Benzinverbrauch neuer Oktavia 1,4 TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Bomsel, 22.05.2009.

  1. Bomsel

    Bomsel

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skodafans,
    habe seit März ´09 einen neuen Oktavia mit 1,4 TSI Motor. Komme aber mit den Verbrauchsangaben des Herstellers nicht ganz klar, obwohl die Fahrweise keineswegs übertrieben ist. Die Werte gingen bis jetzt noch nie unter 8,5 l/ 100 km, wenn einige Kilometer Autobahn (um 160 h/km) dabei waren. Innerorts ist alles im Normalbereich.
    Es würde mich interessieren, wie bei anderen der Verbrauch liegt?!
    Vorne weg schon mal Danke für die Info´s. Bin ja mal gespannt.
    :thumbup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 taviathan, 23.05.2009
    taviathan

    taviathan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    der 1,4 TSI scheint einen sehr weiten Bereich abzudecken, was den Verbrauch bei unterschiedlicher Last angeht. Bisher bin ich aber ziemlich zufrieden. Vor kurzen habe ich mit dem Auto 400 km Autobahn bei 113 km/h Durchschnitt absolviert (meist Tempomat 125 km/h, paar Baustellen, >100km im Windschatten von einem 3,5 Tonner, ein paar Kilometer Stadt) da zeigte der BC Schnitt 5,9l an.
    Eigentlich wollte ich auch mal lange Srecken mit Tempomat 160 fahren, aber dann geht der Verbrauch sicher gleich Richtung 8-9l.
    Der schnöde 75PS 1,6 Sauger, in einem Megane vorher, zeigte sich wesentlich weniger interessiert wie man ihn trat. Den hatte ich nie über 7,5l bekommen, auch wenn mal 150 km/h Autobahnetappen absolviert wurden. Gleichzeitig war auch unter 6l nicht möglich, selbst bei nur 110km/h.
     
  4. #3 Markus2811, 23.05.2009
    Markus2811

    Markus2811

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    FESER Schwabach
    Kilometerstand:
    8000
    Der Durchschnittsverbrauch auf meine 1. Tankfüllung war 7.1L/100km. War ca. 70% Stadtverkehr, Rest Landstraße.
    Aktuell (bin noch bei der 2. Tankfüllung) sinkt der Verbrauch gerade weiter.
    (lt. BC liegt der Gesamtdurchschnitt nun bei 6,7, bei der 1. Tankfüllung war der BC auf jeden Fall sehr genau)

    Für meinen Weg zur Arbeit (5km Außerorts, 17 km innerorts) liegt der Schnitt bei knapp unter 6L/100km.
    Für den Heimweg brauche ich aufgrund des höheren Verkehrsaufkommens rund einen halben Liter mehr.
     
  5. #4 Lutzsch, 23.05.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Bedingt durch das große Drehmoment was der Turbomotor schon
    bei geringen Drehzahlen hat, kann der Motor immer recht untertourig gefahren
    werden, ähnlich einem Diesel. Somit kann man auch im Stadtverkehr einen recht
    niedrigen Verbrauch erzielen. Allerdings sieht bei höheren Drehzahlen das
    Verhalten eines solchen Motors anders aus. Ab Drehzahlen oberhalb 3500
    Umdrehungen genehmigt sich ein solcher Motor meist mehr Benzin, als ein
    gewöhnlicher Saugmotor. Dieses Verhalten ist aber normal für einen aufgeladenen
    Benziner.
     
  6. #5 Noerstroem, 24.05.2009
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    165000
    also den 1.8tsi kann ich mit unter 4l fahren bei 60kmh im 6.gang und mit 25l beim hochbeschleunigen bis zur höchstgeschwindigkeit.
     
  7. Ryoo

    Ryoo

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift 1,4TSI
    Werkstatt/Händler:
    Scheider RS
    Kilometerstand:
    29500
    Hallo,

    ich lag bis jetzt nur bei Autobahnfahrten im Bereich von 7,5 Litern. Allerdings bin ich da teilweise trotzdem recht zügig gefahren (>150km/h)
    Zurzeit fahre ich täglich ca. 80-100km Stadt und Autobahn und liege immer zwischen 8-9Litern. Die Werte gehen aber seit dem Einfahren kontinuierlich nach unten. Hoffe das ich später bei 7L/100km lande.
    Achso, normaler weise fahre ich so im Bereich von 2000-3000 U/min.

