sonstiges Styling stecken da haste sicherlich mehr davon. Aber wenn du das machen willst, google hilft dir beim Chiptuner finden.

    Gruß
     
  4. #3 FabiaOli, 12.02.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich sag mal was zu den Felgen.
    Wenn du wirklich kompromislose Felgen haben willst, nimm 18 Zoll.
    Da muss dir aber klar sein das dein Auto erheblich weniger Beschleunigung, Endgeschwindigkeit etc. hat.
    Ich musste bei meinen 18 Zoll am Auto gar nix bearbeiten.
    Nur Fahrwerk drunter und dann Felgen drauf und fertig.
     
  5. #4 Drumbubbl, 12.02.2009
    Drumbubbl

    Drumbubbl

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Betreffend dem Chiptuning hab ich heute mit einem KFZ Elektroniker gesprochen. Der meinte das mit dem Chip Tuning bringt bei solchen Motoren nix. Naja Nix is evtl. falsch ausgedrückt, jedenfalls net des was man sich davon verspricht. Im dümmsten Fall kann es wohl passieren, dass das Steuergerät bei falschen Sprit (Super nich Plus) auf den Standart zurückfällt. Ob's stimmt keine Ahnung.

    @ Olli: Was meinst du mit weniger Beschleunigung, Endgeschwindigkeit etc. ? Wie hoch sind da die Abweichungen? Müsste sich nicht zumindest die Endgeschwindigkeit sogar erhöhen (rein theoretisch gesehen und von der Beschleunigung abgesehen), da größerer Umfang des Rades / der Lauffläche? ?( Es lässt sich doch sicher nicht verallgemeinern, dass 18er ohne Umbau drauf gehen? Da gibts doch verschiedenen Typen / Dimensionen was z.B. die ET angeht. Kannste vielleicht deine 18er Daten mal reinschreiben. Dann könnt ich geziehlt nach was suchen. Danke!
     
  6. #5 Katinka, 12.02.2009
    Katinka

    Katinka

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Schneider Kreuztal
    Kilometerstand:
    15000
    Chiptuning soll bei dem 1.6er wenig bis nichts bringen. Hatte da für unseren auch Interesse, aber nicht für 5 PS. zu den Super, Super+, etc... Der Unterschied zwischen den Kraftstoffen ist die Klopffestigkeit in Oktan. 95 bzw. 98. Das ist der Zeitpunkt wann der Druck und die Temperatur so hoch ist das der Kraftstoff sich von selbst entzündet. Dies ist abhängig vom Verdichtungsverhältnis, also rein mechanischer natur, ein Chip ändert lediglich Einspitz und Zündzeitpunkt, zumindest oberflöchlich betrachtet. Das 18er so einfach ohne Arbeiten drunter passen ist blanker Unsinn, beim Fabia vielleicht, aber das ist eben kein Roomie. Innenradhäuser müssen angepasst werden, habe am Samstag ein 40er Fahrwerk eingebaut und die 18" Zoll angepasst. vorne muss mittig der Innenverkleidung die Schraube der Radhausschale raus und diese etwas gekürzt werden. hinten muss im bereich der Tür etwas die Radhausschale angepasst werden. Ich habe das warm gemacht und dementsprechen umgeformt. Zu den Radgrößen: 8jx18 mit einer Einpresstiefe von 32mm, dazu müssen! 215/35 R18 mit 84er Tragfähigkeit montiert werden. Alleine daran sieht man den Unterschied zum Fabia, denn 225/40 würden vorne am Federbein schleifen. Hält sich mit dem Umbau also im Rahmen, keine Blecharbeiten. Ist natürlich auch abhängig von den Auflagen im Gutachten. Da solltest du vorrangig nach suchen,denn 18 Zoll für den Roomster mit Teilegutachten schränkt die Auswahl ein....

    Ist bei mir natürlcih bereits so wie beschrieben TüV-geprüft... bevor die Frage aufkommt.



    Hoffe mal ich konnte dir so helfen...



    Katinka
     
  7. sushi

    sushi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LU 67067
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    72000
    hi drumbubbl

    Hab mir vor einiger Zeit die 8x18 Felgen "QUAINT" von ADVANTI (siehst du auch auf wheelmachine.de) geholt. Sie haben eine Einpresstiefe von 35. Auf dem Roomster sind mit 18 Zoll nur 215/35 18 Schlappen erlaubt. Zusammen mit einer Tieferlegung von 35/35 muss man (laut Forum hier) nichts bearbeiten. Allerdings werde ich es demnächst wissen, wenn es eingebaut ist. Werd mich dann nochmal melden und Fotos reinstellen.
     
  8. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Hi.

    Da lob ich mir meinen Scout, der höher gelegt ist ^_^
    Mehr Platz, weniger Aufwand...
    Darum gibts für den ja Serienräder 7J x 17 ET41 mit 205/40 R17 84W Reifen =D
    Ansonsten noch Zubehörfelgen in der größe 17. Ich glaube sogar mit ABE.


    Gruß Patty.
     
  9. #8 Drumbubbl, 24.02.2009
    Drumbubbl

    Drumbubbl

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    So,



    erstmal vielen Dank für alle Antworten!

