Benzinverbrauch normal?

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von Günstigfahrer, 17.04.2007.

  1. #1 Günstigfahrer, 17.04.2007
    Günstigfahrer

    Günstigfahrer Guest

    :graus: Hallo Favoritfahrer, könnt ihr mir sagen ob 9,4 lieter/ 100 km im Stadtverkehr für ein 93`Favorit mit Monomotronik und G-Kat normal sind? Was brauch eure Kiste so an Sprit? Mir ist das etwas zu viel für die Leistung. könnte es am Motortemperaturfühler liegen, das er immer denkt der Motor ist noch kalt? Was meint Ihr......
    Der Günstigfahrer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. newbie

    newbie

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    203000
    Mein EX lag im Schnitt immer bei ca 7,5l. Neun Liter sind eindeutig zuviel.
     
  4. #3 fanofskoda, 17.04.2007
    fanofskoda

    fanofskoda

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zurow 23992 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9l TDI, S 125L
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer, Bargeshagen
    Kilometerstand:
    211483
    Hallo,

    im Stadtverkehr habe ich beim Favo mit dem 40kW-Motor nie über 7,5 Liter verbraucht, Landstraße immer zwischen 5,8 und 6,5 Liter.

    Bei dem abartig hohen Verbrauch können mehrere Ursachen zusammenspielen.

    Viele Grüße
    fanofskoda
     
  5. #4 felicianer, 17.04.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    versuchs mal in Richtung Thermostat!
     
  6. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Also 9,4 im Stadtverkehr ist beim Favo normal. kommt eben auf die Fahrweise an oder ob viele ampeln sind. meiner schluckt da auch so zwischen 7-9,5l.
    kommt eben drauf an,der nimmt sich halt was er brauch. :friede:
     
  7. #6 feli 1982, 25.04.2007
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Aso mein Forman lag auch so, auf Landstraße mit 90 hatte ich ihn bei 5,3. Im Sommer in der Stadt, ständig Heizung auf Vollast hatte ich auch so um die 9. Ölwechsel mit 10W40 hat meist viel geholfen.
     
  8. #7 feli 1982, 25.04.2007
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Aso mein Forman lag auch so, auf Landstraße mit 90 hatte ich ihn bei 5,3. Im Sommer in der Stadt, ständig Heizung auf Vollast hatte ich auch so um die 9. Ölwechsel mit 10W40 hat meist viel geholfen.
     
  9. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Hatte mit den Serienmotoren auch 8 bzw. 9 Liter Durchschnittsverbrauch. Tuningmotor 11 L.


    skomo
     
  10. #9 Favorit93, 28.12.2007
    Favorit93

    Favorit93

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz - Rothrist
    Mein Zweitwagen braucht im gemischten Fahrbetrieb - je nach Jahreszeit - zwischen ca. 6.8 und 7.7 Liter (95 Oktan) pro 100 Kilometer, was ich für angemessen halte.
     
  11. #10 sk_fav781, 26.01.2010
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Ich muss das alte Thema nochmal rauskramen. Ich habe aktuell beim Favorit 8,99 Liter je 100km errechnet (gestern 33,26l getankt, 370km gemäß Zähler gefahren) - wobei ich mit ihm nur Autobahn fahre (120 km/h Schnitt). Ich finde den Verbrauch, das wenn ich mir Eure Angaben durchlese, ganz schön hoch! Ich dachte durch den Thermostatwechsel wird der Verbrauch weniger, dem ist aber leider anscheinend nicht so.

    Interessant finde ich auch den eigentlich "normalen" Spritverbauch gemäß der Tabelle auf meiner Webseite (für Š 781.136B/50 kW):
    • bei 90 km/h = 5,4 l/100 km
    • bei 120 km/h = 7,4 l/100km
    • Stadtverkehr = 7,9 l/100 km
    Auf diese Werte komm ich doch niemals - speziell bei 120km/h auf der Autobahn!? Oder sind die rund 9L / 100km normal beim 50kw Monomotronic (Laufleistung 66.000km)? Zündkerzen und Luftfilter sind relativ neu, Ölwechsel wurde Dez09 mit 15W40 gemacht. Lediglich der Auspuff ist am Kat und am Übergang vom MSD zum ESD nicht ganz "dicht". Eine neue Schelle für den Übergang und so einen Dichtring hab ich aber schon da - muss sie nur noch einbauen.

    Gruß,
    Andreas
     
  12. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Also am Anfang lag ich bei 10 l. Aber inzwischen war ich trotz extremer Leerlauf Probleme (Motor dreht unnötig hoch) und verstellten Ventilen bei 7.3 l ungefähr (Stadt)


    Gruß,
     
  13. #12 felicianer, 26.01.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Also ich habe meinen Feli jetzt im Winter auch kaum unter 8 Litern... Grade wenns so kalt ist. Autobahnstrecken (~130) hab ich aber meistens nur um die 7...
     