    Grüße, Ryoo
     
  8. #7 Bruckner, 29.05.2009
    Bruckner

    Bruckner

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwar einen tdi. Ich habe die ersten 10.000km immer so gegen 6,5 bis 7l gebraucht. Seit er eingefahren ist, bin ich bei knapp unter 6l.
     
  9. #8 d3rd3vil, 30.05.2009
    d3rd3vil

    d3rd3vil

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Also man kann schon ganz gut regulieren! Bei ca. 60km/h im 5. Gang und dann Tempomat, bleibt bei 4,5-5,5Liter!

    Im Durchschnitt jedoch liege ich bei ca. 8,0l/100km ^^
     
  10. DaniS

    DaniS

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißenburg Charles-de-Gaulle 91781 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hilpert
    Kilometerstand:
    21212
    Hallo

    Die Hersteller angaben sind:
    Innerorts 50Km/h
    Landstraße: 100Km/h
    Autobahn: 130Km/h

    Und das alles fahren die auf dem Prüfstand... also keine Berge kein Wind usw...
    Aber ganz normal fährst du nicht brauch ich ja weniger mit 160PS 8)
     
  11. #10 Markus2811, 31.05.2009
    Markus2811

    Markus2811

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    FESER Schwabach
    Kilometerstand:
    8000
    Hab meinen O² gestern zum 2. mal getankt. Durchschnittsverbrauch auf dem 2. Tank: 6,44L / 100km.
     
  12. Ryoo

    Ryoo

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift 1,4TSI
    Werkstatt/Händler:
    Scheider RS
    Kilometerstand:
    29500
    Hi,

    fahrt ihr da alle besonders sparsam? Also die 7 vor dem Komma ist bei mir wirklich selten. Wenn ich mir so den Traed zum Verbrauch beim 1,8er anschaue, gibt es zwischen dem 1,4er und 1,8 IMHO nicht wirklich verbrauchstechnische Unterschiede...
     
  13. #12 hansi_xyz, 01.06.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Hallo
    1.4 TSI, bei ca. 600km, noch im Einfahrbetrieb also max. 3000 bis 3500 Umdrehungen.
    ~ 7.3l/100km laut BC. Habe noch nicht vollgetankt, deswegen gibt noch keine genaueren Werte.
     
  14. #13 Frank63, 01.06.2009
    Frank63

    Frank63

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg 86153 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II FL Elegance 1,4 TSI, Simson S 50
    Werkstatt/Händler:
    Händler: M&R Automobilhandel und Mietwagen GmbH Ainring
    mein Octavia Combi TSI 1,4 mit DSG hat jetzt 5500 km. In der Stadt schaffe ich einen Durchschnittsverbrauch von 8 l. Aber nur wenn die Tour länger als 10 km ist (sonst wirkt sich der hohe Verbrauch beim Kaltstart zu stark aus) und wenn ich (vor allem beim beschleunigen) das Gaspedal mit "Sie" anrede. (Also nur ganz sacht treten). Auf der Autobahn habe ich gestern 2 Touren gehabt (je 250 km). Eine mit mehr Verkehr und Baustellen, die andere mit weniger. Ich habe 8,7 bzw. 9,7 l (Durchschnitt) gebraucht. Dabei bin ich aber auf allen Strecken die keine Beschränkung hatten 190 km/h (ca. 4000 U/min) und mehr gefahren, habe mich aber meist bemüht sanft zu beschleunigen so dass er vom 7. Gang nicht runtergeschaltet hat. Hat aber nicht immer geklappt. Auf beschränkten Strecken habe ich mich penibel an die Beschränkungen gehalten. Schätze bei der höheren Verbrauchsangabe war ca. 1/3 der Strecke freie Fahrt. Bei der anderen 25 %. Hatte auf einer total freien Autobahn auch schon einen Verbrauch von 10,5 l. Bei Höchstgeschwindigkeit gehen bei mir auch gut 23- 25 l durch, bei Kaltstart kurzzeitig sogar bis zu 34. Ich denke bei konsequent 130 Km/h kann man die Herstellerangabe schaffen (nur die Zeit habe ich nicht). Bei Tempo 60 in der Baustelle hatte ich einen Verbrauch von ca. 3 l/100km. Also wie bei meinem Moped. Auf der Landstraße habe ich die Herstellerangabe bisher noch nicht erreichen können, obwohl ich deutlich unter 100 km/h gefahren bin (80 - 90) und mich um sanftes fahren bemüht habe. Vielleicht hatte ich zu viele Abbiegungen in meinen Strecken. Mein Landstraßenverbrauch lag bei 6,5 l. Insgesamt ist der Wagen deutlich sparsamer als mein Mondeo Turnier mit 115 PS. Vor allem im Stadtverkehr der bei mir 75 % aller Fahrten ausmacht, aber auch auf der Landstraße. Auf der Autobahn trifft dies bei gleicher Fahrweise aber nicht zu. Dafür ist der TSI bei weitem nicht so träge, viel agiler und im Endeffekt auch schneller.
    Für mich fühlen sich die 122 PS vor allem dank des drehfreudigen Motors, des hohen Drehmoments in niedrigen Drehzahlen und des DSG Getriebes nach deutlich mehr an. Ich brauch mit Sicherheit keine stärkere Maschine. Und auch hubraumstärkere Fahrzeuge müssen schon richtig drauftreten, wenn ichs wirklich mal drauf ankommen lasse. Aber im allgemeinen genügt mir das Wissen "Ich könnte, wenn ich nur wollte.".
     