    Die Skoda Teile habe ich jetzt mal bestellt. Falls Interesse besteht mach ich mal Fotos. Dauert aber etwas, da man das kleben muss und noch ist mit unter Null zu kalt.

    Chiptuning mach ich net. Hab mich auch bei nem lokalen Tuner beraten lassen und der konnte mich nich so recht überzeugen.

    Die Felgen werden kommen. Welche auch immer, da wart ich jetz ma bis zum Frühling wenn die Winterreifen eh runter kommen. Edz hab ich aber noch ne dumme Frage, warum ist der Scout höher gelegt??? Da ist doch nicht das Auto wegen dem Fahrwerk höher, sondern wegen der Serienmäßigen Rehling oder nicht??? Hab hierzu noch die reifenbezogene ABE für den 1.6l Roomster angehängt. Hier sieht man, dass die Reifen wie beim Scout bereits eingetragen sind. Spricht für das gleiche Fahrwerk und nix mit höher und mehr Platz im Radkasten! Die Liste hab ich vom Tuner bekommen und wo der die her hat (???), also ohne Gewähr. Last euch das im Zweifel nochmal bestätigen, ich übernehm keine Garantie!!!!! Jedenfalls sind meine Atria Felgen auch nicht im KFZ Schein / Brief vermerkt, aber durch die ABE abgedeckt und müssen nicht extra eingetragen werden! So jedenfalls die Info.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      96,1 KB
      Aufrufe:
      57
  10. #9 whitester, 26.02.2009
    whitester

    whitester

    Dabei seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,9 TDI DPF
    Werkstatt/Händler:
    AH Wernigerode
    Kilometerstand:
    143123
    Hi,

    die 17 Zöller müssen bei den "normalen" Modellen extra eingetragen werden. Sie sind nur beim Scout schon vom Hersteller aus zugelassen. Du findest auf der Skoda-Seite (hier) eine Auflistung mit allen Serienreifen.

    MfG Maddin
     
  11. #10 Kleinlaster, 27.02.2009
    Kleinlaster

    Kleinlaster Guest

    Des weiteren sind z.B. bei der Original Skodazubehörfelge AEZ Yxlo in 205/40 R17 folgende Auflagen lt. Felgen-ABE noch zu berücksichtigen, die beim
    Scout automatisch durch die "verbreiterten" Radlaufe abgedekt sind zu beachten:

    An den hinteren Radhäusern ist durch den Anbau geeigneter Teile oder durch andere geeignete
    Maßnahmen eine ausreichende Radabdeckung herzustellen. Je nach Rüstzustand des Fahrzeuges (z. B.
    Fahrzeugtieferlegung, Radabdeckungsverbreiterung, usw.) kann es möglich sein, dass die
    Radabdeckung ausreichend ist.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 whitester, 01.03.2009
    whitester

    whitester

    Dabei seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,9 TDI DPF
    Werkstatt/Händler:
    AH Wernigerode
    Kilometerstand:
    143123
    Hi,

    also ich hab bei mir die original AEZ XYLO mit 205/40 R17 drauf. Die wurden mir vom TÜV problemlos eingetragen ohne jegliche Umbauarbeiten. Und ich habe den "normalen" Roomster Style ohne Kotflügelverbreiterung und Tieferlegung.

    MfG Maddin
     
  14. #12 Drumbubbl, 02.03.2009
    Drumbubbl

    Drumbubbl

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Morgen,

    also das mit dem Eintragenmüssen würde ich so nich stehen lassen da stehen Felgen der Größe 205/40R17 84W 7Jx17 H2 ET 41 drin. Die gelten wohl auch für die "normalen" Modelle. Nur leider darf hierbei keine Reifendruckkontrolle dabei sein. Dumm, weil die hab ich drin. Was hat aber die Felge mit der Kontrolle zu tun? In der Fussnote steht ja auch, dass beim Scout die TPM drin sein darf??????? Also ich muss zugeben, dass mir das herzlich wurscht wär, wenn mir das jemand nicht sehr genau erklären könnt.
     
Thema:

Beratung zu Felgen, Styling und Chiptuning

Die Seite wird geladen...

Beratung zu Felgen, Styling und Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  3. 18 Zoll Felgen

    18 Zoll Felgen: Hallo habe mal eine frage, ich habe bei 3....2....1....meins,Alufelgen in den Maßen 8,5x18 ET40 ersteigert nun meine Frage kann ich die ohne...
  4. 19" Kodiaq Felgen / die Alternativen

    19" Kodiaq Felgen / die Alternativen: Da die Felgenauswahl im Skoda - Konfigurator im Moment eher Bescheiden ist, alle Infos zu möglichen Alternativen hier hinein. Ich werde nach und...
  5. Privatverkauf Skoda Superb Venus Felgen 17 Zoll 225 45 R 17 94W Dunlop

    Skoda Superb Venus Felgen 17 Zoll 225 45 R 17 94W Dunlop: Verkaufe meine Originalen Superb 3T Felgen 17 Zoll mit Dunlop Sommerreifen 225 45 R 17 94W Dot 2812 Reifen haben noch 30-40 % Profil Keine...