  14. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Also beim 50KW von meinem Daddy siehts genauso Böse aus. Bei dem hab/konnte ich jedoch noch nix weiter machen. Er bekommt die Tage nen neuen Luftfilter und Kerzen. Ventile müsste denke ich auch eingestellt werden.
    Problem bei Ihm ist auch ein enormer Verbrauch. Hinzu kommt nun das er morgens bei den niedriegen Temperaturen nicht richtig warm wird (denke auch mal Thermostat).

    Mein 40KW Ecotronic hingegen wird schön schnell warm und Verbraucht auch nicht unmäßig mehr.
     
  15. #14 Helixuwe, 28.01.2010
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Wenn ich 275 km gefahren bin, nur Stadt, und dann 16,32 Liter in den Tank packen kann ist das aber auch wirklich genug. Mehr benötigt so ein Kleinwagen wirklich nicht. Es muß immer unter 10 € auf hundert km bleiben, ansonsten rechnet sich der Wagen nicht. Übrigens ist mein Thermostat defekt und heute bekommt er endlich ein neues eingebaut damit ich nicht immer wärend der Fahrt so frieren muß. Warum ich bei nur Autobahn im Sommer mit vollgeladenen Urlaubsauto es mit einer Tankfüllung auf über 900 km Reichweite bringe werde ich bei Gelegenheit mal verraten. Ansonsten alles unnnötige aus dem Kofferraum, Reifen nie unter 4 mm Profiel fahren, Start-Stop Automatik fleißig nutzen(sofern eingebaut natürlich), Keramikpaste von Polo ins Öl, K&N Luftfilter, Vergaser gut gereinigt, in der Stadt möglichst nur 2 und 5 Gang nutzen(jeder unnötige Schaltvorgang spült zu viel Spritt in den Motor, lieber mal mit 3/4 Gas den 2 Gang hochziehen) und immer dran denken das der Verbrauch auf null geht wenn die Drehzahl des Motors über 1100 U/min im Schubbetrieb(lange ausrollen lassen, Bergab nicht unnötig Gas geben um vielleicht 90 zu fahren wo doch der Wagen schon mit 83 km/h rollen würde).
    Gruß Uwe
     
  16. Bekka

    Bekka

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    StollbergHartensteinerstr. 111 09366 Stollberg Deu
    Fahrzeug:
    Skoda felicia
    Werkstatt/Händler:
    Do it Yourself
    Kilometerstand:
    140100
    also ich komm mit vollem tank jetzt im winter rund 600km weit und fahr aber zum größtenteil autobahn (durchschnittlich 120 km/h)
    also wären so 7.5 bis 8 liter!
    im sommer sind es nur rund 500 km!
    und da halt 9 liter!
     
  17. #16 sk_fav781, 08.02.2010
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Hallo zusammen,

    nachdem meine Favi letzte Woche stand bin ich heute wieder nach Dresden gefahren und war dann heute Abend wieder tanken! 36,93 Liter für 370km (laut Tageszähler)! Macht nach Adam Riese einen Durchschnittsverbrauch von 9,90 Liter je 100km! Das kann doch eigentlich nicht im "Toleranz"-Bereich mehr liegen, oder?

    Wer noch Ideen zur Fehlerminimierung hat, kann ja mal ein paar Gedankenansöße aufschreiben. Am Luftdruck der Reifen kann es im übrigen schon mal nicht liegen. Der war bzw. ist in Ordnung, hab ich vorhin nachgeprüft.

    Gruß,
    Andreas
     
  18. #17 Helixuwe, 08.02.2010
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Ich habe vor 14 Tagen bei einer Bekannten Öl, Zündkerzen und Luftfilter gewechselt und gestern fragte sie was ich mit ihrem Auto, 1.4 Fabia, angestellt hätte. Die Tankfüllung würde jetzt gut 150 km weiter reichen und das bei täglich gleicher Strecke und Bedingungen. Die Kerzen waren 65 tkm und der Luffi gut 10tkm im Fahrzeug. Das Öl ist auch das billigste 15W40 zu 11 € der 5 Lter Kanister, und doch soll das so viel gebracht haben? Somit hat der Wagen jetzt etwa 20% weniger Verbrauch wie vor der Wechselaktion. Vieleicht liegt es ja an ähnlichen Dingen das deiner so einen überdurchschnittlichen Verbrauch hat. Es kommt manchmal auch darauf an welche Tankstelle man besucht. Bei meiner früheren Arbeit gab es auf dem Weg eine Billigtankstelle mit derem Spritt ich im Schnitt einen halben Liter weniger verbrauchte als an anderen. Und ich war nicht der einzige der das feststellte sondern viele andere, denn erst ein Bekannter hat mich auf dieses Phänomen aufmerksam gemacht und dann habe ich es selbst beobachtet.
    Andreas, vieleicht ist dir ja nach der längeren Fahrpause entfallen das der Wagen ein Getriebe mit 5 Gängen hat und nicht bloß mit 4ren :P .
    Gruß Uwe
     
  19. #18 sk_fav781, 08.02.2010
    sk_fav781

    sk_fav781 Guest

    Danke für die Antwort Uwe. Der Luftfilter wurde von mir erst im Januar gewechselt. Motoröl in 12/09 mit ebenfalls "billigem" 15W40. Die Zündkerzen könnte ich aber mal prüfen.