  15. #14 Superb*Pilot, 01.06.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Bei den Angaben zum Bordcomputer ist es informativ auch die in der Überschrift genannten Punkte zu veröffentlichen! :thumbup:

    Wenn man die Aufzeichnungen vom BC mit dem Betanken vergleichen will, muß man bei jedem Volltanken ein Reset vom BC 2 durchführen, damit man wieder bei 0 beginnt.

    @Markus2811
    Wenn der BC jetzt 6,7L/100km anzeigt, dann ist das für die zurückgelegte Strecke von 1548 km, da ein Reset nicht stattgefunden hat :?: :S

     
  16. #15 Markus2811, 02.06.2009
    Markus2811

    Markus2811

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    FESER Schwabach
    Kilometerstand:
    8000
    Da wär ich ja jetzt nie draufgekommen :rolleyes:
    Gut das mir das ein Mathy-Hochleistungs-Additiv-Benutzer erklärt hat. (20%=10% Mehrleistung und 10% weniger Verbrauch wohl) :thumbup:
     
  17. #16 Markus2811, 12.06.2009
    Markus2811

    Markus2811

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    FESER Schwabach
    Kilometerstand:
    8000
    Nach nun knapp 2tkm hab ich auch mal die Vmax getestet: 209km/h laut TomTom.

    Der Verbrauch auf dem letzten "halb"Tank lag deswegen auch bei knapp über 7L.
    Auf der Strecke zurück (257km) vom Kurzurlaub (Österreich) lag der Durchschnittsverbrauch dann bei 6,1L/100km.
     
  18. #17 hansi_xyz, 12.06.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Erste Infos nach zweimal voll tanken, kurz vor Ende des Einfahrbetriebs (1400km)

    1: 7,1 l / 100km bei hauptsächlich Autobahn mit max. 3000 bis 3200 U / min
    2: 7,4 l / 100km bei Urlaubsfahrt, Auto voll beladen, 4Personen, mit Dachbox, Landstrasse / Autobahn mix, teilweise mit 160km/h, gegen Ende Motor auf 4500U/min im 4ten & 5ten Gang gefahren, mehr ging nicht denn ich wollte nicht, daß mir die Dachbox um die Ohren fliegt, bzw. dem hinter mir 8)

    Weitere Infos:
    - mein BC liegt ca. 0.5 l über der eigenen Berechnung nach voll tanken.
    - Im Stand nachdem der Wagen warm gefahren ist ca. 0.9l/h laut BC mit Klima an & ca. 0.6l/h mit Klima aus.
    - Die ersten Meter sind heftig! Der BC braucht eine Weile nach dem Kaltstart bis er einen Mittelwert anzeigt, dieser liegt dann anfangs bei ca. 15l bis 20l/100km, von daher kann ich mir auf Kurzstrecken einen sehr hohen Verbrauch vorstellen.