    Der 5. Gang geriet bisher nicht in Vergangenheit. :D Da ich quasi von Haustür zu Haustür nur auf der Autobahn fahre, ziehe ich bei 120 - 130 km/h und 3.500 U/min meine Runden. Getankt wird immer Super-Benzin (wegen Motorklingeln bei Verwendung von Normal-Benzin beim 50kw) bei ARAL.

    Danke schon mal wegen deinen Tipps und Gruß,

    Andreas
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Helixuwe, 09.02.2010
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Dazu sei noch zu sagen, da der Favo einen CW-Wert wie ein Kleiderschrank hat braucht er bei 82 km/h 5 Liter, bei 95 km/h 6,5 Liter, bei 110 km/h 7,9 Liter und bei 125 mindestens 8,5 Liter bei gutem Windschatten. Wenn dann noch viel Betrieb auf der Bahn ist und die Geschwindigkeit oft schwankt, zwischen 70 und 140, kommt dann locker noch ein Liter mehr auf Hundert durch den Auspuff. So kann es denn schon mal sein das es mit dem Verbrauch so um die 10 Liter schwankt. Der Rekord meinerseits liegt bei über 12 Liter auf Hundert und da habe ich wirklich nur sehr selten den 5 Gang nutzen können. Das Auto bis zur Beladungsgrenze voll und der 750Kg Anhänger womöglich noch etwas überladen auf einer Fahrt von Bielefeld-Bremen und zurück nur auf Bundes-und Landstraßen, also so gut wie keine Berge. Durch die Kassler Berge wäre diese Fahrt wohl nicht unter 15 Litern zu verbuchen gewesen, was also heißt das es auch auf die Strecke ankommt. Wer vom Fahrrad auf`s Auto umsteigt und die Fahrweise beibehält wird sich wundern warum man ein Auto mit Verbräuchen unterhalb der Herstellerangaben bewegen kann. Denn welcher Radfahrer tritt bis zu letzt in die Pedale wenn die rote Ampel oder ein anderes Hindernis erkennbar ist um dann voll in die Bremse zu steigen, oder tritt Bergab noch wie ein Wahnsinniger in die Pedale wo es doch Bergauf schon anstrengend genug war. Ein vorausschauender Radfahrer tritt an der Bergkuppe auch nicht bis zu letzt voll in die Pedale um sofort wieder zu bremsen damit das Rad bergab nicht zu schnell wird. Noch ein Tip am Rande, fahre auf der Autobahn immer etwas, ca. 10 km/h, langsamer als der Durchschnitt und tritt nur zum Überholen das Pedal durch, so provitiert man egal bei welcher Geschwindigkeit immer vom Sog oder Windschatten der Anderen. Und der Clou, nach 40 km sieht man die "Schnelleren" an der Ampel der Ausfahrt wärend sie auf Grün warten wieder. Fazit, kein Zeitverlußt, entspannteres Fahren und vor allem Tanken. Denn jeden Liter den man spart kann man hinterher für etwas anderes ausgeben.
    Gruß Uwe
     
  22. #20 FormanSolitaire, 10.02.2010
    FormanSolitaire

    FormanSolitaire

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn 58638
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.2 Style Plus Edition; Skoda Octavia 2.0TDI Team Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kosian in Iserlohn Letmathe
    Vorausgesetzt Technisch ist alles an Deinem Favo OK (z.B. Kerzen, Luftfilter, Verteiler, Thermostat, Reifenluftdruck etc.) ist ein Verbrauch von 9L und mehr in Stadtverkehr normal. Bitte bedenke das gerade jetzt im Winter die Warmlaufphase des Motors wesentlich länger ist und somit der Motor auch länger mit leicht überfetteten Kraftstoff-Luft-Gemisch versorgt wird damit er nicht abstirbt bis er die Betriebstemperatur erreicht. Mein 68PS Forman braucht im Sommer um die 9L und im Winter um die 10L im Stadtverkehr. Auf Strecke, also Landstrasse und Autobahn, liegt der Verbrauch um die 7 bis 8L, vorrausgesetzt man fährt nicht schneller als 120Km/h. Selbst ein Fabia mit dem ach so hochmodernen und sparsamen 3Zylinder 1.2L Motor braucht im Stadtverkehr um die 9L. Allerdings muß man diesem Motor zugute halten, das er sich sehr sparsam außerhalb der Stadt bewegen lässt. Ich habe Verbräuche um die 6L auf Landstrasse und Autobahn erzielt.
     
Thema: Benzinverbrauch normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Keramikpaste Benzinverbrauch

Die Seite wird geladen...

Benzinverbrauch normal? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  3. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  4. DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt

    DSG scheint kurz zu kuppeln bei normaler Fahrt: Hi, ich habe ein kleines Problem...weiß aber nicht ob das schon jemand mal so "erfahren" hat... Wenn ich ganz normal fahre, sprich auch auf dem...
  5. Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer

    Normalen Birnen in Xenenscheinwerfer: Da ich meine Octavia nicht neu gekauft habe habe ich nur die normalen Halogenscheinwerfer verbaut. Jetzt ist meine Frage ob die H7 Birnen in einen...