    Bin soweit voll zufrieden mit dem Verbrauch, ich hoffe daß der jedoch noch etwas runter geht,
    ich denke so 6.5 l/100km (je nach Fahrweise natürlich) sollten schon drinn sein ..... :thumbsup:
     
  19. #18 Edgar_Wibeau, 13.06.2009
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Elegance Combi 1,4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autoforum Malmö, Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    60000
    Spritmonitor.de: Octavia ab 2009, Benziner, 90kW (=1,4 TSI), Limo+Combi, Schaltung+DSG, mindestens 1500km gefahren: 24 Ergebnisse, 89.578 km, im Schnitt 7,15 l/100km, mindestens 5,97 l/100km

    Zum Vergleich weil oben angesprochen:
    Spritmonitor.de: Octavia ab 2009, Benziner, 118kW (=1,8 TSI), Limo+Combi, Schaltung+DSG, mindestens 1500km gefahren: 27 Ergebnisse, 111.752 km, im Schnitt 8,66 l/100km, mindestens 7,4 l/100km

    Man muss dabei natürlich bedenken, dass der durchschnittliche 1,8er-Fahrer wohl weniger auf sparsame Fahrweise achtet als der 1,4er-Fahrer.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 gilmande, 13.06.2009
    gilmande

    gilmande

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 2.0 TDI 150PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kühn Limbach-Oberfrohna
    Kilometerstand:
    3300
    Hallo!
    Ich fahre zwar nen 1.8er TSI aber zum Kaltstart möchte ich mich auch äußern!
    Also ich finde, das der 1.8er TSI gerade in der Warmlaufphase extrem säuft, ist der Motor einmal warm, dann kann man ihn echt sehr sparsam bewegen aber vorher...! Ich empfinde das extremer als bei allem was ich vorher gefahren bin, vor allem im Winter sehr ausgeprägt...! Zeigt da der 1.4er TSi ein ähnliches Verhalten? Ist aber auch meine einzigste Kritik an der Maschine!
    Ansonsten beweg ich Ihn insgesamt im Winter mit etwa 8,5 Litern und im Sommer mit 8,1 Litern...! Ist aber auch viel Stadt dabei und wenn ich auf der Bahn bin, dann will ich die 160 Pferde auch ein bisschen fordern und Zylinder putzen...! ;)
    Viele Grüße!!!
     
  22. #20 rich626, 15.06.2009
    rich626

    rich626

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,4 TSI 90kW DSG
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,
    die Verbrauchsangaben der Hersteller beziehen sich offenbar auf "Schleichfahrten".

    Ich habe einen Octavia Combi 1,4 TSI 90kW DSG
    Auf Überlandfahrten komm ich auf 5,5 bis 6,3 l/100km, je nach Fahrweise.

    Die Herstellerangaben lassen sich aber tatsächlich erreichen oder sogar unterbieten.
    Gestern habe ich auf 120 km Überlandfahrt laut BC 4,9 l/100km erreicht und war damit um 0,4 Liter unter den Herstellerangaben.

    Mit folgender Fahrweise:
    - viel rollen lassen
    - Beim Beschleunigen wenig Gas, damit die Automatik schnell hochschaltet
    - nie über 2000 U/min
    - möglichst viel mit Tempomat
    - maximal 95 km/h
    - gleichmäßiges Tempo: Auf der Geraden eher langsam, in den Kurven ziemlich schnell. Damit war ich sogar schneller als viele andere.
    - möglichst wenig gebremst sondern frühzeitig vom Gas und (mit Motorbremse) ausrollen lassen.
    - genügend Abstand zum Vordermann gehalten um nicht gleich bremsen zu müssen wenn es vorne mal langsamer geht.

    Die Kurven fuhr ich meist schneller als viele andere. Auf der Geraden konnten dann alle schnelleren überholen. Hat sich gestern auch keiner beschwert.
    Viele Grüße und gute Fahrt!
     
Thema:

Benzinverbrauch neuer Oktavia 1,4 TSI

Die Seite wird geladen...

Benzinverbrauch neuer Oktavia 1,4 TSI - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  3. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  4. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  5. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...